LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
suche hosue/techno lied
Spanischer Song
Pfeiflied
Mit wie viel Jahren hattet ihr euren...
Automatenmarkt Charts 1970-1979
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
968 Besucher und 14 Member online
Members: 314PI314, amberjillurne, brokenrecords, cameronbray, Daniel09, fritz2301, harleyrules170, Musicfreak, schumi39, Steffen Hung, Trekker, ultrat0p, yeah111, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

SEAN PAUL - WE BE BURNIN' (SONG)


Cover

TRACKS
09.09.2005
CD-Maxi Atlantic 7567 93927 2 (Warner) / EAN 0075679392725
1. We Be Burnin' (Recognize It)
3:35
2. Bounce It Right There
2:59
3. We Be Burnin' (Legalize It)
3:29
   
2005
12" Maxi Atlantic 7567 93929 0 (Warner)
1. We Be Burnin' (Recognize It)
2. We Be Burnin' (Instrumental)
3. We Be Burnin' (Legalize It)
4. Bounce It Right There
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Hip Hop R&B MilleniumWarner
5050-467806825
Compilation
CD
17.06.2005
Recognize It3:35We Be Burnin'Atlantic
7567 93927 2
Single
CD-Maxi
09.09.2005
Legalize It3:29We Be Burnin'Atlantic
7567 93927 2
Single
CD-Maxi
09.09.2005
3:36The TrinityVP / Atlantic
7567-83788-2
Album
CD
23.09.2005
3:36The TrinityAtlantic
7567-83788-1
Album
LP
14.10.2005
3:34Best Of Black '05Polystar
06024 9834143 8
Compilation
CD
11.11.2005
3:34Just The Best Vol. 53EMI
3445912
Compilation
CD
11.11.2005
3:35NRJ Hits 2005 [Edition Collector]Warner
5 0510 111488-2 8
Compilation
CD
14.11.2005
Recognize It3:33Bravo - The Hits 2005 [Swiss Edition]Universal
06024 9834175 9
Compilation
CD
25.11.2005
3:35Now Summer 2006EMI
510119402
Compilation
CD
01.12.2005
3:36The Dome Vol. 36Sony BMG
82876 75409 2
Compilation
CD
02.12.2005
Recognize ItWe Be Burnin'Atlantic
7567 93929 0
Single
12" Maxi
2005
InstrumentalWe Be Burnin'Atlantic
7567 93929 0
Single
12" Maxi
2005
Legalize ItWe Be Burnin'Atlantic
7567 93929 0
Single
12" Maxi
2005
3:27Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
26.11.2010
MUSIC DIRECTORY
Sean PaulSean Paul: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite (Deutsch)
Interview mit Sean Paul (2009)
SONGS VON SEAN PAUL
(I Wanna See You) Push It Baby (Pretty Ricky feat. Sean Paul)
(When You Gonna) Give It Up To Me (Sean Paul feat. Keyshia Cole)
All Alone
All On Me (Sean Paul feat. Tami Chynn)
All Out
Always On My Mind (Sean Paul feat. Daville)
Anyday
As Time Goes On
Baby Boy (Beyoncé feat. Sean Paul)
Baby Danger (Wisin feat. Sean Paul)
Baby Girl
Bailando (Enrique Iglesias feat. Sean Paul / Gente De Zona / Descemer Bueno)
Beat Like Drum
Beat Of My Heart
Beware (Oss Boss & Sean Paul)
Birthday Suit
Bless Di Nation (Congorock and Stereo Massive feat. Sean Paul)
Body
Bossman (Beenie Man feat. Lady Saw & Sean Paul)
Bounce It Right There
Break It Off (Rihanna & Sean Paul)
Breakout
Brown Skin Girl (Chris Brown feat. Sean Paul)
Bruk Out
Bubble (Sean Paul feat. Fahrenheit)
Butta
Can You Do The Work (Sean Paul feat. Ce'cile)
Candy (Mike Down feat. Sean Paul)
Change The Game (Sean Paul feat. Looga Man and Kid Kurup)
Close To Me
Come On To Me (Major Lazer feat. Sean Paul)
Come Over (Estelle feat. Sean Paul)
Concrete
Connection (Sean Paul feat. Nina Sky)
Cry Baby Cry (Santana feat. Sean Paul and Joss Stone)
Daddy's Home
Dangerous Ground (Sean Paul feat. Prince Royce)
Dangerous Love (Fuse ODG feat. Sean Paul)
Dat U Like
Definitely Fi Sure
Dem Nah Ready (50 Cent feat. Sean Paul)
Deport Them
Disrespect
Do You Remember (Jay Sean feat. Sean Paul & Lil Jon)
Don't Tease Me
Dream Girl
Entertainment 2.0 (Sean Paul feat. Juicy J, 2 Chainz and Nicki Minaj)
Esa Loca (Sean Paul feat. Tony Touch & R.O.B.B.)
Evening Ride
Ever Blazin'
Examples Of Things Not To Do In Bed
Eye Deh A Mi Knee
Faded
Feel Alright
Feel It (DJ Felli Fel feat. T-Pain, Sean Paul, Flo Rida & Pitbull)
Feel It (Erick Sermon feat. Sean Paul)
Find It
Fire (Sean Paul feat. Kelis)
Fire In The Club (Sean Paul feat. 50 Cent)
Ganja Breed (Sean Paul feat. Chico)
Get Busy (Sean Paul feat. Fatman Scoop And Crooklyn Clan)
Get Busy
Get It Right
Get With It Girl
Gimme The Light
Gimme The Light (Remix) (Sean Paul feat. Busta Rhymes)
Give It To You (Eve feat. Sean Paul)
Give It Up To Me
Give Me The Loving
Got 2 Luv U (Sean Paul feat. Alexis Jordan)
Hardcore
Head In The Zone
Head To Toe
Hey Baby
Hold My Hand (Sean Paul feat. Zaho)
Hold My Hand (Sean Paul feat. Keri Hilson)
Hold My Hand
Hold On
Hot Gal Today (Sean Paul & Vegas)
How Deep Is Your Love (Sean Paul feat. Kelly Rowland)
I Know U Like It
I Love Girls (Sean Paul feat. The Pussycat Dolls)
I Wanna Love You (Akon feat. Sean Paul)
If I Can't (Sean Paul feat. Snoop Dogg)
Ignite It
I'll Take You There
I'm Still In Love With You (Sean Paul feat. Sasha)
Infiltrate
International Affair (Mark Ronson feat. Sean Paul & Tweet)
International Affair (Sean Paul feat. Debbie Nova)
Intro (A New Age)
It's Alright (Fabolous feat. Sean Paul)
It's On
It's Your Life
Jukin' Punny
Lace It
Ladies Night (Kool & The Gang feat. Spanner Banner & Sean Paul)
Lately
Legacy
Life
Lights On
Like Diss (Khujo Goodie feat. Big Gipp, Sean Paul & Trea)
Like Glue
Make It Clap (Busta Rhymes feat. Sean Paul)
Make It Clap (Remix) (Busta Rhymes feat. Sean Paul & Spliff Star)
Mama I Love You
Money Jane (Kardinal Offishall & Sean Paul)
More Gals (Sean Paul feat. Nina Sky & Shadow Blow)
Move Your Body
My Car (Sean Paul feat. Justin Timberlake & T.I)
My Life
My Name
Never Gonna Be The Same
Next Generation
No Bligh
Now That I've Got Your Love
Oh Man (Daddy Yankee feat. Sean Paul)
One Life
Other Side Of Love
Pepperpot
Pick It Up And Drop It
Play Di Music
Pornstar (Sean Paul feat. Nyla)
Press It Up
Private Party
Punkie
Punkie (español)
Put It On You
Ready Fi Dis
Real Man
Riot (Sean Paul feat. Damian Jr. Gong Marley)
Roll Wid Di Don
Running Out Of Time
Samfy I
Say Ay Ay Ay (Tony Touch feat. Sean Paul)
Send It On
Shake Senora (Pitbull feat. T-Pain, Sean Paul & Ludacris)
Shake That Thing
She Doesn't Mind
She Makes Me Go (Arash feat. Sean Paul)
She Wanna Be Down
She Want Me
She Wants It
Shout (Street Respect)
Slap Trap
Slow Wind (R. Kelly feat. Sean Paul & Akon)
Smoke Ganya (Sean Paul feat. Snoop Dogg & Akon)
So Fine
Sound The Alarm
Straight From My Heart
Straight Up
Sufferer
Summer Paradise (Simple Plan feat. Sean Paul)
Take It Low
Temperature
The Trinity
Things Come & Go (Mýa feat. Sean Paul)
Three Little Birds (Sean Paul and Ziggy Marley)
Tiger Bone
Tik Tok (Bob Sinclar feat. Sean Paul)
Top Of The Game (Sean Paul feat. Rahzel)
Top Shotter (DMX feat. Sean Paul & Vegas)
Touch The Sky (Sean Paul feat. DJ Ammo)
Turn It Up
Turn Me On (Remix) (Kevin Lyttle feat. Sean Paul)
U A Pro
Want Dem All (Sean Paul feat. Konshens)
Watch Dem Roll
Waya Waya (Tal feat. Sean Paul)
We Be Burnin'
Weak Inna Darkness
Wedding Crashers
What About Us (The Saturdays feat. Sean Paul)
What I Want
What They Gonna Do (Jay-Z feat. Sean Paul)
Where Is The Love
Wickedest Style (Sean Paul feat. Iggy Azalea)
Wine Baby Wine
Wine It Up (Lucenzo feat. Sean Paul)
Wont Stop (Turn Me Out)
Yardie Bone (Sean Paul feat. Wayne Marshall)
Young World
ALBEN VON SEAN PAUL
2 In 1: Dutty Rock / The Trinity
Boxset
Dutty Rock
Full Frequency
Imperial Blaze
Stage One
The Lowdown
The Trinity
Tomahawk Technique
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.5 (Reviews: 189)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
endlich gibts ne neue sean paul single!!!
hab ich zum ersten mal vor 3 monaten schon gehört und ich fands gleich beim ersten mal hören schon geil. einfach nur zum abgehen!!

von dem songs gibts sogar zwei versionen, die sich musikalisch und stellenweise auch textlich unterscheiden:
We Be Burnin' (Legalize It) (wahrscheinlich die Demo-Version) und
We Be Burnin' (Recognize It) (Radio-Version)

Legalize It gefällt mir um einiges besser, ist irgendwie flotter. Der Beat von Legalize It ist auch die Grundlage von Lumidee's "Crazy"
Zuletzt editiert: 23.07.2007 15:08
*****
echt cool!
****
...nicht schlecht... doch allmählich bekomm' ich den eindruck, auch sean paul schafft es nicht mehr, sich vom einheitsbrei abzuheben. jedenfalls haut mich dieser song nicht wirklich aus den socken...
*****
cool!
***
Geht so... Was da noch in Klammern steht ignoriere ich jetzt mal...
******
HAMMER han mir sis neue album grad vorbstellt!!!
****
In Ordnung
**
@ Erik..... und es ist ein Hit in NL ...... aber nicht mein fall...
******
So muess editieren, richtig toll!!
Zuletzt editiert: 08.12.2005 16:02
*
'Yeah legalize it' - nein stop it! Meine 'Drogen'-Vergangenheit hab ich hinter mir auch wenns 'nur' chemisch war...aber solche Songs sollten auf keine Fälle unterstützt werden...gefällt mir auch musikalisch überhaupt nicht. Scheiss Typ!
*
blah...what a hell is this? I can't stand this guy's music! Booh
**
Nervt mich schon nach dem zweiten Hören, wird also nix für mich.
Zuletzt editiert: 19.09.2005 00:47
***
geht so, seine Stimme geht mir mit der Zeit auf die Nerven, finde Song und seine Stimme ein wenig monoton
******
Thats Hot!
****
Kein Meisterwerk, aber akzeptabel!
*
soooonen schissdreck!
****
Keine schlechte Nummer, auch wenn man mit Cannabis oder Nikotin nichts am Hut hat.
**
fad
***
Hätten wir nicht gebraucht!
******
GENIAL, genau so etwas hatte ich als comeback erwartet, mir fehlt der mitsingeffekt, aber die coolen rythmen machen das gut!
**
<gähn>
*****
Ma wieder n toller hit von sean paul!!!
***
sounds not bad, solider R'n'B-Sound mit coolem Rhythm - verleidet einem aber schnell
****
sehr interessante Nummer
******
einer der bessten songs seit get busy! ich finds aber schade, dass sean paul nicht die ursprüngliche version "legalize it" nich beibehielt, dei war einsame spitze
mfg
**
Das schöne ist, dass alle Lieder absolut gleich klingen. Ich könnte die nie im Leben auseinander halten. Aber so kann ich wenigstens diesen Eintrag für alle Lieder von Sean Paul kopieren.
Mag diese Art von Liedern einfach nicht.
***
Kann nichts anfangen mit seiner Musik!
Was heisst eigentlich "We be burnin'"?
Wir sein brennend? Wo bleibt hier die Grammatik?
Die Musik des Liedes erinnert mich stellenweise an "Dreadlock Holidays" von "10cc", oder vielleicht an ein anderes; Ich weiss sonst nicht welches.
Zuletzt editiert: 13.10.2005 00:57
***
Kann auch nix damit anfangen ... ziemlicher Kot! ;)
**
schlecht
***
haut mich nicht um. nicht mehr so eingängig wie seine hits vom letzten album.
****
ich mag zwar diesen Typ ganz und gar nicht aber so ganz spontan hat mir dieser Song gerade gefallen, deshalb eine 4
***
ganz anständiges lied. scho ein kleiner ohrwurm wie "like glue". aber irgendwie geht, nach einer gewissen Zeit, auch dieser Song einem derart auf den Sack, dass man ihn nie wieder hören will.
**
kommt bei weitem nicht an den Super Kracher "Get Busy" heran !!!
***
Die älteren Songs fand ich so aus der Erinnerung heraus besser...

ganz knappe 3
*****
Yeah. Sean Paul is back. Nicht besser als vorher, aber auch nicht schlechter. :)
*****
Den Track finde ich wirklich gut. Der Beat ist au sehr schwungvoll!!!:-)
***
eher schlecht als recht
****
Cool für ne Party, obwohl auch dieser Song Nervpotential hat.
****
Abgerundete 4.
***
kotzen muss ich nicht, aber es regt auch nicht meinen appetit an auf mehr.
*****
hey was habt ihr denn? i find des geil... obwohls mit der zeit langweilig wird...
***
... sogar noch aufgerundet. Miese Verse, Refrain "geht so".-

Und für das Video wurden die Damen offenbar danach ausgesucht, welche in Relation zum eigentlich schlanken Body die feistesten Oberschenkel haben. Merkwürdig und augenfällig - mal drauf achten...
**
SCHWACH
***
...weniger...
*****
STARK ;)
**
...diese penetrante stimme geht so auf den zeiger...
öde ,nervig,überflüssig
****
ok
******
Ich LIEBE den Song, sein Bester!
Zuletzt editiert: 13.03.2007 20:14
**
Das ist doch einfach nur Mist. Jetzt hat er doch eine längere "musikalische" Pause eingelegt und jetzt kommt der Typ doch wieder mit der selben Masche an!! Ich hätte ehrlich schon mehr erwartet. Nichts neues- langweilig- verbraucht und schlussentlich auch noch nervig.
*****
seehr gut
**
Schliesse mich da dem Urteil von Rewer an. Bin doch etwas vom Erfolg dieser uninspirierten Single überrascht, klingt vom Stil her genau wie seine alten Hits. Auf jeden Fall definitiv nicht mein Ding.
****
geht so...
*
meine güte, ist das langweilig...ansich liebe ich den cuba pop...aber diese nummer hier gefällt mir erst, wenn ich betrunken und zugekifft bin....
*
Der Song und der TYP nervt!!!!
**
wirklich fade.
*****
der typ macht im grunde immer das gleiche, aber das macht erwirklich gut. immer so weiter!
****
hmm ha scho bessers ghört!
***
Der Refrain ist noch einigermassen akzeptabel, aber der Song geht mir nach kurzer Zeit schon dermassen auf die Nüsse, dass ich nicht mehr als 3 Punkte geben kann
**
fand ich anfangs noch gut. ANFANG!!! JETZT NERVT ES MICH TIERISCH
Zuletzt editiert: 18.12.2005 15:52
****
...wo Sean Paul draufsteht ist auch Sean Paul drin...
**
Grässlich.
Zuletzt editiert: 22.01.2006 14:43
**
...nischt gut...
Zuletzt editiert: 14.03.2007 21:05
*****
kommt echt ganz gut.
****
is ganz annehmbar...lässt sich sicher gut dazu tanzen...!!!
also...kein welthit...aber hand auf´s herz...gibt es denn nicht schlimmeres?
****
Bisschen oft der Refrain, und das Lied hat keinen Höhepunkt, hört sich immer gleich an. AUßerdem ist Sean da Paul ein Angeber^^
****
naja de song gat scho na ab... aber mier gfallt eifach die schtimm com sean Paul eiafch nöd... ich weis au nöd... aber s'lied isch hald scho kuul;)
*****
Bester Song von Sean Paul mit einem rar gewordenen Mitsingeffekt.
Die Drogenbotschaft kann ich natürlich nicht unterstützen, aber nicht nur deshalb, sondern auch weil sie einen glatteren Klang hat, gefällt mir die "Recognize-Version" besser.
Das Thema ist ja wirklich schon ausgelutscht wie eine Tüte die 10Mal die Runde gemacht hat und jeder dürfte sich inzwischen seine eigene Meinung gebildet haben.
Aber wie gesagt, Melody und Partyeffekt sind umwerfend.
In Schweden nur #14, in UK aber #2 und in US #6.
Zuletzt editiert: 06.04.2006 22:47
***
es geht
*****
Hat mir gefallen. Erinnert mich immer an tanzende Eidechsen.
Zuletzt editiert: 11.06.2011 14:27
***
De Sean Paul isch eifach nüm de Glich nach "Dutty Rock". Würd keim Track vo sim Album "Trinity" me als 3* gä, isch eifach zu wenig Abwechslig und Stimmig drin.
*****
Die beste Nummer von Sean Paul!
*
Den mochte ich noch nie.
*
schlecht
**
Wuäääähhhhh! Weg damit!
**
eher nicht
*
Schrott
******
Einer seiner besten Nummern auf dem Album!
**
Gefällt mir leider nicht so gut ...
Zuletzt editiert: 03.05.2007 17:48
**
Was daran umwerfend sein soll, frage ich mich auch. Der üblicke Muckersound mit viel prolligem Gebrabbel. Nervtötend.
*****
1. Auskopplung seines Trinity Albums. Da hat er schon gewusst, dass das geil werden würde. Live wars noch besser. Aber ich bin der Meinung, das auf dem Album bessere Songs sind, als der.
**
ABFALL ^^
**
furchtbar...
***
...geht so...
*****
Gut!!!
*
Matschbirne.
***
Etwas monton in der Strophe, Refrain ganz okay
***
...dito, miss_grace...
******
nur geil
******
jo gut
****
Es geht so gibt bessere Songs
*
gibt es eine erlösung von diesem dancehall-nerv?
*
Total bescheuert, weg damit!
****
ziemlich gut.
**
sehr mäßig. aber immerhin kein Totalausfall.
***
Brauche ich nicht.
****
Reicht nicht für eine Fünf, aber gut
***
Stinkt etwas nach Gras.
*
Brennt doch!
***
Finde ich jetzt nicht mehr so schlimm wie anfangs, aber alles andere als umwerfend.
***
Durchschnitt.
**
Einer der Kurzremixe überzeugt etwas
****
:) schon besser
**
dieser gesangs/Rap-stil dieses herrn ist wirklich lächerlich..#67 des jahres 2005
****
Gefällt mir wieder einmal.
***
mittelprächtig...Sean Paul hatte schon viel Besseres...
**
...nicht wirklich...
****
...okay...
**
Trotz leichter "Steigerung" im Refrain reicht's nicht mehr
für eine 3.....

....allzu lausig ist der Rest des Songs.

2 +
*
Der Track ist eher das, was hier burnen sollte.
*****
Oh doch. Geht schon!
****
stark, mit "Get busy" und "Temperature" das Beste was uns Sean Paul bisher abgeliefert hat!
******
geil
******
einfach top
**
einfach FLOP :P
******
War keineswegs ein Flop, sondern 2005 einer der großen Hits.

"We be burnin`" - ja da war die Welt um Sean Paul noch bestens in Ordnung. Der Song kommt frisch u. knackig aus der Box gedröhnt, mit nem gewissen Kick u. Ohrwurmfaktor. Die Produktion ist klar.

Einer seiner allerbesten Hits überhaupt.
****
anständiger Track aus dem Hause Sean Paul, recht gut gemacht. 4*
**
Bad and forgotten. UK#2 and Ireland#11.
***
langweilig
***
Ø
******
Wunderbarer Ohrwurm....
**
Bad.
***
used to love this song but still a shit song
***
ok track,not he's best though
*****
Love this!
***
umm.....?
**
One of his less awful songs, but still not good.
******
sehr stark
***
It's not that bad but I've heard it too much.
***
Disco-Beat mit Jamaicanischem piggeon-english. Yo...
*****
Den fand ich damals ganz stark!

-5*
***
geht so...
******
This is Sean Paul's greatest song ever. I was surpised it charted so low it should of defiantly made it inside the top 10 #1 best song of 2006
***
Eher unterdurchschnittliche Nummer, gute 3*.
**
Poor!
****
das Strophengerappe geht mir ziemlich auf den Senkel und gibt einen Punkt Abzug, aber der Refrain hat's mir dafür sehr angetan...
*****
Ähnlich stark wie Get Busy. 5*
**
weniger...
***
der Typ hat doch einen Sprachfehler, und was für einen
**
hatte ich schlechter in erinnerung.
aber immer noch weit entfernt von 'gut'
*****
Mit Erinnerungsbonus fünf Sterne.

CDN: -
USA: #6, 2005
***
... naja, nichts wahres ...
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.64 seconds