LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
Gölä und Noten
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1090 Besucher und 20 Member online
Members: 392414, Aikanaro, bjornemmy, bluezombie, charlottev, ems-kopp, febepeleman, fleet61, Hijinx, jolisu, Miss Papote, Monty Monty, nancybru73, NationOfZealots, otterobb, rhayader, SportyJohn, Steffen Hung, Trekker, Trille

HOMEFORUMKONTAKT

WAS (NOT WAS) - SHAKE YOUR HEAD (SONG)


Cover


CD-Maxi
Fontana 864101-2 (au)


TRACKS
06.09.1992
CD-Maxi Fontana 864101-2 (Phonag) [au] / EAN 0042286410128
1. Shake Your Head
3:46
2. Spy In The House Of Love
5:29
3. I Blew Up The United States
3:52
4. Robot Girl
4:12
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:46Shake Your HeadFontana
864101-2
Single
CD-Maxi
06.09.1992
4:00Now That's What I Call Music! 23Virgin
CDNOW23 / 7811232
Compilation
CD
16.11.1992
3:42Formel Eins - Movin' OnPolystar
515 633-2
Compilation
CD
1992
3:58The Greatest Hits Of The 90's – Part One 1990 To 1994Telstar
TCD 2749
Compilation
CD
1994
3:59Now That's What I Call Music! 1992 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1992 / 5202892
Compilation
CD
21.06.1999
4:00One Shot 1992Universal
530 199-6
Compilation
CD
31.08.2007
3:59Now That's What I Call 1992Now
NOW1992
Compilation
Digital
04.08.2014
MUSIC DIRECTORY
Was (Not Was)Was (Not Was): Discographie / Fan werden
SONGS VON WAS (NOT WAS)
11 Miles An Hour
Anything Can Happen
Are You Okay?
Baby I Need Your Loving
Baby Mine (Bonnie Raitt with Was (Not Was))
Ballad Of You
Dad I'm In Jail
Dance Or Die
Elvis' Rolls Royce
Forget Everything
Hello Dad ... I'm In Jail
Hello Operator.....I Mean Dad.....I Mean Police.....I Can't Remember Who I Am
How The Heart Behaves
I Blew Up The United States
I Feel Better Than James Brown
Knocked Down Made Small
Listen Like Thieves
Out Come The Freaks
Papa Was A Rolling Stone
Robot Girl
Shake Your Head
Somewhere In America (There's A Street Named After My Dad)
Spy In The House Of Love
Tell Me That I'm Dreaming
Walk The Dinosaur
Wheel Me Out
Where Did Your Heart Go?
ALBEN VON WAS (NOT WAS)
(The Woodwork) Squeaks
Are You Okay?
Boo!
Hello Dad... I'm In Jail
Hey, King Kong!!!
Out Come The Freaks
What Up, Dog?
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 32)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Mit freundlicher Unterstützung von Kim Basinger und Ozzy Osbourne verdient der größte Hit der Band, # 4 in GB im Sommer 1992.
****
Ja, dank Kim B(l)asinger wirklich ganz putzig. Erinner mich gut an das Video.
**
braucht kein mensch
*****
wurde von Steve "Silk" Hurley geremixt. Bekommt von mir schon nur deshalb ne 4. Den 5. Stern gibt's klar für Kim Basinger ;o)
****
Hintergrund-Sound gut.
Melodie&Gesang schecht.
****
4+. Der größe Hit zwar - aber nach meinem Dafürhalten keinesfalls ihr bester Titel. Das war "Tell Me That I'm Dreaming". Wie hier schon erwähnt: schwache female Vocals!
*****
Mir hats damals gut gefallen, was weniger an Kim Basinger als mehr am klasse Single-Remix lag. War in Deutschland knapp an die Top 20 rangekommen.
****
Irgendwie sinnlos, aber nett.
****
Gefällt mir gut. Warum das trotz Basinger-Unterstützung kein echter Hit wurde, verstehe ich nicht.
****
gut
***
weniger..
*****
Das ist sehr sympathisch und etwas sexy dazu.
****
Hmm, nett vorallem der Text ist voll cool. Aber mir gefällt die Coverversion von 2003 von CC Catch noch besser.
*****
-sehr gut-
*****
Doch - hat mir damals gut gefallen.
*****
Gut!
****
sie hatten noch einige bessere Sachen auf Lager
*****
Sehr gut, setzt sich direkt im Gehörgang fest.
****
akzeptabler Dance-/House-Titel aus 1992, könnte gesanglich besser sein, guter Beat jedoch – 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)…
***
Not bad.
*****
Schöner House Song aus den frühen 90er Jahren.
****
Liked it then, still like it now. Features "vocals" from Ozzy Osbourne & Kim Basinger.
****
In Ordnung
****
Witzig - Kim Basinger, die im Clip wie Kim Wilde aussieht - auf einem typischen Steve „Silk“ Hurley - Groove ... gehn zu Bett ...
**
Poor!
******
Israel Official Top-30 Peak: 1 (spending 2 weeks @ No'1)
******
6*
***
Nur Produktion, kein Song.
****
Ich find's eigentlich ganz ok, ist doch eine sehr eingängige Popnummer, da kann man denke ich ruhig eine 4 geben! IRL #8
**
braucht wirklich kein mensch! sehr schwach und enttäuschend, wenn man bedenkt, dass die truppe ja schon was drauf hatte
***
Ordentliche Disco-Nummer mit schöner Hookline.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds