LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Hip-Hop- / RnB-Lied
Suche schon ewig trance tune...
"Bad Boys" = Bob Marley ???
Lied zum Video
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1431 Besucher und 8 Member online
Members: Chris A, haleyhamilton, Oekkel, Rootje, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, Windfee

HOMEFORUMKONTAKT

REAMONN FEAT. XAVIER NAIDOO - JEANNY (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:40Dream No. 7Virgin
7243 8 11131 2 7
Album
CD
19.11.2001
MUSIC DIRECTORY
ReamonnReamonn: Discographie / Fan werden
Interview mit Rea und Gomezz von Reamonn (2007)
Interview mit Reamonn (2008)
Offizielle Seite
Xavier NaidooXavier Naidoo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON REAMONN
7th Son
A Little Bit Of Sunshine
Aeroplane
Alright
Angels Fly
Back Again (Outro)
Beautiful Sky
Broken
Broken Stone
C Inside
Colder
Come And Go
Come To Me
Come Together
Dreamer Girl
Everytime She Goes Away
Faith
Falling Down
Flowers
Free Like A Bird
Goodbyes
Head In My Hands
I Need You
If I Go
Intro
It's Over Now
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)
Josephine
Just A Day
Just Another Night
L.A. Skies
La trieste
Let The Morning Sleep
Letter From My Sister
Life Is A Dream
Million Miles
Moments Like This
Mother Earth
Never Lettin' Go (Good Times)
New World
Only When You Sleep
Open Skies
Out Of Reach
Pain
Picture Of Heaven
Place Of No Return (In Zaire)
Promise (You And Me)
Promised Land
Saving An Angel
Serenade Me
Serpentine
Set Of Keys
She's A Bomb
She's So Sexual
Sold
Sometimes
Star
Starship
Starting To Live
Stripped
Strong
Sunshine Baby
Supergirl
Swim
The Island
The Lie And The Truth (I love You) (Reamonn & Mittermeier)
The Only Ones
The Only Ones (Reamonn feat. Lucie Silvas)
Through The Eyes Of A Child
Tonight
Tonight (Greek Version)
Torn
Valentine
Waiting There For You
Weep
Wish
Yesterday
ALBEN VON REAMONN
Beautiful Sky
Dream No. 7
Eleven
Eleven - Live & Acoustic At The Casino
Live
Raise Your Hands
Reamonn
Tuesday
Wish
Wish (Live)
DVDS VON REAMONN
Eleven - Live & Acoustic At The Casino
Raise Your Hands
Wish Live
 
SONGS VON XAVIER NAIDOO
20'000 Meilen
3P (Licence 2 Kill) (3P feat. Moses Pelham, Thomas Hofmann, Illmatic, Xavier Naidoo & Sabrina Setlur)
50 Ways To Leave Your Lover (Joana Zimmer feat. Xavier Naidoo)
Abgrund
Abschied nehmen
Abschiedsfluss (Xavas feat. Katja Friedenberg und Dilan Koshnaw von Sing Um Dein Leben)
All The Shakin' (Andreas Vollenweider & Xavier Naidoo)
Alle Männer müssen kämpfen
Alle Zeichen
Alles (Sabrina Setlur feat. Xavier Naidoo)
Alles für den Herrn
Alles kann besser werden
Alles lebt
Amoi seg' ma uns wieder
Auf Herz und Nieren
Aufklärungsarbeit
Autonarr
Ave Maria
Befreit
Bei meiner Seele
Bettler und König (Karel Gott mit Xavier Naidoo)
Bevor du gehst
Bis an die Sterne
Bist du am Leben interessiert (Xavier Naidoo mit Tone)
Bist du aufgewacht
Bitte frag' mich nicht
Bitte hör nicht auf zu träumen
Bitte hör nicht auf zu träumen [Live]
Brief
Danke
Das Aufgebot
Das letzte Lied
Das war noch nicht alles
Deine Last (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Der Geist ist willig
Der Herr knickt alle Bäume
Der Kreis
Der letzte Blick
Der Mond ist aufgegangen (Pe Werner feat. Xavier Naidoo)
Desire (Schiller with Xavier Naidoo)
Deutschland ist noch nicht verloren
Die Dinge singen hör ich so gern
Die Ferne ruft (Der Xer)
Die Zukunft trägt meinen Namen (Xavas)
Dieser Weg
Dir allein (BAP feat. Xavier Naidoo)
Don't Give Up
Don't Go Now
Du bereicherst mich (Xavas)
Du bist das Licht
Du bist ein Mensch (Bushido feat. Xavier Naidoo)
Du bist wie ein Segen
Du hast meine Freiheit gehabt (Der Xer)
Du wirst sehen / Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Du, du, du
Eat You Alive (Der Xer)
Eigentlich gut
Einsam mit euch (Der Xer)
Ernten was man sät
Europa
Eyes R Shut
Feindbewegung / N-Täuschung (Der Xer)
Flashgott (Jan Delay feat. Xavier Naidoo & Dennis Dublate)
Flugzeuge im Bauch
Form von Liebe (Xavas)
Frei sein (Sabrina Setlur intr. Xavier Naidoo)
Freisein (Nachtschicht am Meer)
Führ mich ans Licht
Für dich öffnen sie die Tore
Fürchte dich nicht
Gegen die Freundschaft (Xavas)
Gib dich nicht auf
Goldwaagen / Goldwagen
Gut aufgepasst
Gute Aussichten (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Halt aus (Moses Pelham / Xavier Naidoo)
Halte durch
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)
Hide Your Fear (Der Xer)
Himmel über Deutschland
Höchste Zeit
Holt die Seeleute heim
Hörst du mich? (D-Flame feat. Xavier Naidoo)
Hört, hört
I Can Feel You (Der Xer)
I Don't Know Why (Xavier Naidoo, Don Abi und Jah Meek)
Ich bin ich (Xavas)
Ich brauche dich
Ich hau ab (Mateo feat. Xavier Naidoo)
Ich kann dich sehen (Xavier Naidoo feat. Sabrina Setlur)
Ich kann nicht weinen
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (RZA feat. Xavier Naidoo)
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) 2012
Ich lass sie sterben
Ich warte bis du kommst
Ich wünsch mir (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
I'd Be Waiting
If You Believe
Im Herz (Franky Kubrick feat. Xavier Naidoo)
In deine Hände
In Too Deep
Intro: Du musst es nicht tun
Ist es möglich (Wolfgang Niedecken & Xavier Naidoo)
I've Never Seen... (RZA feat. Xavier Naidoo)
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)
Junge
Keep Your Eyes On Me
Kein Königreich
Klagelieder
Kleines Lied (Kinderlied)
Königin
Könnt ihr mich hören?
Krieger
Lass mich nicht hier (Cassandra Steen fest. Xavier Naidoo)
Lass nicht los (Xavas)
Liebe bringt den Schmerz (Vicky Leandros feat. Xavier Naidoo)
Liebster du
Lied (Du nur, Du) (Ben Becker & Xavier Naidoo)
Lied vom Leben (Xavas)
LMS 2012 (Xavier Naidoo und Kool Savas)
Long And Winding Road
Mägde und Knechte
Mehr als sie (Xavas feat. Olli Banjo)
Mein Baum (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Mein Weltbild (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Meine Muse (Xavier Naidoo mit Olli Banjo)
Mich belogen
Mordsmusik (Der Xer)
Mut zur Veränderung (Xavier Naidoo mit Danny Fresh)
My Child (Rea Garvey feat. Xavier Naidoo)
Nicht von dieser Welt
Nothing Else Matters (Jazzkantine feat. Xavier Naidoo)
Oh My Lady
Phrasen für dich
Raus aus dem Reichstag
Ruth Maude
Sag es laut
Satan weiche (Xavas)
Schau nicht mehr zurück (Xavas)
Schiff ahoi
Schöner Tod (Marq feat. Xavier Naidoo)
Seelenheil
Sehnsucht (Schiller mit Xavier Naidoo)
Seid ihr mit mir?
Seine Strassen
Seltsamer Junge
Serious (Kool & The Gang feat. Xavier Naidoo & Mousse T)
Shine Like A Star
Siagst as (Hubert von Goisern feat. Xavier Naidoo)
Sie ist im Viereck angelegt
Sie kommt zurück
Sie sieht mich nicht
Sie sind nicht dafür
Sie verdienen einen besonderen Schutz
Skillz (Illmatic feat. Xavier Naidoo & Moses Pelham)
So Calm
So leb' Dein Leben (Tony Marshall mit Xavier Naidoo)
So schön wie früher
Söldnerlied (Drogen und Gold)
Soulmusic (Curse feat. Xavier Naidoo)
Souls On Fire (Xavier Naidoo feat. Deborah Cox)
Spiegel (Bligg feat. Xavier Naidoo)
Stand By Me
Stell dir vor (Curse mit Xavier Naidoo)
Sterne
Sternschnuppa (Bucher & Schmid mit Xavier Naidoo)
Stiller (Teilhaber)
Tage & Stunden (Bintia & Xavier Naidoo)
That's The Way Love Is
Think It Over
This Is Not America
This Mouth (Der Xer)
Trust In Love (Moses Pelham feat. Xavier Naidoo)
Tu me manques (Stress feat. Xavier Naidoo)
Über den Wolken
Über sieben Brücken musst du gehen (Aki & Naidoo)
Um jeden Preis (Tim Bendzko feat. Xavas)
Und
Unter die Haut
Verschieden
Wage es zu glauben (Xavas)
Wann (Xavier Naidoo feat. Cassandra Steen)
Was bringt unsere Liebe um? (Kitty Kat feat. Xavier Naidoo)
Was hab ich falsch gemacht
Was wir alleine nicht schaffen
Way To Mars (Somersault & Xavier Naidoo)
Weisse Taube (Azad feat. Xavier Naidoo)
Wenn du es willst (Mir sind die Hände gebunden)
Wenn es Nacht ist (Xavas)
Wenn ich schon Kinder hätte (Xavier Naidoo mit Curse)
Wer weiss schon was der Morgen bringt
What A Wonderful World (Plácido Domingo mit Xavier Naidoo)
Wild vor Wut (Xavier Naidoo mit Naturally 7)
Wir gehören zusammen
Wir haben alles Gute vor uns
With You (Majestic 12 feat. Xavier Naidoo)
Wo driften wir hin
Wo komm ich her
Wo willst du hin (Rhythms Del Mundo feat. Xavier Naidoo)
Wo willst du hin?
Woman In Chains
Woran kann ich den Menschen erkennen
Wovon träumst du nachts
X.A.V.A.S. (Xavas)
Zeilen aus Gold
Zeitreise (Unheilig feat. Xavier Naidoo)
ALBEN VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Alles kann besser werden
Alles kann besser werden - Live
Bei meiner Seele
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2013
Führ mich ans Licht
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Konferenz der Tiere (Soundtrack / David Newman / Xavier Naidoo / Naturally 7)
Live
Mordsmusik (Der Xer)
Nicht von dieser Welt
Sting. Autobiographie (Hörbuch / Xavier Naidoo und Ulrich Matthes)
Telegramm für X
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
Zwischenspiel - Alles für den Herrn
DVDS VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.07 (Reviews: 73)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Ich mag Xavier und seine Musik ja ganz gerne ...
... aber hier bringt er den vermeintlichen Triebtäter in den Strophen nicht annähernd so gut rüber wie einst Falco bei seinem Skandalhit ..!
Und dazu noch die Weichspülrocker von Reamonn im Refrain - NEIN, DANKE!!
Zuletzt editiert: 10.02.2012 23:22
***
Da stimme ich absolut zu. Zudem finde ich, dass die harten Gitarren von Reamonn ebenso deplatziert sind hier. Es gibt halt einfach Songs, die schwer zu covern, schwer noch zu toppen sind. Und ausgerechnet "Mister Bibel Weichspüler" versucht sich an einem "Skandalsong" - war das Selbstironie?
*
Ich will diese Version gar nicht mit Falco's vergleichen, sonst müsste ich Minuspunkte verteilen
**
unnötiges cover... kann ich nur mit großer mühe hören.
*
ich finde reammon und xavier naidoo schlecht...eine zusammenarbeitung konnte nicht gut werden....
*
rohmaterialverschwendung
****
soooo schlecht ist es nicht...
*
Minus 1000 Punkte!!
Wieso kommt man für solche Vergehen nicht in den Knast??!!
****
mir gefällts ganz gut... :-s
***
Ich finds gut, dass auf dieses Thema aufmerksam gemacht wird, der Song gefällt mir jedoch nicht so. Aber so schlimm wie ihr tut, ist er auch nicht!
***
Diese Cover-Version von Reamonn und Xavier Naidoo hat nicht viel gemeinsam mit dem Original von Falco! Schade, aber das hätten sie lieber nicht gemacht.
****
ganz in ordnung
***
...weniger...
***
Das Original war ok, der Xaver und der Rea haben fast nichts dran geändert. Fazit: Nicht schlecht, aber wozu?
**
einfach unnötig
*
Dem stimme ich voll und ganz zu: einfach nur unnötig !
**
bäääh....Falco war um klassen besser
*
sorry falco für solche verbrecher
*
Je besser das Original, desto übler das schlechte Plagiat. Nur noch überflüssig.
*
WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!
SCHRECKLICH!
EXTREM MIES!
Und sowas war in den Charts!
*sträub*

Also wenn man schon zu blöd ist sich eigene Lieder auszudenken, dann sollte man nicht andere Lieder unhörbar machen und sowas dann auch noch veröffentlichen.
Wer hat das wohl gekauft????
Höchstwahrscheinlich nur die die das Original von Falco nicht kannten!

MIES

Greetings

sebir
*
zum Kotzen
****
also ganz so schlimm war es auch wieder nicht! sicher, ein gewagtes cover - vorallem beim refrain oder schreiversuch da plagen sie sich alle gemeinsam - immerhin #18 in D..
****
Kommt nicht ganz an das Original heran.
*
Was glaubt diese Witzfigur von Armenprediger eigentlich einen Klassiker von Falco covern zu dürfen? Der hat nicht mal das Recht einen Falcosong zu Hause auf denm Scheisshaus, wo alle seine Hits entstehen, zu singen.


Der Typ wird halt nicht damit fertig dass er ein Besatzerkind ist von dem keiner was wissen will. Verstehe den Rea nicht wie er sich mit dem Deppen einlassen konnte.
Zuletzt editiert: 27.12.2011 22:40
*****
ich oute mich hier mal: mir gefällt der Song. wobei ich aber auch die Gegenseite verstehen kann, die Falco`s Jeanny als verunglimpft verstanden fühlen.
******
Dieser Song ist einfach nur wunderschön, da geb' ich ganz sicher eine 6 * ...
... aber die Stimme von Reamonn ist einfach nur schlecht, dank' Xavier Naidoo trotzdem 6* !
Zuletzt editiert: 17.02.2007 02:53
**
Absolut unnötige Version dieses Falco-Klassikers.
Nach den wenigen Wochen in hinteren Chartsregionen Gott sei Dank auch wieder von allen schnell vergessen.
*
Falco, bitte steh' nochmal auf, und hau' ihm eine rein! Diesem singenden Wanderprediger ist wohl nichts heilig ;-)
Eines ist dem Naidoo gelungen - er hat das beste Beispiel für eine völlig verhunzte Coverversion hingelegt - oh nein - auch das hat er nicht geschafft, die Ehre geht an Sarah 'Wetten, dass ich peinlich bin' Connor mit Sexual Healing! Schade, Xavier, auch das ging in die Hose!
***
weniger
***
Ähnlichkeiten mit Verstorbenen Personen sind rein zufällig und nicht absichtlich.......
****
Geht so,dann doch lieber Falco.
*
eines der unnötigsten cover aller zeiten, müssen sich die deutschen immer was von falco nehmen? hat schon bei fler genervt mit "die neue deutsche welle"
****
cool
*
Schrott
*
Hätten die sich das wohl getraut, wenn Falco noch gelebt hätte? Pfui deibel!
*
Von bestimmten Sachen sollten bestimmte Menschen doch einfach ihre verdammten Finger lassen!
*
Falco,mein absoluter Kultstar,du wirst dich bestimmt grad mehrmals im Grabe umdrehen und nen gewaltigen Sniff Koks gebrauchen können jetzt!;-)

Was ich absolut verstehen kann!!;o)
**
unnötig und schlecht.
*
Ich bin ja eigentlich sowohl Fan von Xavier, als auch von Reamonn, aber dieses Cover ist eine einzige Frechheit und geht im Vergleich zu Falcos brillantem Original völlig sang- und klanglos unter.

Ich frege mich, was diese beiden (eigentlich ja normalerweise durchaus gute Musik bietenden) Künstler sich hierbei gedacht haben. Ich meine, die haben doch durchaus Ahnung von Musik, wieso hat hier keiner erkannt, was für einen Mist die abliefern?
*
Was ist denn das für ein Mist???
*
Was soll diese Verf****te Sch***e! Dafür sollte man diese Combo Teeren und Federn, das ist ja ein Kapitalvebrechen!! und wenn ich's mir recht überlege reicht mir das mit dem Teer und den Federn bei weitem nicht.
Zuletzt editiert: 24.11.2008 19:51
**
schlecht ist das cover

falco ist der beste!!!

Edit: Ihnen fehlt das leicht verrückte von falcos grandioser version
Zuletzt editiert: 22.07.2010 01:19
*
An Falco vergreifen und dann auch noch mit so einer Scheiss Interpretation, ihr wix...!
*
eines der erbärmlichsten Cover überhaupt
****

*

into the light

*
***
Nicht so gelungen!
**
"Natürlich" eine völlig unnötige Version!!! Von der Kraft im Refrain her ein knapper 2. *.
*
Falco dreht sich in seinem Grab rum. Ich find das eine Frechheit. Falco ist unantastbar.
****
gelungenes cover!
*
schlecht.....auch wenn es für wohltätige Zwecke war....
**
In der Tat lächerlich oder sogar unfreiwillig komisch.
*
Gemeinheit!!

Was hat er sich dabei gedacht?
Warscheinlich: Ich kann nix und versuche mal, mich an unantastbaren Meisterwerken ranzuschmeissen.

Falco würde sich im Grabe umdrehen! Nur noch eine Frechheit!
*
hau weg den Müll
hoffentlich kann das Falco nicht mehr hören
*
schlechtes cover, wahnsinn!
***
Ein in der Tat sehr mäßiges Cover. I find die beiden Stimmen können "Jeanny" nicht fesselnd klingen lassen. Klingen zu glatt.

Ne da war "Falco" viiiiiel besser mit seiner Interpretation.
**
gruselig.
*
Habe dieses Falco-Cover anfangs der Nullerjahre nicht gross mitbekommen – egal, 1x hören reicht hier völlig, um die richtige Wertung abgeben zu können – einen Nagel!...
**
bleibt nicht mehr viel übrig
*
Was soll denn diese unnötige Falkokopie?
*
kein übler song - aber das eher dank falco.
diese version bringt niemanden etwas
*
... lächerliche Parodie, oder ist das ernst ? ...
*
mies!!!! >:(
*
Unterirdisch.
*
Diese Version gehört verboten.
*
sowas nehm ich unserem Überchrist schlichtweg nicht ab!!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.98 seconds