LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Spanischer Song
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
896 Besucher und 8 Member online
Members: amberjillurne, burycydonia, dhauskins, Duryea, kirstenaudrey, LIFTER500, Mykl_77, rpydroryo

HOMEFORUMKONTAKT

PINK FLOYD - CAREFUL WITH THAT AXE, EUGENE (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:46Point Me At The SkyEMI Columbia
C 23 995
Single
7" Single
1968
Live8:47UmmagummaHarvest
172-04 222/23
Album
LP
25.10.1969
7:45RelicsCrystal
048 CRY 50 740
Album
LP
14.05.1971
Live8:47Tour/'75Capitol
SPRO-8116/7
Album
LP
1975
8:47The Pink Floyd CollectionEMI
3-62 1538263
Album
CD
1983
5:44Shine OnEMI
7805572
Album
CD
16.11.1992
5:46The Pink Floyd Early SinglesEMI
7805722
Album
CD
1992
5:45RelicsEMI
RELICT 1
Album
CD
01.03.1996
Live8:49Discovery - Special Box SetEMI
0826132
Album
CD
26.09.2011
Single Version5:48The Early Years 1967-1972 - Cre/ationPink Floyd / Parlophone
PFREY8
Album
CD
11.11.2016
BBC Session 19693:27The Early Years 1967-1972 - Cre/ationPink Floyd / Parlophone
PFREY8
Album
CD
11.11.2016
MUSIC DIRECTORY
Pink FloydPink Floyd: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON PINK FLOYD
A Great Day For Freedom
A New Machine Part 1
A New Machine Part 2
A Pillow Of Winds
A Saucerful Of Secrets
A Spanish Piece
Absolutely Curtains
Alan's Psychedelic Breakfast
Alan's Psychedelic Breakfast a. Rise And Shine
Alan's Psychedelic Breakfast b. Sunny Side Up
Alan's Psychedelic Breakfast c. Morning Glory
Allons-y (1)
Allons-y (2)
Anisina
Another Brick In The Wall (Part 1)
Another Brick In The Wall (Part 3)
Another Brick In The Wall (Part II)
Any Colour You Like
Apples And Oranges
Arnold Layne
Astronomy Domine
Atom Heart Mother
Atom Heart Mother a. Father's Shout
Atom Heart Mother b. Breast Milky
Atom Heart Mother c. Mother Fore
Atom Heart Mother d. Funky Dung
Atom Heart Mother e. Mind Your Throats Please
Atom Heart Mother f. Remergence
Autumn '68
Biding My Time
Bike
Brain Damage
Breathe
Bring The Boys Back Home
Burning Bridges
Calling
Candy And A Currant Bun
Careful With That Axe, Eugene
Chapter 24
Childhood's End
Chill Out To The Music Of Pink Floyd
Cirrus Minor
Cluster One
Come In Number 51, Your Time Is Up
Comfortably Numb
Coming Back To Life
Corporal Clegg
Country Song
Crumbling Land
Crying Song
Cymbaline
Dogs
Don't Leave Me Now
Dramatic Theme
Ebb And Flow
Echoes
Eclipse
Embryo
Empty Spaces
Eyes To Pearls
Fat Old Sun
Fearless
Flaming
Free Four
Get Your Filthy Hands Off My Desert
Goodbye Blue Sky
Goodbye Cruel World
Green Is The Colour
Have A Cigar
Heart Beat, Pig Meat
Hey You
High Hopes
Ibiza Bar
If
In The Flesh?
Interstellar Overdrive
Is There Anybody Out There?
It Would Be So Nice
It's What We Do
Jugband Blues
Julia Dream
Keep Talking
Labyrinth
Learning To Fly
Let There Be More Light
Lost For Words
Louder Than Words
Love Scene
Lucifer Sam
Main Theme
Marooned
Matilda Mother
Money
Money (New Version)
More Blues
Mother
Mudmen
Murderistic Woman
Nervana
Nick's Boogie
Night Light
Nobody Home
Not Now John
Obscured By Clouds
Oenone & Selene
On Noodle Street
On The Run
On The Turning Away
One Of My Turns
One Of The Few
One Of These Days
One Slip
Outside The Wall
Paintbox
Paranoid Eyes
Party Sequence
Pigs (Three Different Ones)
Pigs On The Wing
Point Me At The Sky
Poles Apart
Pow R. Toc H.
Proper Education (Eric Prydz vs. Floyd)
Quicksilver
Remember A Day
Run Like Hell
San Tropez
Scarecrow
Scream Thy Last Scream (Syd Barrett with Pink Floyd)
Seamus
See Emily Play
See Saw
Set The Controls For The Heart Of The Sun
Sheep
Shine On You Crazy Diamond
Shine On You Crazy Diamond (Part 1)
Shine On You Crazy Diamond (Part 2)
Shine On You Crazy Diamond (Part 3)
Shine On You Crazy Diamond (Part 4)
Shine On You Crazy Diamond (Part 5)
Shine On You Crazy Diamond (Part 6)
Shine On You Crazy Diamond (Part 7)
Shine On You Crazy Diamond (Part 8)
Shine On You Crazy Diamond (Part 9)
Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-5)
Shine On You Crazy Diamond (Parts 6-9)
Signs Of Life
Silas Lang (Syd Barrett with Pink Floyd)
Skins
Sorrow
Southampton Dock
Speak To Me
Stay
Stop
Sum
Summer '68
Surfacing
Take It Back
Take Up Thy Stethoscope And Walk
Talkin' Hawkin'
TBS14
TBS9
Terminal Frost
The Dogs Of War
The Final Cut
The Fletcher Memorial Home
The Gnome
The Gold It's In The...
The Great Gig In The Sky
The Gunners Dream
The Happiest Days Of Our Lives
The Hero's Return
The Lost Art Of Conversation
The Narrow Way
The Nile Song
The Pink Floyd Chamber Suite
The Post War Dream
The Show Must Go On
The Thin Ice
The Trial
Things Left Unsaid
Time
Two Suns In The Sunset
Unknown Song
Unsung
Up The Khyber
Us And Them
Vegetable Man (Syd Barrett with Pink Floyd)
Vera
Waiting For The Worms
Wearing The Inside Out
Welcome To The Machine
Welcome To The Machine (Pink Floyd / Dirty Funker)
What Do You Want From Me
When The Tigers Broke Free
When You're In
Wish You Were Here
Wish You Were Here (Live)
Wot's... Uh The Deal
Yet Another Movie
Young Lust
Your Possible Pasts
ALBEN VON PINK FLOYD
1967 - The First 3 Singles
A Collection Of Great Dance Songs
A Foot In The Door - The Best Of
A Momentary Lapse Of Reason
A Nice Pair
A Saucerful Of Secrets
Amsterdam Tea Party
Animals
Atom Heart Mother
Delicate Sound Of Thunder
Discovery - Special Box Set
Echoes - The Best Of Pink Floyd
Is There Anybody Out There? The Wall Live 1980-81
Live USA
Masters Of Rock
Meddle
More (Soundtrack / Pink Floyd)
Obscured By Clouds (Soundtrack / Pink Floyd)
Oh By The Way
P.U.L.S.E.
Relics
Selected Tracks From Shine On
Shine On
The Best Of Pink Floyd
The Dark Side Of The Moon
The Division Bell
The Early Years 1965-1967: Cambridge St/ation
The Early Years 1965-1972
The Early Years 1967-1972 - Cre/ation
The Early Years 1968: Germin/ation
The Early Years 1969: Dramatis/ation
The Early Years 1970: Devi/ation
The Early Years 1971: Reverber/ation
The Early Years 1972: Obfusc/ation
The Endless River
The Final Cut
The Pink Floyd Collection
The Pink Floyd Early Singles
The Piper At The Gates Of Dawn
The Wall
Tonite Let's All Make Love In London ...Plus
Tour/'75
Ummagumma
Wish You Were Here
Works
DVDS VON PINK FLOYD
A Momentary Lapse Of Reason
Another Great Gig In The Sky
Atom Heart Mother
Live At Pompeii
London 66/67
Music Milestones - Atom Heart Mother - The Ultimate Album Review
P.U.L.S.E.
Reflections And Echoes
Shine On (Live)
The Dark Side Of The Moon
The Story Of Wish You Were Here
The Wall - Performed Live At Earls Court
The Wall
Video Anthology
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.97 (Reviews: 30)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
...ausgezeichnet...
*****
Ein sehr spaciger Song mit viel Atmosphäre... Unheimlich! Die Schreie von Roger Waters sind ultrakrass - Todesangst pur! Gänsehaut der dunklen Art.
Ja, die Live-Version ist brilliant!
******
Die Liveversion auf "Ummagumma" ist der ideale Soundtrack für einen gepflegten LSD-Trip.
******
einfach hammer psycho sound!!!
******
Ja, was soll ich sagen!

Dieses Musikkunstwerk sollte man gar nicht zerreden – nur genießen.
Eine atmosphärische Dichte – einfach unglaublich!
Da dreht sich mein Innerstes nach außen…………
***
Ich sehe noch immer meinen Vater vor mir, eingefleischter Pink Floyd Fan, der mit dem "Division Bell" Album, von dem ich schwer begeistert war, bereits nichts mehr anfangen konnte: "Careful with that axe Eugene... achte auf den Schrei, warte... gleich!" Nun der Schrei macht das Lied auch nicht mehr zum Klassiker. Es ist sehr durcheinander und ich finde nicht, dass es zu den gelungendsten Werken Pink Floyds gehört, aus welcher Zeit sie auch stammen mögen. Steckt da ein Thema drin, frag ich mich, oder haben sich die Musiker im Studio einfach zusammengesetzt und jeder für sich zur gleichen Zeit auf ihren Instrumenten rumprobiert? Und als es dann wie Musik klang hat man es mit auf die Platte gepackt! Gerade noch 3 Punkte und das nur, weil der Name Pink Floyd dahinter steht!
******
ein Meisterwerk

nicht die Pompeii Version vergessen
***
Ich bevorzuge die späteren Werke von PF, sprich die aus der Nach-Barrett-Zeit, denn dies hier hat nichts mit Musik im eigentlichen Sinne zu tun. Ist einfach eine Aufnahme auf der einige Musiker im Drogenrausch ihre Instrumente malträtieren und das ganze auf eine Platte aufnehmen. Nee nee du, nix für mich..
******
Wunderbar.
Zuletzt editiert: 22.08.2008 05:58
***
zu krass für mich
***
sehr abgedreht. Nicht brilliant improvisiert.
*****
Starke Single aus ihrer Frühzeit, die eine Bewertung von 5 Sternen unbedingt rechtfertigt!
*****
DAS ist wirklich stark..zum Teil auch der pure Wahnsinn!
#16 meiner PF Bestenliste.
Zuletzt editiert: 17.07.2014 19:45
******
bedrohlich, unheimlich und unheimlich gut
******
Wer Ohren hat, der höre,
wer Augen hat, der sehe.
Hinweggenommen aus unserem Schwachsinn und ein wenig geschaut in eine andere Welt
*****
Ziemlicher Horror-Song, aber zumindest die Live Version
ist schon ganz gut gemacht....

Knappe 5.
****
geheimnisvoll mystisch anmutendes Stück, dessen Atmosphäre sowohl Beklemmung als auch beruhigende Geborgenheit ausstrahlt - ein sehr interessantes Stück zum Hören (vor allem auf der Ummagumma), das mir aber doch insgesamt zu aufwühlend für eine Fünf ist...
******
saustarkes instrumentalstück

klingt überraschenderweise sehr elektronisch für 1968
******
etwas anderes als eine 6 oder höher bin ich nicht gewillt, zu geben! ein geniestreich. jagt einem kalte schauer über den rücken!
*****
... absolut stark ...
******
einfach nur toll
****
Very cool psycodelic track.
***
Sehe das eher wie Kanndassein und Mümmelgreis...
Zuerst versucht man sich noch ein wenig auf den psychadelischen Klangteppich, das nicht zusammenpassende, mystische, schräge einzulassen... aber spätenstens wenn Eugene mit seiner Axe nicht mehr ganz so careful ist, Blut und Verwirrung stiftet und die ganzen Schreie beginnen... muss man vermutlich auf Drogen sein, um das irgendwie nachvollziehen zu können. Guter Track für nen Horrorfilm... nichts für`s Privatvergnügen. Zumindest nicht meins.
*****
Wieder mal!
*****
Voll psycho, haha.
*****
Ob der Eugen wohl auf die gehört hat? Anscheinend nicht.
****
Typische PF-Nummer, ganz entspannt. Was da wohl für Zusatzstoffe dabei waren?
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds