LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Französische Songs 2012 in Charts
Record World Album Charts 1964-1965
Hallo,bin neu im Forum
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
593 Besucher und 2 Member online
Members: BeansterBarnes, Ludwig612

HOMEFORUMKONTAKT

PRINCE DAMIEN - GLÜCKSMOMENT (SONG)


Digital
Polydor -



CD-Maxi
Polydor 0602547905970


TRACKS
07.05.2016
Digital Polydor - (UMG)
1. Glücksmoment
3:19
   
10.05.2016
CD-Maxi Polydor 0602547905970 (UMG) / EAN 0602547905970
1. Glücksmoment
3:20
2. Glücksmoment (Instrumental)
3:14
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:19GlücksmomentPolydor
-
Single
Digital
07.05.2016
3:20GlücksmomentPolydor
0602547905970
Single
CD-Maxi
10.05.2016
Instrumental3:14GlücksmomentPolydor
0602547905970
Single
CD-Maxi
10.05.2016
3:19GlücksmomentePolydor
06025 4790601
Album
CD
20.05.2016
3:20The Dome Vol. 78Polystar
0600753698723
Compilation
CD
03.06.2016
3:18Fetenhits - Fussball EM 2016Polystar
0600753700303
Compilation
CD
03.06.2016
3:17Toggo Music 43Polystar
06007 53706671
Compilation
CD
24.06.2016
3:18Ballermann Hits 2016Polystar
0600753707647
Compilation
CD
24.06.2016
3:18Megahits - Sommer 2016Warner
5054197-1462-2-0
Compilation
CD
24.06.2016
3:18NDD - Neuer deutscher Dancefloor [2016]Polystar
0600753712344
Compilation
CD
01.07.2016
3:19RTL Hits - Sommer 2016Sony
88985 32183 2
Compilation
CD
01.07.2016
3:19Schlager aktuell 10Electrola
06007 5371865 (0)
Compilation
CD
26.08.2016
3:19Uwe Hübner präsentiert: DJ Hitparade ... darauf tanzt Deutschland! Vol. 10Sony
88985375512
Compilation
CD
07.10.2016
3:17Fetenhits - Discofox die Deutsche Vol. 4Polystar
0600753726396
Compilation
CD
14.10.2016
3:19Best Of 2016 - Die Hits des JahresPolystar
060075373521 (3)
Compilation
CD
28.10.2016
3:19Schlager 2016 - Die Hits des JahresPolystar
0600753719961
Compilation
CD
11.11.2016
3:20Die deutschen Disco Charts (Folge 4)DA
877035-2
Compilation
CD
25.11.2016
3:19Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2016Polystar
0600753734346
Compilation
CD
25.11.2016
3:19Die Schlager des Jahres 2016Polystar
0600753749357
Compilation
CD
09.12.2016
3:19Schlager Champions - Das grosse Fest der BestenSony
88985 40133 2
Compilation
CD
06.01.2017
MUSIC DIRECTORY
Prince DamienPrince Damien: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PRINCE DAMIEN
Beep Me
Bleib wie Du bist
Easy Breezy
Einfach nur geil
Gib mir Dein Herz zurück
Glücksmoment
Ich schenk Dir die Welt
Mich hält keiner auf
Mit Dir
Nur wir zwei
Solang mein Herz noch an Dich denkt (Prince Damien feat. Igor Barbosa)
Süsses Ding
When I Think Of You
Wie geil ist das denn?
Wir heben ab (Prince Damien feat. Anita Wiegand, Laura van den Elzen, Thomas Katrozan, Mark Hoffmann und Igor Barbosa)
ALBEN VON PRINCE DAMIEN
Glücksmomente
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.84 (Reviews: 45)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
DSDS Siegertitel 2016

Schwacher Siegertitel. Zudem bevorzuge ich die Version von Laura Van den Elzen
Zuletzt editiert: 19.06.2016 10:45
****
Finde ich eigentlich ganz okay. Deutschsprachiger Popsong, der natürlich hörbar dem aktuellen Lounge-House-Sound angepasst klingt. Aber peinlich finde ich das nicht - und beliebiger als viele andere Chartnummern derzeit auch nicht wirklich. Einer der besseren DSDS-Siegersongs, sollte dieser Mann hier gewinnen.
**
yo...diesen glücksmoment kann er genießen so lange er anhält.
Zuletzt editiert: 16.05.2016 13:01
***
3,5*
Ist für mich vermutlich der beste DSDS-Siegersong.
Aber man hört ganz klar, von welchen Songs hier wieder abgekupfert wurde...Ich denke da an ''Geiles Leben'' von Glasperlenspiel & ''Die immer lacht'' von Stereoact.
Waren ja beides sehr erfolgreiche Songs in letzter Zeit.
***
Dieses Jahr war vermutlich das erste Mal, dass ich mir überhaupt keine der Live-Shows angetan habe. Zu schlecht und peinlich waren sie letztes Jahr, und heuer konnte man auch nix gutes davon lesen. Dieser Sieger-Song ist knapp okay, weil halt dem aktuellen Chartssound angepasst. Aber dass der Song zu so gut wie keinem der Top10 gepasst hätte, ist schon etwas peinlich.

Ich denke, Mark Medlock 2.0 wird immerhin etwas erfolgreicher sein, als der letztjährige Sieger, welcher nach nur einer Woche schon fast wieder vergessen gewesen war. 3*
**
2+
****
mir gefällt der Song sehr gut.Prince Damien auch,viel Talent,mal kucken was er daraus macht.Woh einer der besten dsds-Gewinner
****
gut
***
Wenn er sich nichts zu Schulden hat kommen lassen, kann er vielleicht bis Weihnachten Glücksmomente haben.
Ich mag seine hohen Gesänge überhaupt nicht.
******
hammer ...prince du packst das
***
Ach, Bohlen schreibt auch mal wieder was anderes als Schlager. Weltbewegend aber nicht gerade.
***
Tja, "diesmal hat er was ganz Neues, noch nie dagewesenes" (Zitat, Bohlen) gemacht.
#1 in D, *Kopfschüttel*. Der Typ ist vom Aussehen schon lächerlich, Gesangstalent hat er keines, dafür hat er aber einen solchen Bewerb gewonnen - was alles über dieses lächerliche Format aussagt.
Der Sieg, die #1, ein Plattenvertrag und 500.000 Mäuse sind definitiv ein Glücksmoment. Ich gehe aber auch davon aus, dass den spätestens im nächsten Jahr kein Mensch mehr kennt.
*
gräßlich
*
Ganz furchtbar.
***
...huhuuuu - nicht ganz so schlimm -...-3
*****
guter deutschsprachiger Popsong... 4,5* aufgerundet
*****
Er gefällt mir
****
Ein weiterer Bohlen-Anschlag auf die Charts - und schon Nr. 1 in den deutschen Singlecharts am 14. Mai 2016.

Wieder so ein mit viel musikalischem Kunstdünger gezogenenes Eintags-Gewächs (gewürzt mit ein bisschen Major Tom) aus den heiligen Hallen der Talentschmieden des deutschsprachigen Raums.
"Hör auf dein Herz, Herzen lügen nie..." Kitsch pur.
Knappste 4 Sterne.

***
Dieses Jahr habe ich keine einzige Sekunde DSDS verfolgt. Weder das Casting und geschweige den von den Live-Shows!

Scheint als hätte ich auch nicht viel verpasst.
Langweilige Siegernummer, mit einem Gewinner der kein Geschmack für Kleidung hat wie es mir scheint :P
#NEXT
**
Meine Güte, wurde denn dieses Format immer noch nicht begraben?! Hatte ich schon erfolgreich verdrängt...

Zum Song: Lieblos und nichtssagend wie eh und je.
*****
Das Lied ist in Ordnung und akzeptabel gesungen, aber trotzdem ist das nicht meine Hauptrichtung.
****
Mister Bohlen hat mal einen guten Wurf gelandet bzw sich am Puls der Zeit sich orientiert und einen mordernen zeitgemmässen Sound aus dem Aermel gezaubert - Die grosse Frage bleibt aber, wird sich Prince Damien in der Musikwelt behaupten können
****
Eigentlich hatte ich schlimmeres befürchtet. Was Dieter gelungen ist, ist ein moderner Deutschsprachiger Pop Song, mit durchaus mal etwas anderem Text. Viel spektakulärer ist es aber dann auch nicht, solide, leider etwas langwalig Arrangiert. Um die Hater Bewertungen wieder einmal aus zu gleichen gebe ich einen Stern mehr!
Zuletzt editiert: 17.05.2016 16:12
**
Keine Glücksmomente beim Hören, wie erwartet schwach. Wird nach einigen Wochen in Vergessenheit geraten.
**

oje oje.....da hat aber der Dieter wieder mal schön abgekupfert.....bei Glasperlenspiel.......schrecklich....
***
Ich bewerte nur seinen Look - bäh - und warte auf seine ersten richtigen BILD-Schlagzeilen:

-Sex mit dem schwangeren Schäferhund der Tante im Cabrio
-Messerattacke im Lidl-Markt beim Super-Samstag
-Meine Großmutter hat's mir gebeichtet: mein Opa war Udo Jürgens.
*
Die Bewertung erklärt sich von selbst...
***
Ein neuer DSDS-Siegertitel, und ich habe von der ganzen Staffel nichts mitbekommen! Toll, mein Leben läuft noch in soliden Bahnen.
***
Naja, also wenn das das Beste aus DSDS ist, dann habe ich ja auch bei der 17. Staffel definitiv nichts verpasst...
**
Wahrlich keine musikalische Glanzleistung..
****
Wegen ihm war bei DSDS 2016 bereits die Spannung früh raus was den Sieger anging. Der Song ist ganz okay, Dieter Bohlen hat sich da ja speziell Mühe gegeben.
**
Naja, Bohlen hatte schon bessere Stücke geschrieben. "Glücksmoment" erinnert mich schon sehr an "Geiles Leben" von Glasperlenspiel!
**
Gefällt mir nicht.
*
Der wird mal ne ganz große Karriere machen und hat sich optisch und prollig das beste Vorbild ausgesucht, das er finden konnte. Mark Medlock wird stolz auf ihn sein.
***
...weniger...
*
Auch meine erste Assoziation war "Geiles Leben".
*
Kann man nicht ernst nehmen. Diese Musik passt doch garnet zu dem Typen, aber man muss halt immer die Bohlen Songs singen bei DSDS, da bleibt einem ja nichts anderes übrig! Das Lied ist sowas von schlecht, die DSDS Bohlen Songs sind schon seit vielen Jahren grottig!
*
Mixtur aus Deep House x Deutsch-Pop x Schlager…ein weiteres Kurzzeitprodukt aus dem Hause Bohlen, Nagel!...
**
Hm, da soll sich Dieter Bohlen speziell Mühe gegeben haben? Klingt wie ein sehr uninspirierter Schlager, der langweilig vor sich hin blubbert. Weder Melodie noch Text sind irgendwie auch nur annähernd passabel. Abgerundete 2.
*****
Der Kreis der Befürworter dieser zeitgemäss produzierten Deutschpop-Nummer in der Memberjury von hitparade.ch ist bisher erschreckend überschaubar. Mir sagt das Werk, das die musikalische Vielseitigkeit des Pop-Titans mustergültig demonstriert, sehr zu. Aus der Perspektive des Bohlen-Fans bemerkenswert ist der Umstand, dass Dieter vorliegend offenbar auch eigenhändig um das Bereitstellen des deutschen Songtexts besorgt war (was bis dato praktisch ausschliesslich beim Nathalie-Tineo-Album der Fall war). Besonders markant ist der Refrain-Ausklang, wo eine eingängige Abwesenheitsmeldung deponiert wird ("schreib 'ne SMS wir sind verschollen").
Gut!
**
Kein Glücksmoment - weder für die Karriere von D.B. noch für den deutschen Schlager, der auf diese Weise eigentlich mehr verballhornt wird. Das hier klingt so richtig nach drittklassiger, biederer Schlagermucke für Frau Sauer, den Mondeo-Langstreckenfahrer, Dreckspatz und Konsorten.

Schade, denn eigentlich war doch D.B. immer ein Garant für besonders erstklassige Schlager-Produktionen, die dann wie bei Roy Black, Al Martino oder Peter Alexander zu echten Highlights in der Discographie des jeweiligen Interpreten wurden.
*
wann hört das endlich auf....
***
Ich sehe Parallelen zu Mark Medlock: Ein talentierter und (auf seine Weise) charismatischer DSDS-Gewinner, der aber für ihn unpassende und viel zu sehr am aktuellen Pop-Mainstream orientierte Bohlen-Kompositionen singen muss. Ich drücke ihm die Daumen, daß er den Absprung schafft und mit seinem eigenen Ding weiterhin erfolgreich ist (das hat bei MM ja nicht so richtig geklappt).

Das Lied klingt, als hätte man diverse Deutschpop-Titel der letzten Jahre einmal durch den Mixer gedreht. Es ist nicht grottenschlecht, aber auch nicht gut, und vor allem frei von jeder Originalität.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds