LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Elektro Song aus Video gesucht
suche ein griechisches lied
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
850 Besucher und 22 Member online
Members: actrostom0, Alxx, auroreluna, bluezombie, dickvanderkolk, jan256, Jens Herzig, meikel731, MichaelSK, Monkeyman, Pottkind, Richard (NL), Skay, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, staetz, Steffen Hung, surfer57, ultrat0p, wolf82, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

RIHANNA - PON DE REPLAY (SONG)


CD-Single
Def Jam 06024 9884527 (eu)



Cover

TRACKS
19.08.2005
CD-Single Def Jam 06024 9884527 (UMG) [eu] / EAN 0602498845271
1. Pon de replay (Radio Edit)
3:34
2. Rihanna feat. Elephant Man - Pon de replay (Remix)
3:37
   
29.08.2005
CD-Maxi Def Jam 06024 9884701 (UMG) / EAN 0602498847015
1. Pon de replay
3:36
2. Pon de replay (Cotto's Replay Dub)
6:48
3. Pon de replay (Instrumental)
4:05
Extras:
Pon de replay (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:34Pon de replayDef Jam
06024 9884527
Single
CD-Single
19.08.2005
3:36Pon de replayDef Jam
06024 9884701
Single
CD-Maxi
29.08.2005
Cotto's Replay Dub6:48Pon de replayDef Jam
06024 9884701
Single
CD-Maxi
29.08.2005
Instrumental4:05Pon de replayDef Jam
06024 9884701
Single
CD-Maxi
29.08.2005
4:06Music Of The SunDef Jam
9882616
Album
CD
30.08.2005
3:34Ö3 Greatest Hits Vol. 31Warner
0110529 2
Compilation
CD
23.09.2005
3:34Hitzone 33EMI Catalogue Marketing
3403352
Compilation
CD
30.09.2005
3:36Hitsss 2005Universal
983 354-7
Compilation
CD
03.10.2005
Album Version3:34Bravo Hits 51Universal
06024 9833234 4
Compilation
CD
14.10.2005
Radio Edit3:34Play Hits PartyU.L.M.
983 548-9
Compilation
CD
31.10.2005
3:33Now That's What I Call Music! 20 [US]Universal
9884483
Compilation
CD
01.11.2005
4:07Best Of Black '05Polystar
06024 9834143 8
Compilation
CD
11.11.2005
3:33Hits 2005 - 2 en 1U.L.M. TV
983 497-7
Compilation
CD
14.11.2005
3:34Starfloor Vol. 3U.L.M.
983 516-4
Compilation
CD
21.11.2005
3:34Now That's What I Call Music! 62Virgin
CDNOW62 / 3412152
Compilation
CD
21.11.2005
3:34Hitbox - The Very Best Of 2005 [VL]EMI
3467202
Compilation
CD
25.11.2005
3:33Bravo - The Hits 2005 [Swiss Edition]Universal
06024 9834175 9
Compilation
CD
25.11.2005
Album3:36So Fresh: The Hits Of Summer 2006 Plus The Best Of 2005Sony
82876747612
Compilation
CD
28.11.2005
Norty Cotto Remix7:32If It's Lovin' That You WantDef Jam
06024 9889299
Single
CD-Maxi
02.12.2005
3:34Hit Club - Best Of 2005Universal
983.398-7
Compilation
CD
02.12.2005
4:06Megahits 2006 - Die ErstePolystar
983 612-8
Compilation
CD
16.12.2005
3:03Silvester Hip Hop & R'n'B Jam Vol. 2Touch The Soul
983 649-0
Compilation
CD
16.12.2005
3:35Fetenhits - Après Ski Hits & Classics 2006Polystar
06024 9836325
Compilation
CD
06.01.2006
4:09Hip Hop IV - The CollectionUniversal
6024 9837819
Compilation
CD
24.03.2006
3:29Rap & R'n'B Non Stop 2006WEA
5051011253027
Compilation
CD
31.03.2006
4:06Best Of Woman Vol. 1Polystar
06024 9838839 6
Compilation
CD
21.04.2006
Full Phatt Remix3:21A Girl Like MeDef Jam
06024 9878577
Album
CD
24.04.2006
4:06Black Summer Party - Best Of - Vol. 3Polystar
06024 9839908 8
Compilation
CD
26.05.2006
4:06Rihanna - 3CD Collector's SetDef Jam
06025 2733740
Album
CD
02.04.2010
Full Phatt Remix3:21Rihanna - 3CD Collector's SetDef Jam
06025 2733740
Album
CD
02.04.2010
4:06Music Of The Sun + A Girl Like Me [2 For 1]Def Jam
06007 5326900
Album
CD
07.05.2010
Full Phatt Remix3:21Music Of The Sun + A Girl Like Me [2 For 1]Def Jam
06007 5326900
Album
CD
07.05.2010
MUSIC DIRECTORY
RihannaRihanna: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON RIHANNA
A Child Is Born
A Girl Like Me
A Million Miles Away
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
American Oxygen
Anti
As Real As You And Me
Bad (Remix) (Wale feat. Rihanna)
Bad Girl (Rihanna feat. Chris Brown)
Birthday Cake (Rihanna feat. Chris Brown)
Birthday Cake
Bitch Better Have My Money
Bitch, I'm Special
Break It Off (Rihanna & Sean Paul)
Breakin' Dishes
Bring It Back
Bubble Pop
California King Bed
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Cheers (Drink To That)
Cinderella Under My Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z & Chris Brown)
Close To You
Cockiness (Love It) (Rihanna feat. A$AP Rocky)
Cockiness (Love It)
Cold Case Love
Complicated
Consideration (Rihanna feat. SZA)
Coulda Been The One
Counterfeit (Chris Brown feat. Rihanna & Wiz Khalifa)
Crazy Little Thing Called Love (Rihanna feat. J-Status)
Cry
Dancing In The Dark
Dem Haters (Rihanna feat. Dwane Husbands)
Desperado
Diamonds
Diamonds (Remix) (Rihanna feat. Kanye West)
Disturbia
Do Ya Thang
Don't Stop The Music
Drunk On Love
Fading
Famous (Kanye West feat. Rihanna & Swizz Beatz)
Farewell
Final Goodbye
Fire Bomb
First Time (Fabolous feat. Rihanna)
Fly (Nicki Minaj feat. Rihanna)
Fool In Love
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
G4L
Get It Over With
Give It
Good Girl Gone Bad
Goodnight Gotham
Half Of Me
Happy
Hard (Rihanna feat. Jeezy)
Hate That I Love You (Rihanna feat. David Bisbal)
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Hatin' On The Club
Haunted
Here I Go Again (Rihanna feat. J-Status)
Higher
Hole In My Head (Rihanna feat. Justin Timberlake)
How I Like It
Hypnotized
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
If It's Lovin' That You Want
If It's Lovin' That You Want - Part 2 (Rihanna feat. Corey Gunz)
I'm Back
It Just Don't Feel Like Christmas (Without You)
James Joint
Jump
Just Be Happy
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Kiss It Better
Kisses Don't Lie
La, That La, La
Lemme Get That
Let Me
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Livin' A Lie (The-Dream feat. Rihanna)
Lost In Paradise
Love On The Brain
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Love The Way You Lie (Part Two) (Rihanna feat. Eminem)
Love Without Tragedy / Mother Mary
Loveeeeeee Song (Rihanna feat. Future)
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Mad House
Man Down
Music Of The Sun
Needed Me
Never Ending
No Love Allowed
Nobody's Business (Rihanna feat. Chris Brown)
Nothing Is Promised (Mike Will Made-It x Rihanna)
Now I Know
Numb (Rihanna feat. Eminem)
Numba 1 (Tide Is High) (Kardinal Offishall feat. Rihanna)
Only Girl (In The World)
Only If For A Night
P.S. (I'm Still Not Over You)
Photographs (Rihanna feat. will.i.am)
Phresh Out The Runway
Pon de replay
Pon de replay (Rihanna feat. Elephant Man)
Pose
Pour It Up
Pour It Up (Remix) (Rihanna feat. Young Jeezy, Rick Ross, Juicy J & T.I.)
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Push Up On Me
Put It Up (Chris Brown feat. Rihanna)
Question Existing
Raining Men (Rihanna feat. Nicki Minaj)
Red Lipstick
Redemption Song
Rehab (Rihanna feat. Justin Timberlake)
Rehab
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Roc Me Out
Rockstar 101 (Rihanna feat. Slash)
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Rude Boy
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Rush (Rihanna feat. Kardinal Offishall)
Russian Roulette
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
S&M
Same Ol' Mistakes
Say It
Selfish (Future feat. Rihanna)
Selfish Girl
Sell Me Candy
Sex With Me
Sexuality
Should I (Rihanna feat. J-Status)
Shut Up And Drive
Shy Ronnie 2: Ronnie & Clyde (The Lonely Island feat. Rihanna)
Silly Boy (Rihanna feat. Lady GaGa)
Single
Skin
Sledgehammer
SOS
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Stranded (Haiti mon amour) (Jay-Z, Bono, The Edge & Rihanna)
Stupid In Love
Suicide
Take A Bow
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Te amo
Terminator
That La, La, La
The Hotness (Shontelle feat. Rihanna)
The Last Song
The Last Time
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
There's A Thug In My Life (Rihanna feat. J-Status)
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Throw Your Hands Up (Elephant Man feat. Rihanna)
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Towards The Sun
Turn Up The Music (Chris Brown feat. Rihanna)
Umbrella (Rihanna feat. Lil' Mama)
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z & Chris Brown)
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Unfaithful
Wait Your Turn
Watch N' Learn
We All Want Love
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
We Ride
What Now
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Where Have You Been
Whipping My Hair
Who Ya Gonna Run To
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Willing To Wait
Winning Women (Nicole Scherzinger feat. Rihanna)
Woo
Work (Rihanna feat. Drake)
Yeah, I Said It
You Da One
You Don't Love Me (No, No, No) (Rihanna feat. Vybz Kartel)
ALBEN VON RIHANNA
A Girl Like Me
Anti
Coffret 4 CD - Ses 4 premiers albums
Good Girl Gone Bad
Good Girl Gone Bad + Good Girl Gone Bad: Reloaded
Good Girl Gone Bad: Reloaded
Good Girl Gone Bad: The Remixes
Loud
Music Of The Sun
Music Of The Sun + A Girl Like Me
Rated R
Rated R /// Remixed
Rated R + Loud
Rihanna - 3CD Collector's Set
Talk That Talk
Talk That Talk + Unapologetic
Unapologetic
Uncovered
DVDS VON RIHANNA
777 - A Tour Documentary
Good Girl Bad Girl
Good Girl Gone Bad Live
Loud Tour Live At The O₂
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.72 (Reviews: 309)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
mann ist das ne geile single!!
ist grad in amerika voll am abräumen und abrocken...
der sommerhit des jahres!

---> hey - ich hatte recht^^
Zuletzt editiert: 22.06.2006 23:54
****
Nicht schlecht!
Zuletzt editiert: 17.11.2010 23:30
***
Naja...ziemlicher Hammer-Body (Gesicht weniger) - aber das wars dann auch schon. Okay, es geht um den Song...haut mich nicht gerade vom Hocker. 08/15 - abgerundete 3*.
**
Erinnert mich auch ein bisschen an Lumidee und der Song hat für mich auch Nerv-Potenzial.
Da stimme ich peter100 zu.
Ich muss den wirklich nicht mehr hören/sehen, sonst ...
Zuletzt editiert: 02.10.2005 23:49
****
Ich gehöre ja nicht mehr zur Zielgruppe... Finde aber, dass das in diesem Soundsegment klar zu den guten Tracks gehört. Rihanna ist außerdem 'ne Süße.
******
Geile Nummer. Wer bei diesem Song nicht beginnt abzugrooven, sollte sich vom Arzt untersuchen lassen!
Zuletzt editiert: 05.09.2005 11:57
***
konnte mich anfangs nun gar nicht damit identifizieren... jetzt muss ich sagen, der beat bounced ganz schön heftig, wird bestimmt ein party knaller. mehr dann aber auch nicht.

edit: naja, danach kräht heute kein hahn mehr.
Zuletzt editiert: 12.05.2007 20:43
***
More of the same stuff ... # 2 in den USA, Mariah verhinderte die Tabellenspitze :-)
****
is mir ein wenig zu sehr dasselbe, trotzdem guter song aber für diese etwas spärliche abwechslung gibts nur eine 4
*****
Diesen Song finde ich doch wirklich noch erträglich, obwohl ich nicht viel von diesen "hip hop-sommerhits" halte.

Gefällt mir mittlerweile sehr gut... --> 5*
Zuletzt editiert: 11.09.2005 19:45
****
hey mr. DJ, turn the music up....
*****
erinnert wirklich stark an lumidee... find ich aber ziemlich cool!
****
na der Akzent der Sängerin ist cool, sonst für mich als kein Hardcore-Fan dieser Musikrichtung geht der Song i.O., aber kaufen werde ich die Single nicht
*****
cool aber is nicht besonderes
****
naja
******
geil, cooler beat
****
cool
****
hmm ja, da gabs auch schon schlimmeres, aber ein Hammer ists auch wieder nicht
***
A little bit overrated, I'd say.....it's typical modern r'n'b track
**
sehr nerviger R&B song wird ein Riesen hit ende sommer 2005 !
Zuletzt editiert: 07.09.2005 00:13
****
ok
Zuletzt editiert: 22.10.2005 12:11
****
good rhythm & sound for the dancefloor - solid RNB-Song
*
schlecht, wird in einem jahr keiner mehr kennen
*****
Kommt auf der Autobahn am besten ;-)
******
ganz geil!!
******
genialer beat
tolle frau
cooler refrain
einfach G.E.N.I.A.L.
**
Habe den Song heute zum ersten Mal bewusst gehört. Na ja, muss nicht öfters sein... Barbados hin oder her. Langweilt mich.
*****
Yeah! Ich finde diesen Song geil. Obwohl mir eher andere Musikstils gefallen. Könnte mir aber vorstellen das mich dieser song nach zuviel hören schnell langweilt. mal sehen..

Ist mir schon langweilig gerworden, finde den Song aber immer noch gut. Deshalb einen Stern weniger
Zuletzt editiert: 29.10.2005 15:54
***
Hoher Nervfaktor
******
de song isch so cool!!! de bass isch voll geil!!! nur was heisst:pon de replay?
******
sowas mag ich ja...

nach 2 alben und vielen singles muss ich im nachhinein feststellen, dass pon de replay rihannas beste single ist... super coole dance nummer mit einer großen seele und einem unglaublich fesselnden vibe!
Zuletzt editiert: 06.06.2008 17:29
***
naja...
***
Eine angebliche RnB Queen mehr...
******
GEIL. wow das geit ächt ab!!!!
******
Spitze!!!
****
Es geht so. In der Disco ok, ansonsten eher nervig.
******
voll dä cool song und die frau isch ja hammer!
******
hammer!
****
Gefällt mir erstaunlicherweise ganz gut.
Zuletzt editiert: 12.08.2006 18:31
****
bin selber überrascht, dass mir das gefält... nicht übel!
****
gut aber nichts besonderes
*
wääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääh!
i hate r&b... scheiss fuck...
****
zugegeben, es gibt eindeutig schlimmeres. doch als neue r'n'b queen würd ich dieses junge mädel noch nicht bezeichnen. wie viele schafften es schon so weit wie sie, versanken dann aber wieder am sternenhimmel...
**
däm stinkt!
******
wow
***
Der Start ihrer Karriere, hätte sie so weitergemacht, hätte man sie wieder vergessen... Durchschnittlicher Clubsong.
Zuletzt editiert: 23.09.2008 07:48
****
ganz gute Debut-Single
****
Gefällt mir auch recht gut, auf Dauer abet etwas eintönig
*
nein, nein und nochmals NEIN!!!
*
Hab mir mal die Reviews durchgeschaut und schliesse mich denjenen an, die diesen Song als "schrott" bezeichnen!
**
für eine Party ok, aber ansonsten nein Danke!
***
Nervt schnell und heftig....
Langweiliges Video, langweiliger Song.... Einfach ein Durchschnittssong....
**
Irgendwie billig!
**
Ja, mich erinnert der Song auch an Lumidee...gefällt mir je länger desto weniger. Eintönig und langweilig, ein Dutzendtrack aus Amerika mit einer neuen uninteressanten Softstimme...
Zuletzt editiert: 23.01.2006 13:00
****
...gut...
***
hörbar, aber das wars.
*
Juhu noch so ein peinlicher Beyonce-Verschnitt
sogar noch mieser als das "Original"
1 Mitleidspunkt
**
nicht ganz so behindert wie lumidee aber auch shit
***
Wahrscheinlich bin ich schon uralt, finde diesen Song weder gut noch schlecht, sondern einfach nur zum gääääääähnen langweilig.
***
3 knappe Sterne... Immerhin kann man dazu tanzen. Der Rest taugt nicht viel.
*****
geiler Track! Die durch Jay-Z bekannte gmachte Rihanna, hat noch eine geile Stimme und der Beat ist auch nicht übel...
****
jojo....
*****
'Over all' gesehen ist dieser Song meiner Meinung nach zu tief bewertet. Finde ihn noch recht schön.
****
nicht so ganz mein Geschmack....durchschnitt!
*
Waren da wieder die Löscher am Werk oder hatte ich das echt noch nicht bewertet?

Ähh ... in einem Wort: GRAUENVOLL!
***
geht so...
*
für mich monoton und nervig
*****
...irgendwas hat dieser Song: einerseits ein verdammt hohes Nervpotenzial, andererseits doch einen verdammt geilen Beat. ich muss momentan eine aufgerundete fünf geben...
*****
seehr gut
***
JA NOCH E PAAR MAL LOSE GOHTS EIM LANGSA UF DER DECKEL, SISCH IMMER CHLI SGLICH MAL LUEGE WAS SIE SUSCH NO USEBRINGT....CHÖNT SCHO BESSERS GEH
****
es ist immer die gleiche misere! da biedern sich diese acts bei den dj's der welt an, doch diese scheibe möglichst oft zu spielen...dann stürmen diese songs natürlich dann die top ten und werden zu 'hits'.... das hat dann aber nichts mit der qualität der songs zu tun...dieser hier ist langweilig und verleidet einem so schnell, wie er einem gefällt....come mr. dj, play that song...until we throw up....
*****
Yeaah Rihanna rulezz ;)
***
nervig auf Dauer...für Disco okay ;)
******
find ich sehr gut!
***
überzügt mi gar ned! finds langwilig!
*****
sehr guter ohrwurm!!!!!!
**
Extrem schlecht.
******
Genial... Super... Mit Power und cooler Stimme... Sexy...
Zuletzt editiert: 05.08.2006 21:44
*****
Gefällt mir gut!
Für das, dass sie Newcomerin ist, ist das doch total in Ordnung!
Außerdem ist sie total hübsch und die perfekte Frau für diesen Clip!
Findet ihr nicht???
*****
OH YEAH - this song definately makes me wanna dance and sing...
*
......
*
Noch so eine, die aus irgendeinem Ghetto aufgetaucht und auch bald wieder dort verschwinden wird...
Die Stimme ist scheusslich, der Song unmelodiös und einfach billig.
Zuletzt editiert: 25.03.2006 17:02
***
..boring..
*****
Finde ich gut, kann man gut dazu tanzen!
****
hat zwar Kinderkrankheiten, für einen Newcomer aber überzeugend.
Zuletzt editiert: 14.03.2007 20:31
***
Die Halbwertszeit dieses Songs ist kürzer als es die Nerven erlauben. Langweiliges Gedudel.
***
geht so
******
einfach geil!!!!
**
Sie isch ja scho ä Süessi, aber das chan mer doch nöd würklich losä oder ? Isch ja immer s glichä...
****
guter Beat, flotte Tanznummer
*****
find ich sehr gelungen!
Zuletzt editiert: 13.07.2007 23:02
***
Ich könnte ohne diesen Song leben, aber es stört mich auch nicht dass es ihn gibt!
***

Durchschnitt
***
Find ich nicht so berauschend.
***
Zwar schön rhythmisch, aber arg monoton und hohes Nervpotential ist zweifellos auch gegeben. Gnade vor Recht, also aufgerundet zu 3.
*
ach gottchen... das ist echt schlimm... da kommt so ne tussi, die mit ihrem perfekten hintern wackelt, stammelt irgendwas, vollkommen unmelodiös, und schon denkt die welt: boah, ne neue beyoncé! das ist grottig und total zum gähnen! dieses gestottere und diese langweilige produktion... das ist doch keine wirkliche musik?? bitte liebe kinder, hört euch mal richtigen sound an!
******
jaaa, ist wirklich gut..
*
nervt!
******
auch wenn ich ei if it´s lovin that you want geschrieben hab viel besser als pon de replay muss ich jetzt sagen das pon de replay besser ist.6*
******
Cooler Club-Song!
***
Stringenter Club-Beat, welcher seine Gefälligkeits-Halbwertszeit verhältnismässig rasch erreicht hat. Vor zu häufigem Konsum wird dementsprechend abgeraten. Näher analysiert: ein eintöniger Song, welcher durch fehlende Variationen auffällt. Die Vier wird knapp verfehlt.
**
nichts Spezielles
******
sehr gut
*****
Geiler Song!!! Bis jetzt der beste von ihr


Also wen der Song nicht "hot" ist - dann heiß ich Hannes
Zuletzt editiert: 13.08.2008 14:29
**
schwach
*****
Toller Hit
****
Geht sogar noch klar.
*****
voll geil...
sommerhit...
einfach geil zum abtanzen
***
Die Figur ist eben nicht alles. Da muss noch einiges nachgeschliffen werden.
****
08/15 und dazu noch ziemlich monoton. Toll aussehen tut die Gute natürlich, keine frage. Mittlerweile doch ganz okay.
Zuletzt editiert: 23.03.2009 16:44
***
Garnicht mal so schlecht aber ich find die Melodie irgendwie gruselig!
***
Neben dem tollen neuen Song "Umbrella" kannte ich von Rihanna, die für mich eines der austauschbaren R'n'B-Häschen, die mich nicht weiter interessieren, war, bislang nur das auf dem "Tainted Love"-Sample basierende "SOS" und hab mir daher mal ein paar ältere Sachen von ihr angehört.
Den Erfolg dieses Songs kann ich nicht nachvollziehen; dumpfer Beat, nerviges Strophen-Genöle, noch nervigeres Refrain-Gejaule - eintönige Kacke ..!
Wobei dieser Stil ja seit einigen Jahren ziemlich angesagt und Teil der alles andere aus den Hitparaden spülenden "Black Music"-Welle ist; die hohe Chartsplatzierung stellt also nicht wirklich eine Überraschung dar ...

Zuletzt editiert: 28.05.2007 20:40
**
Eintönig, geht sofort auf den Keks. Was da gut sein soll, ist mir schleierhaft. Zum Glück hörte ich zu der Zeit nie Radio, sonst wäre das jetzt wohl ein klarer Nagel. Aber auch so ist dieser Song niemals über 2* wert.
***
...ok...aber nich soo gut wie heute
*****
Grooviger Dancekracher - gefällt mir von Rihanna am besten.
*
tollll dass sie mit ein bisschen Kauderwelsch den Durchbruch schafft
*
Hasse den Song, gähn!
***
Sehr monoton. Gerade mal zu ertragen.
******
Nein der SONG ist echt COOL!!! Vorallem Sean Paul.. Ich liebe eben diese schnellen Texte... Vooll abgefahren!!
Und Rihanna ist sowieso echt super!! Der Song ist voll abgefahren!! Eben ein passender Partysong!!!
SPITZE!!
lg van
*****
Toller Titel von Shootingstar Rihanna...heiß!
*
dieser disco song macht mich nciht heiß... nein gar nicht
Zuletzt editiert: 11.11.2008 18:34
*****
Hätte diese Single keinen Erfolg gehabt, wäre sie mit Umbrella sehr wahrscheinlich nicht auf Platz 1 gelandet.
Pon de Replay hatte jedoch Erfolg - und wie!
Und das zurecht!

5*
******
bei jeder Party gerne gehört... die Musik wirken lassen und lostanzen...super!
****
Geht gerade noch.
***
Jööööö... auf dem Single-Cover ist sie so richtig "härzig". Das was drin ist? 3*
****
supar
Zuletzt editiert: 02.11.2007 19:15
***
naja, nicht ganz so schlecht...
**
Rülps!!!
****
gut
***
Dancehall ist ja weniger mein Ding, aber der Song hat was. Aber stimmlich weiss Rihanna hier gar nicht zu überzeugen; Tönt wie eine Katze der man auf den Schwanz tritt.
*
damit nahm das unheil seinen lauf...
***
weniger
*****
Gute Nummer
*****
Damals noch netter RnB
Zuletzt editiert: 04.03.2011 23:49
*
Vom Fließband..
****
gutes debüt.
******
hammer
****
This sounds quite immature compared to 'Don't Stop The Music'. However for it's time & her maturity it was a mighty track & enjoyed muchly.
*****
Vote only.
*
Nix. Gar nix.
***
Naja, viel passiert da nicht.
*****
Hat mir beim ersten mal hören nicht gefallen. Aber desto öfter ich diese Platte gehört habe um so besser gefiel sie mir.
***
na ja, irgendwie erfolgreicher Radiosong
**
Wirkt nicht sonderbar gut.
***
Fand ich früher total schrecklich, und selbst heute hat sich meine Meinung nicht geändert. Nervige Dutzendware für Pseudo-Coole Teens!
*
Gilt für mich nicht als "Musik".
******
Einer ihrer absolut besten Songs!
******
der erste streich der dame. neben "SOS" , "Disturbia" und "Don´t Stop The Music" der beste Song von ihr
*
Der ist mir bisher irgendwie entwischt... Aber es gibt kein Entrinnen vor mupus Rache hähähä :o)
***
nervt nur noch
***
Eher aus der frühen Rihanna-Zeit. Und aus dieser Zeit gefallen mir ihre Songs noch nicht so wirklich.
****
An sich super, auch wenn ich den potentiellen Nervfaktor bestätigen muss.
***
Das fand ich noch okey, für ihre Verhältnisse war das sogar ausgezeichnet.
*
Nein danke, ich höre lieber Musik
**
Mr. DJ leg' diesen nerver bitte nie auf..#32 des jahres 2005
**
Nö, bitte nicht!
******
Was? Keine Bewertung!? Das gibt's doch nicht!
Ich fand sie damals noch richtig hübsch und jz hat sie kurze Haare und jedes Mal etwas mehr Make-Up im Gesicht und ihr Verhalten ist zur Zeit auch so hochnässig.... Jaja... "Pon De Replay" war ihr bester Song... und das wird sich auch nicht so schnell ändern... (6)
*****
gut.
****
Musikkritiker sagten damals, dass Rihanna der neue R&B-Superstar würde - sie hatten recht. Nur finde ich diese Behauptung aufgrund dieses durchschnittlichen Songs nicht nachvollziehbar.
*
meine fresse, verbrennt die alte und ihre bande.
das ist doch scheiße, gequirlte scheiße.
**
...nur äußerst selten ok...
******
bestes lied zum tanzen
***
nicht mein fall
*
Damals ihr Einstand, heute klingt vor allem der Refrain regelrecht fies, weil so herrlich krumm und schief.
**
Vergiss es mit dem "replay".....

....einmal gehört und mit Sicherheit nie wieder.
*
Rihanna can do much much better than this non sense song
**
gefällt mir nicht so
*****
hört sich schon geil an
****
Von der 6 auf die 4 runter. Dieses Teil ist nicht wirklich eine Rihanna-Referenz, das Bad-Girl-Image steht ihr besser.
Zuletzt editiert: 26.07.2009 17:53
*****
so lang sie in ihrem metier bleibt, stimmt alles! DancePop ist ihre welt...
******
gutes debut
*****
hat schon mit der ersten Single eingeschlagen!
***
die erste Single von Rihanna fand ich nie besonders stark. Gute 3*
****
gut tanzbare R&B-Nummer - 4+...sicherlich besser als ihre heutigen Gruft-Sachen...
Zuletzt editiert: 02.01.2010 22:43
***
Dull and boring. 1st UK top 10. UK#2 and Ireland#2.
Zuletzt editiert: 24.03.2012 21:20
***
I enjoy it more knowing what's being said now. The beat could use some more variation, but it's catchy enough.
Zuletzt editiert: 04.06.2013 16:26
*****
Nach der Klatsche für Umbrella muss ich Rihanna nun auch mal loben. "Pon de replay" war ihre erste Single und definitiv eine ihrer besten. Da möchte man sofort ab in die Disco und die Tanzfläche stürmen, denn dafür ist dieses Lied bestens geeignet - ebenso wie "Don´t stop the music".
**
da begann der schrecken gestalt anzunehmen..
bzw sich auszuziehen
****
Good song but far from her best.
*
Schrecklich!!!
******
Perfect debut single for her! One of my favourites of hers :)
**
Alright, she's released better.
***
Ø
****
Flotter Song, solide 4*. . .
*****
Gefällt mir immer noch außerordentlich gut.

Rihanna klang im Debütsong noch sehr stark dancehall-/reggae-lastig.

Geht schnell in die Ohren und Beine.
Zuletzt editiert: 07.12.2014 10:38
***
ok, not her best obviously... It became boring very quickly
Zuletzt editiert: 10.08.2010 20:39
****
okay song that started an amazing career
****
easily one of her best songs.
Zuletzt editiert: 18.10.2010 04:37
****
Cool debut.
****
damals, vor 5 jahren ging mir der song ziemlich aufn arsch...
jetzt, ohne ununterbrochenem radioeinsatz, gefällt er mir schon besser...
******
die frühe rihanna gefällt mir heute noch besser, auch wenn ich ihre aktuelle musik immer noch mag.
die 6* gibt's auch stellvertretend für den remix mit elephant man.
******
Ihr erstes war mit das Beste.
Sehr coole und groovige Nummer
**
I suppose it is 'fun' and 'catchy' but the backing music has nothing and it just consists of an empty beat. Nothing special at all. The debut that will start the Rihanna nightmare among many others.
****
at first I was like "the next Christina Millian" but she's proven to be so much better than her with her next singles.
good start anyway
****
its alright, didnt age well lol
****
I can upgrade this now. Back in the day this was admittedly a lot of fun, so yay for you nostalgia! 3.5
Zuletzt editiert: 26.06.2013 11:26
****
A decent opening track but she had far better efforts to come and this doesn't really do much for me anymore. At least it's not mega skanky.
Zuletzt editiert: 12.08.2013 07:20
****
Okay
*****
Debut-Single von Rihanna, da war sie noch ganz lieb und artig :)

-5*
Zuletzt editiert: 15.10.2011 11:20
*
Der ist so furchtbar... Folter!
***
okay only
****
ok
*****
starker Background, hat etwas hypnotisches, was mir sehr gut gefällt - zusammen mit "Don't stop the Music" ihr bestes!
**
Ausgesprochen penetrant und nervig.
*
Ächz
**
tja damals hielt man sie bloss für ein hübsches junges püppchen das nur ein one hit wonder landet


aber heute wissen wir, dass dem nicht so ist und dass sie massiv erfolgreich mit vor allem ihren singles ist

der song ist eher langweilig und niveaulos
***
...finde ich jetzt auch nicht gerade spannend...
***
... anhörbar ...
****
Coole und chillige Nummer 4*
****
A piece of disposable pop that reminds me of Will Smith's Switch. And I can't decide if that is a good or bad thing. Honestly thought she was destinedto be a one hit wonder - she has proved me wrong hasn't she?
****
Der Song gefällt mir echt gut, hätte aber nie gedacht, dass Rihanna danach so eine große Karriere vor sich haben würde.
*****
Beim lesen der ersten 10 Reviews musste ich doch schmunzeln wieviele Musikexperten es hier doch gibt, die Rihanna für ein One-Hit-Wonder gehalten haben. Dieser erste Hit gehört für mich mit zu den besseren Rihanna Singles. Ein schöner stampfender Beat und ihre Stimme ist hier wirklich angenehmen anzuhören.
******
Obwohl Rihannas Debüt-Album noch relativ schwach war, war diese Single doch bereits ein Knaller!
***
basic
******
Amazing. Easily one of her best. Great song to kick start what would be a massive career for Rihanna. And she was only 17 when it was released.
Zuletzt editiert: 04.10.2013 05:40
*****
I'm still undeniably sure that this is the perfect one hit wonder track. She really proved me wrong and used it as a platform for an obviously incredible career. On the track itself, it's just so infectious and catchy that even it's more repetitive moments are fun. Still a banger.
Zuletzt editiert: 25.02.2017 03:06
****
OK track, not as good as her later stuff. Her breakthrough. Music of the Sun was in hindsight a forgettable period IMO especially when you consider when A Girl Like Me was released a year later!
Zuletzt editiert: 05.03.2015 07:00
****
da war sie noch gut
****
4 stars
****
Agree with a lot of the opinions above. If her career hadn't gone much farther, this would be a highlight of it, but what came after this blows this out of the water. It's still a nice track, but we have now reached a point where you'd even question putting this on her Greatest Hits tracklist.
*
The beginning of what would eventually become my worst artist of all time. Despite that this was one of her better singles but still annoying and bad.
***
Gefällt mir nicht so dieser Sound.
***
Not one of her best songs, it can sound a bit childish and immature now compared to her more mature stuff but absolutely it's not a bad song, but a bit too generic and annoying sometimes because although her good vocals and partying production are enough appropriate for clubs the overall sound can tires fastly. Truly it hasn't aged very well. 3.5 points.
***
one of the last songs -if not the last- i would remember from her discography
*
Nichts, dass ich heute noch hören müsste!
*****
Gute R'n'B-Nummer, passte bestens in den damaligen Spätsommer!
Wer hätte damals gedacht, dass Rihanna eine derartige Karriere hinlegen würde...? Ich nicht.
******
Damit hat alles begonnen. Tolle Single und süsser Videoclip. -6*
*****
Rihanna's Debüt.. Grosse Party-Song! Gleichartig aus Lumidee, Nina Sky...
****
Alles fing an mit diesem Song! Und seitdem ist Rihanna ein STAR
***
Da war sie noch ganz lieb und artig :)
Zum tanzen immer noch gut, aber sonst hat der Zahn der Zeit ganz schön an der Nummer genagt.
*****
Ein wirklich guter Song, leider hat Rihanna dieses Niveau später nie wieder erreicht.
***
Umgekehrt, schwacher Start, besseres kam nach.
******
I am not a big Rihanna fan however this song I have always liked. Was one of the last CD singles I ever bought.
***
Too outdated.
Thought she would disappear in 3 years. Guess i was wrong huh
Zuletzt editiert: 06.01.2017 18:34
***
Okay..
***
Profilarme Nummer von 2005 - so durchschnittlich, wie man es von reiner Charts-Musik erwarten kann. Aber es gibt Schlechteres, auch von der Dame selbst!
******
Super gut!
***
vielleicht bin ich einfach zu alt für diese Musikrichtung, knappe 3 Punkte
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds