LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bekanntes Techno Lied
Songtitel gesucht
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
612 Besucher und 27 Member online
Members: Besnik, betmusic, bubbeltje, entorresokath, fleet61, Hijinx, Kanndasdennsein, klamar, Lilli 1, ManRomantic74, Marie-Anna, marne, mhuegli, musikmannen, nightwishfan, Pottkind, Redhawk1, RentnerHD, rhayader, Schmutzpoet, Skay, spatz-98, staetz, TonSchipper, variety, Vikingsman41, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

TEXAS - I DON'T WANT A LOVER (SONG)


7" Single
Mercury / Phonogram 872 350-7
CD-Single
Mercury / Phonogram TEX CD 1 (uk)


TRACKS
1989
CD-Single Mercury / Phonogram TEX CD 1 [uk] / EAN 0042287235126
1. I Don't Want A Lover
5:04
2. Believe Me
4:00
3. All In Vain
3:43
   
23.01.1989
7" Single Mercury / Phonogram 872 350-7 / EAN 0042287235072
1. I Don't Want A Lover
4:25
2. Believe Me
3:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:04I Don't Want A LoverMercury / Phonogram
TEX CD 1
Single
CD-Single
1989
4:25I Don't Want A LoverMercury / Phonogram
872 350-7
Single
7" Single
23.01.1989
5:01SouthsideMercury
838 171-1
Album
LP
13.03.1989
5:00SouthsideMercury
838 171-2
Album
CD
20.03.1989
Live6:29Prayer For YouMercury
TEX CD 4
Single
CD-Maxi
1989
4:59Alf's Sommer HitparadePolystar
840 462-2
Compilation
CD
1989
5:01Torhout Werchter 20: 1977-1996Mercury
535.981-2
Compilation
CD
01.11.1996
5:00The Greatest Hits [Limited Edition Double CD]Mercury
548 230-2
Album
CD
23.10.2000
5:00The Greatest HitsMercury
548 264-2
Album
CD
23.10.2000
Recorded Live At The Ramshorne Theatre, Glasgow, 19/9/005:30Inner SmileMercury
572 774-2
Single
CD-Single
22.01.2001
Live5:30Inner SmileMercury
572 773-2
Single
CD-Maxi
22.01.2001
Stonebridge Bed Remix7:37I Don't Want A Lover (2001 Mix)Mercury
588 650-2
Single
CD-Single
2001
5:02History Of Pop 1989Brunswick
069 888-2
Compilation
CD
18.11.2002
5:02One Shot 1989Universal
984 405-5
Compilation
CD
19.01.2007
Live5:30Greatest Live Rock LegendsBrunswick
984 507 7
Compilation
CD
31.08.2007
Live4:50The BBC SessionsMercury
5301512
Album
CD
24.09.2007
5:00Life Is MusicEMI
2074492
Compilation
CD
28.03.2008
4:04Top Of The Pops: Year By Year Collection 1964 - 2006EMI Gold
2280872
Compilation
CD
07.07.2008
5:00100 Hits - More 80sDemon / Spectrum
DMG 100 027
Compilation
CD
16.02.2009
5:00Ricks Road + Southside [2 For 1]Mercury
06007 5326014
Album
CD
07.05.2010
4:58100 Country ClassicsARS
532.770-8
Compilation
CD
28.05.2010
5:01Say What You Want - The CollectionMercury / Spectrum
SPEC 2111
Album
CD
06.07.2012
4:57De Pré Historie '80 - 10CD BoxUniversal
534.099-4
Compilation
CD
30.11.2012
Live in Scotland5:33The Conversation [Deluxe Edition]Play It Again Sam
PIASR350CDX / 945.U350.023
Album
CD
17.05.2013
4:21Now That's What I Call 1989Now
88644468567
Compilation
Digital
04.08.2014
4:57Classic 21 - The History Of BritpopWarner
505419636625
Compilation
CD
26.09.2014
4:22Top 50 - 30 ans (95 tubes)UMSM
5356012
Compilation
CD
27.10.2014
The Truth & Soul Sessions 20154:19Texas 25Play It Again Sam
PIASR385CD
Album
CD
13.02.2015
The Truth & Soul Sessions 20154:19Texas 25 [Deluxe Edition]Play It Again Sam
PIASR385CDX
Album
CD
13.02.2015
5:03Texas 25 [Deluxe Edition]Play It Again Sam
PIASR385CDX
Album
CD
13.02.2015
4:59Top Of The Pops 1985-1989Spectrum / UMC
5367554
Compilation
CD
02.09.2016
4:57Joe Top 2000 Volume 8Universal
5372073
Compilation
CD
30.09.2016
4:58Le meilleur de NostalgieUniversal
5374760
Compilation
CD
18.11.2016
4:22Top 50 - Le Best OfMCA
5373977
Compilation
CD
09.12.2016
MUSIC DIRECTORY
TexasTexas: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TEXAS
0.28
0.34
0.36
All In Vain
Alone With You
And I Dream
Another Day
Are You Ready
Bad Weather
Be True
Beautiful Angel
Beliefs
Believe Me
Big Sleep
Big World
Black Eyed Boy
Breathless
Broken
Can't Control
Can't Resist
Careful What You Wish For
Carnival Girl (Texas feat. Kardinal Offishall)
Carousel Dub (Texas feat. Suncycle)
Cold Day Dream
Cry
Day After Day
Detroit City
Don't Talk To Me About Love
Drawing Crazy Patterns
Dream Hotel
Dry Your Eyes
Everyday Now
Fade Away
Faith
Fearing These Days
Fight The Feeling
Fool For Love
For Everything
Future Is Promises
Get Down Tonight
Getaway
Girl
Good Advice
Great Romances
Guitar Song
Halo
Hear Me Now
Hearts Are Made To Stray
Hid From The Light
How It Feels
I Don't Want A Lover
I Don't Want A Lover (2001 Mix)
I Need Time
I Shall Be Released (Stephan Eicher & Texas)
I Want To Go To Heaven
I Will Always
If This Isn't Real
I'll See It Through
In Demand
In My Heart
In Our Lifetime
Inner Smile
Insane
It Was Up To You
I've Been Missing You
Just Hold On
Let's Work It Out
Like An Angel
Like Lovers (Holding On)
Listen To Me
Love Dream #2
Masterthief
Maybe I
Midnight
Mothers Heaven
Move In
Never Never
Nevermind
Night For Day (Texas feat. Kardinal Offishall)
Nowhere Left To Hide
One Choice
Place In My World (Texas feat. Dolomite)
Polo Mint City
Postcard
Prayer For You
Put Your Arms Around Me
Red Book
Return
Round The World
Saint
Say
Say Goodbye
Say What You Want
Say What You Want (All Day, Every Day) (Texas feat. The Wu-Tang Clan)
Sending A Message
Sleep (Texas feat. Paul Buchanan)
So Called Friend
So In Love With You
Sorry
Southside
Start A Family
Summer Son
Summer Son (The Truth & Soul Session)
Sunday Afternoon
Supafly Boy
Superwrong
Talk About Love
Tear It Up
Telephone X
Tell Me The Answer
Tell Me Why
Tell That Girl
The Conversation
The Day Before I Went Away
The Hush
The Hush (Rae & Christian with Texas)
This Will All Be Mine
Thrill Has Gone
Ticket To Lie
Tired Of Being Alone
Under Your Skin
Until The Next Time (Moonlight Matters feat. Texas)
Waiting
Walk The Dust
What About Us
When We Are Together
Where Did You Sleep?
White On Blonde
Why Believe In You
Winters End
Won't Let You Down
Wrapped In Clothes Of Blue
You Owe It All To Me
You've Got To Live A Little
Zero Zero
ALBEN VON TEXAS
Careful What You Wish For
Jump On Board
Mothers Heaven
Red Book
Ricks Road
Ricks Road + Southside
Say What You Want - The Collection
Southside
Texas 25
The BBC Sessions
The Conversation
The Greatest Hits
The Hush
White On Blonde
White On Blonde + Careful What You Wish For
DVDS VON TEXAS
Paris
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.69 (Reviews: 125)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Ist schon fast ein Klassiker.
****
...gut...
***
mag ich nicht
******
Ergibt noch knapp eine 6, auch wenn ich ihre neueren Sachen fast noch höher einschätze. Trotzdem: ein phantastischer Song, klang überhaupt nicht nach Schottland. Das beste, was aus dem Staat je kam. Die Gitarren sind legendär. Ihr Durchbruch.
******
Genialer Song der Schotten. Wow, diese Stimme von Sharleen...!
*****
sehr gut
*****
die sind cool!
*****
In jeder Beziehung wunderbarer Song der Band und ein Lichtblick im schwachen Jahr 1989.
******
texas kommen aus schottland???? oh mann, das wusste ich nicht!!!
****
Southpaw hat recht: 1989 war ein schwaches Musikjahr - alles war extrem überproduziert. Auch diesen Song mag ich nicht besonders, auch wenn er sich tatsächlich von der Gaga-Masse etwas abhebt! Is ok.
******
...starker Beginn und ein geiler Rhythmus...

1989 soll ein schwaches Jahr gewesen sein??? Mitnichten: 1989 begann die (Hitparaden)-Karriere von Roxette mit 'The Look'!!! Reicht dies nicht?
*****
Und schonwieder ne 5.

Der Song hat viel Power...
******
Classic song......it has some country elements in the begining but after becomes rock
******
Eigentlich fast schon meine absolute Lieblingsband. Sie schafften, es sich treu zu bleiben und trotzdem immer wieder neue Elemente einzuflechten.
****
Mehr als 4 finde ich völlig unangebracht. Was ist so besonderes an diesem Song? Ganz nett, aber touched mich nicht.
******
was unangebracht??? das ist super!
*****
gut
******
super
******
ausgezeichnet!
****
ist ganz nett, vor allem diese country- bzw. western klänge.
******
gefällt mir sehr gut
*****
Mit diesem tollen Song haben sich Texas eine grosse Fangemeinde aufgebaut. Die ausgezeichnete Stimme von Sharleen Spiteri hebt den Level sofort an. Ein Klassiker von Ende der 80er Jahre.
******
WAS, noch nicht bewertet?!? suuuuuper song!!!
*****
ein schöner klassischer pop song mit einem spannenden intro
*****
sehr schööön
****
ok
*****
Hab's schon lange nicht mehr gehört, aber fand ich früher einen lässigen Song, heute wäre das ein "cooler" Song.
Wusste nicht, dass "Eugene" ein weiblicher Vorname ist (2.Vorname von Sh.Spiteri).
Zuletzt editiert: 04.12.2005 15:43
****
für mich knapp nicht 5 Punkte wert
******
Gut, knappe 6!
*****
Allemale für 'ne knappe Fünf gut.
*****
die Lead-Sängerin hat das gewisse Etwas...
******
... Spit(z)eri!
**
hat mich immer genervt
*****
Knapp nicht die Gänsehaut Qualität Noten !...aber richtig gut ist dieser erste Hit (von 12 !!) in die NL-Hitparade...
Einer die letzte singles die ich damals auf Vinyl gekauft habe !
*****
vor ihrer großen zeit..und doch die beste nummer..
Zuletzt editiert: 22.04.2008 22:42
******
Sehr sehr gut ganz fette 6
******
Da schliesse ich mich den 6ern doch an. Gefällt mir gut
*****
sehr gut
*****
toller song. noch heute so stark wie viele texas-songs...

**
konnte ich nie leiden

objektiv eine 3, nach meinem Gefühl eine 2
**
2+
*****
Sehr gut!Einer der besten Singles von Texas!
*****
Starker Opener von Texas' Debutalbum "Southside", und mir geht es wie einigen hier: Ist für mich auch einer der besseren Momente im musikalisch eher schwachen 1989. Auch Erinnerungen hängen an diesem Song: Da waren gerade meine Lehrabschlussprüfungen vorbei. Garantiert 5*.
******
Wegen dem Prärie-Touch eine 6* für diesen Achtziger-Sucker. Und dannach mal eben schnell beichten gehen.
*****
...söön...
******
Klasse Stück
*****
gut
***
Na ja ... nicht so gut!
*****
Vor allem dieser unverkennbare Klang der Gitarre zu Beginn des Song. Hurra!
******
genial
*****
toller song
**
Find' ich langweilig.
***
naja
****
Guter Song.
*****
Knackiger, unterschwellig spannender Song mit leichter Western-Note. Klasse!
******
Super!
***
Zum Glück hat ihre Karriere dieses mäßige Debut überlebt!
*****
Eine sehr gute Platte.
**
Langweilig, unteres Mittelmaß!
**
yeah, you got that damn right!
*****
...stark...
******
Erster, aber nicht bester Hit von Texas. Weil er so ungeschliffen daher kommt und auch 20 Jahre später noch super tönt, gebe ich trotzdem die Höchstnote.
*****
starker Song
*****
Kann ich mittlerweile nicht mehr hören, aber war dennoch fraglos gut und ohne es zu wissen könnte man es locker auch für späte 90er halten.
******
5++

gefällt mir immer besser
Zuletzt editiert: 10.03.2012 15:27
*****
sehr gut
****
In der Tat später stärker...
*****
Gut, obwohl für mich ganz knapp eine Fünf Wert, denn irgendwie plätschert der Song etwas vor sich hin.
*****
...war einer ihrer erfolgreichsten Songs, aber meiner Meinung nach nicht der Beste!... Ist zwar auch sehr gut, aber "Summer Son" hat schon den größeren Ohrwurmfaktor... (5)
****
texas ist sonst gar nicht mein geschmack, aber der track ist hörbar. auch mehrmals :-)
****
gut
******
Ein Hammersong!!!.
****
gut.
*****
Hammer!
*****
Ein wahrer Klassiker dieser schottischen Band aus Glasgow.

Erinnert mich soundtechnisch schon ziemlich an den amerikanischen Country-Rock-Pop. "I don`t want a lover" hat seinen ganz eigenen Charme u. bleibt fies im Ohr hängen, da das Teil so ohrwurmig ist.

Super fein strukturiert u. eingesungen. Immer wieder eine Freude für meine Ohren!
Zuletzt editiert: 19.08.2014 17:32
******
einfach nur gut!!!!
*
Ganz grässlich.
****
gut
****
ganz passabel...
****
gute Nummer aus 1989 – Country-Anstrich und der verspielte Umgang mit der Gitarre gefallen mir – 4+…
****
It has some amazing guitar work and production values but sometimes i find this track boring so i tend to stay away from it so i can enjoy it when i'm in the right mood.
******
Ganz großes Kino!
****
Cool track.
*****
Schöner Erstling der Schotten mit der charismatischen Frontfrau. Die Diskrepanz zwischen den Platzierungen in CH und D finde ich interessant...
*****
schönes stück! gefällt mir gut, das glasklare an diesem song...
***
Not my thing but it's okay.
*****
Der Anfang haut echt rein. Danach flacht der Song ein wenig ab. Trotzdem 5 Sterne wert.
****
gut
***
Ok track but they have done better. UK#8 and Ireland#8. US#77.
******
Ja effektiv zum Klassiker geworden - unverkennbar und in seiner Art unerreicht.
*****
... starker Track ...
******
Toller erster Hit der schottischen Band.
*****
... auch wenn mich der Titel damals schon etwas abgeschreckt hat ... der Song ist sehr gut ...
****
Halbwegs ordentlich, etwas zu monoton (4-)
*****
5 stars
*****
Super Country-Intro!
*****
...ein klasse Titel von Texas - damals und heute immer noch...
****
Souverän gemachte 08/15 Charts-Kost von ihnen, aber ne 5 liegt
hier beim besten Willen nicht drin....

4 +
*****
sehr gut

CDN: -
USA: #77, 1989
****
Kann ich heute besser leiden als damals!
****
There's not much I can fault in the production. It's just not my usual style.
What is cool is that this style sounds closer to a Texan sound than their Scottish roots, although it's not a typical country sound. Good use of the harmonica.
******
auch ne 6 von mir für diesen mitreissenden Klassiker
******
wunder..
****
gefiel mir damals sehr...heute nicht mehr so wirklich
****
Natürlich gut, obwohl mir das damals überhaupt nichts gab.
****

Der erste Hit von Texas.
****
Starker Debüt-Hit dieser Formation. 4+
*****
Knappe 5!
****
Mittelmässig.
**
Texas langweilen mich nur.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds