LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Albencharts 1962-1978
Automatenmarkt Charts 1970-1979
Electro-House Songs
Reggae-Lied
Depeche mode die beste Rockband unse...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, ArizonaMan, Daniel09, harleyrules170, Hijinx, savagegrant, Zacco333
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
656 Besucher und 33 Member online
Members: ArizonaMan, artistry, bernd@yesterday-radio.de, bluezombie, D.B. Russell, Daniel09, fakeblood, flipmusic, floyd.dylan, gherkin, Glitzerfee, harleyrules170, heinbloed, James Egon, Kiwii, longlou, Marie-Anna, musicfan, Musicfreaky_93, otis, remember, Rootje, rrquharsonick, sbmqi90, Sitting on a cornflake with John, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, staetz, stenie, ultrat0p, ulver, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

XAVIER NAIDOO - ALLES KANN BESSER WERDEN (SONG)


CD-Single
Naidoo 14413


TRACKS
16.10.2009
CD-Single Naidoo 14413 / EAN 4049267144139
1. Alles kann besser werden
4:30
2. Alles kann besser werden (Rap Version)
4:11
   
11.12.2009
CD-Maxi Naidoo 14414 / EAN 4049267144146
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41Alles kann besser werdenNaidoo
14412
Album
CD
09.10.2009
4:30Alles kann besser werdenNaidoo
14413
Single
CD-Single
16.10.2009
Rap Version4:11Alles kann besser werdenNaidoo
14413
Single
CD-Single
16.10.2009
4:28Best Of Black '09Polystar
06007 5323294 (1)
Compilation
CD
13.11.2009
4:29Bravo - The Hits 2009 [Swiss Edition]Polystar
06007 5323549 (2)
Compilation
CD
13.11.2009
4:26Ö3 Greatest Hits Vol. 48EMI
4571472
Compilation
CD
20.11.2009
4:29The Dome Vol. 52Polystar
06007 5323873
Compilation
CD
27.11.2009
4:29Toggo Music 23Universal
06007 5324010
Compilation
CD
04.12.2009
4:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2009Polystar
06007 5323876
Compilation
CD
04.12.2009
4:29Booom 2010 - Die Hit-ExplosionSony
88697 565122
Compilation
CD
18.12.2009
Rap Version mit Megaloh4:12Megahits 2010 - Die ErstePolystar
06007 5324465
Compilation
CD
01.01.2010
4:29We Love WinterPolystar
06007 5324635
Compilation
CD
22.01.2010
4:29VIVA Comet 2010EMM
6410612
Compilation
CD
14.05.2010
Live4:35Alles kann besser werden - LiveXavier Naidoo
14419
Album
CD
12.11.2010
Live4:35Alles kann besser werden - LiveXavier Naidoo
14420
Album
CD
12.11.2010
4:32Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012Xavier Naidoo
14422
Album
CD
03.02.2012
4:30Brigitte Musik - Auf gut deutschSony
88691 92216 2
Compilation
CD
23.03.2012
MUSIC DIRECTORY
Xavier NaidooXavier Naidoo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON XAVIER NAIDOO
20'000 Meilen
3P (Licence 2 Kill) (3P feat. Moses Pelham, Thomas Hofmann, Illmatic, Xavier Naidoo & Sabrina Setlur)
50 Ways To Leave Your Lover (Joana Zimmer feat. Xavier Naidoo)
Abgrund
Abschied nehmen
Abschiedsfluss (Xavas feat. Katja Friedenberg und Dilan Koshnaw von Sing Um Dein Leben)
All The Shakin' (Andreas Vollenweider & Xavier Naidoo)
Alle Männer müssen kämpfen
Alle Zeichen
Alles (Sabrina Setlur feat. Xavier Naidoo)
Alles für den Herrn
Alles kann besser werden
Alles lebt
Amoi seg' ma uns wieder (Andreas Gabalier feat. Xavier Naidoo)
Amoi seg' ma uns wieder
Auf Herz und Nieren
Aufklärungsarbeit
Autonarr
Ave Maria
Befreit
Bei meiner Seele
Bettler und König (Karel Gott mit Xavier Naidoo)
Bevor du gehst
Bis an die Sterne
Bist du am Leben interessiert (Xavier Naidoo mit Tone)
Bist du aufgewacht
Bitte frag' mich nicht
Bitte hör nicht auf zu träumen
Bitte hör nicht auf zu träumen [Live]
Brief
Danke
Das Aufgebot
Das letzte Lied
Das war noch nicht alles
Deine Last (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Der Geist ist willig
Der Herr knickt alle Bäume
Der Kreis
Der letzte Blick
Der Mond ist aufgegangen (Pe Werner feat. Xavier Naidoo)
Desire (Schiller with Xavier Naidoo)
Deutschland ist noch nicht verloren
Die Dinge singen hör ich so gern
Die Ferne ruft (Der Xer)
Die Zukunft trägt meinen Namen (Xavas)
Dieser Weg
Dir allein (BAP feat. Xavier Naidoo)
Don't Give Up
Don't Go Now
Du bereicherst mich (Xavas)
Du bist das Licht
Du bist ein Mensch (Bushido feat. Xavier Naidoo)
Du bist wie ein Segen
Du hast meine Freiheit gehabt (Der Xer)
Du wirst sehen / Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Du, du, du
Eat You Alive (Der Xer)
Eigentlich gut
Einsam mit euch (Der Xer)
Ernten was man sät
Europa
Eyes R Shut
Feindbewegung / N-Täuschung (Der Xer)
Flashgott (Jan Delay feat. Xavier Naidoo & Dennis Dublate)
Flugzeuge im Bauch
Form von Liebe (Xavas)
Frei sein (Sabrina Setlur intr. Xavier Naidoo)
Freisein (Nachtschicht am Meer)
Führ mich ans Licht
Für dich öffnen sie die Tore
Fürchte dich nicht
Gegen die Freundschaft (Xavas)
Gib dich nicht auf
Goldwaagen / Goldwagen
Gut aufgepasst
Gute Aussichten (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Halt aus (Moses Pelham / Xavier Naidoo)
Halte durch
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)
Hide Your Fear (Der Xer)
Himmel über Deutschland
Höchste Zeit
Holt die Seeleute heim
Hörst du mich? (D-Flame feat. Xavier Naidoo)
Hört, hört
I Can Feel You (Der Xer)
I Don't Know Why (Xavier Naidoo, Don Abi und Jah Meek)
Ich bin (Schönherz & Fleer / Xavier Naidoo)
Ich bin ich (Xavas)
Ich brauche dich
Ich hau ab (Mateo feat. Xavier Naidoo)
Ich kann dich sehen (Xavier Naidoo feat. Sabrina Setlur)
Ich kann nicht weinen
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (RZA feat. Xavier Naidoo)
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) 2012
Ich lass sie sterben
Ich warte bis du kommst
Ich wünsch mir (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
I'd Be Waiting
If You Believe
Im Herz (Franky Kubrick feat. Xavier Naidoo)
In deine Hände
In Too Deep
Intro: Du musst es nicht tun
Ist es möglich (Wolfgang Niedecken & Xavier Naidoo)
I've Never Seen... (RZA feat. Xavier Naidoo)
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)
Junge
Keep Your Eyes On Me
Kein Königreich
Klagelieder
Kleines Lied (Kinderlied)
Königin
Könnt ihr mich hören?
Krieger
Lass mich nicht hier (Cassandra Steen fest. Xavier Naidoo)
Lass nicht los (Xavas)
Liebe bringt den Schmerz (Vicky Leandros feat. Xavier Naidoo)
Liebster du
Lied (Du nur, Du) (Ben Becker & Xavier Naidoo)
Lied vom Leben (Xavas)
LMS 2012 (Xavier Naidoo und Kool Savas)
Long And Winding Road
Mägde und Knechte
Mehr als sie (Xavas feat. Olli Banjo)
Mein Baum (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Mein Weltbild (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Meine Muse (Xavier Naidoo mit Olli Banjo)
Mich belogen
Mordsmusik (Der Xer)
Mut zur Veränderung (Xavier Naidoo mit Danny Fresh)
My Child (Rea Garvey feat. Xavier Naidoo)
Nähe des Geliebten (Schönherz & Fleer / Gert Voss, Martina Gedeck, Xavier Naidoo, Katja Flint, Max Mutzke, Peter Lohmeyer, Jana Pallaske, Ulrich Tukur)
Nicht von dieser Welt
Nothing Else Matters (Jazzkantine feat. Xavier Naidoo)
Oh My Lady
Phrasen für dich
Raus aus dem Reichstag
Ruth Maude
Sag es laut
Satan weiche (Xavas)
Schau nicht mehr zurück (Xavas)
Schiff ahoi
Schnitterlied (André Heller feat. Xavier Naidoo)
Schöner Tod (Marq feat. Xavier Naidoo)
Seelenheil
Sehnsucht (Schiller mit Xavier Naidoo)
Seid ihr mit mir?
Seine Strassen
Seltsamer Junge
Serious (Kool & The Gang feat. Xavier Naidoo & Mousse T)
Shine Like A Star
Siagst as (Hubert von Goisern feat. Xavier Naidoo)
Sie ist im Viereck angelegt
Sie kommt zurück
Sie sieht mich nicht
Sie sind nicht dafür
Sie verdienen einen besonderen Schutz
Skillz (Illmatic feat. Xavier Naidoo & Moses Pelham)
So Calm
So leb' Dein Leben (Tony Marshall mit Xavier Naidoo)
So schön wie früher
Söldnerlied (Drogen und Gold)
Soulmusic (Curse feat. Xavier Naidoo)
Souls On Fire (Xavier Naidoo feat. Deborah Cox)
Spiegel (Bligg feat. Xavier Naidoo)
Stand By Me
Stell dir vor (Curse mit Xavier Naidoo)
Sterne
Sternschnuppa (Bucher & Schmid mit Xavier Naidoo)
Stiller (Teilhaber)
Tage & Stunden (Bintia & Xavier Naidoo)
That's The Way Love Is
Think It Over
This Is Not America
This Mouth (Der Xer)
Trust In Love (Moses Pelham feat. Xavier Naidoo)
Tu me manques (Stress feat. Xavier Naidoo)
Über den Wolken
Über sieben Brücken musst du gehen (Aki & Naidoo)
Um jeden Preis (Tim Bendzko feat. Xavas)
Und
Unter die Haut
Verschieden
Wage es zu glauben (Xavas)
Wann (Xavier Naidoo feat. Cassandra Steen)
Was bringt unsere Liebe um? (Kitty Kat feat. Xavier Naidoo)
Was hab ich falsch gemacht
Was wir alleine nicht schaffen
Way To Mars (Somersault & Xavier Naidoo)
Weisse Taube (Azad feat. Xavier Naidoo)
Wenn du es willst (Mir sind die Hände gebunden)
Wenn es Nacht ist (Xavas)
Wenn ich schon Kinder hätte (Xavier Naidoo mit Curse)
Wer weiss schon was der Morgen bringt
What A Wonderful World (Plácido Domingo mit Xavier Naidoo)
Wild vor Wut (Xavier Naidoo mit Naturally 7)
Wir gehören zusammen
Wir haben alles Gute vor uns
With You (Majestic 12 feat. Xavier Naidoo)
Wo driften wir hin
Wo komm ich her
Wo willst du hin (Rhythms Del Mundo feat. Xavier Naidoo)
Wo willst du hin?
Woman In Chains
Woran kann ich den Menschen erkennen
Wovon träumst du nachts
X.A.V.A.S. (Xavas)
Zeilen aus Gold
Zeitreise (Unheilig feat. Xavier Naidoo)
ALBEN VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Alles kann besser werden
Alles kann besser werden - Live
Bei meiner Seele
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2013
Führ mich ans Licht
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Konferenz der Tiere (Soundtrack / David Newman / Xavier Naidoo / Naturally 7)
Live
Mordsmusik (Der Xer)
Nicht von dieser Welt
Sting. Autobiographie (Hörbuch / Xavier Naidoo und Ulrich Matthes)
Telegramm für X
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
Zwischenspiel - Alles für den Herrn
DVDS VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 91)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Find ich fantastisch,
aber ist auch noch nicht überhört,
da erst ab heute im Handel und öffentl. gespielt...


Edit:
leider schon zu oft...

Zuletzt editiert: 01.12.2009 23:29
****
...gut...gerade bei viva gehört...
******
Unglaublich, aber wahr:
Der mit Anstand beste Song, den Xavier Naidoo je veröffentlicht hat! Ein extrem starker Song!
*****
der gefällt mir sogar (muss ich aber noch öfter hören, gehe davon aus, dass er nerven wird)
***
mit einem anderen Text gäb's 4*, aber dieses Gesülze ist mittlerweile nur noch NERVIG!
*****
Schönes Instrumental, sonst alles schon mal so ähnlich gehört.
Zuletzt editiert: 22.10.2009 00:09
***
Alles kann besser werden... auch Xaviers Musik?
*****
Er hat es nicht verlernt. Die knackigen Beats, die fein zusammengesponnenen Klangstrukturen u. sein herrlicher Gesang. Alles gut zusammengerührt zu einem weiteren tollen Xavier-Titel.

Solo mag ich ihn einfach lieber als mit den "Söhnen". Da funkt ihm keiner dazwischen.

Schöne neue Single!
******
Herzlichen Glückwunsch, Mr. Naidoo, sie haben es wieder geschafft mich zu fesseln.
Überragender Song, der Text bleibt einfach im Ohr, vielleicht der beste Song den er je veröffentlicht hat.
******
wirklich ein sehr guter song... weiß jemand wer den weiblichen part in diesem song singt??
*
alles kann besser werden, nur Naidoos Jammergesang bleibt bestehen...furchtbarer, penetranter Gesang wie gehabt und sülzig-strunzdumme Lyrics, auch wie gehabt - pfui, damit darfst du die Deutschen in nächster Zeit ruhig ein bisschen nerven...toolshed wird diesen ekeligen, widerlichen Schleimsalat hier auch kaum mögen...

Naidoo polarisiert etwas weniger als Rammstein, aber es gibt bei ihm eigentlich auch nur 2 Optionen: entweder man mag seinen Gesang/Lyrics oder eben nicht...
Zuletzt editiert: 19.10.2009 16:39
******
Stimmlich natürlich top, textlich recht gewöhnlich für ihn, aber musikalisch ein absolutes Highlight. 6


Die Frau heißt Janet Grogan.
Zuletzt editiert: 05.07.2011 16:21
******
wooow... de song lauft bi mir gad ufe und abe=D supper... mega toll=D
******
ich mag ihn überhaupt nicht,aber der beat ist ziemlich gut,im video hat bewegungsmotoriker naidoo sogar ne choreografie ausm kindergarten *lol*

wird mit sicherheit Robbie Williams "Bodies" vom chart-thron stürzen!

jetzt erhöh ich doch auf full quote!

der beat ist echt geil...

momentan nervts auch noch nicht*lol*

früher wär das ne sichere #1 gewesen...
Zuletzt editiert: 22.12.2009 19:36
*****
Verdammt...ich HASSE Xavier. Aber dieser Song ist toll!
******
da hast Du wohl recht. Alle paar Jahre haut er einen Song raus, den man einfach mögen m u s s!

Und seine Stimme ist sowieso toll..auch wenn er meistens damit Lieder singt, die mir eher nicht gefallen.

Jedenfalls völlig zu Recht Nr. 1 in den deutschen Charts. Hoffentlich nudelt das Radio ihn nicht tot :-(
Zuletzt editiert: 24.10.2009 22:35
***
Kann mich momentan noch gar nicht überzeugen, ist eher langweilig!
*****
Toller Song!
******
Sensationell. Xavier wie ich ihn liebe.
*
Alles kann besser werden... nur die Musik von Xavier Naidoo nicht. Deutsche HipHop der furchbarsten Sorte.
*****
ok gut
Zuletzt editiert: 26.10.2009 21:15
*****
Hat einen wunderbaren Klang, textlich ohnehin gewohnt stark. Leider "nur" ein Neueinstieg auf Platz 6 in Deutschland.
*
Geschmacklos wie eh und je
***
Ja bei einem Naidoo-Track sage ich mir auch immer, es kann nur besser werden, spätestens wenn der Titel zu Ende ist. Dieser Track ist sicherlich besser als viele seiner Jammer-Songs, aber begeistert bin ich noch immer nicht
**
Sehr schwach.
***
Weltverbesserer Naidoo gibt wiedermal alles für den Himmel auf Erden. Gebracht hat das bisher noch nie was, aber wer weiss, vielleicht klappts ja iiirgendwann mal noch. Gib nicht auf, Xavier, bitte gib nicht auf. Muahaha.
****
gefällt mir jetzt nur mittelmässig, weit hinter seinem sonstigen Potential..
***
gute 3plus! und wie vacouver schon sagte - besser als viele seiner jammer songs.
*****
schöner song
***
Finde ich einer der schwächsten Naidoo-Tracks. Wirklich enttäuschend, dass er nach der WM '06 keine auch nur halb so guten Lieder geschrieben hat. Knappe 3
**
Wie recht hast du doch, Xavier! Auch du. --2.
**
dann fang mal bei Dir an Xavier...
**
Nein nein nein. Ich mag ihn und seine Stimme nicht udn das Lied ist auch keinen Deut besser als das Gros seiner sonstigen Lieder...
**
...dieser weinerliche Singsang geht mir sowas von auf den Geist....Naidoo ist für mich ein musikalischer Anti-Typ.....
***
Hab neulich in den Nachrichten gehört, dass Naidoo als Kind missbraucht wurde... durchschnittlicher Song
****
Ich will raus aus dieser Scheiße :/
****
Ja, der könnte noch besser werden. Vorerst aber im mittelmässigen Bereich.
***
solide Nummer
*
Der Berufsjammerer ist wieder aktiv und nervt weiter mit ewigen gleichen takt und scheinheiligen Texten. Wenn er daran glauben würde, was er da von sich gibt, wäre ihm auch nicht der Führerschein abgenommen worden. Die Scheinheiligkeit in Person, im Kloster oder als Missionär in Timbuktu ist der besser aufgehoben, als die Welt mit diesem schauerlichen sing-sang zu nerven. Schade, daß man keine Null Punkte vergeben kann.
*
Danke @ Checker72.
Genauso sehe ich das auch. Wäre ja schon mal sehr schön, wenn uns die Radiostationen davon verschonen würden. Solls doch hören wer mag. Ich jedenfalls nicht.
***
3+, laaaangweiliiiig. ._.'
***
...und ich warte weiter bis seine Musik besser wird...
**
Oh je mi ne was ist denn das?!
**
Beat ist hölzern knarzig (die Jugend von heut steht drauf, weil sie 1. schlecht hört u. 2. auf mp3-abgeschabte Beats stehn - kein Gehör mehr für dicke Sounds), Lyrics sind pseudo, Gesangs-Ref viel zu repetiv. 2*
******
Starke positive Ansage, der Song berührt mich!!
******
toller Song!
*
Alles kann besser werden - besonders dieses Lied.
*
Die immer gleichen Songs von Xavier Naidoo nerven mittlerweile gewaltig: Immer der gleiche Songaufbau, Struktur, etc. Belanglos und mittlerweile nervig! Nagel +.
***
immer das Gleiche, zumindest hier stimmt's
*
wird ja immer schlimmer!
**
Immer diese Songs, die einen runterziehen! Ich kann des Typ nicht ab, und das Leid auch nicht! Trotzdem noch die 2, da der Beat ganz in Ordnung ist.
***
musikalisch in ordnung, aber wie kann man nur solche texte veröffentlichen?
****
Sonst ist Naidoo nicht mein ding, aber der Song ist gelungen!
*
langweilig und jämmerlich
**
Nachdem er sich so lange Zeit für sein neues Album gelassen hat, hatte ich mit einem echten Kracher vom Schlager seines Debüts gerechnet. Und dann kommt zumindest mit der ersten Single wieder nur das gleiche langweilige, betroffene Gejammer, das sein Schaffen der letzten Jahre ausgezeichnet hat. Für mich Enttäuschung pur.
**
wie ein lauwarmer schluck wasser
*
Jämmerlich, erbärmlich, bieder, naiv, uncool - kurzgesagt: alles wie eh und je.
**
Das Intro ist schön, aber sobald der jammerige Gesang einsetzt, wird's höchst unangenehm. 2* genügen.
***
Er wiederholt sich unglaublich, fast wie "Groundhog Day".

Ansonsten wär's nicht schlecht.
***
Ein klangliches Abziehbild vom Abziehbild des Abziehbildes.
******
Wie immer - sensationell!!
****
Durchschnittlich!
******
Nach Jahren im (künstlerischen) Exil gleichklängig-ununterscheidbarer Weltschmerz-Jammerei (solo und mit den Söhnen), bei der ich nicht mehr gross hingehört habe, meldet sich Xavier hiermit eindrucksvoll zurück, so dass ich nicht mehr weghören kann/will; ein gut klopfender Beat, ein sehr eingängiger Refrain, dessen Monotonie nicht stört, sondern ihn einem umso mehr ins Hörzentrum hämmert, ein Text, der sich nahtlos in die Musik einfügt, womit er die Kurve noch vor der Ausfahrt "bedeutungsschwangere Bibel-Schwurbelei" kriegt, und überhaupt eine Stimmung grosser Besinnlichkeit und Wärme, die sehr gut zu Weihnachten passt, zeichnen den Song aus ...
Die "Rap Version" bringt durch die gerappten Strophen noch etwas mehr Abwechslung rein (dafür fehlen halt Xaviers schöne Gesangsstrophen..) und besticht mit einem süssen Kinderchor-Finale ...

Nachtrag; muss rauf auf die Höchstnote; der Song berührt mich, vor allem die Kinder am Ende der "Rap Version" ..!
Zuletzt editiert: 31.01.2010 19:25
****
...gut...
***
Geht so, nichts besonderes
**
schlecht! gibt besseres!
*
Schrott, Schrott Schrott!
****
Also meiner Meinung nach einer seiner stärksten Songs. Ein stampfender Beat, dann noch seine schöne Stimme gekoppelt mit der von Janet Grogan, einer irischen Sängerin. Knapp keine 5.
*
alles kann besser werden, nur der Xavier nölt unentwegt vor sich hin.
****
gut
****
Ganz guter Durchschnitt.
***
geht so
*****
schlechte 5. der refrain ist ganz gut, der rest rutscht etwas ab.
*
Boah - das Gejammer kann ich gar nicht ab.
*
Musik, so langweilig und monoton. Wer tut sich eigentlich so was freiwillig an?
*****
ein naidoo song, der mir sowohl textlich als auch musikalisch sehr gut gefällt.
***
Ganz durchschnittlich. Engagiert, aber nicht vollauf überzeugend; etwas zu monoton klingt mir das.
***
Von oben bis unten Mittelmaß!
**
Nicht gut!

2*
******
Endlich mal was Ordentliches von Herrn Naidoo
***
... noch hörbar ...
***
...ich mag den Jammerton nicht...
****
Gute Nummer, deren Melodie mir besonders gut gefällt. Gute 4*
***
Nicht alles, aber sehr vieles.
******
ganz stark!
****
Die nummer gehört, mit zu seinen Besten, weil er hier diesmal nicht zu sehr rumjault und die lyrics sind auch sehr positiv 4+
*****
Echt schön, einziger Kritikpunkt: auf Dauer vielleicht etwas zu monoton und repetitiv.
****
dank des einschmeichelnden Refrains gefällt mir das ganz gut...
***
wenig überzeugend
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.22 seconds