LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
suche house lied : Kann mir jemand h...
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutscher Song mit baby-lachen
Automatenmarkt Charts 1970-1979
Electro-House Songs
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
763 Besucher und 9 Member online
Members: bluezombie, Chris A, emalovic, harleyrules170, Iebiewiebie, Kjsranciq, S:pko, setg1, Windfee

HOMEFORUMKONTAKT

POLARKREIS 18 - UNDER THIS BIG MOON (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:03Polarkreis 18Motor
MOT05152
Album
CD
16.02.2007
MUSIC DIRECTORY
Polarkreis 18Polarkreis 18: Discographie / Fan werden
SONGS VON POLARKREIS 18
130/70
After All, He Was Sad
All That I Love
Allein allein
Allein, alene (Polarkreis 18 vs. Nephew)
Chiropody
Comes Around
Crystal Lake
Dark And Grey
Deine Liebe
Dreamdancer
Elegie
Evergreen
Frei
Happy Go Lucky
Letting Go
Look
Mother Sky
Name On My ID
Operation Sun
Prisoner
Rainhouse
River Loves The Ocean
Sleep Rocket
Small Space Between
Somedays, Sundays
Stellaris
The Colour Of Snow
The Information
Tourist
Under This Big Moon
Unendliche Sinfonie
Untitled Picture
Ursa Major
ALBEN VON POLARKREIS 18
Frei
Polarkreis 18
The Colour Of Snow
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.85 (Reviews: 13)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Ein ruhiger Abschluss des furiosen Debütalbums - "ruhig" ist hier, wohlgemerkt, eher euphemistisch zu verstehen. Man könnte auch "belanglos" sagen. Außer den Taktspielereien, die dem gemeinen Radiohörer wohl ganz schön Kopfschmerzen bereiten würden, passiert leider nicht viel. Ach halt - gegen Ende wirds ja noch mal lauter, mit einer sehr an U2 und Keane erinnernden Passage - also genau an die Sorte "Rock", mit der ich wenig anfangen kann. Knappe 4* von mir, für mich sind nur "Ursa Major" und natürlich das "Intro" schlechter auf "Polarkreis 18".
*****
Für mich hingegen, nach "Dreamdancer", "Chiropody" und "Sometimes sundays" der viertbeste. Gute Fünf.
****
Geht so. Knappe 4.
****
Danny nimmt mir die Worte aus dem Mund. Guter, besinnlicher Closer, doch für mich der Tiefpunkt des Albums.
**
super langweilig
***
Noch nicht so 80's-mäßig - das ist schlicht langweiliger, knapp überladener Pop, der für mich eher reizlos klingt.
***
Viel besser als der Shit von "Allein Allein"... Der Gesang ist besser, das Lied selbst ist besser... passt!- Allerdings find' ich's trotzdem zum Einschlafen: 3
-----------------------------------------------------------------------
Diese Nuschlerei macht alles noch schlimmer als es ist.... Wieso ist diese Art von "Musik" so beliebt.. Bei kleinen 3- jährigen Kindern kann man es verstehen: 2
Zuletzt editiert: 17.01.2009 14:00
****
nett doch kann nicht mit "allein allein" mithalten
**
definitiv nicht...
*****
melancholisch
*****
Ich bin wirklich positiv überrascht!
*****
5
Zuletzt editiert: 13.06.2011 14:21
****
Irgendwie nett.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds