LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1764 Besucher und 34 Member online
Members: 392414, Alxx, antonnalan, cocePeAn, DJ Axel, fordbethshaya, Frank213, FranzPanzer, geys.kathleen@telenet.be, Ghost_Of_Download, Hijinx, jarig, K8, Kamala, Kdup, Lilli 1, ManRomantic74, marielisens, nirvanamusic87, Reto, Sander14, Sitting on a cornflake with John, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, StarShine12, sushi97, SZUNGYUS, Tom Van DijcK, Trille, ultrat0p, villages, Werner, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

ZDOB (SI) ZDUB - SO LUCKY (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04Eurovision Song Contest - Düsseldorf 2011CMC
0970562
Compilation
CD
15.04.2011
MUSIC DIRECTORY
Zdob (Shi) ZdubZdob (Shi) Zdub: Discographie / Fan werden
SONGS VON ZDOB (SHI) ZDUB
"The Beef" Or "Cacurica's sirba / Dance"
450 de oi (The Sheep)
Bei baraban bei (Zdob (Si) Zdub)
Boonika bate doba (Zdob (Si) Zdub)
Boonika bate tare (Zdob (Si) Zdub)
Boonika cu maciuca (Zdob (Si) Zdub)
Boonika hey-hop (Zdob (Si) Zdub)
Boonika-grandmother (Zdob (Si) Zdub)
DJ Vasile
Everybody In The Casa Mare (Zdob (Si) Zdub)
Ruta - ruta (onomatopoeia)
So Lucky (Zdob (Si) Zdub)
The Cuckoo
The Extreme Wedding Party
The Little Cuckoo
The Shepherd
The Shepherd Wants To Part The Sheep
ALBEN VON ZDOB (SHI) ZDUB
450 Sheep
Boonika bate doba (Zdob (Si) Zdub)
Ethnomecanica (Zdob (Si) Zdub)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.8 (Reviews: 82)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Dieser Titel wird Moldavien am ESC 2011 in Düsseldorf vertreten.

Nach 2005 tritt diese Gruppe wieder an...damals war die Sache mit der Grossmutter und dem Mix verschiedener Musikelemente durchaus gewinnbringend originel, aber dieser Titel kommt mir so als ne Art Aufguss des damaligen Erfolgs vor
*****
Die Oma lassen sie zuhause, stattdessen nehmen sie ein Engel auf dem Einrad mit.

Was sie genau mit den 3 Meter Zipfelmützen aus dem Vorentscheid bezwecken wollen, keine Ahnung, aber der Song gefällt mir.

SO LUCKY, mehr will ich nicht sagen :D
Zuletzt editiert: 12.05.2011 23:23
***
die Zipfelmützen sollen wohl vom Song ablenken. Zwar noch einigermassen unterhaltsame Performance, aber musikalisch nicht so der Bringer - 3+
**
Eurovision Songcontest 2011 / Moldawien

Ob's ohne Oma für's Finale reicht ? Also mir sagt die Nummer nicht so zu.
****
recht innovativ
Zuletzt editiert: 15.05.2011 13:42
***
Der 2005er Beitrag gefiel mir besser. Mit dem Song hier werden sie garantiert nichts reissen.
**
Peinlicher ESC Beitrag aus Moldawien - ein Absturz kann nicht ausgeschlossen werden.
*
gefällt mir nicht
*****
Es gibt dieses Jahr durchaus schlimmere Beiträge!

Geht zT ab, und zT überhaupt nicht (00:56 - 01:30).

Aufgerundete 4*.

Volle 5* (+). Nach dem ESC einer der wenigen Songs, die ich noch gerne höre.
Zuletzt editiert: 14.06.2011 12:46
*
"So lucky"! Das wird sich die finanziell gebeutelte moldauische Delegation nach dem Halbfinale wohl zuflüstern, wenn sie sicher sein kann, ihren Düsseldorf-Aufenthalt nicht um zwei Tage verlängern zu müssen.
**
albern
******
Haha, ich find's einfach hammer! :D :D
*****
Na bitte, gibt doch noch geile Songs an diesem ESC, nach 20 Schnarchnasen nun mit RUM, ITA und MOL gleich drei Knallfetzen nacheinander.. Die Moldawier sind zwar arm wie Kirchenmäuse, lassens auf der Musikbühne aber jeweilen ganz schön krachen. Wer erinnert sich nicht an Bunita bate doba oder so, den Song mit dem paukenhauenden Grosi..
**
Gefällt mir nicht
**
fällt gnadenlos durch bei mir
*****
für westeuropa sicher wieder ungenießbar.
aber der trötensound ist originell.
und die bläser blasen so als gäbs nach dem song keine luft mehr zum atmen.

sehr überzeugend.
****
nicht schlecht, hat dieses Jahr überaus schlechtere Beiträge..
**
nicht mein Geschmack...
**
Wird nicht fürs Finale reichen - hoffe ich!

-2*
*
Mein Gott - im Ostblock schläft man wohl immer noch - dieser Knödel-Blödel kommt locker 10 Jahre zu spät.
*
a piece of 'terrible things'. agh!
***
...schräge Töne, langweiliger Song...
***
Warum nicht gleich Vuvuzuelas? Knappe 3 für das musikalische Armenhaus.
***
Die Stelle mit dem eigentlichen Titel ist gut, der Rest zerfällt schnell zu Staub. Auch die Band machte bei ihrer ersten Teilnahme einen besseren Eindruck. Kommt wahrscheinlich ins Finale, aber nicht wirklich verdient. Was sollen die Hüte und überhaupt die Performance?
***
So lucky fühl ich mich nicht, wenn ich den song höre. Irgendwas hat die Crossover-Folklore aber...
**
Nein, nein, nein - that makes me unlucky!
****
Erinnert mich tatsächlich an die Oma im Schaukelstuhl, die einst für Moldavien auf die Bühne durfte. Irgendwie packts mich nicht so ganz.

Das sind ja offenbar die selben Spassvögel wie vor sechs Jahren... Netter Klamauk, musikalisch eher Abstiegskampf.
Zuletzt editiert: 12.05.2011 21:35
**
Eine ähm...sehr merkwürdige Truppe, die mit ihrem Beitrag anscheinend auf den Spass-Faktor setzt. Ich dachte, der portugiesische Beitrag dürfte nicht zu unterbieten sein...aber das hier macht denen extrem Konkurrenz.
*
Was für ein schriller Auftritt. Scooter aus Moldawien für Arme, der Tiefpunkt des heutigen Abends bisher.
Zuletzt editiert: 22.05.2011 12:30
**
Nein das ist nix! Nur Rumgeschreie.
*****
great work, guys from Moldova!!!
***
Schräg, einfach nur schräg. Gute 3 für diesen seltsamen Titel.
****
Die gemäßigten moldavischen Beastie Boys ohne Oma - so lucky - witziges Break - dann gehts wieder in die Vollen ...
**
das mit der Einradfahrerin machte das Ganze doch ziemlich lächerlich, erinnerte an Zirkus/Jahrmarkt, zudem fielen die Darsteller mehr mit den Hüten denn mit gutem Gesang auf, sie tobten sich doch ordentlich auf der Bühne aus...sie hätten gewiss die Rolle bei Schneewittchen und die Sieben Zwerge erhalten - knappe 2*...

für mich die Überraschung des Abends, dass es fürs Finale gereicht hatte...hätte an ihrer Stelle lieber Lettland gesehen...
*
Unfreiwillig komisches Kasperletheater, allerbilligster Crossover, der sowas von mausetot ist. Für die Show würde ich fast noch einen halben Gnadenstern zücken, aber hier zählt einzig und allein die Akustik. Dass es dieser Trash aus Moldavien ins ESC-Finale geschafft hat, ist... Lordi lässt grüßen!... gewissermaßen konsequent.
*
Öhm... ja.
**
doch etwas chaotisch gewesen...
*
katastrophal, aber trotzdem im Finale
*****
also aus dem einspieler hört sich das wunderbar an!
als ich sie live sah, wurde mein erster guter eindruck nicht zerstört! sogar übertroffen, tolle hüte! setzen dem ganzen sprichwörtlich den i-punkt auf!
Zuletzt editiert: 13.05.2011 19:19
**
Schreckliches Lied!
Der deutsche Sprecher sagte etwas von "traditionell" zu den Hüten.
**
Bei diesen drei Minuten werde ich am ESC-Finalabend Pinkelpause machen; steht schon mal fest.
*
*
fürchterlich!
******
Was ist das denn für Loser-Sound? Ja, Himmel, da vergeht's mir! Das ist ideal für depressive, abgehalfterte Ford-Scorpio-Fahrer, die in der Öffentlichkeit laut peinliche Musik hören, dass ihnen wenigstens einer Beachtung schenkt, wenn auch negativer Art. Ansonsten ist dieses Lied absoluter Mist. Aber gerade deswegen gibt's sechs Sterne.
Zuletzt editiert: 14.05.2011 22:36
***
ESC ist halt ein Zirkus.
***
immerhin spackig. ist aber kein zweites laka-pokussaj
***
Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. . .
*
Grottiger Song und peinliche Performance
*
Geht überhaupt nicht. Miserabler Pseudo-Crossover ohne Saft, dafür mit jeder Menge lächerlichem Geschrei. Von Herzen 1*.
***
witzig
*
...schwach...
**
Lächerlich!
****
lustig witziger retro wave volklore ska, etwas vom besten! vom eurovision contest 2011,
*
miserabel...
*
UNglaublicher Mistsong, konnte ich kaum ertragen.
***
verrückte Nummer, live super, aufgenommen weniger
***
Haha --> schnurridiburr

***
So grottig nun auch nicht, aber viel zu wirr und unstrukturiert.
**
Their 2005 entry was far more enjoyable. Forgettable
******
egal, was ihr da alle meint: ich find's geil und hätte moldawien dafür douze points gegeben! bäääh! ;)
******
Moldova should had been in the final top 3!
******
originell
****
Nah ja, geht gerade noch so.
*****
Ein echt witziger Song. Wirklich gut!
*****
Wenn ich mal über die peinliche Bühnenshow hinwegsehe und die steht hier ja auch nicht zur Bewertung an, muss ich auch sagen, das ist in der Studioversion 'ne großartige Nummer.
**
Wie vor sechs Jahren hat es die moldawische Gruppe Zdob (Si) Zdub schwer, meine Gunst zu erlangen. Diese hastige, bizarr präsentierte Ska-Folklore ist einfach nicht mein Ding. Kommt dazu, dass mir mehrere Melodiebögen arg vertraut vorkommen von Nummern des spanischen Duos Estopa. Mehr als die relativ stark abgerundete 2 sehe ich nicht.
**
Die Perfomance - nun ja, wer's lustig findet.
****
Mich konnte der Titel eigentlich recht überzeugen.
Ausgefallen und ordentlich.
****
ESC 2011 - Moldova

Quite cool actually
Zuletzt editiert: 15.06.2012 15:22
*
Fruktansvärd
*****
Solchen Trash mag ich sehr gerne. 5*
*
muell
****
Anders, was gar nicht so falsch ist.

Die Flöte ist super...
Zuletzt editiert: 17.10.2012 15:56
*****
Gefällt mir richtig gut vllt. auch gerade weil es sich so von den anderen nummern unterscheided
**
Geht so ziemlich an meinem Geschmack vorbei.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.36 seconds