LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1103 Besucher und 24 Member online
Members: amberjillurne, bjornemmy, Cinebaer, DeejayDave, Deinonychus, Fenrik, fleet61, fordbethshaya, FranzPanzer, Hijinx, James Egon, kirstenaudrey, Lilli 1, madisa59, Musicfreak, nirvanamusic87, OZrocker, Richard (NL), S:pko, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, Steffen Hung, surfer57, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

TRAIN - SHAKE UP CHRISTMAS (SONG)


Digital
Sony 400283279
Digital
Sony 404050448


TRACKS
01.11.2010
Digital Sony 400283279 (Sony)
1. Shake Up Christmas [Xmas Anthem]
3:52
   
26.11.2010
EP - Digital Sony 404050448 (Sony)
1. Shake Up Christmas
3:52
2. Hey, Soul Sister (Karmatronic Club Mix)
6:45
3. Hey, Soul Sister (Karmatronic Instrumental)
6:45
   
26.11.2010
CD-Single Columbia 88697821412 (Sony) / EAN 0886978214126
1. Shake Up Christmas
3:52
2. Hey, Soul Sister (Karmatronic Club Mix)
3:35
   
06.12.2010
Promo - Digital Columbia - (Sony)
1. Shake Up Christmas
3:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:52Save Me, San Francisco [Golden Gate Edition]Columbia
88697791702
Album
CD
29.10.2010
3:52Shake Up ChristmasSony
400283279
Single
Digital
01.11.2010
3:52Shake Up Christmas [EP]Sony
404050448
Single
Digital
26.11.2010
3:52Shake Up ChristmasColumbia
88697821412
Single
CD-Single
26.11.2010
3:52Shake Up Christmas [Promo]Columbia
-
Single
Digital
06.12.2010
3:54Die Hit-Giganten - Best Of ChristmasSony
88697960062
Compilation
CD
18.11.2011
3:53Christmas Rockparty 2012Warner
5053105-5248-2-2
Compilation
CD
16.11.2012
3:53KuschelRock - Frohe Weihnachten - Merry ChristmasSony
88765 40259 2
Compilation
CD
16.11.2012
3:52VivaCité - Viva NoëlEMI
7216142
Compilation
CD
23.11.2012
3:52MNM Christmas HitsUniversal
5341298
Compilation
CD
07.12.2012
3:54xTunesSony
88725 41193 2
Compilation
CD
27.09.2013
3:53Christmas Rockparty 2013Warner
5053105-5248-2-2
Compilation
CD
08.11.2013
3:54Christmas Classics [2014]Sony
88875 03018 2
Compilation
CD
07.11.2014
3:52Die ultimative Chartshow - Die beliebtesten Weihnachts-SongsPolystar
06007 5356501
Compilation
CD
28.11.2014
3:53Joe FM - Kersthits [2014]Universal
5357252
Compilation
CD
08.12.2014
3:53Ultimate ChristmasSony
88875147872
Compilation
CD
09.10.2015
4:07Christmas In TahoeCrush
881034113313
Album
CD
13.11.2015
3:53RTL II Weihnachts-HitsSony
88985 37794 2
Compilation
CD
04.11.2016
3:52Ö3 Greatest Christmas Hits [2016]Warner
5054 1973720 2 5
Compilation
CD
11.11.2016
3:53Christmas Rockparty 2016Warner
5054197-3807-2-3
Compilation
CD
18.11.2016
3:52Christmas HitsUniversal
5379879
Compilation
CD
22.09.2017
3:53Joe - Christmas All The WayUniversal
538.095-1
Compilation
CD
01.12.2017
MUSIC DIRECTORY
TrainTrain: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TRAIN
2000 Miles
50 Ways To Say Goodbye
All American Girl
All I Ever Wanted
All I Hear
Always Remember
Am I Reaching You Now
Angel In Blue Jeans
Baby, Happy Birthday
Better Off Alive
Brand New Book
Breakfast In Bed
Brick By Brick
Bruises (Train feat. Ashley Monroe)
Bulletproof Picasso
Cab
Cadillac, Cadillac
California 37
Calling All Angels
Christmas Island
Christmas Must Be Tonight
Coming Home
Counting Airplanes
Don't Grow Up So Fast
Drink Up
Drive By
Drops Of Jupiter (Tell Me)
Explanation
Feels Good At First
Following Rita
For Me, It's You
Get Out
Get To Me
Getaway
Give It All
Give Myself To You
Half Moon Bay
Have Yourself A Merry Little Christmas
Hey, Soul Sister
Holding Back The Years
Hopeless
I Got You
I Will Remember
I Wish You Would
If I Can't Change Your Mind
If It's Love
I'm About To Come Alive
I'm Drinkin' Tonight
I'm Not Waiting In Line
It's About You
It's Love
Joy To The World
Just A Memory
Let It Roll
Light My Fire
Lincoln Avenue
Lost And Found
Lottery
Loverman (Train feat. Priscilla Renea)
Marry Me
Meet Virginia
Mermaid
Merry Christmas Everybody
Mississippi
My Private Nation
New Sensation
O Holy Night
Ordinary
Parachute
Play That Song
Ramble On
Respect
Save Me, San Francisco
Save The Day
Shake Up Christmas
Shelter Me
She's On Fire
Should We Believe
Silver Dollar
Sing Together
Skyscraper
Something More
Son Of A Prison Guard
Sunshine On My Shoulders
The Bridge
The Finish Line
The News
The River
This Ain't Goodbye
This Christmas
This Is Not Your Life
This'll Be My Year
Tinsel And Lights
To Be Loved
Umbrella
Valentine
Wait For Mary, Christmas
We Were Made For This
What Child Is This
What Christmas Means To Me
What Good Is Saturday
When I Look To The Sky
When The Fog Rolls In
Whipping Boy
Wonder What You're Doing For The Rest Of Your Life (Train feat. Marsha Ambrosius)
Words
Working Girl
You Already Know
You Better Believe
You Can Finally Meet My Mom
Your Every Color
ALBEN VON TRAIN
A Girl A Bottle A Boat
Alive At Last
Bulletproof Picasso
California 37
Christmas In Tahoe
Drops Of Jupiter
Drops Of Jupiter + My Private Nation
For Me, It's You
My Private Nation
Save Me, San Francisco
The Collection
Train
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.79 (Reviews: 70)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
gefällt mir doch recht gut mittlerweile
Zuletzt editiert: 18.11.2011 23:53
****
der Song aus der CocaCola-Weihnachtswerbung, bis auf die gewohnt anstrengende Stimme von Patrick Monahan ein sehr nettes Liedchen - 4*
***
Die Stimme mag ich (mit Ausnahme des nasalen "Christmas Tiime"); das Lied hingegen nicht.
Zuletzt editiert: 16.12.2010 22:33
**
Unter dem Deckmantel eines Weihnachtssongs kann man so ziemlich jeden Mist verkaufen. Mist bleibt's trotzdem.
*
Dieses "Hey, Soul Sister" mal kurz ausgeblendet... So scheußlich wie hier haben die Kalifornier in ihrer ewig anmutenden Karriere noch nicht musiziert. Zum schämen schlecht und peinlich.
***
Nothing special, but not so bad as well.
***
Zu gewöhnlich und langweilig für 4*. . .
***
Kommerznachten ... weihelos und würdelos.
****
Wenigstens sind die Coca-Weihnachtssongs halbwegs hörbar. *4-
****
Recht guter Pop, klingt schon nach dem ersten Hören vertraut. Hat bis auf den Titel eigentlich nicht viel mit Weihnachten zu tun.
**
belanglos
**
Sehr bescheiden und seicht, kann mich nicht begeistern!
**
Da bleibt kein Cola trocken..
**
Wo ist das Train von früher? :(
***
Immerhin lebendiger vorgetragen als die Schnarch-Weihnachtslieder von Coldplay und The Killers – 2.75...
***
Gefällt mir weniger.
******
Sehr gut
***
Ist das ein Weihnachtssong? Wenn ja, dann glaub ich's nicht.
***
Der Refrain geht noch einigemassen, aber der Song als Ganzes enttäuscht doch ziemlich. --3.
**
Genau Variety und kann mit der Klangfarbe des Sänger dieser Truppe überhaupt nichts anfangen
****
...lassen wir das Christmas weg reichts für eine knappe vier...
*
Da dini Muetter!
**
Unterirdischer Song - scheusslich gesungen, mieses Songwriting. Ansonsten gebe ich bei Train gerne mal den "Hey, die haben 'Drops of Jupiter' geschrieben!!"-Bonus, aber hier hilft nix... tragische Entwicklung.

Dass Ottifant und ich einer Meinung (sic!) sind, spricht für die absolute Wahrheit unserer beider Wertungen.
*
Sie halten das Niveau von HSS. Sehr schön!
**
Das ist ja effektiv völlig für die Füchse. Billig und lieblos bis zum Anschlag, unterbietet das schon nicht gerade grossartige "Hey, Soul Sister" sogar noch locker. Lausige 2*!
****
Geht echt in Ordnung, dieses Weihnachtslied von "Train".
Erinnert mich aber stark an gehörtes Material, könnte aber jetzt keinen Namen nennen.

Wirkt jedenfalls etwas austauschbar. "Train" wird vermutlich auch keine Band werden, die einen markanten eigenen Stil hat.

Erst, wenn man deren Songs hört, dann kommt einem irgendwann der Bandname in Erinnerung.

Aber guter Song dennoch.
****
-**gut
Zuletzt editiert: 26.12.2010 14:44
**
enttäuschend.....
***
Es gibt schlimmere Weihnachtslieder, aber die Stimme macht mir Mühe.
***
Wenn ich einen wirklich guten neuen Xmas-Song einer aktuellen Band hören will, dann ziehe ich mir "Christmas Lights" von Coldplay rein!
*
Eieiei sowas von daneben.. schade...
*
überaus langweiliger Weihnachtssong
*
abartig!
*****
Kann man so machen. Die Einer da oben sind nur peinlich.
***
3 gnädige *
****
Recht schöne Weihnachtsplatte.
**
Quite a silly Christmas song but I don't hate it as much as their other material.
*
Schlechter Witz
*
Der Typ singt so schlecht, da bekommt man das Grausen! Und sowas soll ein Weihnachtssong sein? Da bekommt man das Grausen UND das Kotzen!
***
Nichts besonderes.
****
Diese Version ist knapp besser als die von Natasha Bedingfield.
*****
Einer meiner Lieblingsweihnachtssongs :)
***
Geht so
***
Das weiss mich leider nicht zu überzeugen.
****
Gibt schlimmeres.

CDN: #97, 2011
USA: #99, 2011
****
...gut...
****
Ich gebe mal 4.
Zuletzt editiert: 28.12.2014 09:54
**
Ho ho ho... Nein
***
Gefällt mir nicht, zu wenig weihnachtlich.
*****
Stimmt, weihnachtlich ist der Song keinesfalls, aber mal abgesehen davon ist ein cooler Song im typischen Train-Gewand. Kaum vorstellbar, dass dieser tolle Song einen Schnitt von weniger als 3 hat. Wie das wohl wäre, wenn das kein Cola-Werbesong gewesen wäre? Gute 5.
***
mittelprächtig
***
vernünftiges lied.
muss ich mir an weihnachten aber auch nicht geben.
***

Typischer Cola-Werbe-Song.
***
Nichts tolles und alles andere als weihnachtlich. Die Glocken müssen da nicht klingeln, Hauptsache es klingelt in der Kasse von Coca Cola.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds