LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bekanntes Techno Lied
Songtitel gesucht
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
634 Besucher und 13 Member online
Members: burycydonia, drogida007, freemanmala, haleyhamilton, klamar, Rewer, Roefe, S:pko, southpaw, Steffen Hung, Stefun875, TonSchipper, Wolfke

HOMEFORUMKONTAKT

PIETRO LOMBARDI - CALL MY NAME (SONG)


Cover


Cover


Cover

TRACKS
10.05.2011
CD-Maxi Polydor 06025 2771916 (UMG) / EAN 0602527719160
1. Call My Name
3:42
2. Call My Name (Club Mix)
4:12
Extras:
Video
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:42Call My NamePolydor
06025 2771916
Single
CD-Maxi
10.05.2011
Club Mix4:12Call My NamePolydor
06025 2771916
Single
CD-Maxi
10.05.2011
3:42JackpotPolydor
060252773493
Album
CD
27.05.2011
3:42Jackpot [Deluxe Edition]Polydor
060252773676
Album
CD
27.05.2011
3:43The Dome Vol. 58Polystar
06007 5334414
Compilation
CD
03.06.2011
3:42RTL Sommer Hits 2011Ariola
88697815802
Compilation
CD
17.06.2011
3:41Toggo Music 28Ariola
88697815782
Compilation
CD
01.07.2011
3:41Ballermann Hits 2011 [XXL Fan Edition]EMI
0831532
Compilation
CD
01.07.2011
3:43Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Songs der Pop-KomponistenPolystar
06007 5335300
Compilation
CD
29.07.2011
3:42Bravo - The Hits 2011Polystar
06007 5336779
Compilation
CD
18.11.2011
3:42Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2011Polystar
06007 5336903
Compilation
CD
02.12.2011
3:42Mini Disco Hits - SommerPolystar
0600753610541
Compilation
CD
29.05.2015
3:41Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434662
Compilation
CD
19.05.2017
3:41Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434642
Compilation
CD
19.05.2017
MUSIC DIRECTORY
Pietro LombardiPietro Lombardi: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PIETRO LOMBARDI
Airbus (Sarah & Pietro)
Baby Feel My Body Rock
Bigger Than Love (Sarah & Pietro)
Blackout (Sarah + Pietro)
Bleib (Sarah + Pietro)
Call My Name
Can You Feel The Love Tonight
Cannot Stand The Pain
Chilling In Paradise (Sarah & Pietro)
Come Back And Stay With Me
Crazy Like Me
Don't Cry These Tears
Don't Worry, Be Happy
Down
Dream Team (Sarah & Pietro)
Goin' To L.A.
Hanging On (Sarah & Pietro)
Helden (Sarah + Pietro)
Hey Girl!
Holiday
I Miss You (Sarah Engels & Pietro Lombardi)
I Need You (Pietro Lombardi mit Sarah Engels)
I Promised My Heart To You
I Was So Blind
I'll Never Give Up
In meinem Ozean (Sarah + Pietro)
Intimacy (Sarah & Pietro)
It Cuts Like A Knife
It's Christmas Time
It's Christmas Time (Pietro Lombardi & Sarah Engels)
Keep On Loving You (Sarah & Pietro)
Killah (Sarah & Pietro)
Leicht (Sarah + Pietro)
Mad World
Made That Way (Sarah & Pietro)
Mein Herz
Mondsüchtig (Sarah + Pietro)
Nimm meine Hand (Sarah + Pietro feat. Benjamin Kleinholz)
Nimmerland (Sarah & Pietro)
Nur mit dir (Sarah + Pietro)
Okay (Sarah + Pietro)
Perfekt (Sarah + Pietro)
Que sera sera
Señorita (Kay One feat. Pietro Lombardi)
Slow Lightning (Sarah & Pietro)
Teil von mir (Sarah + Pietro)
This Is It (Sarah & Pietro)
Tonight Could Be The Night
Turn Up The Night (Sarah & Pietro)
Unsere Reise (Sarah + Pietro)
We Have A Dream (Alexander Klaws, Prince Damien / Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann)
Wenn das Liebe ist
What About Us
When Your Heart Is Missing A Beat
Yesterday (Sarah & Pietro)
ALBEN VON PIETRO LOMBARDI
Dream Team (Sarah & Pietro)
Jackpot
Nur mit Dir (Sarah + Pietro)
Pietro Style
Teil von mir (Sarah + Pietro)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.13 (Reviews: 156)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Ordentlich gemacht, aber keine Siegersongqualität
**
Ich finde den Typen einfach nur lächerlich. . .
******
Dieter Bohlen schreibt die beste Musik der Welt!!!

Zum 18. Mall wird ein Lied von Dieter Bohlen der Nummer-Eins-Hit in Deutschland!!!
*
Die Katastrophe ist Wahrheit geworden.
***
So, hätten wir das auch hinter uns gebracht. In drei Monaten beschränken sich seine Auftritte auf Kegelclubs und Teenie-Shows bei Super RTL. Der Nächste bitte...
***
Ist fast ein "Marchin On" Cover.
Finde den Song nicht so gut.
*
OMG
***
...weniger...
*
deutschland hat keinen geschmack, deshalb gewinnen solche spacken!
**
Nicht Cover, sondern gestohlen von vorne bis hinten. -__-
Sogar das Bühnenbild bei Pietros Auftritt war aus dem OneRepublic Video abgeguckt.
Unter aller Sau.
***
Bei der Version kommt einfach nix rüber, mag Songs einfach nicht, bei denen die Studiotechnik mehr Arbeit hat als der Sänger!
***
Durchaus moderner Sound, der aber schon wahnsinnig plump von "Marchin' on" geklaut wurde, das hörte man bereits in der ersten Strophe viel zu deutlich, also noch vor dem eigentlich besonders charakteristischen Refrain eines Songs. Am Ende siegte Dummheit über Belanglosigkeit, dieser Titel ist handwerklich solide Bohlenkost, die simpel gestrickten Gemütern zusagen wird. Da dies die Hauptzielgruppe von DSDS ist, wird der Titel satt Schotter einfahren, bevor Bohlen den naiven Jungen fallen lässt. Immerhin hat ein solcher Superstar nicht viel zu verlieren.

Knappe 3.
*****
sehr gut
*****
dieser song kann ja nur gut sein, wenn er bei der richtigen band abgeguckt wird
***
weniger gut
Zuletzt editiert: 25.05.2015 10:50
***
Um ehrlich zu sein, viel besser als erwartet... wenn Bohlen den Song schreibt, erwartet man spätestens seit Mark Medlock nicht mehr soviel. Wird sicher zur #1 in DE, in CH nur #2 dank David Guetta's "Where Them Girls At".

3*
*
Auch Bohlen selbst hat halt spätestens nach dem letzten verheizten "Superstar" Mehrzad endgültig einsehen müssen, daß mit seinen eineiigen instantpulverisierten Sülzballaden-Doppelblindgängern in feinstem Siebtklässlerenglisch nicht mehr viel Knete zu holen ist und seine Schoßhündchen, äh, Schützlinge von DSDS damit noch schneller weg vom Fenster sind als ohnehin schon. Die Zweigroschen-Schmachtfetzen waren zuletzt so lieblos dahingeklatscht, daß sie sogar dem ergebensten, unkritischsten 01379-Wählvolk regelrecht zum Halse raushingen. Alarmstufe rot für la cassa!

So schafft herbei die neuen Schläuche für den alten Wein, damit der Meister zur Zwei-Minuten-Tat schreiten kann! Denn die obligatorischen teutonisch-fad herumeiernden Schlagerharmonien aus der Gemeinde Rosengarten, die auf ewig jeden internationalen Vergleich zur Lachnummer machen würden und nach wie vor nur für den schnellen Euro in deutschen Landen taugen, bleiben auch in der (mittlerweile schon "etwas" länger) ach so up-to-daten "Black-Eyed-Republic-US-Strompop für Arme"-Verpackung (siehe Chartsfohlens Review) genau dieselben. Und natürlich das wichtigste Dauermerkmal für einen echten Bohlen: Der Text ist wieder ein gewohnt grandioses lyrisches Feuerwerk aus der anglizistischen Klippschule ("Cause I say and I pray that you always be the one", "Say it again, I miss you baby, say it again, I drive you crazy"), in der mit braungegerbter Lederhaut, beschrifteten Polohemden, swarovskibesetzten Jogginganzügen und kecken Narrenkappen als Uniformierung noch Zucht und Ordnung herrscht.

Fazit: Ich gebe Pietro - statt der gewohnten drei - vier bis fünf Wochen in den Schlagzeilen. Und dem fetzigen Kassenschlager aus dem Hause Bohlen Republic natürlich eine klare Eins.
Zuletzt editiert: 08.05.2011 19:24
*
lächerlich einfach das der gewonnen hat....bei amazon gabs es ja schon gegen 21 uhr die version von pedro schon..war sicher abgesprochen alles
*
totaler scheiss
**
trotz mangelnder Originalität hätte man deutlich schlimmeres erwarten können. Zum Glück mal keine Ballade - 3*

Edit: knappe 2*
Zuletzt editiert: 16.06.2011 15:48
*****
Hat mir in dieser Version besser gefallen als mit der für mich nicht wiedererkennbaren Stimme von Sara Engels).
*
Marchin on 2.0
Pietro Style :D -1.0

Sarah haette sicher nicht mehr Erfolg als Siegerin gehabt,trotzdem ging es mir in dieser Staffel wer der bessere Kandidat war,und nicht wer mehr top50 Singles haben wird....

Ich denke,dass Sarah mit Songs ala Silbermond schon Erfolg haben koennte,aber jetzt ist es zu Spaet....

ich war nicht geschockt,ich hab's gewusst,dass Depp Pietro Style gewinnen wird....Hmh Pietro war sowießo Bohlens Liebling,so war seine Version von CMN auch besser komponiert....

bin schon gespannt auf Pietros Sommer-Singles da Mark Medlock mit Bohlen ,,Schluss gemacht hat''....deshalb war Bohli so heiß auf Pietro...endlich wieder Money Honey verdienen...ehhh oder nicht...

*DSCHUNGELKOENIG 2013*


DIZEPIR
Zuletzt editiert: 20.05.2011 17:45
**
Diese Staffel war ja die erste Staffel, die ich nicht mehr mitverfolgt habt...und ich war ja ein grosser DSDS-Fan. Aber wenn ich mir das Siegerliedchen nun anhöre, habe ich glaub auch nichts verpasst und der Sieger wird ein Anwärter für das Dschungelcamp 2018 sein.
**
Kein würdiger Sieger!
**
Mal abgesehen, dass das nicht meine Musik ist, nerven mich diese dämlichen, fiesen Kommentare zu Pietro. Ich kann verstehen, dass man Menowin nicht mochte, aber Pietro hat keiner Fliege etwas zuleide getan. Er ist goldig und süß und mein Gott, eben nicht so schlau. Aber schließlich geht's hier um Musik und nicht um das Ingenieurdiplom. Als Person finde ich ihn großartig.
*
Die schon mehrfach angemerkte Ähnlichkeit zu Marchin' On lässt sich nicht wegleugnen. Im Prinzip könnte man den Originaltext drauf singen und das Instrumental unterscheidet sich auch nicht.
Die Zwischenparts, also diese Oh-oh-ohs erinnern allerdings auch an Use Somebody.
Da fänd ich's dann irgendwie unverantwortlich, da noch irgendwas für zu geben.
Zuletzt editiert: 08.05.2011 14:03
***
Ich habe die Zukunft der populären Musik gehört. Bohlen ist Gott und Pietro sein Prophet.

Lasset uns die Kirche der wundergläubigen Bohlisten gründen ;-)
**
Schön geklaut von One Republic - Marchin On...
**
der song ist naja und pietros stimme ist naja
SARAH WÄRE BESSER
**
Lasst uns alle mitsingen: "We're marchin' on.." ää-ääh ich mein' natürlich "Call My Name".

Pietro, der neue König der Popmusik für geschätzte 2 Monate, probiert's mit einer Bohlen-Produktion. Schade, dass die Siegertitel immer etwas melodramatisches haben.

Seine Stimme schlingert schon in der ersten Strophe furchtbar hin und her und sein Geheule geht einem auch recht schnell auf den Zeiger. 2*-3
****
Besser gut kopiert als schlecht neu komponiert. Ich finde den Titel gar nicht mal schlecht, die Vorlage aber natürlich noch besser. Beide Lieder habe ich mir heute gekauft, weil ich OneRepublic bisher nicht kannte. Den DSDS-Titel gab es bei einem großen Anbieter ja schon zum Ramschpreis von 39 ct. Oder sollte das die Kauflust anregen, damit der Song auf jeden Fall zur Nr. 1 wird? ;-)
*
ASSI TV hat gewählt: den SUPERFURZ 2011!...Darf ich um Applaus bitten? Oder hat man hier das Double von Jimi Blue Ochsenknecht gewählt?

DSDS ist zusammen mit Popstars auf PRO 7 das lächerlichste und peinlichste Casting-Format. Hier gewinnt nicht die Person mit der gesanglich besten Leistung, sondern die Person, welche am meisten TEENIE-PFLAUMEN ZUM TROPFEN BRINGT. Hat das endlich der Dümmste aller Dummen begriffen???

Ach ja, Dieter Bohlen ist alles andere als dumm, er hat schliesslich an der Uni BWL studiert und weiss darum, wer sich am Besten im Musikgeschäft vermarkten lässt. Na dumme RTL-DSDS-Zuschauer, da kommt ihr nicht mehr aus dem Staunen heraus! Der ziemlich einzige Gewinner der diesjährige Staffel ist Dieter Bohlen. Die Zuschauer schön abgezockt und ein weiteres Mal herrlich für dumm verkauft; Eltern, die für ihre dummen pubertierenden Töchter schön hohe Telefonrechnungen zu bezahlen haben; die blasse Juror-Pfeife Nuo in die Wüste geschickt; ebenfalls die Brandao-Tante (na Bohlen, hat sie dich nicht rangelassen?). Egal, es wird sich bestimmt schnell wieder Ersatz finden lassen, gibt in der deutschen Musikszene genügend Marionetten. Hauptsache Ende Monat ist das Bankkonto prallvoll. Ja Dieterle – Kohle, Kohle und nochmals Kohle! Es soll eine kurzfristige Nutzenmaximierung erfolgen, langfristig planst du mit den Leuten ja nicht. Willst dir doch einen schönen Lebensabend erfüllen, in der Karibik, auf einer Trauminsel im Pazifik, in Spanien oder an einem anderen schönen Plätzchen dieser Welt: dazu knackige Bikini-Damen, welche dir den ganzen Tag deine Wünsche erfüllen: Drinks zubereiten/bringen, dich mit Früchtestücken füttern, mit Palmwedeln für Kühlung sorgen, den Rücken kraulen/massieren, die Füsse ablecken und und und...Aber bis dahin sind es noch ein paar Jährchen und ihr dummen Leute da draussen, kauft fleissig die Bohlen-Produktionen, damit der Poptitan im Alter nicht am Hungertuch nagen muss.

Wie lange hat Bohlen eigentlich für dieses Stück gebraucht – ½ Tag vielleicht? Man entnehme die choralen Parts vom One Republic-Stück, klaut den Text da und dort aus dem Internet - Computerprogramme erleichtern das Ganze zudem wesentlich – et voilà, man hat das Lied schon zusammen. Textlich gesehen ist das übelstes Boygroup-Gesülze: Musikgurrmong hat das weiter oben schon erwähnt ("Always be the one...I swear...sweet kiss...miss you baby, drive you crazy...stay with me...baby this love will never end, I love you more and more"). Wer den Songtext gehört hat, wusste spätestens dann, dass der Sieger männlich sein wird (zu einer Dame passt das nun wirklich nicht).

Tja, bereits wird die Werbetrommel für die nächste Staffel gerührt: ein Haufen Dumme, die Interesse bekunden, werden sich bald bewerben - schmackhaft wird das Ganze mit der Aussicht auf eine fette Geldsumme (bei einem Sieg natürlich) gemacht, dazu wird das Alterslimit nach oben gesetzt, damit noch mehr Doofies teilnehmen können. Und genügend dumme Zuschauer werden wiederum dafür sorgen, dass auch die nächste Staffel ein Riesenerfolg sein wird. Selbstredend wird bei Bedarf wieder etwas nachgeholfen. Und führt wieder die Gruppensongs ein und bei jeder Mottoshow soll ein ehemaliger DSDS-Kandidat eine Bohlen-Komposition zum Besten geben – Stücke landen natürlich in den Charts = zusätzliche Kohle für Bohlen.

Der Typ hier wird genauso wie der Vorgänger Mehrzad Marashi (kennt den überhaupt noch einer?) herrlich absaufen, aber RTL wird für ihn sicherlich ein Plätzchen finden: Dschungelshow, Let’s Dance! Darsteller bei GZSZ oder Unter Uns, Big Brother (RTL II) oder Das perfekte Promi Dinner (VOX). Hat Bohlen eigentlich die Zusammenarbeit mit Mark Medlock aufgekündigt? Ich vermisse den obligaten Medlock-Titel um diese Zeit. Und ist keine Gegenaktion am Laufen, welche die #1 des Bohlen-Schützlings verhindern will?...naja, Pietro wird eine Weile wie eine Kuh gemolken – kommt keine Milch mehr heraus, wird der Typ wie eine heisse Kartoffel fallen gelassen – die nächsten Dummen klopfen schon bei Bohlen an die Türe und bitten um Einlass in sein Imperium.

Über soviel Dummheit kann man wirklich nur staunen: Dieter Bohlen nützt die Dummheit der Leute gnadenlos aus, davor muss man in der Tat den Hut ziehen. Ach etwas habe ich vergessen: ein herrlich glänzender Muttertags-Nagel für diesen an allen Ecken und Enden geklauten, lieblos zusammen geschusterten, einfallslosen Mist!...um die Version der Engels-Tante kümmere ich mich im Laufe der nächsten Woche...
*
Der mit Abstand bemitleidenswerteste Sieger bisher, und das will was heißen. Kein Wort zum "Song".
**
ohne worte..... sry aber pietro lomardi wird ne eintagsfliege werden
***
Da kann der Typ noch so viel Persönlichkeit haben und noch so lustig und authentisch und niedlich dumm sein (mein Gott, lange nicht mehr jemanden gesehen, der so unschlagfertig ist...), mich nervt er leider nur. Irgendwie eine Schande, dass solche Typen als "Superstar" dargestellt werden, auch weil seine gesangliche Begabung nicht gerade gross ist. Na ja, ich muss auch zugeben, das fällt bei diesem Song nicht wirklich auf; die Nummer passt halt zu ihm. Aber da hätte Sarah doch einfach gewinnen sollen! Musikalisch betrachtet vergebe ich dieses Lied aber immer noch 3 Sterne, da es sich um einen zwar eher belanglosen, aber dennoch eingängigen und gut produzierten Popsong händelt, der auch so ein internationaler Hit gewesen sein könnte, und gar nicht mal so schlecht ist.
Zuletzt editiert: 09.05.2011 16:05
******
Ich gönns ihm. Die Sarah hat mir nie zugesagt.
Klar, gestohlen von hinten bis vorn. Finds aber trotzdem klasse.
**
billig
**
bei diesem Titelsong bin ja mal froh, dass ich meine Zeit nicht damit verschwendet habe, dieser DSDS-Staffel bis zum Ende Beachtung zu schenken.
edit: Interessante Chartplatzierung! Passt ja richtig zu den Reviews, lach!
Zuletzt editiert: 23.05.2011 09:54
*
da ist ja ne saftige geldstrafe schon vorprogrammiert.
das ist ja gar nichts heruaszuhören, was von bohlen selbst sein könnte.
rotzfrecher diebstahl.
****
Schwacher Titel, cooler Kerl.
*****
Hallo? Wir reden hier von einem DSDS-Titel! Dass ich dem überhaupt über eine 2 geben kann, ist schon erstaunlich. Auch wenn es geklaut klingt, schwirrt es mir ständig im Ohr und man muss wirklich zugeben, schlecht ist es nicht. ;-)
*
seelenlos vorgetragen........ und eben billig...
die Ähnlichkeit zu Marcin on lässt sich nicht abstreiten.

PS: Das Album heißt Jackpot! Wer hätte das gedacht? :D

Habe mir vorhin die Tracklist des Albums angesehen......

ich sag nur OMG!! Der herr Bohlen macht sich auch überhaupt keine Arbeit mehr oder??
Zuletzt editiert: 23.05.2011 13:52
**
d song passt einfach zu deutschland..die deutschen haben eh ka geschmack was musik angeht..
billig..und sein english ist richtig kake..
Zuletzt editiert: 10.05.2011 23:15
**
Der Song ist nix, jedoch immer noch viel mehr als das auf pseudolustig getrimmte, krampfhaft auf lustig gemachte Nuller-Review von "Der Nagel"! Hoffe keiner ist so DUMM, dieses bei den "Lustigen Reviews" zu posten, denn da hätte es - wenn sich der Nagel auch noch so Mühe gegeben hat dort aufgeführt zu werden, im übertragenden Sinne schon fast händeflehend - schlicht nix verloren...
***
Der Beitrag von Nagel und die Rubrik "Lustige Reviews" ist ein klassisches Oxymoron, da besteht keinerlei Gefahr.

Mein Gott, alle sind anscheindend froh, dass es Bohlen überhaupt gibt, weil es somit einen Anlass gibt, mal so richtig seinen Hass und seine Wut freien Lauf zu lassen, um spätere Magengeschwüre vorzubeugen. Geht so in die Ecke Urschreibtheorie.

Der Song selber bekommt von mir eine 3, weil er mich nicht weiter stört.
Zuletzt editiert: 11.05.2011 14:44
**
Gäh, was für ein eddeliger Typ. Und dieses Lied, das er da singt, ist auch nicht unbedingt sehr gut. Von dieser Kurzzeit-Berühmtheit werden wir bald nichts mehr hören bis auf seltene Anwesenheit im Drei-Uhr-Loch vom ARD-Nachtexpress.
**
Jetzt reichts aber wirklich! Soll sich der Bohlen doch mit DSDS, "Das Supertalent" und peinlicher Werbung bis zum Abwinken die Taschen vollstopfen, bisse platzen, aber ist denn von seiner Produzentenehre - nach immerhin über 30-jähriger Laufbahn, solide erlerntem Musiker-Handwerk und mit der Ehre (und Verpflichtung?), wenigstens einmal so was wie einen neuartigen Sound entdeckt zu haben (Modern Talking) - wirklich gar nix übrig, sodass er nur noch diesen von jeglicher Leidenschaft und Innovation maximalst entfernten MÜLL fabriziert, den er den DSDS-Pechvögeln alljährlich "exklusiv" aufzwingt ..?!
Wenn er wenigstens daneben noch was anderes produzieren würde ("Business" vs. Musik), aber mehr als die ganz "sicheren Nummern", wie das alte Strapsen-Luder Andrea Berg, liegen ja auch hier nicht drin, um mit einem vielleicht interessanten und mutigen, aber nur durchschnittlich erfolgreichen Sound ja nicht sein für DSDS marketingtechnisch wichtiges Image als "Erfolgsproduzent" ("Pop-Titan"!?) zu gefährden ... stattdessen werden sich noch eifrig die Selbstläufer-Nummer-Eins-Hits aus DSDS auf die Fahnen geschrieben und die danach natürlich immer prompt folgenden Total-Abstürze konsequent totgeschwiegen ... bäh!
Dabei ginge es doch - wie man einen Star auch durch Casting richtig entdecken und fördern und damit auch längerfristig erfolgreich sein kann, macht Raab mit Unterhaltungs-Gigant Pro7 im Rücken nun wirklich schon lange vor (auch wenn seine musikalischen Ergüsse absolut nicht mein Fall und seine Entdeckungen mitunter sogar höchst fragwürdig - Heinzmann!! - sind) ...

Nachtrag; eben zum ersten Mal überhaupt diesen Pietro gesehen - das sympathische Bübchen kann ja nix dafür ... trotzdem: Note bleibt ...
Zuletzt editiert: 15.05.2011 20:38
*
Das ist ja mal definitiv nichts, und erst recht nicht weil es so offensichtlich geklaut ist. Hat Herr B(K)ohlen eigentlich schon zu diesen Vorwürfen Stellung genommen? Aber immerhin hat er nicht einen alten Modern Talking, Blue System oder C.C.Catch Song recycled, und ging mal die aktuellen Truppen durch.
**
schwach.
**
untalentiert & ziemlich peinlich
****
in ordnung
*
Alleine schon für den offensichtlichen Songklau gibts von mir 1*.
Diese Ähnlichkeit hört selbst ein Tauber!
*
Sowas nenn ich doch gar nicht mehr Musik!

Es gibt talentiertere Leute die sich sicher beworben haben und gar keine Chance hatten!
**
Das ist er nun...der neue "Superstar Deutschlands" der uns mit einem von Diter Bohlen komponierten und prduzierten Lied "erfreut"

Was ich schon mal gar nicht abkann, ist das der Song von der grossartigen Band OneRepublic fast zu 100% abgekupfert wurde. Marchin On ist ja ein sehr guter & ehrlicher Popsong...was man im Gegensatz zu Pietros Call my Name nicht behaupten kann.

Pietro als Person mag ich zwar, weil er authentisch und lustig erscheint und als Sänger macht er auch keine schlechte Figur aber der Song finde ich überhaupt nicht gut....immer diese 0815-Songs die schon vor einer Staffel produziert werden....völlig überflüssig

Ich denke Pietro erleidet das genau gleiche Schicksal wie die meisten Gewinner von DSDS....1.Man gewinnt DSDS 2.Man hat in DE einen grossen Nr.1-Hit 3.Man verschwindet wieder in der Versenkung
***
Wieder eine DSDS Staffel vorbei, wieder ein #1 Hit, womöglich wieder schnell vergessen. Is doch eh immer das gleiche. Auch der Titel ist nicht sonderlich neu. Eingängige und gefällige Melodie, aber eben auch extrem einfallslos und billig. 3*, aus purer Nettigkeit.
******
Einfach Unglaublich!!!
*
sry... aber der song ist sogar noch schlechter als Mehrzad marashis letztes jahr...
lieblos produzierter qualitätsloser müll den keiner braucht

wenn man bedenkt welch tolle songs auf dieters kappe gehen ist dieser ein absoluter tiefpunkt..
*
Die Siegersongs sind doch immer gleich: billig und von Dieter Bohlen. Wenn das hier mal kein Plagiat ist – den sollten sie mal dran kriegen... Die Version von Sarah ist um Längen besser gesungen und auch viel erträglicher...
*
der übliche schund aus dieter bohlens schmiede
***
***
**
Schwach. -2
**
Allez, zou
**
War allzu klar, das es auf die 1* geht. Ich gebe allerdings eine 2* weil der pietro von mir nen kleinen Startbonus erhölt, sehr nett, niicht?
*
Bins leid mich darüber auszulassen. Später vielleicht mehr.
*
Auch er wird glücklicherweise wieder verschwinden,und
in ein paar Monaten kann er wieder stempeln gehen.
*
DSDS-castingcrap mit Vocoder Stimme, und das ist n. 1?
*
dieter bohlen: einfach nur lächerlich. als person und auch seine "kompositionen", da schreibt sogar ein teenager bessere songs!
*
ist wohl der schlechteste DSDS-Gewinner ever, einfach peinlich
**
Bedeutungsloser Song. Dieser Möchtegerne "Star" wird man wohl schnell wieder vergessen! Hoffentlich...
*
Und so was soll Musik sein??? Bohlen eben. Höchststrafe!
*
dreck! es ist unglaublich dass so ein schrott auch in der ch in der ersten woche GOLD schafft. kommt nämlich nicht oft vor...
gibt es tatsächlich sooo viele menschen die solch einen scheiss mögen????? für mich einfach nur unverständlich
*
Kommerzscheiße, die jedes Mal hochgepuscht wird!
*
Ganz ehrlich: ich bewerte hier nicht den Sänger, sondern einzig und allein den Titel und der ist ja wohl sowas von beschissen...
***
...naja...
*
Der Typ ist mir eigentlich schon sympathisch - wird aber vermulich ebenfalls bald wieder vergessen sein. Der Song ist Nummer 1 der Charts und bei uns in D hat die BILD eine Diskussion angezettelt, weil die Radiosender das Lied trotz des Erfolges nicht spielen. Habe dafür eine Antwort parat: Weil das Lied scheisse ist !
*
ich will nicht verbannt werden darum sag ich nix
Zuletzt editiert: 20.05.2011 13:52
*
Der Song geht schnell ins Ohr. Geht aber auch schnell wieder raus. Und hinterläßt zwischen meinen beiden Lauschlappen keinerlei Spuren.

Edit: Gerade aus Versehen nochmal gehört. Der ist noch schlechter als ich dachte...
Zuletzt editiert: 03.06.2011 17:29
**
Bohlen. Und es funktioniert.
****
Refrain ist ganz o.k.!
*
http://v.youku.com/v_show/id_XMjY1ODM2MzI4.html (ohne Sperre für mein Land)

Bewertung: 0,00 (für den Song, Performance, Kleidung, Ausstrahlung)

Lombardi/Engels sind also (angeblich?) auch ein Liebespaar. Das steigert die Widerwärtigkeit der Inszenierung ins beinhahe Unermessliche.

Kannte den Song bis eben gar nicht. Teile inhaltlich Nagel's Kritik zu 100%. Kann mir auch nicht vorstellen, dass er damit in Lustigste Reviews aufgeführt werden wollte. In mir kochen da auch Emotionen hoch, ob dieses erbärmlichen Mists. Gut, ich hab's geschafft diesem drittklassigen Produkt bis heute aus dem Wege zu gehen und konnte meine verdammte Neugierde nur nicht mehr im Zaum halten. Dass das jetzt aber gleich so schlecht ist....Schlimmer geht's echt nimmer.
Zuletzt editiert: 21.05.2011 05:49
*
Geht's noch billiger????

Ja, schaut mal die Tracklist von seinem Album an.
*
Ein richtiges DSDS Siegerlied.
Lächerlicher Sänger, nichtssagendes und auch noch kopiertes Lied.
Und das kaufen alle wie verrückt.....
*
song grottenschlecht





download kostet nur 39 cents


radioboykott




der wird bald weg vom fenster sein so wie alle dsds gewinner vor ihm


sogar mark medlock.- der als vorzeigesieger galt, hat keinen erfolg mehr



tja bald ist es vorbei
*
Ich muss mich fast übergeben, wenn ich diesen scheuslichen Song höre. Einfach nur lächerlich. Und SOETWAS schafft es auf Platz 1 der Hitparade!?!
='O
Schade ist ein Stern * das Minimum, sonst hätte ich gar keinen gegeben...
*
terrible
*
Zum Glück wird dieser Schrott nicht im Radio gespielt...
***
Leider überzeugt mich der Song nicht und erinnert stark an Marhing On!
****
...alle Emotionen, Gefühle und sonstiges Empfinden ausgeschaltet, höre ich nur den Song und der geht ordentlich...
**
Der Sieger von DsdS geht bei uns direkt von Null auf die 1.
Erschreckend.
*
----------------------
*
Hühnerkacke...

Das Pietro Lombardi DSDS gewonnen hat, sollte doch jedem endlich klarmachen,
dass in dieser Sendung kein Star gesucht wird, sondern ein Liebling der Massen.

Wieso sollte man sich solch einen Mist anschauen, bei dem die Leute nur nach Symphatie entscheiden?
*
stiiiiiiiiirb junge.
*
billischmugge
*
Das schöne an diesem Lied ist, dass es in 12 Monaten keiner mehr kennt. Weniger schön ist, dass es dann leider ein anderes geben wird.

Da gehen 300'000 Leute an eine Anti-AKW-Demo. Wie schaffen wir so was nicht für DSDS und Volksverdummung?
**
den erfolg hätte ich eher edita abdieski gegönnt, welche qulitativ doch einige stufen höher war!!!
*
gruselig.....
**
hab ich
*
wo wäre das lied ohne die promo??? untergegangen...
**
ein song gewinnt bei dsds und schon landet er auf platz 1 der charts, was für eine überraschung... find ich wenig interessant.
*
Scheiße
***
die version von kollegin engels sagt mir nen tick mehr zu...
*****
Feines Stück, aber ist das wirklich von Bohlen?
*
SSS - Super Shit Song
**
Das Bohlen klaut ist ja nicht nicht neu, doch diese stimmliche Nullnummer? Eieieiei... da komme ich ja in einer feuchtföhlichen Karaoke-Nacht noch besser weg!
**
kann nichts damit anfangen
**
******
finde es schön
**
Quite lame.
*
und jetzt kommt noch ein duett mit sarah engels!!!!! geld geld geld! ich müsste auf drogen sein um mir so einen mist zu kaufen!!!! zum kotzen!!!!!
*
Tja...wo soll ich anfangen?
Hört euch mal am besten Don't Believe vom Mehrzad an und dann dieses Lied und merkt den Unterschied! Gar keiner nämlich! Genau die selbe Melodie, bloß ein anderer Text, somit Müll!
***
ja schlimm is der song schon,aber er sieht zumindest süß aus im clip;)
*
ZERO
******
super song super sänger!!!
alles zäme perfeckt!! :) <3
*
Bohlen-Ramsch
***
Den Pietro mag ich, sympathischer Doofie. "Call My Name" ist aber absolut austauschbar und nichts Besonderes.
*
Konservenmusik aus einer der unteren Schublade!
Ob geklaut oder nicht, die Plattenfirma Universal juckt's bestimmt nicht! Verdienen sie halt an beiden Songs. Und "Deppen", die sich veräppeln lassen und den Song kaufen, gibt's ja genug!!!!
***
Die Finaltitel der beiden vorherigen DSDS-Staffeln haben mir gut gefallen, das hier schwächelt aber für meine Begriffe.
*
schlechter als das typische bohlenzeug, denn der song klebt sich noch nicht mal widerlich-süsslich ins ohr.
*
Genau so gut wie jeder DSDS-Sieger. Natürlich auf Platz Eins für mehrere Wochen...
*
Oje, schon wieder einer mehr! eine schnelle Nummer, die für ein paar Wochen auf Platz Nummer 1 der Charts "nächtigen" darf und sogleich von dem schrecklichen "wer war das noch gleich?"-Monster in die Welt der Normalen zurückkatapultiert wird, auf Nimmerwiedersehen, ein One-Hit-Wonder, obwohl das ja noch nicht einmal ein "Hit" ist.
Echt ne Schande, was sich hier Herr Bohlen leistet. Geklaute Songs, Superstar die sich für einige Tage am Ruhm berauschen dürfen und sobald sie geldmässig nichts mehr einbringen von Herr Bohlen fallen gelassen werden, wie ne heisse Kartoffel!
Ich hoffe wirklich jedes Jahr aufs Neue, dass diese Sendung boykottiert wird!
*
Noch nerviger und schlechter als der ESC-Siegertrack :)
*
Der Typ dürfte ein wahres Sprachgenie sein... ;)
*
Kein Kommentar.
**
Todlangweilig... Und das sage ich als großer Fan von Bohlens Schaffensphase 1984 bis 2003!
***
Zumindest ist dieser Song Beweis dafür, dass das Geschäftsmodell von Dieter Bohlen aufgeht...
*
schlecht - aber irgendwie weit oben in den Massencharts.....
***
Furchtbar langweilig, aber harmlos...
******
Pietro ist und bleibt immer noch der Depp mit der Cap, daran wird sich nie was ändern - finde ihn auch nicht allzu besonders. der typ ist austauschbar. gesang ist mittelmäßig, aber dieser Song "Call My Name" ist echt der Oberhammer. ich war zunächst überrascht, dass solch ein Song fürs DSDS-Finale ausgesucht wurde, da ich ja die X-Te Dieter Bohlen-Ballade erwartet habe. Aber diesmal kams anders. Ein toller dance-knaller legt Dieter Bohlen da aufs Parkett und alle tanzen mit. mit modernen sounds bestückt und toller melodie bekommt dieses lied von mir 6 sterne. wurde zu recht ein Nr. 1-Hit!
***
Das Lied is nicht schlecht, aber ein Cover (Marchin on). Die Stimme ist nicht so gut.
****
...hörbar...
*
Ardian Bujupi is beste ;-)
*
Dreadful
****
Mir taugt der Gesangsstil des zum Leiern neigenden Pietro einfach nicht. Der Direktvergleich mit Sarah Engels' kraftvoller Interpretation der gelungenen Bohlen-Komposition legt das Manko des DSDS-Siegers meines Erachtens besonders direkt offen. Die solide 4 passt meines Erachtens bestens. Defizitär, aber noch nett!
*
Bedeutungsloser Billig-Pop. Bestimmt wieder aus den Charts oder aus einem Werbe-Spot oder was weiss ich. Hört sich jedenfalls so an.
Zuletzt editiert: 02.12.2011 22:14
*
Ganz billig!
****
Sooo schlecht ist das nun auch wieder nicht - es hat zumindest eine Melodie, was ja heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich ist. Somit muss ich hier wohl mal den Schnitt etwas heben. Dieser Song wird man jedoch wohl schon morgen wieder vergessen haben...
****
Nette Popnummer, tatsächlich gefällt mir hier die Melodie sehr gut. Gute 4*
*
AUTSCH!
Zuletzt editiert: 02.11.2013 17:01
*****
Song= 6*.
Sänger= -1*.

5*.
***
Soppiness aside, he sounds like he has a nice voice, so pity about the autotune. He's like a German Johnny Ruffo.
*
ganz schlimm.
*
Typischer DSDS-Shit
*
OneRepublic billige Rip-off.
*
Typischer Bohlen-Schlager auf Englisch.
***
Den hatte ich damals irgendwie verpasst. Kenne den Song von OneRepublic noch nicht, bin schon gespannt darauf. So schlecht finde ich den Song hier gar nicht, das beste am Video sind aber dennoch die Flugzeuge. Knapp keine 4.
*
Wirklich?
***
Halt schnell wieder vergessen.
***
Jetzt hat dieser Erfolgssong von DSDS-Gewinner Pietro doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Erinnert mich immer noch an den Track "Marchin' On" von OneRepublic. Und insgesamt stufe ich das Pietro-Lied "Call My Name" als durchschnittlich ein.

Es ist sehr eingängig und Pietro hat das gut eingesungen. Was aber dem Song fehlt ist die Würze. Er sticht nicht hervor und ist so ein bißchen egal leider.
*
GROSSE SCHEISSE. Kindergartenmukke erster Güte.
*
Unzumutbare Scheisse!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds