LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bekanntes Techno Lied
Songtitel gesucht
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
751 Besucher und 34 Member online
Members: amberjillurne, burycydonia, celoyy, christian1980, Eddy73, Elmusic, farigliette, Galaxy, gherkin, Ghost_Of_Download, Gielenvg, Hijinx, irelander, Jaarlijsten9099, Lilli 1, marlies16, matador, Monique125, nurejevas, Pottkind, Ray-Fabs, ria.kl, Snoopy, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, StarShine12, Uebi, ultrat0p, Wolfman65, womamail, xirtla, zsczsc, zymcke

HOMEFORUMKONTAKT

PHIL COLLINS - YOU CAN'T HURRY LOVE (SONG)


7" Single
Virgin VS 531



12" Maxi
WEA 25.9979-0 (de)


TRACKS
01.11.1982
12" Maxi WEA 25.9979-0 (Warner) [de]
1. You Can't Hurry Love
2:53
2. I Cannot Believe It's True
5:14
3. Oddball (Demo "So You Know, Do You Care")
4:30
   
19.11.1982
7" Single Virgin VS 531
19.11.1982
7" Single WEA 25.9980-7
1. You Can't Hurry Love
2:50
2. I Cannot Believe It's True
5:14
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:53You Can't Hurry LoveWEA
25.9979-0
Single
12" Maxi
01.11.1982
2:50Hello, I Must Be Going!WEA
99263
Album
LP
01.11.1982
2:50You Can't Hurry LoveVirgin
VS 531
Single
7" Single
19.11.1982
2:52Now That's What I Call Music!Virgin
NOW1
Compilation
LP
28.11.1983
2:50Surf-Party - Die große internationale Sommer-ParadeTeldec
6.25577 AP
Compilation
LP
1983
2:50High Life -Top Hits International - Frühjahr '83Polystar
810 946-1
Compilation
LP
1983
2:50Hot And NewWEA
24.0100-1
Compilation
LP
1983
2:50Klingendes Schlageralbum '83S*R
46 959 3
Compilation
LP
1983
2:50Club Top 13 präsentiert 16 Top Hits aus den Hitparaden März / April 1983Club Top 13
46 021 2
Compilation
LP
1983
2:50The Best Of PopWEA
24091-1
Compilation
LP
1983
2:50Ronny's Pop Show [1983/1] - Mit dem Schärfsten aus meiner SendungCBS
24021
Compilation
LP
1983
Super Love HitsK-tel
TG 1485
Compilation
LP
1984
Live2:54Serious Hits... Live!WEA
9031-72550-2
Album
CD
05.11.1990
Live2:54Serious Hits... Live!WEA
9031-72550-1
Album
LP
05.11.1990
2:50Hits Of The World 1982/1983Polyphon
845 499-2
Compilation
CD
01.07.1991
Party Rock 1Columbia
466750 9
Compilation
CD
1996
2:53...HitsWEA
3984-23795-2
Album
CD
02.10.1998
2:52Now That's What I Call Music! 1982 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1982 / 5202592
Compilation
CD
21.06.1999
2:53De Pré Historie 1982 Vol. 3EVA
74321 75232 2
Compilation
CD
24.07.2000
2:52Top 40 Hitdossier 1981-1982Universal TV
520 818-2
Compilation
CD
19.10.2001
Live2:54Hits Live 1990-1997WEA
9031-72550-2
Album
CD
01.11.2004
2:52Let's Dance - 40 Tanzhits zur ShowWarner
5051011359521
Compilation
CD
15.04.2006
2:52Now That's What I Call Music! [Collector's Edition Digipak]Virgin
CDNOW1 / 2365112
Compilation
CD
12.01.2009
2:55Hello, I Must Be Going! [Deluxe Edition]Rhino
081227952105 PCCD 82
Album
CD
26.02.2016
Live3:04Hello, I Must Be Going! [Deluxe Edition]Rhino
081227952105 PCCD 82
Album
CD
26.02.2016
2016 Remastered2:50The Singles [Deluxe Edition]Atlantic / Rhino
8122794591
Album
CD
14.10.2016
2:54The SinglesAtlantic / Rhino
081227945886
Album
CD
14.10.2016
MUSIC DIRECTORY
Phil CollinsPhil Collins: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PHIL COLLINS
(Love Is Like A) Heatwave
A Groovy Kind Of Love
Against All Odds (Take A Look At Me Now) (Straight No Chaser feat. Phil Collins)
Against All Odds (Take A Look At Me Now)
Ain't That Peculiar
Ain't Too Proud To Beg
Al di fuori di me
All Of My Life
And So To F
Another Day In Paradise
Another Time
Around The World In 80 Presets
Behind The Lines
Big Noise
Blame It On The Sun
Both Sides Of The Story
Burn Down The Mission (Phil Collins & The Serious Band)
Can't Find My Way
Can't Stop Loving You
Can't Turn Back The Years
Colours
Come With Me
Crystal Clear
Dance Into The Light
Dancing In The Street
Deep Green
Dir gehört mein Herz (Phil Collins & Eva Mattes)
Do I Love You
Do Nothin' Till You Hear From Me
Do You Know, Do You Care
Do You Remember?
Do You Remember? (Live)
Doesn't Anybody Stay Together Anymore
Don't Call Me Ashley
Don't Get Me Started
Don't Let Him Steal Your Heart Away
Don't Look Back
Don't Lose My Number
Driving Me Crazy
Droned
Easy Lover (Philip Bailey with Phil Collins)
En mi corazón estarás (Phil Collins & Merche Macaria)
Enfant de l'homme
Entre deux mondes
Everyday
Everything That I Am
Father To Son
Find A Way To My Heart
For A Friend
Fremde wie ich
Girl (Why You Wanna Make Me Blue)
Going Back
Going Back Single Box Set
Going To A Go-Go
Great Spirits
Hand In Hand
Hang In Long Enough
Heat On The Street
Heatwave
Here We'll Stay (Frida with Phil Collins)
Hero (David Crosby & Phil Collins)
Hero
Hey, Now Sunshine
High Flying Angel
Home (Bone Thugs-N-Harmony feat. Phil Collins)
Homeless
I Cannot Believe It's True
I Don't Care Anymore
I Don't Wanna Know
I Don't Want To Go
I Like The Way
I Missed Again
I Wish It Would Rain Down
Ich bin unterwegs
If Leaving Me Is Easy
I'm Not Moving
In My Lonely Room
In The Air Tonight
In The Air Tonight ('88 Remix)
In The Air Tonight (Live)
In The Air Tonite (Lil' Kim feat. Phil Collins)
In tuo figlio
Inside Out
It Don't Matter To Me
It's In Your Eyes
It's Not Too Late
It's Over
I've Been Trying
I've Forgotten Everything
Je veux savoir
Jimmy Mack
Just Another Story
Kein Weg zurück
Krach im Lager (Heike Makatsch, Phil Collins and Cast)
Like China
Long Long Way To Go
Look Through My Eyes
Lorenzo
Love Is Here And Now You're Gone
Love Police
Loving You Is Sweeter Than Ever
Medley Mega Mix: Sussudio / Don't Lose My Number / You Can't Hurry Love
Medley: Reach Out - I'll Be There / I Can't Help Myself / It's The Same Old Song (Phil Collins & Paul Young)
Never Dreamed You'd Leave In Summer
No Matter Who...
No Way Out
Nowhere To Run
On My Way
One More Night
Only You Know And I Know
Oughta Know By Now
Papa Was A Rolling Stone
Please Come Out Tonight
Rad Dudeski
River So Wide
Saturday Night And Sunday Morning
Se vuoi
Sei dentro me (Phil Collins & Marisa Lucà)
Separate Lives (Phil Collins And Marilyn Martin)
So ein Mann
Some Of Your Lovin'
Something About You
Something Happened On The Way To Heaven
Somewhere
Son Of Man
Standing In The Shadows Of Love
Strangers Like Me
Survivors
Sussudio
Swing Low
Take Me Down
Take Me Home
Take Me In Your Arms (Rock Me For A Little While)
Take Me With You
Talkin About My Baby
Tearing And Breaking
Tearing And Breaking [2011]
Tears Of A Clown
Testify
That's Just The Way It Is
That's What You Said
The Least You Can Do
The Man With The Horn
The Roof Is Leaking
The Same Moon
The Times They Are A-Changin'
The West Side
There's A Place For Us
This Love This Heart
This Must Be Love
Thru My Eyes
Thru' These Walls
Thunder And Lightning
Tomorrow Never Knows
Too Busy Thinking About My Baby (The Manhattan Transfer with Phil Collins)
Too Busy Thinking About My Baby
Too Many Fish In The Sea
Toujours dans mon coeur (Phil Collins & Frédérique Tirmont)
Transformation
Trashin' The Camp (Phil Collins & 'N Sync)
True Colors
TV Story
Two Hearts
Two Worlds
Uptight (Everything's Alright)
Wake Up Call
We Fly So Close
We Said Hello Goodbye
We Wait And We Wonder
Wear My Hat
Welcome
Welcome (The Blind Boys Of Alabama and Phil Collins with Oren Waters)
We're Sons Of Our Fathers
Who Said I Would
Who Said I Would [Live]
Why Can't It Wait 'Til Morning
Willkommen (Phil Collins, Matthias Monka, Uwe Adams, Peter Risavy und Marc Schmolling)
You Can't Hurry Love
You Keep Me Hangin' On
You Know What I Mean
You Really Got A Hold On Me
You Touch My Heart
You'll Be In My Heart
You'll Be In My Heart (Phil Collins & Glenn Close)
You've Been Cheatin'
You've Been In Love (That Little Bit Too Long)
You've Lost That Lovin' Feelin' (Phil Collins & Paul Young)
Zwei Welten
ALBEN VON PHIL COLLINS
...But Seriously
...But Seriously - Deluxe Edition
...Hits
12"ers
Amnesty International Presents The Secret Policeman's Concert (Jeff Beck / Eric Clapton / Sting / Phil Collins / Bob Geldof / Donovan)
Both Sides
Both Sides - Deluxe Edition
Brother Bear (Soundtrack / Phil Collins)
Brother Bear (English Version) (Soundtrack / Phil Collins)
Brother Bear / Tarzan (Soundtrack / Phil Collins)
Dance Into The Light
Dance Into The Light - Deluxe Edition
Face Value
Face Value - Deluxe Edition
Far Side... Of The World
Going Back
Going Back + Testify
Hello, I Must Be Going!
Hello, I Must Be Going! - Deluxe Edition
Hits Live 1990-1997
Love Songs - A Compilation... Old And New
No Jacket Required
No Jacket Required - Deluxe Edition
Phil Collins
Serious Hits... Live!
Take A Look At Me Now...
Tarzan (Soundtrack / Phil Collins)
Testify
Testify - Deluxe Edition
Testify + Serious Hits... Live!
The Essential Going Back
The Platinum Collection
The Singles
DVDS VON PHIL COLLINS
A Life Less Ordinary
All Live!
At Fukuoka Dome
Face Value
Finally... The First Farewell Tour
Going Back - Live At Roseland Ballroom, NYC / Live At Montreux 2004
Going Back - Live At Roseland Ballroom, NYC
Live And Loose In Paris
Live At Montreux 2004
Serious Hits ...Live!
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.75 (Reviews: 191)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
gelungenes Supremes-Remake
Zuletzt editiert: 28.09.2003 14:51
******
top
******
sehr gut gelungenes Cover!
******
nice cover, my 2nd favorite phil song
*****
...sehr gut...
*****
Nicht ganz eine 6
*****
...aber wirklich nur knapp verfehlt!
*****
Dem stimme ich auch zu. Das war in der Kindheit einer meiner absoluten Lieblingssongs und er gefällt mir natürlich auch heute noch ziemlich gut, aber es ist eben keine 6 mehr. Aber auch ich muss zugeben, dass mir hier das Cover deutlich besser gefällt als das auch schon gute Original.
*****
Für mich Knapp keiner 6, es ist Für mich wieder einer gutter herinnerung, das ich damals "The Mottown sound" wieder entdekt hatte......gelungenes Cover..... auch einer schöner Video mit Phil als die drei (oder waren es er 4) Supremes....
Zuletzt editiert: 29.01.2004 20:38
***
Ex und Hopp Pop-Einerlei.
*****
Sehr gelungenes Cover der Supremes-Hymne. Muss den Meisten hier Recht geben, sowas gelingt einem selten so gut. Kann mit dem Original durchaus mithalten...
******
genialer Sound
****
Ja, das ist wirklich eine gute Coverversion, doch mir gefällt auch das Original nicht besonders..! Deshalb nur 4 Punkte!
******
Ein geniales Cover eines ebenso genialen Songs.
******
Toll, dieses Cover!!! So soll Pop tönen.
****
geht so...
****
Stimmt, dafür kann der Song allerdings nichts. Ordentliches Cover, # 1 in GB im Dezember 1982 (dort hatte er nicht so viele davon) und # 10 in den USA (dort waren's viel mehr, aber andere).
****
gut
*****
gut
*****
gut
****
Höre ich immer wieder gerne !
******
gutes Remake
*****
..gut..
*****
coole song
******
starkes Stück
****
Schwungvolles Popliedchen, das gut geeignet ist, verregnete Montagvormittage aufzuheitern.
******
Gelungenes Cover von Diana Ross
******
super
******
Einer von Phil Collins schönsten Hits. Besser als das Original!
Zuletzt editiert: 15.02.2008 22:55
*****
toller song gewesen
*****
Lüpfiger Song!
****
Diese Coverversion fand ich okay.
Zuletzt editiert: 03.01.2006 22:24
*****
Das Lied selber gefällt mir nicht soo, ist aber gut gesungen von Phil Collins.
****
Gut.
****
Gut.
*****
Einer der wenigen interessanten Songs Phil Collins. Schön beim Autofahren, wenn man gerade mal nicht hektisch zu spät ist, um dabei mit einem Lächeln über Liebe nachzudenken.
#3 in Schweden und #3 in Deutschland.
Wäre dieser Song nicht darauf gewesen, hätte er sein 1982er Album Hello I Must Be Going in den Ausguss kippen können.
*****
gute Coverversion, ursprünglich von den Supremes
******
Die Nummer Eins ist wieder Da Phil Collins!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zuletzt editiert: 17.08.2006 10:03
*****
Toller Song mit einem Supertempo. Macht einfach gute Laune! Hier ist Phil mal ein flottes Lied richtig gut gelungen.
Zuletzt editiert: 19.06.2006 15:00
******
Der ist echt gut, merke das erst in letzter Zeit.
***
Oh no! Total überschätzte Nummer mE.
*****
Sehr gute Cover Version
******
Erster Titel von Phil Collins, den ich seinerzeit als solchen wahrgenommen habe. Schöner, flotter Song, immer wieder gern gehört.
Zuletzt editiert: 16.05.2013 10:34
******
Einfach grossartig, auch wenn es, glaube ich, nur ein Cover ist.
*****
Gut.
*****
seine 2te solosingle, wieder eine #1! da muß man mindestens mitwippen!
****
GUT
****
der song ist natürlich toll, steckt einem auch hier direkt an. jedoch ziehe ich die version von diana und den supremes vor, klingt irgendwie echter. und der song ist mit weiblicher besetzung auch reizender gesungen...

*****
Cover-Version,aber sehr gut!
****
0815 von ihm
*****
sehr gelungene Version
*****
das Cover gefiel mir immer sehr
*****
Gefällt mir etwa gleich gut wie das Original.
****
naja, der hat besseres gesungen
****
Finde ich auch. Das Erste, was ich von Phil Collins kannte, und natürlich wusste ich damals noch nicht dass das ein Cover ist. Abgerundete 4*.
*****
Starke Cover-Version eines Oldies, heute selber ein Oldie...
*****
Ist wirklich gelungen, weil sie den Motown Geist aufleben läßt und auch die Instrumentierung nicht unnötig modern klingt.
******
Weiterer All-Time Fave von mir von Phil.
******
super
****
ich höre die Supremes viel lieber.
*****
wie wahr, wie wahr *g*
Zuletzt editiert: 02.09.2007 23:42
*****
der song+clip 5 sterne
******
...genial...
*****
Wieder so ein Fall wo das Cover das Original einstaubt.
*****
Das war einer seiner ersten Hits! Ja, gut.
*****
Gefälliger Ohrwurm...
Zuletzt editiert: 03.12.2007 19:14
****
Naja, obwohl ich ein grosser Phil Collins-Fan bin, konnte ich mich mit diesem Song, der zugleich eine Coverversion ist, nie wirklich anfreunden. Der Song kommt mir eher durchschnittlich rüber.
*
Überflüssiger kann ein Cover ja wohl kaum sein, oder? Dass das Original praktisch kopiert wurde, ist ja nichts Neues und könnte man gerade so durchgehen lassen. Aber mit DER Stimme versuchen, ein Soullied zu singen, braucht schon eine gehörige Portion Selbstvertrauen (in diesem Fall: Selbstüberschätzung) und kann nur zum Scheitern verurteilt sein. Im Video ist er ja bisweilen dreifach zu sehen - als ob einmal nicht schon genug wäre (Himmel hilf!)
******
Eben wieder mal gehört, super!!!!
*****
^^Ich auch. Kam grad im Radio. Sehr Gut, aber keine 6*
*****
Keine 6 Sterne, nein, beileibe nicht. Aber 4 wären auch zu wenig für diesen - tja, was ist das eigentlich genau für ein Stil? Gelifteter Motown? Ein in die 80er geretteter 'Twist'?
Sei dem, wie ihm wolle. Jedenfalls ein wunderschöner Titel für die Tanzfläche.
*****
für ein Remake sehr gelungen
***
Einigermaßen nett gemachte Coverversion. Gute 3 Punkte.
******
super
*****
5++
**
Der Sound der Supremes war nunmal unique - da konnten weder Phil, noch Kim Wilde und viele andere was ändern. Dem zeitlosen Klassiker konnte hier nichts ansatzweise Neues abgewonnen werden, und stelle ich die Stimmen der 3 Mädels mit der von Collins gegenüber ist der Verlierer für mich eindeutig: 2 Punkte.
*****
sehr stark.
***
finde ich auch nicht so überragend
*
müll
******

Sehr gut...kann mich nicht entscheiden, ob mir diese oder die Supremes-Version besser gefällt
****
Mir gefällt ganz einfach der Song nicht besonders. Unabhängig davon, wer ihn gerade singt.
****
Fast schon zu oft gehört - dagegen interessanter die Ross & Supremes-Fassung
***
Spricht mich nicht an.
*****
ich mag's
****
4 Sterne glatt.
******
Erfrischendes Meisterstück vom Meisterschlagzeuger.
Auch wenns ein Cover ist.
*****
gut
*****
goooooooooood
Zuletzt editiert: 26.02.2014 19:55
******
gefällt mir besser als das original
*****
Schöner, netter Song. Für Rock'n'Roll etwas zu poppig, darum kann ich keine 6* geben. Auch die gute Laune wirkt ein wenig zu aufgesetzt.
****
Tönt wie aus den späten 60ern, stammt aber aus dem Jahr 1982. Und ist gar nicht mal so schlecht!
****
Gut
******
einer meiner absoluten Faves von Phil
*****
gute Version
***
von da an gings bergab mit Phil. Das Cover war schwach. Supremes viiiieeel besser
***
Das Original ist immerhin so gut, dass ich noch eine 3 vergeben kann.
Zuletzt editiert: 13.12.2011 18:56
******
das wirklich beste lied von ihm, auch wenn es ein cover is. ich fand auch das video unheimlich gut und witzig
******
Gute Radiomusik.

CDN: #9, 1982
USA: #10, 1982
Zuletzt editiert: 02.12.2013 23:01
*****
Guter Pop!
*****
Toller Song!
****
Durchaus okay..... 4 +
****
ok
***
Noch h§orbar, als Genesis-Old-Days-Fan bin ich da natürlich befangen...
****
Nett
****
da gibts toller cover von
******
Sehe mich im Zimmer meines Bruders und mit ihm gemeinsam zum Video von Phil den Song mittanzen - einfach cool - bluesbrothersmäßig mit Sonnenbrille und Anzug.

DUCS 11/1983
Zuletzt editiert: 01.05.2017 18:44
******
Phil Collins in gut. Danach wurde er zum Superstar und immer seichter und seichter und seichter ...
Klar gefällt mir auch das Original von den Supremes!
*****
Stark!
****
... gut ...
*****
sehr gute und flotte Popnummer aus anfangs der 80er - knappe 5*...
****
Peaked at #3 in Australia, 1983.
Zuletzt editiert: 31.03.2010 07:58
*****
Gefällt mir super, lockere Musik, die einen sicher in gewissen Situationen gut aufmuntern kann.
*****
Guter Song! Knappe 5.
****
Catchy jazzy track.

2nd UK top ten.

17 weeks in the UK top 100. 182,000 sold while at #1. His first solo UK#1.

8 weeks UK top 10. UK#1 (2 weeks).
10 weeks Irish top 10. Ireland#1 (1 week).
11 weeks German top 10. Germany#3.
Poland#11.
Denmark#9.
Iceland#3.

Israel#1 (3 weeks).

South Africa#9.

3 weeks US top 10. US#10.

16 weeks World Chart top 10. World Chart#2.

650,000 copies sold in the UK.
Zuletzt editiert: 24.03.2017 13:42
*****
Gut! Fröhlicher, lockerer Titel, der Spaß macht.
*****
Collins zeigte Motown schon immer als Wegweiser für seine Musik auf. Das kann man dem Surpremes-Cover sehr gut abgewinnen.
******
Cool
******
echt gut!
****
passables radioliedchen
***
Schon lieber das Original.
****
in ordnung
*****
sehr gutes Cover.
******
Ich gebe hier die knappe 6, weil es die erste Solosingle von Phil Collins ist, die mir richtig gut gefällt.
Beim Covern hat er sich jedenfalls Mühe gegeben, ist ebenso gut wie das Supremes-Original, leicht, beschwingt, animiert zum Mitsingen.
*****
Very cool track.
*****
Indeed it's very cool.
*****
hier brauch ich nicht lang überlegen, das ist zwar keine Höchstnote, aber ne gute, treibende Fünf!

aber es gab früher ne Zeit, da hätte ich hier die Höchstnote gezückt!
****
gutes cover
******
Easily my favourite track from him! A really fun catchy song.
******
Toller Song, der einen immer fröhlich macht. 6*
******
Nice
****
... noch ganz okay ...
****
Toller, flotter Song von Phil.

4+*
****
Hörenswert
**
Warum hat Herr Collins immer sooo schlechte, seichte Coverversionen abgeliefert. Mindestens genauso schlimm wie "A Groovy Kind of Love" (1988).
Dass es auch anders und viel besser geht, belegen Eigenkompositionen wie "Against all Odds (Take a Look at me now)" (1984), "Something's happened on the Way to Heaven" (1989) oder "Billy, don't you lose my Number" (1985)!
Daumen nach unten - und zudem kann ich das Lied nach knapp 30 Jahren einfach nimmer hören... :-(
Zuletzt editiert: 22.09.2012 21:29
*****
tolle nummer
******
Klasse ! Kannte damals das Original nicht.
*****
Fand ich damals gut, finde ich immer noch gut.

******
6 stars
*****
Hat mir damals eigentlich nicht so gut gefallen, aber meine Einstellung zu dieser doch mehr als gelungenen Version des Supremes-Klassikers hat sich im Laufe der Jahrzehnte doch zum Positiven gwandelt.
*****
Viele Songs von Collins waren doch ziemlich einschläfernd. Nicht so dieser hier - vielleicht auch deshalb weil es ein - wirklich gut gemachtes - Cover ist.
***
Fand ich einen Ticken zu fröhlich. Die nachdenklichen Songs gefallen mir viel besser.
*****
...auch Phil Collins weiss, was 'Liebe' bedeutet - ein ganz feines Cover...
*****
Starker Song Herr Collins
******
Wirklich ein starkes Cover, genauso gut wie das Supremes-Original!
Da kann ich nur die Höchstwertung geben!!!
*****
Wunderbares Cover von Phil Collins. Als ich den Song das erste Mal hörte, wusste ich nicht mal, dass es ein Cover war... gut, da war ich erst 12...
*****
Souverän gecovert.
***
Also war es sogar ein Supremes-Cover. Ich lag immer dem Irrtum auf, er hätte an einen ihrer Hits vorbeikomponiert. Da tat ich ihm ja ein wenig Unrecht. Wie auch immer, meine Einstellung ändert sich trotzdem nicht. Das Original ist doch auch soviel besser.

Fazit: Phil Collins solo mag ich nicht sonderlich und dieser Output ist mit ein Grund dafür.

Zuletzt editiert: 06.09.2014 07:48
*****
toll
***
nett - und völlig verzichtbar. note für note kopiert quasi. sehr innovativ, lieber phil!

und heute, wenn man GOING BACK kennt, beinahe eine drohung dessen, was da kommen sollte...noch mehr belanglose cover von einem ausnahmemusiker/sänger/songschreiber, von dem man großes hätte erwarten dürfen.
****
gut
******
Ein sehr schöner, aber geklauter Klassiker....
******
Halt einfach mein absolutes Lieblingslied.
****
Beispiel dafür, dass es Songs gibt, die von Männern und Frauen gleichermaßen gut interpretiert werden.
*****
Gutes Lied aus dem 2-MC-Sampler: "Super Love-Hits".
*****

...sehr gut...
*****
Ganz gut!
****
Ganz bekannter Song, hat sich bei mir leider schon totgespielt: abgerundete 4.
****
Netter Klassiker, wenn auch ein bisschen zu happy für meinen Geschmack! 4+
****
Gut.
****
Richtig gutes Cover - klingt wie für ihn gemacht. Wurde aber seinerzeit im Radio totgenudelt. Deshalb eine solide 4*Wertung.
*****
Super Muntermacher :)
***
auch dieses Version berauscht mich nicht wirklich - auch wenn ich sie nen Tick besser finde als das Original... 3.5
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds