LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1001 Besucher und 9 Member online
Members: amberjillurne, carlislebob, FCB_Marco, Ökkel, otterobb, Redhawk1, Rothus, Werner, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

VALENTINA MONETTA & JIMMIE WILSON - SPIRIT OF THE NIGHT (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:06Eurovision Song Contest - Kyiv 2017Universal
00602557380019
Compilation
CD
28.04.2017
MUSIC DIRECTORY
Valentina MonettaValentina Monetta: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Jimmie WilsonJimmie Wilson: Discographie / Fan werden
SONGS VON VALENTINA MONETTA
A Kiss (Valentina Monetta with Joshua de Cadenéx)
Chrysalis (You'll Be Flying)
Crisalide (vola)
Di mia proprietà
Di nuovo qui (Valentina Monetta feat. Mirco Moroncelli)
Diadaba jazz
Facebook uh oh oh
Forse (Maybe)
Guardarmi ancora
Hotel (Valentina Monetta feat. The Of Course Big Band)
Il coraccio per amare
Il fiume
Il grande risveglio
Il vento
I'll Follow The Sunshine
L'amore verrà
Maybe (Forse)
Molto di più
Non mi vergogno più (Valentina Monetta feat. Banda Militare Della Repubblica Di San Marino)
Per te
Se (Valentina Monetta with Sarah Jane Ghiotti)
Sensibilità
Sensibility
Spirit Of The Night (Valentina Monetta & Jimmie Wilson)
Telepatia
The Social Network Song (Oh Oh-Uh-Oh Oh)
Think About
Una giornata bellissima
Viaggio samba (Valentina Monetta with Vincenzo Monetta)
ALBEN VON VALENTINA MONETTA
Crisalide - Chrysalis - La storia di Valentina Monetta
Sensibilità - Sensibility
 
SONGS VON JIMMIE WILSON
Spirit Of The Night (Valentina Monetta & Jimmie Wilson)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.97 (Reviews: 38)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Mag ich durchaus. Jedoch wird es mit den 90'er Soundeffekten etwas übertrieben. *** *
***
beliebig, uncharismatisch, semi-professionell
****
San Marino - Ralph Siegel - Valentina Monetta. Zum vierten Mal...
Ist das nun ein Erfolgsmodell? Bislang eher nicht. Auch ein Erfolg 2017 ist fraglich. Mir gefallen die dauernden Wiederholungen der Titelzeile nicht. Ansonsten sehr professionelle Produktion uud eine interessante Männerstimme.
****
VALENTIIIINAAAAAA!!!!
****
Dieser Titel wird San Marino am ESC 2017 in der Ukraine vertreten.

Jimmie Wilson stammt aus Detroit und lebt in Deutschland. Und Madame Monetta - ist bereits jetzt - eine ESC Ikone mit ihren vielen Auftritten. Retro Disco-Song..na ja ganz passabel aber obs für den Final reicht...
**
Eurovision Song Contest 2017 - San Marino

Der Titel ist ja durchaus nett und natürlich ist die vierte Teilnahme von Valentina auch ein Highlight, aber produziert ist das so schlecht und amateurhaft, dass ich einfach nicht mehr als *2 geben kann.
******
Eurovision Songcontest 2017 / San Marino.

Onkel Ralph in der Seniorendisco - wie geil ist das denn !!!
****
...naja, das ist ja schon ein nettes Liedchen - gute Stimmen, die altbacken erscheinen - der Spirit einer Melodie fehlt...+3.5
***
Nö, nicht mit mir. Der Refrain nervt schon beim ersten hören. Weg damit. 3-
*
ich lese Siegel und muss mir den Song gar nicht erst anhören. ich muss nur noch wählen, ob ich ne 1 oder ne 2 hinschreibe... wirkt hektisch, deshalb ne 1!
*
typical and schlecht...
*
schon nach 10 sekunden unhörbar
***
Tönt so, wie eine fade Suppe schmeckt.
*****
Das klingt so gar nicht nach Ralph Siegel. Total erfrischend. Denke das Sie auf Kosten vielleicht der Schweiz in den Final kommt. Dort Platz 16-20. Habe mich getäuscht, kein Final für San Marino.
Zuletzt editiert: 13.05.2017 22:59
***
Unglaublich trashy und antiquiert, aber hat doch irgendwie seinen Reiz. San Marino halt. 3+*
***
Not a fan of this outdated track.
****
Valentina zum Vierten :) Ich find sie cool. Und "Spirit Of The Night" klingt wie etwas, was in den 80ern oder frühen 90ern ein Hit hätte sein können. Da kommt mir spontan die Kollaboration von Jermaine Jackson und Pia Zadora in den Sinn. Sehe ich nicht im Finale, aber gut ist der Song allemal... 4+*
**
Das ist die 25.Teinahme für Ralph Siegel. Gut das er nicht mehr für Deutschland am Start ist. Sehr schwacher Discosong der auch dort nicht ankommen tut.
**
Nach einer kleinen Pause im Vorjahr findet Ralph Siegel nun bereits zum fünften Mal musikalisches Asyl in San Marino - und auch Valentina Monetta darf zum vierten Mal versuchen, sich irgendwie ins Finale zu trällern. Zu hören gibt es einen Disco-Song, der vor 30 Jahren fast als modern hätte durchgehen können. Das ist natürlich viel zu wenig, um ins Finale zu kommen.
*
Persönlich finde ich es toll, wenn möglichst viele Länder mitmachen. Doch jedes Jahr frage ich mich bei San Marino wieder ob es doch nicht besser wäre, wenn sie nicht dabei wären.
Was haben sie sich hierbei bloß wieder gedacht.
*****
mir gefällt das lied.
endlich mal etwas mit tempo beim esc.
gut gemacht, siegel.

für mich bisher der beste beitrag von san marino
***
Eurovision Song Contest 2017 - San Marino

Für eine Disco-Party wäre das ein Guilty Pleasure.
Nicht für den ESC. 3*-
***
Der Typ hat s ziemlich drauf, sie na ja...
***
Ein wenig eintönig und wenig melodiös.
****
Der gute Ralph Siegel war mal wieder zu überambitioniert. Die Melodie ist eindeutig entlehnt (bin noch am grübeln, aus welchem Song ich das kenne), das Arrangement ist mehr als üppig. So, als ob er alle Ideen in einen einzigen Song packen wollte.

Vielleicht sollte sich Ralph Siegel, falls er noch einmal antreten will als Komponist (denn nichts anderes ist der ESC: ein Komponistenwettbewerb), auf eine feine Ballade besinnen. Die dann auch noch in Landessprache gesungen wird, für welches Land auch immer.

Update 14.5.2017: ein toller Dancetrack, rauf auf die Vier.
Zuletzt editiert: 14.05.2017 21:18
***
Valentina mag ich ja sehr, aber nach 2 tollen Beiträgen ("Crisalide" (Vola) und "Maybe") geht das wieder mehr in die Network-Song Richtung, das ist nämlich eine ziemlich schwache Nummer! Bei allem Respekt für Ralph Siegel (er schrieb viele tolle Nummern) soll er es jetzt doch vielleicht mal bleiben lassen! Und Valentina braucht nicht traurig sein, da es anscheinend ja keine andere Sängerin in San Marino zu geben scheint, kann sie nächstes Jahr ja wieder mitmachen! :))
***
Ein bisschen sehr "When The Rain Begins To Fall" von Jermaine Jackson & Pia Zadora.
****
Valentina Monetta & Ralph Siegel im San Marino-Kontext: Eine Kult-Kombination, welche mutmasslich nur die beiden Protagonisten wirklich ernst nehmen. Eine durchaus süffige Nummer, welche mit Retro-Ingredienzen spielt und somit bedauerlicherweise zwei bis drei Jahrzehnte zu spät kommt. Kompositorisch gilt es anzumerken, dass Siegel in eigener Sache inspiriert war: Andrea Demirovićs "Just Get Out Of My Life" enthält in der Refrainsequenz diverse Harmonien, welche vorliegend - allerdings mit definitiv anderem Arrangement - aufgefrischt wurden. Im Grenzbereich 4-5 runde ich knapperweise ab.
***
Ein Wannabe produziert von einem Hasbeen.
**
eher mager...
***
Herrje, das war wohl nichts. Der Song gibt an sich schon nicht viel her, am peinlichsten war aber der Liveauftritt mit einer überperformenden Valentina (die ich von ihren früheren Beiträgen durchaus schätze) und einem mittelmäßigen Hintergrundchor. Das gab dann auch nur einen einzigen Punkt aus Deutschland für diesen Beitrag.
***
Siegel fällt doch schon seit Jahren nichts mehr ein.
***
Southpaws Anmeldung brachte mich zum Lachen. Aber ja, was kann man sagen. Altbacken und hätte 25 Jahre früher bessere Chancen gehabt. Valentinas hysterische Bühneshow tat dem Song nichts Gutes.
****
Orientiert man sich wertungstechnisch an der sozialen Norm, sind Ralph Siegels diesjährigem ESC-Gehversuch im Direktvergleich mit der schwachen Konkurrenz positive Ansätze zu attestieren. Unter kriterialen Gesichtspunkten ist das stampfige Duett mit seinen Soul-Bemühungen (Jimmie Wilson erinnert an Errol Brown) jedoch bestenfalls durchschnittlich. Die knapp aufgerundete 4 kommt hin. Okay!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds