LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Hallo Leute brauche dringend Hilfe 9...
Filmsuche
Suche Musikvideo, Teil 4
Suche Musikvideo aus 2003
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
467 Besucher und 9 Member online
Members: dennis26, don perri, musicfan, Oiseau, sophieellisbextor, southpaw, ulver657, Voyager2, Warthog

HOMEFORUMKONTAKT

THE BOSSHOSS FEAT. THE COMMON LINNETS - JOLENE (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:30Dos BrosIsland
0602547374301
Album
CD
25.09.2015
3:29Bravo Hits 92Sony
88875 188702 (2)
Compilation
CD
12.02.2016
3:30Ö3 Greatest Hits 72 [Libro Edition]Universal
536 736 0
Compilation
CD
04.03.2016
3:30Best Of 2016 - FrühlingshitsPolystar
060075368063 (6)
Compilation
CD
04.03.2016
3:31The Dome Vol. 77Sony
88875 19865 2
Compilation
CD
11.03.2016
3:30Echo - Deutscher Musikpreis 2016Embassy Of Music
5054197055621
Compilation
CD
01.04.2016
3:30Megahits 2016 - Die ZweitePolystar
06007 5367883 1
Compilation
CD
01.04.2016
3:30Fetenhits - Fussball EM 2016Polystar
0600753700303
Compilation
CD
03.06.2016
Live4:39Dos Bros LiveIsland
0602557210217
Album
CD
18.11.2016
3:29Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2016Polystar
0600753734346
Compilation
CD
25.11.2016
3:28#Hits 2016 - Die Hits des JahresWarner
5054197-4993-2-6
Compilation
CD
09.12.2016
Single Edit3:13The Very Best Of Greatest Hits 2005-2017Island
0602557487909
Album
CD
12.05.2017
Single Edit3:13The Very Best Of Greatest Hits 2005-2017Universal
060255749564
Album
CD
12.05.2017
3:29The Very Best Of Greatest Hits 2005-2017Universal
060255749564
Album
CD
12.05.2017
MUSIC DIRECTORY
The BossHossThe BossHoss: Discographie / Fan werden
Interview mit The Bosshoss (2008)
Offizielle Seite
The Common LinnetsThe Common Linnets: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE BOSSHOSS
21st Century Buttkickin' Love Affair
A Cowboys Work Is Never Done
A Little Less Conversation
A Little More More More
All The Things She Said
Backdoor Man
Boon And Bain
Break Free
Bullpower
Ça plane pour moi (The Bosshoss feat. Plastic Bertrand)
Ça plane pour moi
Catch Me If You Can (Natalia Avelon feat. The BossHoss)
Close
Crazy About Mary
Das Spiel
Deals With The Devil
Do It
Do You Wanna Touch Me (Oh Yeah) (The BossHoss feat. Eagles Of Death Metal)
Don't Gimme That
Dos Bros
Drop It Like It's Hot
Drowned In Lake Daniels
Eager Beaver
Eagleize It
Easy To Love You
Everything Counts
Eyes Without A Face
Flaming Star
Free Love On Free Love Free Way
Gay Bar
Go! Go! Go!
God Loves Cowboys
Goodbye Mary
Guitars And Cars
Have Love Will Travel
Hayday
Hell Yeah
Heroes (Gunter Gabriel feat. The BossHoss)
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)
Hey Joe
Hey Ya!
High
Holy Johnny
Hot In Herre
Hot Stuff
I Keep On Dancing
I Like It Like That
I Say A Little Prayer
I Say A Little Prayer (Ivy Quainoo feat. The Bosshoss)
I'm Coming Home
I'm On A High
Intro [Let's Go Rodeo Radio]
It's Not Unusual
Jelly Bean
Jesus Built My Hotrod
Jolene (The BossHoss feat. The Common Linnets)
José And Myling
Joyridin'
Jumpin' Around
Killers
L.O.V.E. (The Bosshoss & Nena feat. RubbelDieKatz)
Lady JD
Last Christmas
Last Day (Do Or Die)
Leuchtturm
Liberty Of Action
Like Ice In The Sunshine
Live It Up
Loser
Man Man Blues (The BossHoss feat. Triggerfinger)
Mary Marry Me
Mary Me
Money (That's What I Want) (The Bosshoss feat. Jesse "The Devil" Hughes)
Monkey Business
My Country
My Favourite Game
My Personal Song
My Way
Nothing But The Best
Old McDonald
Omniscient Lover
On The Sunny Side Of The Street
Polk Salad Annie
Quick Joey Small
Remedy
Riding High, Singing Low
Ring Ring Ring
Rock On Rock
Rodeo Queen
Rodeo Radio
Run Run Devil (The Bosshoss feat. Rea Garvey)
Run Run Run (The BossHoss feat. Kitty, Daisy & Lewis)
Sabotage
Schau nicht mehr zurück
Seven Nation Army
Sex On Legs
Shake A Leg
Shake And Shout
Shake Your Hips
She Is A Little B
Sing My Personal Song
Stallion Battalion
Star Of The Roadcrew
Still Crazy 'Bout Elvis (The Bosshoss feat. Patricia Vonne)
Superheld
Tennessee Woman
The Answer
Today, Tomorrow, Too Long, Too Late
Toxic
Truck'n'Roll Rules
Unbelievable
Upside Down
Wait For Me
Walking Away (The Bosshoss feat. Rea Garvey)
What If (Andreas Gabalier feat. The BossHoss)
What If
Whatever
Wolf Call
Word Up
Yee Haw!
Yes Or No
You'll Never Walk Alone
ALBEN VON THE BOSSHOSS
Do Or Die
Dos Bros
Dos Bros Live
Flames Of Fame
Flames Of Fame - Live Over Berlin
Internashville Urban Hymns
Let's Go Rodeo Radio
Liberty Of Action
Low Voltage
Rodeo Radio + Internashville Urban Hymns
Stallion Battalion
Stallion Battalion Live From Cologne
The Very Best Of Greatest Hits 2005-2017
DVDS VON THE BOSSHOSS
Flames Of Fame - Live Over Berlin
 
SONGS VON THE COMMON LINNETS
Arms Of Salvation
As If Only
At Christmas Time
Before Complete Surrender
Better Than That
Broken But Home
Calm After The Storm
Christmas Around Me
Days Of Endless Time
Dust Of Oklahoma
Give Me A Reason
Hearts On Fire
Hungry Hands
In Your Eyes
Indigo Moon
Jolene (The BossHoss feat. The Common Linnets)
Love Goes On
Lovers & Liars
Proud
Runaway Man
Soho Waltz
Still Loving After You
Sun Song
That Part
Time Has No Mercy
Walls Of Jericho
We Don't Make The Wind Blow
When Love Was King
Where Do I Go With Me
ALBEN VON THE COMMON LINNETS
EP
II
The Common Linnets
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.57 (Reviews: 35)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Ein Song, bei dem man sich schon sehr stupide anstellen muß, um den nicht wenigstens halbwegs brauchbar zu bringen..
Das schaffen auch die BossHoss.
**
2+
****
Besser als sanremo ... meint. Ordentliche, wenn auch nicht besonders packende Neuauflage.
*****
super coverversion! guter beat, gutes gitarrensolo, guter part der jungs, aber vor allem sensationeller beitrag von der common linnets-sängerin! kommt ja fast an die grosse dolly ran :-)
eine klare 5+++
****
Der weibliche Part (Ilse DeLange von den Common Linnets) lässt aufhorchen und gibt dieser Coverversion einen besonderen Touch. Insgesamt ordentlich gemacht von den BossHoss.
*****
Ich finde auch, dass es ein gutes Cover ist. Zwar nicht sehr vom Original unterschiedlich, aber es klingt angenehm. Angenehmer als das Original.
****
Ja, die Durchschnittswertung ist hier schon sehr passend. Ordentlich arrangiertes und gesungenes Cover, auch wenn Ilse DeLange stimmlich weitaus eher aufhorchen lässt als The BossHoss.
****
Das ist der bisher beste Song mit BossHoss. Das liegt aber nur an den Common Linnets. *4+
*****
Ich mag The Bosshoss grundsätzlich nicht so - dieses Cover ist aber v.a. musikalisch sehr gelungen!
****
Geht in Ordnung.
****
Auch für mich der erste Song von BossHoss der mir gefällt. Muss aber gestehen, dass ich das Original nicht kenne.
****
Gar nicht mal so schlecht.
***
Wer dieses Stück im Original nicht kennt, hat doch eine ziemliche Bildungslücke i. S. Musikgeschichte…eine nicht für notwendig befundene Version, gibt von diesem bekannten Stück aber üblere Interpretationen - 3*…
*****
...sehe das wie rotrigodelafuente - ein sehr gutes Cover - ob es nötig oder unnötig ist, ist ja bei jedem Cover die Frage...
*****
Das Original ist für mich einer der besten Songs allerzeiten, und The BossHoss nahm ich bisher eher selten ernst, umso positiv überraschter bin ich von deren Cover von "Jolene". Eine echt gute Version, die Stimme von Ilse (The Common Linnets) ist dabei aber klar das Highlight. Schön, dass das ein Hit zu werden scheint. 5*
****
gut
**
glatte 4
---------
Muss mittlerweile auf 2* abrunden. Wird jetzt auch noch penetrant im Radio gespielt bis es ungenießbar wird.
Zuletzt editiert: 25.04.2016 18:55
**
...weniger...
****
Ich komme zwar mit dem Original sehr gut zurecht, aber auch dieses Cover finde richtig cool gemacht.
***
Hätte mir besser gefallen ohne weibliche Stimme. Wenn weibliche Stimme, dann die der echten Dolly Parton, nicht die, die versucht, so zu klingen.
****
gefällt mir...
*****
...guter Rhythmus, gute Stimmen, guter Song...
*
Ach ja, die Cowboy-Kasper aus Berlin. Anfangs ganz respektable Country-Cover gemacht, heute meist sehr sehr flach. So wie bei dieser Nummer, dem vermutlich meistgecoverten Song dieses Planeten. Hier überrascht nix, ist auch nix originell, Boss Hoss halt...

Zum abgewöhnen vielleicht mal live ansehen: Die Herren halten ihre Konzerte komplett in Texas-Denglish ab, seeehr - äh - lächerlich.
*
Danke buguser über mir. Spiegelt dann doch recht stark auch meine Meinung wieder.

@remember
4 Sterne? Ernsthaft?

Was mich sehr traurig stimmt ist die Tatsache, dass die Common Linnets bei diesem Schmarrn da mitmachen. Die haben soooo dolle eigene Sachen gemacht, will halt nur keiner (mehr) hören. Den Namen hat man halt noch im Hinterkopf und diese, sorry, Pseudo-"Country"-Banausen, welche sich BossHoss (?) schimpfen und mit Country eigentlich soviel am Hut haben wie ich mit Rosenkohl, schnappen sich einfach mal einen Song, den jeder schon mal gehört hat und verunstalten ihn.

Anscheinend hat ja da auch noch keiner gemerkt, dass "Jolene" eigentlich von einer Frau an eine Frau gerichtet ist und somit der männliche Gesangspart eigentlich für'n Popo ist ...
Gerade wenn der Typ singt: "Your smile is like a breath of spring, your voice is soft like summer rain, and I can not compete with you Jolene" ... :-) Das ist einfach nur total bescheuert und, nochmal sorry, schwuchtelig ... Sind die BossHoss nun schwul oder nicht? Falls ja, nochmal sorry, falls nein ... ääääääähhm??? Pennt ihr?

Tut mir leid, geht gar nicht, überflüssig, es schändet das Original! Wie Dolly Parton da zustimmen konnte werde ich mein Lebtag nicht verstehen!

So Long
Silvaheart
Zuletzt editiert: 21.03.2016 21:18
*
Die deutsche Musikszene besteht bekanntlich zu 90% aus Schrott, doch The Bosshoss stehen noch unter diesem Schrott.

Unterschrott sozusagen.
****
Geht in Ordnung
***
Mag eigentlich gerne Bosshoss, aber diese Nummer ist für mich nur Durchschnitt.
****
Mit The BossHoss kann ich eigentlich nicht viel anfangen, doch ich finde, ihre Version des Dolly Parton Klassikers ist doch recht gelungen.
****
Ich finde, den haben sie ganz ordentlich hinbekommen. Vielleicht auch aufgrund Ilse DeLanges Ausstrahlung auf die Jungs.
****
Ganz okay!
****
Abgerundete 4.
****
Die Komposition ist tatsächlich so stark, da können auch die hier nix verwursteln. Gerade die feine Stimme passt gut dazu, auch wenn das Cover im Prinzip nicht viel Neues bringt. Gute 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds