LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
TECHNO Tracks gesucht
Suche dringend Electro/Technosong
Suche Song - Bitte melden
Automatenmarkt Charts 1970-1979
techno lied gesucht (teil 2)
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
753 Besucher und 4 Member online
Members: alleyt1989, LIFTER500, shimano, Vullie

HOMEFORUMKONTAKT

SEAN PAUL FEAT. ALEXIS JORDAN - GOT 2 LUV U (SONG)


CD-Single
Atlantic 7567882522 (de,at,ch)
CD-Single
Atlantic -



CD-Single
Atlantic 75679316721 (us,fi)


TRACKS
11.07.2011
Promo - CD-Single Atlantic - (Warner)
1. Got 2 Luv U
3:35
   
24.08.2011
Promo - CD-Single Atlantic 75679316721 (Warner) [us,fi] / EAN 0075679316721
1. Got 2 Luv U (Radio Edit)
3:25
2. Got 2 Luv U (Album Edit)
3:27
   
16.09.2011
CD-Single Atlantic 7567882522 (Warner) [de,at,ch] / EAN 0075678825224
1. Got 2 Luv U
3:26
2. Sean Paul - Ready Fi Dis [Bonus Track]
2:44
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:35Got 2 Luv U [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
11.07.2011
Radio Edit3:25Got 2 Luv U [Promo]Atlantic
75679316721
Single
CD-Single
24.08.2011
Album Edit3:27Got 2 Luv U [Promo]Atlantic
75679316721
Single
CD-Single
24.08.2011
3:26Got 2 Luv UAtlantic
7567882522
Single
CD-Single
16.09.2011
3:24NRJ Total Hits volume 2 [2011] [Édition Collector - 36 titres + 18 clips]Sony
88697981032
Compilation
CD
17.10.2011
3:24NRJ Total Hits volume 2 [2011]Sony
88697981022
Compilation
CD
17.10.2011
3:24Le son dancefloor 2012UMSM
533 622 9
Compilation
CD
21.10.2011
3:25Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2011Warner
505249889702
Compilation
CD
21.10.2011
3:25Now That's What I Call Music! 80Virgin
CDNOW80 / 6785832
Compilation
CD
21.11.2011
3:24Starfloor 2012UMSM
5336776
Compilation
CD
25.11.2011
3:17Tomahawk TechniqueAtlantic
7567882538
Album
CD
27.01.2012
3:17Tomahawk Technique [French Bonus Track Edition]VP / Atlantic
7567882440
Album
CD
30.01.2012
3:18RTL Sommerhits | 2013Sony
88765434392
Compilation
CD
14.06.2013
MUSIC DIRECTORY
Sean PaulSean Paul: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite (Deutsch)
Interview mit Sean Paul (2009)
Alexis JordanAlexis Jordan: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Alexis Jordan (2011)
SONGS VON SEAN PAUL
(I Wanna See You) Push It Baby (Pretty Ricky feat. Sean Paul)
(When You Gonna) Give It Up To Me (Sean Paul feat. Keyshia Cole)
All Alone
All On Me (Sean Paul feat. Tami Chynn)
All Out
Always On My Mind (Sean Paul feat. Daville)
Anyday
As Time Goes On
Baby Boy (Beyoncé feat. Sean Paul)
Baby Danger (Wisin feat. Sean Paul)
Baby Girl
Bailando (Enrique Iglesias feat. Sean Paul / Gente De Zona / Descemer Bueno)
Beat Like Drum
Beat Of My Heart
Beware (Oss Boss & Sean Paul)
Birthday Suit
Bless Di Nation (Congorock and Stereo Massive feat. Sean Paul)
Body
Bossman (Beenie Man feat. Lady Saw & Sean Paul)
Bounce It Right There
Break It Off (Rihanna & Sean Paul)
Breakout
Brown Skin Girl (Chris Brown feat. Sean Paul)
Bruk Out
Bubble (Sean Paul feat. Fahrenheit)
Butta
Can You Do The Work (Sean Paul feat. Ce'cile)
Candy (Mike Down feat. Sean Paul)
Change The Game (Sean Paul feat. Looga Man and Kid Kurup)
Close To Me
Come On To Me (Major Lazer feat. Sean Paul)
Come Over (Estelle feat. Sean Paul)
Concrete
Connection (Sean Paul feat. Nina Sky)
Cry Baby Cry (Santana feat. Sean Paul and Joss Stone)
Daddy's Home
Dangerous Ground (Sean Paul feat. Prince Royce)
Dangerous Love (Fuse ODG feat. Sean Paul)
Dat U Like
Definitely Fi Sure
Dem Nah Ready (50 Cent feat. Sean Paul)
Deport Them
Disrespect
Do You Remember (Jay Sean feat. Sean Paul & Lil Jon)
Don't Tease Me
Dream Girl
Entertainment 2.0 (Sean Paul feat. Juicy J, 2 Chainz and Nicki Minaj)
Esa Loca (Sean Paul feat. Tony Touch & R.O.B.B.)
Evening Ride
Ever Blazin'
Examples Of Things Not To Do In Bed
Eye Deh A Mi Knee
Faded
Feel Alright
Feel It (DJ Felli Fel feat. T-Pain, Sean Paul, Flo Rida & Pitbull)
Feel It (Erick Sermon feat. Sean Paul)
Find It
Fire (Sean Paul feat. Kelis)
Fire In The Club (Sean Paul feat. 50 Cent)
Ganja Breed (Sean Paul feat. Chico)
Get Busy (Sean Paul feat. Fatman Scoop And Crooklyn Clan)
Get Busy
Get It Right
Get With It Girl
Gimme The Light
Gimme The Light (Remix) (Sean Paul feat. Busta Rhymes)
Give It To You (Eve feat. Sean Paul)
Give It Up To Me
Give Me The Loving
Got 2 Luv U (Sean Paul feat. Alexis Jordan)
Hardcore
Head In The Zone
Head To Toe
Hey Baby
Hold My Hand (Sean Paul feat. Zaho)
Hold My Hand (Sean Paul feat. Keri Hilson)
Hold My Hand
Hold On
Hot Gal Today (Sean Paul & Vegas)
How Deep Is Your Love (Sean Paul feat. Kelly Rowland)
I Know U Like It
I Love Girls (Sean Paul feat. The Pussycat Dolls)
I Wanna Love You (Akon feat. Sean Paul)
If I Can't (Sean Paul feat. Snoop Dogg)
Ignite It
I'll Take You There
I'm Still In Love With You (Sean Paul feat. Sasha)
Infiltrate
International Affair (Mark Ronson feat. Sean Paul & Tweet)
International Affair (Sean Paul feat. Debbie Nova)
Intro (A New Age)
It's Alright (Fabolous feat. Sean Paul)
It's On
It's Your Life
Jukin' Punny
Lace It
Ladies Night (Kool & The Gang feat. Spanner Banner & Sean Paul)
Lately
Legacy
Life
Lights On
Like Diss (Khujo Goodie feat. Big Gipp, Sean Paul & Trea)
Like Glue
Make It Clap (Busta Rhymes feat. Sean Paul)
Make It Clap (Remix) (Busta Rhymes feat. Sean Paul & Spliff Star)
Mama I Love You
Money Jane (Kardinal Offishall & Sean Paul)
More Gals (Sean Paul feat. Nina Sky & Shadow Blow)
Move Your Body
My Car (Sean Paul feat. Justin Timberlake & T.I)
My Life
My Name
Never Gonna Be The Same
Next Generation
No Bligh
Now That I've Got Your Love
Oh Man (Daddy Yankee feat. Sean Paul)
One Life
Other Side Of Love
Pepperpot
Pick It Up And Drop It
Play Di Music
Pornstar (Sean Paul feat. Nyla)
Press It Up
Private Party
Punkie
Punkie (español)
Put It On You
Ready Fi Dis
Real Man
Riot (Sean Paul feat. Damian Jr. Gong Marley)
Roll Wid Di Don
Running Out Of Time
Samfy I
Say Ay Ay Ay (Tony Touch feat. Sean Paul)
Send It On
Shake Senora (Pitbull feat. T-Pain, Sean Paul & Ludacris)
Shake That Thing
She Doesn't Mind
She Makes Me Go (Arash feat. Sean Paul)
She Wanna Be Down
She Want Me
She Wants It
Shoomp (De La Soul feat. Sean Paul)
Shout (Street Respect)
Slap Trap
Slow Wind (R. Kelly feat. Sean Paul & Akon)
Smoke Ganya (Sean Paul feat. Snoop Dogg & Akon)
So Fine
Sound The Alarm
Straight From My Heart
Straight Up
Sufferer
Summer Paradise (Simple Plan feat. Sean Paul)
Take It Low
Temperature
The Trinity
Things Come & Go (Mýa feat. Sean Paul)
Three Little Birds (Sean Paul and Ziggy Marley)
Tiger Bone
Tik Tok (Bob Sinclar feat. Sean Paul)
Top Of The Game (Sean Paul feat. Rahzel)
Top Shotter (DMX feat. Sean Paul & Vegas)
Touch The Sky (Sean Paul feat. DJ Ammo)
Turn It Up
Turn Me On (Remix) (Kevin Lyttle feat. Sean Paul)
U A Pro
Want Dem All (Sean Paul feat. Konshens)
Watch Dem Roll
Waya Waya (Tal feat. Sean Paul)
We Be Burnin'
Weak Inna Darkness
Wedding Crashers
What About Us (The Saturdays feat. Sean Paul)
What I Want
What They Gonna Do (Jay-Z feat. Sean Paul)
Where Is The Love
Wickedest Style (Sean Paul feat. Iggy Azalea)
Wine Baby Wine
Wine It Up (Lucenzo feat. Sean Paul)
Wont Stop (Turn Me Out)
Yardie Bone (Sean Paul feat. Wayne Marshall)
Young World
ALBEN VON SEAN PAUL
2 In 1: Dutty Rock / The Trinity
Boxset
Dutty Rock
Full Frequency
Imperial Blaze
Stage One
The Lowdown
The Trinity
Tomahawk Technique
 
SONGS VON ALEXIS JORDAN
Acid Rain (Alexis Jordan feat. J. Cole)
Gone
Good Girl
Got 2 Luv U (Sean Paul feat. Alexis Jordan)
Habit
Happiness
High Road
How You Like Me Now
Hush Hush
Laying Around
Love Mist
Say That
Shout Shout
The Air That I Breathe
ALBEN VON ALEXIS JORDAN
Alexis Jordan
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (Reviews: 136)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Innert fast zwei Wochen erst über 600.000 Views auf youtube und hier erst zwei Reviews? Spricht nicht gerade für den Song!

Song ist jedoch ganz ok, besser als einiges das Sean Paul letztens veröffentlicht hat. Alexis Jordan ist ein gutes Feature und der Song erinnert, wie ein Vorredner bereits erwähnt hat, stark an "What's My Name" von Rihanna und Drake. Aber im positiven Sinne...

4+*

edit: Warum ist der Song plötzlich Platz Eins der iTunes-Charts? Von wo kommt das denn plötzlich? O.o Jetz also auch Platz Eins der 'normalen' Charts... ehm... WTF?

@ Musicfreaky_93:
Ja bin auch so ratlos wie du ...
Zuletzt editiert: 23.08.2011 22:30
***
aus dem Hause Sean Paul nichts Neues, für mich eine uninteressante, stellenweise doch arg monotone Nummer – 3*...
***
von Kreativität keine Spur, aber die Beats sind noch gut tanzbar. Trotzdem will da kaum Partystimmung aufkommen - 3+
***
Klingt wie so oft bei Sean Paul, auch Alexis Jordan macht das ganze nicht spannender.
****
Gähn und schnarch.

28/08/11: Selten gabs für so wenig Qualität so viel Erfolg.

12/02/12: Nun ok, genügend ists schon.
Zuletzt editiert: 12.02.2012 15:20
*****
Vom Herrn Paul kommt leider nie etwas Neues - immer das gleiche langweilige Gegröle. Alexis Jordan versucht zu retten, was zu retten ist, aber mit dieser Piepsstimme nicht einfach. Gut gemeinte 3. - WIESO zum GEIER ist dieses öde Liedchen auf Platz 1 der schweizerischen Itunes-Charts? BITTE, BITTE macht das nicht zum Hit!
@ShadowViolin: Frag' ich mich ja auch. :-/
In der Zwischenzeit etwas besser geworden -> 4*
Tatsächlich morgen die neue Nummer 1 in der Schweiz!
Edit4 - 27.08.2011: ACH MENNO! Jetzt hat mich dieser doofe Song auch noch gepackt! :D
Zuletzt editiert: 27.08.2011 14:20
***
alexis jordan has a really nice voice. i like this more than i should
***
so gut er früher einmal war, so durchschnittlich ist seine neue single...
****
Nichts Besonderes, dennoch scheint das in der Schweiz ein Hit zu werden, kann mir nicht erklären, warum. Sean Paul wie immer in den Strophen phasenweise echt nervig, der Refrain von Alexis Jordan ist dann ganz passabel gemacht, alles in allem ok!
Ja, jetzt also doch Platz 1 geworden, das zeichnete sich ja ab!
Zuletzt editiert: 23.08.2011 22:20
*****
I'm starting to enjoy this...


Great and catchy song now, Alexis makes it great.
Zuletzt editiert: 23.11.2011 07:56
***
ja ist okay, aber auch nicht mehr. alexis jordan gefällt mir besser als dance-sirene! sean paul mochte ich noch nie wirklich, abgesehen von get busy
*****
Hört sich sehr toll an, gefällt mir auf Anhieb. Hat viel Synthieeinsatz inne u. wirkt dadurch luftig-frisch u. Alexis Gesang ist auch fein.

Sean Paul hatte auch längere Zeit nicht mehr so einen guten Song am Start.

5*.
*****
Gefiel mir auf Anhieb, obwohl es eigentlich null innovativ ist.
*
Muss ich noch etwas schreiben? Nein. 1*!
****
Ohne die nervige Stimme wärs sehr gut.
Und Handy-Cover....was für ein schrott!
****
...Sean Paul, der Weiterentwicklungs-resistenteste Künstler weltweit, klingt 2011 genau so wie bei seinem Chartsdebut...
*****
Okay, sounds like What's my name and I'm into you mixed together

I now definitely love this
Zuletzt editiert: 14.10.2011 21:53
****
ganz gut
***
Nicht gut, aber auch nicht richtig schlecht. Ist mir mehr oder weniger egal.

Ach ja, kann mir jemand erklären, warum ausgerechnet dieses Liedchen auf der 1 ist? Liegt es möglicherweise am Singlecover (könnte ich mir merkwürdigerweise durchaus vorstellen).
****
Dieser Titel hat es doch tatsächlich in den Schweizer Charts an die Spitze geschafft. An sich ein nettes Liedchen, das zumindest schnell ins Ohr geht. Kreativität ist hingegen überhaupt nicht vorhanden.

Ganz knappe 4.
***
zuviel "Got 2 Luv U"...sonst geht es schon !
*****
Sehr gut!
******
kann nicht fassen, dass jemand hier geschrieben hat ''Alexis hat eine Piepsstime''...tja wenn sie eine Pipesstimme hat, was haben dann Rihanna und Ke$ha?

sehr geiler Song, wird wohl endlich der weltweite Durchbruch für Stimmwunder Alexis Jordan

6*
***
Penetrant wie gehabt, er hat jedoch klar Schlimmeres, und Alexis Jordan wertet den Song etwas auf. Etwa 3*.
***
Ja, Platz 1 ist wieder mal ein schlechter Witz.
*****
GEILO! Dito Mister-X mal wieder. Ja ich werde wohl nie erwachsen und den 'Schoopaule' hab ich immer gehasst, doch das hier ist 90er Reloaded-Eurodance 2k11 in Perfektion. Lief gestern als ich die beiden Medizinstudentinnenmiezen abgeschlept habe. Bis 40 werd ich mich noch austoben und solche Musik hören bätsch. Jojo variety kauf dir ein Leben oder beiss endlich ins Gras! You Suck!
****
Nicht schlecht! Sean Paul als Rapper mit seinem jamaikanischem Akzent ist trotzdem eine Null!
***
Shit-Paule ist und bleibt ein Nervtroll, da rettet auch A-Jo mit ihrer Powerstimme die Nummer nur halbbatzig.
**
Wieder so ein Kommerz-08/15-Müll, den die Welt nicht braucht.
***
weniger
******
Ein Wort: SUUPPPIIII!=)
****
Das Jamaica-Gestammel von Sean Paul: geschenkt ... der Reggaeton(oder was auch immer)-Beat: geschenkt ... aber der Refrain mit diesem markanten Synthie-Hintergrund bleibt haften, und das ist ja die Hauptsache ...
Wenn ichs noch oft genug höre, gefällts mir irgendwann wohl noch richtig gut ...

P.S. zum Sacred-Review:
"Abschleppen" heisst bei ihm wahrscheinlich "sich mehr als 30 Sekunden unterhalten dürfen" ......................
******
endlich mal wieder was neues von sean paul
gleich mal nummer 1 in der schweiz
bin mal stark der vermutung dass der song auch in Deutschland noch in die Top 10 einsteigen wird
Tja wohl verdient würd ich mal sagen
Die Kommentare hier sind teilweise ziemlich geschmacklos und tja wenn ihr ihn nicht mögt dann müsst ihr auch nicht kommentieren!!!
****
All credits to Ryan Tedder, wen interessiert dann schon Sean Paul.
***
doch kommentieren dürfen wir schon, solange es nicht respektlos ist... ich mag den song einfach nicht
**
Wieder einmal einfach nur langweilig und schlecht.
*
Schrott
****
Nicht schlecht der Song, dennoch die komischte # 1 seit urlangem.
**
was will man mehr, in der heutigen kommerzialen konsumgesellschaft ?
***
Chartstechnisch wohl der Gipfel des Genusses in der Schweiz momentan - nun denn - mein Beileid - aber anderen Ländern geht's nich' besser ...
****
Does sound quite similar to What's My Name... but definitely not as good. Still, a return to form (of sorts) for Sean Paul.
***
Monoton und wenig erfrischend, umso überraschender der Erfolg des Songs - 3*
****
Ich mag Sean Pauls Musik überhaupt nicht. Dafür ist dieses hier schon richtig Klasse. Alexis Jordan kann auch nicht viel falsch machen. Trotzdem ist es ein 08/15 Chartsbrei. *4-
****
Gut. Das lief ja damals, als Sacred die beiden Miezen abgeschleppt hat.
**
Ich mach mir heute mal den Spaß und höre die Charts durch - bin ja gar nicht mehr auf dem Laufenden.
Die Nummer 1 ist schonmal Schrott. Das kann ja was werden!
***
Gefällt mir nicht.
**
das übliche..
****
Ich liebe ja Schan da Pal (LMAO) und es ist auch kein schlechter Song, nur ein bisschen weniger "got to love ya" und eine nicht so neue Newcomerin wären vielleicht günstiger gewesen.
Ach, btw. klingt ein bisschen nach einem "Te amo"-Sample, huh?!

Btw. das offizielle Video ist schon draußen, h.ch.
Zuletzt editiert: 17.09.2011 02:59
*
unbrauchbar
*
Sean Paul war auch schon besser, n'est pas?
***
I prefer Sean Paul with his faster flow, as it's clearly his most entertaining trick, and this slower style is just boring. Not a bad beat, but the track is still pretty missable. 2.8
Zuletzt editiert: 07.09.2014 11:32
***
ist ok! sean paul kann's aber besser.
****
...gibt Schlimmeres...
**
das geht nicht
*
die leute, die sowas ernsthaft hören,tun mir schon leid,die sollen mal über alles nachdenken..... hahaha,sorry scheisseee
***
Freut mîch riesig wieder mal was von Sean Paul zu hören, nicht schlechter song, aber #1??? Man erinnere sich an den besten Sean Paul song: i`m still in love with you...
******
riiiichhtig gutes lied

auch in deutschland auf platz 9

come back

official video
http://www.youtube.com/watch?v=_Zq0g8qo-sY
Zuletzt editiert: 18.09.2011 14:21
***
naja, so cool finde ich es nicht wirklich
****
Refrain geht voll aaaaaabbb. Paaaaaaarty!!!! :P
****
gibt schlimmeres
******
finds auch geil
**
!
***
Klingt wie Vieles heute klingt.
*****
gut auch wenn es immer wieder der gleiche Seich ist
**
I've never liked Sean Paul and I've never been interested in Alexis Jordan at all, and I've never liked songs with such stupid titles as this one and this one changes none of that stuff. Also the chorus is too repetitive, I was sick of it before it ended the first time, let alone after the whole song.
***
Not bad but for all intensive purposes, Sean Paul is still irrelevant.
**
They both sound terrible. The whole song is poor.
******
Hammer Song, die weiblichen Parts sind am besten
****
Das hat doch zumindest schon mal Ansätze von einer Melodie. Finde ich ganz o.k.
**
oh nein er ist leider wieder da
****
Though the beat sounds identical to What's My Name, it isn't too bad. Alexis' part is easily the best part of the song and makes up for the not so good verses. 4.5*
*****
mir gefällts recht gut. catchy tune! erinnert mich ein bisschen an "like glue". klebt ähnlich :-)
alexis jordan ist auf jeden fall eine aufwertung. mir gefällt cor allem ihr part. auch ziemlich gut produziert, na ja, kein wunder bei der starbestzung der schreiber und produzenten
***
Bei Sean Paul hört sich alles irgendwie gleich an. Wenn ich das nicht allzu oft hören muss, reichts für eine drei (knapp unter Durchschnitt).
******
Anfangs hab ich's nicht gemocht, dann ist es immer besser geworden, jetzt ist es mein momentanes Lieblingslied :D
****
Passabler Dancetitel
*****
Enjoying it. Don't know what the hell Sean Paul is saying though.

4* -> 5*
Zuletzt editiert: 17.11.2011 02:08
****
Wie in alten Zeiten.
***
Früher mochte ich alles, wo Sean Paul drauf stand. Diese Zeiten sind wohl vorbei. Bei diesem Song liegt's vor allem am einfallslosen Refrain.
******
Wow ! O:
So ein tolles Lied! O: <3
***
Langweilige House-Nummer, welche gleich wie unzählige andere Titel aus diesem Genre tönt. *3-
**
Schwach!!! Dafür hätte Sean Paul von mir aus nicht mehr aus der Versenkung hervorkriechen müssen... Der Typ kling IMMER gleich!! Langweilig!! Das können auch 10 Alexis Jordan's nicht übertünken.
*
askjfaölkrhjserögjklsärhg
******
Top
******
richtig gut
*****
Surprisingly really good. Alexis's vocals got my attention and I have since got used to Sean's rap. His ad-lib has become amusing too.
*
Bored!
****
Bin positiv überrascht, wenn man das bisherige Oeuvre von Sean Paul als Massstab nimmt. Der Song hat sogar eine eingängige Melodie. Interessant, dass der in den USA kein Hit war...
***
It's Ok i like alexis but hate sean
**
Mag ich überhaupt nicht.
**
...weniger...
****
Really still like this, it's catchy. Pity about the film clip though.

Peaked at 336 on my personal chart.

Came in at #160 on my TOP 200 OF 2011.
Zuletzt editiert: 27.12.2012 15:42
******
Dieses Arrangemant hat mich total gepackt. Alexis mit ihrer zuckersüßen Stimme verleiht diesem Song das Gewisse Etwas. Auf dem Dancefloor geht der Refrain so richtig ab. ;-) 6* ♥
***
Klingt wie immer und interessiert mich insofern kaum.
******
Kann Admönchen doch nur zustimmen.....nur mit Sean Paul wäre das kein Hit geworden...

Klare 6*
***
Geht so..
**
Irgendwie hab ich ein Deja vu wenn ich dieses Lied höre. Seine Lieder ähneln sich doch sehr stark!
*****
passt! keine experimente
*****
Sean Paul typisches Machwerk - gut gemacht!!
****
Hat sehr lange gedauert bis mir diese Nummer gefallen hat. Jetzt finde ich sie garnichtmal so schlecht.
*
Alexis Jordan konnte mit ihrem Debutwerk Hapiness so richtig überzeugen , deshalb hat sie der Ex-Reagee Star Sean Paul gleich auf sein neues Album mitreingepresst.
Klingt gezwungen und absolut gewöhnlich, kann mich ganz und gar nicht überzeugen.
**
non eccezionale
*****
Mir gefällt vieles von Sean Paul, auch dieser Song ist klasse und die Hook von Alexis Jordan ist noch besser. Gute 5*
**
falls einer in der Zukunft einmal nach einen Beispiel für typisch, schlechte, Musik von 2011/12 fragt - dies ist ein Beispiel hierfür...
*****
Of course Alexis Jordan makes the song great, just so very catchy.
***
eine ganz schwache 3
****
Good song!
**
Boring with a capital B. Only decent thing is Alexis
Zuletzt editiert: 27.04.2013 07:52
**
Annoying.
***
äußerst mittelprächtig...
****
4 stars

CDN: #69, 2011
USA: #84, 2011
*****
Super Ohrwurm, den man immer wieder hören kann. Alexis Jordan ist echt stark beim Refrain.
*
so richtig langweilig,
ok... muss auch zugeben, dass ich mit diesem musikstil gar nichts anfangen kann.
*****
Alexis is definitely the highlight. Sean isn't bad in this song, somehow it all pieces together well. The video clip was a complete disappointment though. Very catchy though.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.78 seconds