LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Noten von "so soll es bleiben" ich+ich
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Lied aus der Serie "Dr. House"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
709 Besucher und 37 Member online
Members: 392414, actrostom0, anganax, Anonym25, axel1, blindchriss, Chartsfohlen, coysman, deblindevink, drogida007, fkvdmark, fleet61, Gielenvg, Hannes, hendrickxmonique, katzewitti, Keyboarder, kigixafl, Lefteris, lifetec1, Lilli 1, Miraculi, philoup, Radio Totaal, remember, RentnerHD, rhayader, ria.kl, Richard (NL), Schiriki, Schmutzpoet, Skay, Snoopy, southpaw, Tommy1958, whirl66, ws01

HOMEFORUMKONTAKT

TWENTY 4 SEVEN FEAT. CAPT. HOLLYWOOD - I CAN'T STAND IT! (SONG)


7" Single
BCM / Freaky 07395 (de)



12" Maxi
BCM / Freaky 12395 (de)


TRACKS
1990
7" Single BCM / Freaky 07395 [de] / EAN 4005934073959
1990
7" Single BCM / Freaky 395
1. I Can't Stand It! (Radio Version)
4:05
2. I Can't Stand It! (Short Instrumental)
3:49
   
1990
12" Maxi BCM / Freaky 12395 [de] / EAN 4005934123951
1990
12" Maxi BCM / Freaky 395 X
1990
CD-Maxi BCM / Freaky 20395
1990
CD-Maxi BCM / Freaky 395 CD
1. I Can't Stand It! (Hip House Remix)
6:10
2. I Can't Stand It! (Long Instrumental)
6:10
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Hip House Remix6:10I Can't Stand It!BCM / Freaky
12395
Single
12" Maxi
1990
Radio Version4:05I Can't Stand It!BCM / Freaky
07395
Single
7" Single
1990
Remix3:40Los Cuarentas (continuamos ... Volume 2)New
NMLP 1015
Compilation
LP
1990
4:07Street MovesBCM
4 005934 502473
Album
CD
1990
Bruce Forest Remix3:26Deep Heat 8 - The Hand Of FateTelstar
STAC 2447
Compilation
MC
1990
Short Instrumental3:49I Can't Stand It!BCM / Freaky
07395
Single
7" Single
1990
Long Instrumental6:10I Can't Stand It!BCM / Freaky
12395
Single
12" Maxi
1990
4:05Hit News 90 Volume 2K-tel
3677
Compilation
CD
1990
Hip House Remix6:10Maxi Dance SensationAriola
353 865
Compilation
CD
1990
Bruce Forest Remix3:35Street MovesBCM
4 005934 502473
Album
CD
1990
4:08Formel Eins - Double FunEMI
7 94421 2
Compilation
CD
1990
Bruce Forest Remix3:21Deep Heat 1990 - The Dance Album Of The YearTelstar
STAC 2438
Compilation
MC
1990
4:05Hits 90 - Das internationale DoppelalbumAriola
304 064
Compilation
LP
1990
4:08Hot And Fresh [1990/1]Ariola
353 847
Compilation
CD
1990
4:07Larry - 1. Halbzeit '90CBS
467025 2
Compilation
CD
1990
4:06Mega Dance Party '92Columbia
471345 2
Compilation
CD
1992
3:18One Shot 1990Universal
984 740-7
Compilation
CD
23.03.2007
4:07Die Hit-Giganten - EurodanceAriola
88697627902
Compilation
CD
15.01.2010
20 Years Greatest HitsYes
YES 2031
Album
CD
2010
4:07Die Hit-Giganten - Dancefloor HitsSony
88697785412
Compilation
CD
25.03.2011
3:41VIVA Club Rotation - EurodanceMinistry Of Sound
0729718202
Compilation
CD
17.06.2011
4:06Blanco y Negro 83:13 - 30 años de música danceBlanco y Negro
MXCD2637
Compilation
CD
25.11.2013
5:20VIVA Legends - 90s PartySony
88843097702
Compilation
CD
31.10.2014
MUSIC DIRECTORY
Twenty 4 SevenTwenty 4 Seven: Discographie / Fan werden
Captain HollywoodCaptain Hollywood: Discographie / Fan werden
SONGS VON TWENTY 4 SEVEN
Angel
Are You Dreaming? (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Breakin' Up
Find A Better Way (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Flamable Beats (Twenty 4 Seven feat. Elle)
Free
Friday Night (Twenty 4 Seven feat. Stella & Stay-C)
Gimme Lovin'
Gimme More
Greatest Hits Megamix (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Help 'Em Understand (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Here Is My Heart
I Can't Stand It (Twenty 4 Seven feat. MC Fixx It)
I Can't Stand It '94 (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
I Can't Stand It! (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
I Wanna Show You
If You Want My Love (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Stella)
In Your Eyes (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Is It Love (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
It Could Have Been You
Keep On Goin' (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Keep On Tryin' (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Leave Them Alone (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Let's Stay (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Like Flames (Twenty 4 Seven feat. Elle)
Living In The Jungle (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Music Is My Life (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Né Né
Oh Baby! (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
On The Playground
Paradise
Runaway
Show Me Your Love Tonight (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Slave To The Music (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Slave To The Music Reloaded
Take Me Away (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Take Your Chance (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
The Reason (Twenty 4 Seven feat. Stay-C & Li-Ann)
We Are The World (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Stella)
What Time Is It (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Whom Do You Trust? (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Words Of Wisdom
You Can Make Me Feel Good (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
You Gotta Be Safe
ALBEN VON TWENTY 4 SEVEN
I Wanna Show You (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Slave To The Music (Twenty 4 Seven feat. Stay-C and Nance)
Street Moves (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Twenty 4 Hours A Day, Seven Days A Week
 
SONGS VON CAPTAIN HOLLYWOOD
A Little Bit
All I Want (Captain Hollywood Project)
All The Tears
Animals Or Human (Captain Hollywood Project)
Are You Dreaming? (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Axel F. 2003 (Murphy Brown vs. Captain Hollywood)
Can't Get Enough Yo Luv (Captain Hollywood feat. Tony Davis, Turbo B.)
Check The Beat
Crazy Captain
Danger Sign
Do That Thang
Eat Me (Jenny J. / Captain Hollywood)
Everyday
Far Away
Find A Better Way (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Find Another Way (Captain Hollywood Project)
Fly Away (Captain Hollywood Project)
Fly Away
Flying High (Captain Hollywood pres. Boom Boxx)
Flying High (Captain Hollywood Project)
Get Hypnotized (Captain Hollywood Project)
Happy
Help 'Em Understand (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Hey Girl
Hey You
Homeless (Captain Hollywood feat. Ol' Dirty Bastard)
I Can't Stand It! (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
I Need A Lover (Captain Hollywood Project)
Impossible (Captain Hollywood Project)
In Your Eyes (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
It Hurts Without You
It's Raining (Captain Hollywood Project)
Living In The Jungle (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Lost In Gravity (Captain Hollywood Project)
Love 4 U Love 4 Me (Captain Hollywood Project)
Love And Pain
More & More Recall (Captain Hollywood Project)
More And More (Captain Hollywood Project)
More And More (Scotty vs. Captain Hollywood)
Nanana
Nothing's Gonna Stop Me (Captain Hollywood Project)
Odyssey Of Emotions (Captain Hollywood Project)
One Love (Captain Hollywood Project)
Only With You (Captain Hollywood Project)
Over & Over
Relax Your Mind (Captain Hollywood Project)
Rhythm Of Life (Captain Hollywood Project)
Rhythm Takes Control (Captain Hollywood Project)
Rock Me
Sea Of Dreams (Captain Hollywood Project)
Share My World
Shirley
Show Me Your Love Tonight (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
Slow Down
Soul Sister
Tell Me What I'm Dreaming
The Afterparty
The Way Love Is (Captain Hollywood Project)
Up 'n' Down
Waiting So Long
What I'm Trying To Say
Whom Do You Trust? (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
With That Feeling
You Are A Superstar (Boom Boxx feat. Captain Hollywood)
You Can Make Me Feel Good (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
ALBEN VON CAPTAIN HOLLYWOOD
20 Years Greatest Hits
Animals Or Human (Captain Hollywood Project)
Do That Thang
Love Is Not Sex (Captain Hollywood Project)
Street Moves (Twenty 4 Seven feat. Capt. Hollywood)
The Afterparty
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 104)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
naja
****
War zwar nicht mehr 80er... aber trotzdem ganz okay
****
...haallo Heinzel, das waren bereits die 90er. Der Stil hat nichts mehr mit den 80ern zu tun ...
*****
sehr gut
****
Twenty 4 Seven, hier noch mit Captain Hollywood, und mit CC Catch im Vorprogramm, bzw. bei CC Catch Tour als Tänzer dabei.
*****
gut
****
Noch so ein Lied, das 1990 meiner Meinung nach etwas überschätzt wurde, so dass sich dann eine etwas komische Jahreshitparade ergab. War schon überrascht, dass das Lied überhaupt die Top 10 schafft - und dann erst noch diejenige der Jahreshitparade... Netter Dance-Song.
***
Ziemlich langweillige frühe 90s Dance-Mucke ... Das hat mich damals schon kaum interessiert ... aber immer schön dich in der Bravo drin! ;-))

D 3, UK 7
*****
Mit Captain Hollywood war dieser song das debut in Hitparade von Hollandischer Gruppe "TWENTY 4 SEVEN"... Februar/März 1990 5 Wochen - # 24 und war nicht so Erfolgreich wie in D, CH und GB...... Nance Präsentierte das "Hollandischer" ESC dieses Jahr..... www.Songfestival.nl
Zuletzt editiert: 04.03.2004 16:29
******
bestnote! und das video hihi
Zuletzt editiert: 02.05.2010 17:41
***
Schwach
*****
...doch, ich gebe eine aufgerundete fünf, hat was spezielles...
*****
Quite funky. Typical early 1990s pop, this song. Throw-away stuff, but funny at the time. Unlike the single-cover shown above, on this 45-single the act was billed as 'Twenty 4 Seven featuring MC Fixxit' and NOT Captain Hollywood. Got to # 6 in my charts, April 1990. Nancy - now: Nance - is presently a tv-presenter. Or at least she tries to be.
Zuletzt editiert: 05.02.2005 13:43
******
Volle Kanne Hoschi...
*****
Recht gut
Zuletzt editiert: 14.10.2011 01:58
****
Also eine 1* ist das doch nun wirklich nicht. Ein kleiner Dance-Classic. Allerdings gefallen mir die Twenty 4 Seven der Mid-90s mit Stay-C & Nance viel besser!
***
recht "out"
****
bin auch ein wenig überrascht dass dieser Song ein so grosser Hit wurde damals
**
Eher schwache Nummer aus einem der schwächsten Musikjahre überhaupt.
****
Noch gut tolerierbar. 1990 hatte immerhin "Vision Of Love", "Nothing Compares 2 U", "Black Velvet" etc. ... ok, auch Vanilla Ice und David Hasselhoff :-))
**
Den grossen Erfolg dieses Songs konnte ich damals rein gar nicht nachvollziehen, für mich ist der Song eher nervtötend
****
20, 4 & 7...kann nur 'ne 4 geben!
**
knappe 2
***
gut
****
Einer der ersten kommerziell erfolgreichen Dance-Acts Ende der 1980er, Anfang der 1990er, die den später so populären Stil mit Weiber-Gesang und Männer-Rap produzierten.
Von dem Song existieren drei Versionen; die erste wurde mit einem Rapper namens MC Fixx it aufgenommen. In der zweiten, musikalisch nahezu identischen Fassung, die schliesslich zum grossen Hit wurde, kam der später als Solo-Act noch erfolgreichere (und als "Featuring Artist" genannte) Captain Hollywood zum Zuge. Schliesslich gabs 1994 auch einen Mix mit der Mitt-1990er-Besetzung von Twenty 4 Seven.
Zuletzt editiert: 17.07.2011 14:36
****
4+
******
let me tell you one thing I don't like my friend...but I like this song quiet a lot...
****
gut
Zuletzt editiert: 20.06.2007 09:31
**
ich auch nicht...
****
Damals erste Sahne! Die süße Nancy und erste Erfolge für Capt. Hollywood.
Für mich damals eine der Top 10 des Jahres 1990 (Platz 15 der deutschen Jahreshitparade)!
Die Maxi ist weniger empfehlenswert.
Zuletzt editiert: 12.08.2016 21:08
***
Gehörte damals zu meinen Antisongs. Trotzdem schlich er sich auf eine meiner selbst bespielten Kassetten ein tz tz tz… Angesichts des vielen allgemeinen Mülls, der in den kommenden Jahren folgen sollte, finde ich diese Nummer allerdings nicht gar so übel.
***
da gab's später Besseres von beiden
******
Cool!
Zuletzt editiert: 21.06.2008 10:16
****
Ganz o.k. dieser Song,haut einem aber nicht vom Sockel.
****
gut
***
der beginn der 90er. eher nicht.
**
Musikalisch in etwa das Niveau von Right Said Fred (minus Humor) - und daher klingts so austauschbar.
******
mega genial!
*****
Das war doch Klasse! Den hab ich ganz vergessen Und mir ist auch noch nie aufgefallen, dass ich das Captain Hollywood zum ersten Mal hörte. Ich mag einfach diese Dampf-Geräusche, die man vor allem von Technotronic kennt.. 5+
Zuletzt editiert: 30.08.2007 23:56
*
unnötig
****
Da schwanke ich etwas zwischen "großartig" und "pfurzmies", eigentlich ist der Groove richtig gut und kommt auf der Tanzfläche richtig gut, außerdem ist das "dampfen" sehr sympathisch, aber die Rapeinlagen von Captain Hollywood sind extrem trashig (später konnte er es ja bei seinem eigenen Projekt weitaus besser) und der Refrain besitzt eine gewisse Penetranz. 1990 aber wahnsinnig erfolgreich und fast schon ein kleiner Dance Klassiker von diesem Projekt aus Holland. Fast 5 Sterne, aber die erste Version mit MC Fixx It von 1989 finde ich weitaus besser.
****
okay
*****
...war nicht so schlecht damals, hatte durchaus Fun-Potential
**
Trash, welcher heute in Erinnerungsshows zum besten gebracht wird.
***
Also, dieses in den Hintergrund gemischte Frauengestöhne ist ja wirklich dermaßen billig - aber angesichts der schlechten Beats und noch schlechteren Raps immer noch das beste am ganzen Song. - Nein, im Ernst: der Gesang der Frau rettet die bessere Note, sodass gerade noch so 3* drin sind.
****
Eurotrash in seiner ganzen Blüte. Die einzige erträgliche Nummer des Dance-Projekts.
****
Mir gefallen vor allem die Songs mit Stay-C und Nance. "I can't stand it" ist okay, aber verleidet relativ rasch.
***
Nichts besonderes aus den 90ern.
*
shit
***
eine Mischung aus Endachzigerstyle und dem in den kommenden Jahren aufkommenden Eurodance, der Song aber nicht so besonders
****
gut.
Auch die "Discrimination, I can't stand" Zeile gefällt mir, was den Song aus seinem Tralala-Status etwas heraushebt, da es sich u. a. um einen Song gegen Rassismus handelt.
****
Gut
******
einer meiner lieblingssongs
***
Eurodacne-Vorläufer...durchaus noch hörbar, aber kein großer Wurf
Zuletzt editiert: 06.03.2015 23:26
***
Ø
****
Geht so...
****
nur Durchschnitt...die 90er hatten definitiv eindeutig bessere Clubkracher....
******
Einer der allerersten Hits der Dancefloor-Ära der Neunziger. Damals wie heute voll geil.
*****
...gelungen...
***
Gab sicher noch schlimmeres zu der Zeit....

3 +
*****
Guter Hip House
****
Typischer Song für die Vor-Eurodance-Zeit.
Da gab es ettliche Projekte, die sich später
gewandelt haben und auf der großen Welle
mitschwimmen konnten.
***
der gefiel mir nie
******
Ich liebe dieses Lied
****
Gut!
**
Es war einmal ...
***
Die ersten Eurodance-Ansätze. Trotzdem haut mich das Ding so gar nicht um!
***
reinstes Mittelmaß aus dem Dancebereich. 3*
******
muss ich einfach eine 6 geben weil er mich immer an den Abi-Abschlussball erinnert.

fand diese ganzen Track wie auch Technotronic, S-Express usw. damals klasse - hab aber diese aufkommende 90er-Musik wieder aus den Augen verloren - bzw. mich bisschen dafür geschämt so etwas gut zu finden oder dachte bin schon zu alt...
****
Für's Musik hören werde ich mich niemals schämen. 4+
*
echt schrottig
*
miserabel
*
Ganz übler 90ies-Ramsch. Vernichten!
**
anstrengend...weniger
****
Spaßiger Prä-Eurodancesong der beiden späteren Hitlieferanten. Gute 4.
******
super
***
Peinlich ;)
******
Hat mir damals sehr gut gefallen. Höre ich heute auch noch gerne. War sehr lange meine persönliche Nummer 1.
*****
Recht fetzige Disco-Stampfe.
******
Euro Dance par excellence!
****
Bruce Forest Remix: schöner Dancehit, auch wenn mich die Rap-Parts stören, außerdem wurden im Arrangement unverkennbar Teile von Kraftwerk (Die Roboter) eingebaut...
*****
Als Dance-Platte ist es doch wohl gut.
****
etwas ausgelutscht, früher hätte ich noch 5/6 Punkte vergeben, heute noch knappe 4 Stars
****
Den Track gabs doch mit selbem Namen auch auf dem 96er Album von ihm (Afterparty). Unterscheidet sich auch deutlich von der 90er Single Version.

90er Version: Klingt heutzutage natürlich äußerst antiquiert, trotzdem für die damaligen Verhältnisse wars recht gelungener Hip House im Bereich 4.
96er Version: Eher unspektakulärer Piano House Track im Bereich 3+
*
kann mich in allem nur Fritz voll anschließen. miserabel !!!
Zuletzt editiert: 31.05.2015 09:41
******
Und ich muss total widersprechen : Ich finde den Song jetzt schon seit 25 Jahren klasse, ich finde das ist einfach ein perfekter Dance-Song und immernoch einer meiner Lieblings Dance-Songs aus den 90ern! Absolut eingängig und würde heute auch noch die Tanzfläche füllen! Ich erinnere mich noch, das es dann kurz danach ein zweites Video gab, als diese auch ziemlich geniale House Version rauskam, ich meine im 1. hatte die blonde nämlich noch lange Haare und im 2. Video ganz kurze!
War übrigens 6(!) Wochen eine #1 in Spanien im Sept./Okt. 1990 und in Italien immerhin noch auf #2!
******
Klasse Dance Music aus meiner Disco Zeit...
***

- Schwacher Gesang
- Schwacher Song
***
I Can't Stand It ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber umhauen tuts mich nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds