LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Song aus "The Fighters"...
RnB- / Hip-Hop-Song gesucht
Französisches lied
Techno-Lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
909 Besucher und 27 Member online
Members: Alphabet, AndyMore, christian1980, Dancefloor-Chunk, dickvanderkolk, DJ Axel, drogida007, entorresokath, FranzPanzer, Hannes, heidijurgen, klamar, malibuluna, MichaelSK, perceneige, Pothead, Redhawk1, S:pko, southpaw, spatz-98, staetz, Udo Extra, ulver657, Voyager2, Warthog, Widmann1, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

THE CURE - FRIDAY I'M IN LOVE (SONG)


7" Single
Fiction 863 000-7



CD-Maxi
Fiction 863 067-2


TRACKS
25.05.1992
7" Single Fiction 863 000-7 (PolyGram) / EAN 0042286300078
1. Friday I'm In Love
3:29
2. Halo
3:44
   
25.05.1992
Digipack - CD-Maxi Fiction 863 067-2 (PolyGram) / EAN 0042286306728
1. Friday I'm In Love
3:31
2. Halo
3:44
3. Scared As You
4:14
4. Friday I'm In Love (Strangelove Mix)
5:28
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:38WishFiction
513 261-2
Album
CD
21.04.1992
3:29Friday I'm In LoveFiction
863 000-7
Single
7" Single
25.05.1992
3:31Friday I'm In Love [Digipack]Fiction
863 067-2
Single
CD-Maxi
25.05.1992
Strangelove Mix5:28Friday I'm In Love [Digipack]Fiction
863 067-2
Single
CD-Maxi
25.05.1992
3:32Now That's What I Call Music! 22Virgin
CDNOW22 / 7802282
Compilation
CD
27.07.1992
Live3:44ShowFiction
519 951-2
Album
CD
21.09.1993
3:36Galore - The Singles 1987-1997Fiction
539 652-2
Album
CD
03.11.1997
3:33Now That's What I Call Music! 1992 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1992 / 5202892
Compilation
CD
21.06.1999
3:32Ö3 Greatest Hits Vol. 9WEA
9548-37972-2
Compilation
CD
04.10.1999
3:33Fetenhits - The Real 90'sPolystar
541 076-2
Compilation
CD
1999
3:35Greatest HitsFiction / Polydor
FIXCD32 / 589 432-2
Album
CD
12.11.2001
3:35Greatest Hits [Special Edition]Fiction / Polydor
FIXCL32 / 589 431-2
Album
CD
12.11.2001
3:32Wickie, Slime und Paiper XLColumbia
512073 2
Compilation
CD
2003
3:33Let's Go! 90erBrunswick
06024 9836035 (4)
Compilation
CD
19.09.2005
3:35Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rockstars aller ZeitenPolystar
06024 9838411
Compilation
CD
17.03.2006
3:36One Shot 1992Universal
530 199-6
Compilation
CD
31.08.2007
3:35Life Is MusicEMI
2074492
Compilation
CD
28.03.2008
3:35100 Nineties ClassicsUniversal
530.652-6
Compilation
CD
25.04.2008
3:35Greatest Hits [Sound & Vision]Fiction / Polydor
06007 53011539
Album
CD
10.10.2008
Acoustic3:31Greatest Hits [Sound & Vision]Fiction / Polydor
06007 53011539
Album
CD
10.10.2008
3:34For fuld musik [2009]Universal
UNI 532 030 9
Compilation
CD
03.07.2009
3:34Fetenhits - The Real Classics 6Polystar
06007 5332850
Compilation
CD
25.02.2011
Live3:34Bestival Live 2011Sunday Best
SBESTCD50
Album
CD
02.12.2011
3:34About TimeDecca
5344858
Album
CD
02.09.2013
3:33Het gevoel van de Top 2000 - Editie 2014USM
535 378-7
Compilation
CD
21.11.2014
3:33Best Of The 90s [2016]Polystar
060075366925 (9)
Compilation
CD
29.01.2016
3:32Het allerbeste uit Radio 1 Classics 1000 [2017]Universal
537.678-1
Compilation
CD
31.03.2017
Acoustic3:35Acoustic Hits [Limited]Fiction / Polydor
572 634-5
Album
LP
22.04.2017
3:35Greatest HitsFiction / Polydor
572 613-0
Album
LP
22.04.2017
3:31Celebrate The 90's - JoeUniversal
5377546
Compilation
CD
09.06.2017
MUSIC DIRECTORY
The CureThe Cure: Discographie / Fan werden
Alle The Cure Konzerte im Überblick
US Fan Seite
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON THE CURE
(I Don't Know What's Going) On
10:15 Saturday Night
2 Late
39
A Blues In Drag (The Glove)
A Chain Of Flowers
A Few Hours After This...
A Foolish Arrangement
A Forest
A Japanese Dream
A Letter To Elise
A Man Inside My Mouth
A Night Like This
A Pink Dream
A Reflection
A Short Term Effect
A Strange Day
A Thousand Hours
Accuracy
Adonais
All Cats Are Grey
All I Want
All Kinds Of Stuff
alt.end
Anniversary
Another Day
Another Journey By Train
Apart
At Night
Babble
Bananafishbones
Bare
Before Three
Bird Mad Girl
Bloodflowers
Boys Don't Cry
Boys Don't Cry (New Voice-New Mix)
Breathe
Burn
Carnage Visors: The Soundtrack
Catch
Charlotte Sometimes
Close To Me
Close To Me Remix
Closedown
Club America
Cold
Coming Up
Cut
Cut Here
Descent
Disintegration
Do The Hansa
Doing The Unstuck
Doubt
Down Under
Dredd Song
Dressing Up
End
Exploding Head Syndrome
Faith
Fake
Fascination Street
Fear Of Ghosts
Fight
Fire In Cairo
Five Swing Live
Foxy Lady
Freakshow
Friday I'm In Love
From The Edge Of The Deep Green Sea
Give Me It
Going Nowhere
Gone!
Grinding Halt
Halo
Happy The Man
Harold And Joe
Hello Goodbye (The Cure feat. James McCartney)
Hello I Love You
Hey You!!!
High
High (Remix)
Home
Homesick
Hot Hot Hot!!!
How Beautiful You Are
Hypnagogic States EP
Icing Sugar
If Only Tonight We Could Sleep
I'm Cold
In Between Days
In Your House
It Used To Be Me
It's Not You
It's Over
Jumping Someone Else's Train
Jupiter Crash
Just Like Heaven
Just One Kiss
Just Say Yes
Killing An Arab
Kyoto Song
Labyrinth
Lament
Last Dance
Let's Go To Bed
Like An Animal (The Glove)
Like Cockatoos
Looking-Glass-Girl (The Glove)
Lost
Love
Love Will Tear Us Apart
Lovesong
Lullaby
M
Make Me Bad / In Between Days (Korn feat. The Cure)
Maybe Someday
Meathook
Mint Car
More Than This
Mouth To Mouth (The Glove)
Mr Pink Eyes
Mr. Alphabet Says (The Glove)
Never
Never Enough
New Day
Numb
NY Trip
Object
Ocean
One Hundred Years
One More Time
Open
Orgy (The Glove)
Other Voices
Out Of Mind
Out Of This World
Perfect Murder (The Glove)
Pictures Of You
Piggy In The Mirror
Pillbox Tales
Plainsong
Plastic Passion
Play
Play For Today
Pornography
Prayers For Rain
Primary
Punish Me With Kisses (The Glove)
Purple Haze
Push
Quadpus
Relax (The Glove)
Return
Round & Round & Round
Scared As You
Screw
Secrets
Seventeen Seconds
Sex-Eye-Make-Up (The Glove)
Shake Dog Shake
Shiver And Shake
Siamese Twins
Signal To Noise
Sinking
Siren Song
Six Different Ways
Sleep When I'm Dead
Snow In Summer
So What?
Speak My Language
Splintered In Her Head
Stop Dead
Strange Attraction
Subway Song
Sugar Girl
Switch
Taking Off
Temptation
The 13th
The Baby Screams
The Big Hand
The Blood
The Caterpillar
The Dragon Hunters Song
The Dream
The Drowning Man
The Empty World
The End Of The World
The Exploding Boy
The Figurehead
The Final Sound
The Funeral Party
The Hanging Garden
The Holy Hour
The Hungry Ghost
The Kiss
The Last Day Of Summer
The Loudest Sound
The Lovecats
The Only One
The Perfect Boy
The Perfect Girl
The Promise
The Real Snow White
The Reasons Why
The Same Deep Water As You
The Scream
The Snakepit
The Tightrope (The Glove)
The Top
The Upstairs Room
The Walk
The Weedy Burton
There Is No If...
This Green City (The Glove)
This Is A Lie
This Morning
This Twilight Garden
This. Here And How. With You
Three
Three Imaginary Boys
Throw Your Foot
To The Sky
To Wish Impossible Things
Torture
Trap
Treasure
Trust
Truth, Goodness And Beauty
Underneath The Stars
Untitled
Us Or Them
Wailing Wall
Waiting
Want
Watching Me Fall
Wendy Time
Where The Birds Always Sing
Why Can't I Be You?
Without You
World In My Eyes
World War
Wrong Number
Young Americans
ALBEN VON THE CURE
4:13 Dream
Acoustic Hits
Bestival Live 2011
Bloodflowers
Blue Sunshine (The Glove)
Boys Don't Cry
Concert - The Cure Live
Disintegration
Entreat
Faith
Five Swing Live (EP)
Galore - The Singles 1987-1997
Greatest Hits
Hypnagogic States (EP)
Japanese Whispers
Join The Dots - B-Sides & Rarities, 1978>2001 (The Fiction Years)
Kiss Me Kiss Me Kiss Me
Live In France 2005
Lost Wishes (EP)
Mixed Up
Paris
Pornography
Seventeen Seconds
Show
Sideshow E.P
Standing On A Beach - The Singles
Staring At The Sea - The Singles
The Classic Album Selection (1979-1984)
The Cure
The Head On The Door
The Peel Sessions
The Top
The Walk
Three Imaginary Boys
Wild Mood Swings
Wish
DVDS VON THE CURE
Live In France 2005
Picture Show
Trilogy: Pornography Disintegration Bloodflowers Live In Berlin
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.85 (Reviews: 162)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
...sehr gut...
******
Ich Liebe diesen Song
******
toller song
******
Wohl der untypischste Cure-Song. Eingefleischte Fans finden's vielleicht nicht so toll, ich find's super.
*****
Sehr gut
*****
gefällt mir
***
ne ne ne ne
****
gut
******
This was hit nummer 16 !!!! in Holland (und es war nicht ein große), aber es ist die letzte single von The Cure die eine 6 erhalt.
*****
Nein, so gut ist der Song dann doch auch wieder nicht. Ein netter, hübscher, flotter Popsong, ganz untypisch für Cure, aber für mich dennoch nicht ganz so gut wie z.B. "Lullaby". Trotzdem: insgesamt ein erfreuliches kleines Ding.
*****
Toller, fetziger, eingängiger, melodiöser Cure-Song. Fast schon ohne Widerhaken. Strange, isn't it?
******
Gefällt mir ausserordentlich gut.
***
Wird so oft in Radio gespielt... aber *** gibt's trotzdem
******
find ich super!
******
Fantastisch
Zuletzt editiert: 01.08.2004 02:04
****
...wenn man's im Englischunterricht zum Wochentage lernen singen muss, ist das nicht eben für die Bewertung förderlich...
*****
@ Michelle: what a nice suggestion ;-)) Anyway, nice pop tune, # 6 in GB and # 18 in the USA in the summer of 1992(there they never again reached the Top 40).
*****
gelungenes Lied von Cure
******
super
*****
wirklich netter popsong!
*****
knappe 5
*****
Ganz ganz grosse Klasse! Abgerundete 5.
***
Die Könige des Gothic mit einer Feel-Good-Nummer.
Konnte mich damals wie jetzt nicht damit anfreunden.

Robert Smith hat damals ins Klo gegriffen!
*****
sehr gut
*****
Good tune of the 90's.....i love 90's :)
***
ok
*****
Einer schrieb hier "untypischer Cure-Song"... Find ich nun garnicht! "In between days" und "Just like heaven" tönen genau gleich! Und ich mag alle diese Songs sehr.
*****
Wenn ich mich nicht täusche der einzige Cure Song den ich kenne. Wusste aber bis vor kurzen gar nicht von wem der ist. Wahrscheinlich werde ich mir also demnächst weitere The Cure Songs anhören, da mir dieser hier sehr gut gefällt :)
******
geil......
****
recht gut.
*****
Ein schöner Song von The Cure aus dem Jahr 1992. Leicht und flockig im Sound versprüht er eine gewisse Lebensfreude. Kein Wunder, ist der Freitag bei vielen Menschen beliebt.
*****
Naja, der Freitag hat nicht besonders viel Reiz (und heute schon gar nicht), wenn man Samstag noch zur Schule muss. Den Song hingegen finde ich sehr schön!
***
Der kommerzielle Höhepunkt und künstlerische Tiefpunkt. The Cure wurden salonfähig. Auweia...
*****
Gefällt mir!
****
nette Ballade im 80er-Kleid, abgerundet
****
Guter, fröhlicher Song.
*****
Hier gefallen mir die Cure wirklich einmal ganz und gar. Jedenfalls dürfte das der am leichtesten konsumierbare Cure-Song sein. Auch textlich...
D #16 im August 1992.
Zuletzt editiert: 25.07.2007 17:27
******
Das war der erste Cure Song, den ich kennen lernte! War wohl auch der richtige, denn daraufhin kaufte ich mir das Album "Wish" und konnte mit dem Rest kaum etwas anfangen... bis auf ein paar Ausnahmen!

Erhöhe mal auf 6. Gerade nach Jahren des "nichtmehrhörens" wieder absolut umwerfend.
Zuletzt editiert: 30.03.2014 10:20
***
warenhausmusik...do it yourself schwimmbeckenabteilung
****
gut-nicht weniger, nicht mehr
*****
Guter Song
******
Superhit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
Anhörbares Radiolied ohne Ecken und Kanten.
****
gut
*****
Finde den Song sehr gut. Ich höre den Titel auch heute noch oft. Guter Sound und netter Text. Es muss ja nicht immer die "Hymne" sein! 5+
******
also um die wochentage zu lernen hätte ich "friday I'm in love" gegenüber craig davids "7 days" vorgezogen (obwohl auch dieses nicht schlecht war). was solls, der ehemalige und "obercoole" englisch-lehrer wollte dies anders. der hatte das gefühl, mich auf eine andere musikalische ebene führen zu müssen. sechs sterne hier, noch heute toll...

****
der bis heute letzte große hit (hätte in ihre anfangszeit gar nicht gepasst) kann schon am socken gehen - aber wenn die stimmung passt, kann die nummer auch echt spass machen..
*
Aujeh. Würden Cure nur vor absoluten Fans spielen, und dann *DAS* Teil intonieren, würde sich wohl die johlende Menge in ein Pfeifkonzert verwandeln. ZU RECHT! Das war wirklich der Abgesang an den wunderbaren New-Wave-Goth-Pop der Voralben. Würg!
***
Neben "Lullaby" wohl der einzige radiotaugliche Cure-Song... wurde deswegen auch schon in die ewigen Jagdgründe gespielt...
*****
Ganz objektiv: ein schöner Pop Song
****
hm, nicht übel. gab bessere!
***
Konnte mit The Cure nie viel anfangen! Das war ein netter Radio-Titel: solider Gitarrenpop, der mich an REM erinnert. Ich würde das Stück jedenfalls nie privat auflegen.
******
Super Hit!!!Ein Ohrwurm von The Cure.
*****
Viel eingängiger als "High", gefällt mir aber genau so gut. Auch hier 5*.
*****
gut
******
Exzellente Nummer! Neben "Boys Don´t Cry" und "Lullaby" ihr bester Hit!
*****
...sehr gut...
******
Runde ich auf, weil ich das komischerweise immer mal wieder gerne höre und mir nie auf die Nerven geht.
*****
Einer der euphorischeren Cure Songs, wirklich gut!
******
Stimmt mich auf Arbeit immer perfekt fürs Wochenende ein. Die Langfassung hat ein geiles Intro.
*****
prima Song.
*****
freitags bin ich immer verliebt, ist ja wochenende.
Zuletzt editiert: 27.08.2007 11:29
****
Zwar schon ein gutes Stück von meinen persönlichen Lieblingen der Band entfernt, dennoch mag ich es und bin mit 4* dabei.
Zuletzt editiert: 26.08.2007 01:26
******
Sehr schöner Song, 6* !
*****
5+
Cure wieder einmal klasse.
****
*****
Sehr britisch, cure-typisch. Gute, melodiöse Nummer.
******
Sehr Guter The Cure Song der 90er :-)
*****
sehr gut
*****
5+
*****
eher Cure-untypisch, aber hat mir immer gefallen
*****
i like it
*****
Schöner untypischer Cure Song, aber gut
****
Dieser Song ging noch. Obwohl, irgendwie war der Reiz schon weg.
******
Toll, knappe 6.
******
super
*****
Die wohl bekannteste Nummer bei uns von "The Cure". Man glaubt es kaum, aber "Friday I`m in Love" ertönt sogar regelmäßig im Mainstreamradio, was für mich den tristen Popaltag etwas aufmundert. Die Nummer war ja natürlich auch für den Mainstream gemacht. Ich finds toll, wobei ich aber auch gleich sagen muss, dass die Band noch ne Menge Songs hat die besser oder zumindest gleichgut wie dieser hier sind und nicht jedermann bekannt sind. 5* Song
******
ihr letzter großer und guter hit, bravo!
***
Hat mir nicht so gefallen.
******
Fantastic!!!!
****
The Cure mal ganz radiokonform
****
Eine Gute-Laune-Nummer von the Cure, die damals permanent im Radio lief, weswegen ich mich leider ziemlich überhört habe. 4 +
*
Eines der schlimmsten Lieder aller Zeiten!
***
The Cure im Radio-Weichspülgang. Schade.
******
Auch wenn Cure sich damit sehr stark für die typischen Radio-Hörer empfohlen haben. Mir gefällt das Stück und ich mach den Radio im Auto jedesmal lauter.
****
Wegen seiner Format-Radio-Kompatibilität recht umstritten. Ich mag's schon, ganz nüchtern aus Pop-Musik-Sicht betrachtet. Aus The-Cure-Schätzer-Sicht aber muss ich mir und der Mehrheit aber schon eingestehen: da gab's reichlich Beeindruckenderes.
Zuletzt editiert: 24.10.2008 12:01
*****
Mag ich schon deswegen, weil er "eingefleischte" Hardcore-Cure-Fans auf die Palme bringt. ^^
*****
schönes Lied
*****
Ein ganz freundlicher Song der Gruppe.
****
4+
*****
...ebenfalls gute 5+...
*****
The Cure für alle!!! Yeeah!
Braucht es auch? Gewonnen haben sie mit diesem Lied sicherlich jeglichste 'OneSong'-Fans, die mir persönlich so etwas von auf die Nerven gehen..
******
Das hat damals voll eingeschlagen. Super!
*****
Stark
*****
sehr gut
***
Ziemlich nervig!
******
Eine Art Geniestreich, sowas hätte man damals nicht von ihnen erwartet. Ihr grösster Hit, gemessen an der Bekanntheit.
*****
sehr guter Song aus 1992 über den eindeutig angenehmeren Wochentag als Montag - 4.75...
*****
Nette Single.

CDN: #3, 1992
USA: #18, 1992
Zuletzt editiert: 19.06.2013 19:14
*****
"Sleek as a shiek" is one of the worst similes in songwriting, but still The Cure rocked this one out.
****
sehr repetitiver text..
**
verzichtbar
******
The Cure rock! I love this track!
*****
This along with Lullaby are my favourite Cure songs. This is upbeat and catchy. UK#6 and Ireland#4. US#18.
Zuletzt editiert: 05.09.2010 22:38
******
Verträumter Gothic, tolle Nummer... besonders die Gitarre und der Gesang finde ich stark
*****
Good.
******
Sowas von wunderschön und süß und "och jööööö", dass es mein Herz gerade zum Schmelzen bringt
******
An absolute classic. For me it's their best song, so fun, happy and catchy. Some of the lyrics are a bit weird, but I find that to be a good thing. I love everything about this song.
*****
Great song. 5.25
*****
sehr guter Popsong.
*****
Ein schöner Wochenrückblick.
*****
Unglaublich, dass The Cure so einen "Happy song" gemacht haben.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.
Zuletzt editiert: 11.08.2016 22:53
****
Für mich ein typischer Radiotitel.
*****
...guter Song, hat mir immer gefallen...
*****
gefällt mir sehr gut
****
Für einen Cure-Song ganz schön simpel und eingängig, da haben sie vielleicht nochmal auf die Spitzenpositionen geschielt ;) Ein sympathisches Lied.
*****
klingt wie aus den 80ern. gut
***
Durchschnittliches Werk aus 1992 - weder Fisch noch Fleisch, aber von beidem das absolut Mittelmäßigste. Man kann's hören, wird auch im Formatradio gern mal damit berieselt, aber richtig spannend ist das Lied auch nicht.
*****
Netter Cure-Ohrwurm, aber die düsteren Sachen (Drowning Man, Holy Hour, Charlotte Sometimes, Strange Day, The Same Deep Water As You, etc.) gefallen mir besser.
*****
sehr schön

lief in meiner kindheit sehr oft auf mtv. naja das waren noch zeiten


war ihr letzter grosser hit ,

us #18
******
I love it and I always will! I'm in love with you Robert *Hehe*
******
6/6
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
******
Das ist der beste Song von The Cure und sicher gleichzeitig auch der bekannteste! Gefällt mir sehr gut und sagt auch einiges aus! ^^
Der Freitag gehört einfach wunderbar besungen!
****
Cool track.
*****
Ein feines Stück.
*****
gut
*****
Toller, guter Song.
****
Nicht schlecht, aber es ist nicht die Art von Musik, mit der The Cure mich sonst begeistern.
--> 4+
Zuletzt editiert: 16.04.2013 23:41
****
Sehr mainstreamtauglicher, aufgeweckter Song. Aber sie hatten gewiss spannendere Titel als diesen hier. Gute 4.
******
6 stars
*****
Schöner Song.
******
Da scheiden sich ja die Geister. Ich find ihn toll.
******
Wunderschön Klassiker..
*****
At the time it was released, nobody let alone Australian consumers could have realised what an iconic song it would become, but now that it is, you look back and see it charted at #39 and it's just like...what? Why did it stall just inside the top 40 while High went top 5?
Zuletzt editiert: 18.12.2014 07:10
*****
Nicht nur im Werk der Formation etwas besonderes. Auch wenn einige eingefleischte Fans es nicht hören wollen: Dieser Song ist ein Klassiker - er bleibt.
*****
Heut am Freitag passt ihre wirklich letzte gute Single besonders ... schöner Gitarrengroove, schöne Melodie ... und dann Robert's ganz eigener Gesang ... sehr schön ...
****
frühe 90er standart pop musik
höre ich eigentlich gern
schön locker
*****
vielleicht mein Lieblingssong der Band, bin mir noch unschlüssig
*****
Für viele "einfacher" zugänglich als so manch anderer Song der Band. Gut.
*****
Hat mir wieder viel besser gefallen als die 1. Single vom "Wish" Album, viel eingängiger als "High"! IT #12
****
...einer der besseren The Cure Songs...
*****
Gut
*****

Ein toller Song und leider der letzte Song der mir gefallen hat...danach kam nicht mehr so viel von Ihnen.
****
Eine ihrer erfolgreichsten Singles. Der Song wird bis heute noch recht häufig im Radio gespielt (meistens freitags). Sehr eingängig gestalteter Titel.
*****
stark
*****
Gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds