LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
909 Besucher und 37 Member online
Members: BEM, BlueHusk, boultje, channie, da_hooliii, dooptyp, drogida007, ems-kopp, gherkin, Kanndasdennsein, klamar, louboutinsspike, macstella, ManRomantic74, manuelvanhunsel@hotmail.com, marco55, Oiseau, Ökkel, OLSA, otis, Radio Totaal, RentnerHD, rhayader, Rootje, S:pko, spiceboy_be, staetz, Steffen Hung, tabloidjunkie007, Tal, tinniewinnie, vancouver, villages, Werner, Widmann1, ws01, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

THE CHAINSMOKERS - THE ONE (SONG)


Digital
Disruptor / Columbia -


TRACKS
31.03.2017
Digital Disruptor / Columbia - (Sony)
1. The One
2:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:57The OneDisruptor / Columbia
-
Single
Digital
31.03.2017
2:57Memories... Do Not OpenDisruptor / Columbia
88985428432
Album
CD
07.04.2017
MUSIC DIRECTORY
The ChainsmokersThe Chainsmokers: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE CHAINSMOKERS
#SELFIE
All We Know (The Chainsmokers feat. Phoebe Ryan)
Bloodstream
Break Up Every Night
Closer (The Chainsmokers feat. Halsey)
Collage
Collage [EP]
Don't Let Me Down (The Chainsmokers feat. Daya)
Don't Say (The Chainsmokers feat. Emily Warren)
Good Intentions (The Chainsmokers feat. BullySongs)
Honest
Inside Out (The Chainsmokers feat. Charlee)
It Won't Kill Ya (The Chainsmokers feat. Louane)
Kanye (The Chainsmokers feat. Siren)
Last Day Alive (The Chainsmokers feat. Florida Georgia Line)
Let You Go (The Chainsmokers feat. Great Good Fine Ok)
My Type (The Chainsmokers feat. Emily Warren)
New York City
Paris
Roses (The Chainsmokers feat. Rozes)
Setting Fires (The Chainsmokers feat. XYLØ)
Something Just Like This (The Chainsmokers & Coldplay)
Split (Only U) (Tiësto & The Chainsmokers)
The One
The Rookie
Until You Were Gone (The Chainsmokers & Tritonal feat. Emily Warren)
Wake Up Alone (The Chainsmokers feat. Jhené Aiko)
Waterbed (The Chainsmokers feat. Waterbed)
Young
ALBEN VON THE CHAINSMOKERS
Bouquet [EP]
Collage [EP]
Memories... Do Not Open
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.32 (Reviews: 22)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Die EDM-Klavier-Ballade der Kettenraucher - hört sich ordentlich an - später kommen noch kräftige Beats zu den männlichen Vocals hinzu ... doch, doch gelungen.
****
Also das finde ich nun auch ziemlich hübsch und nett zu hören. Der unvermeidliche, aber doch erstaunlich weit aufgeschobene 0815-Beat wird hier auch vergleichsweise überraschend verpackt, der Gesang ist unspektakulär, aber angenehm und generell habe ich den Eindruck, dass The Chainsmokers aktuell von Song zu Song ein wenig seriöser und ruhiger werden. Gefällt mir.

Gute 4.
****
Akzeptabel.
***
Da haben sie interessantere Stücke gemacht.
***
It gets better towards the climax but it's definitely one of their least generous offerings. Not at all bad to listen to at least (though that second verse can get VERY cringeworthy in their typical fashion). 2.5
Zuletzt editiert: 10.04.2017 15:10
**
Ist ja mal richtig langweilig...
Von einer Truppe die sich Chainsmokers nennt erwarte ich etwas Anderes
**
Eine ruhigere Nummer von ihnen. Gefällt mir aber nicht.
****
Almost good. Just ditch that dumb wannabe drop and we're set. Not every song needs one (in my opinion no song needs it) and it doesn't suit this even if it's understated. Still, this rivals Closer as their best.
***
Schliesse mich der aktuellen Durchschnittsbewertung von 3* an. Plätschert lieb vor sich hin und ich sehe, warum es Leute geben könnte die das echt gut finden, für mich ist das aber unteres Mittelmass.
***
Zuerst fad, dann auch weit unter ihren Möglichkeiten.
Oder war's das schon?
***
...ein ziemlich lahmer und weinerlich interpretierter Beginn ihrer Memories....
****
Für mich ihr bester Song bisher, der diese Woche der legendären 3-Song-Regel zum Opfer gefallen ist. Eigentlich der einzige Song von ihnen bisher, der mich nicht mit zu viel Elektronik-Gefiepse nervt. Knapp keine 5.
*****
hier lasse ich mich mal zu 5* hinreißen.
auch wenn mich der gesang nicht überzeugen kann.
*****
Ich mag das auch, ruhig und doch zwingend.
****
...gut...
****
Fängt ganz vielversprechend an, aber dann wird es leider nicht besser...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds