LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Der Musikmarkt Radio Favourites
Automatenmarkt LP Top 50
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
USA Singles Hot 100 von 1955 bis heu...
Urheberrecht Deutsche Charts
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1119 Besucher und 36 Member online
Members: 392414, BassGuitarSlide, BingTheKing, bluezombie, Broekie, cchris, coralie7013, DaJoe, de saegher, drogida007, ems-kopp, Fer, fille17, fingigi, Geert1976, Hannes, Hijinx, hugibaz, jolisu, klamar, -Meteora-, nirvanamusic87, PennyLee, Phil, rääm, Redhawk1, Rewer, S:pko, Steffen Hung, TaylorHarris, Trekker, Voyager2, Widmann1, wolf82, yodance, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

OPUS III - IT'S A FINE DAY (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:34Now That's What I Call Music! 21Virgin
CDNOW21 / 7993622
Compilation
CD
13.04.1992
3:40Bravo HitsEastWest
9548-31256-2 XV
Compilation
CD
21.04.1992
12“ Version5:28Dance Now! 3Dance Pool
471858-2
Compilation
CD
1992
3:33Top 13 (92) Hit Parade International 4/92Top 13
77 462 0
Compilation
CD
1992
3:34Best Of 92Elektrola
686-0777 7 81046 2 9
Compilation
CD
1992
Edit3:34Rave GenerationDino
DINCD 68
Compilation
CD
16.09.1993
5:26The Greatest Hits Of The 90's – Part One 1990 To 1994Telstar
TCD 2749
Compilation
CD
1994
3:40Bravo Hits [Re-Edition 98]EastWest
9548-31256-2
Compilation
CD
06.04.1998
5:30One Shot 1992Universal
530 199-6
Compilation
CD
31.08.2007
3:3890s - The CollectionRhino
5310547145
Compilation
CD
06.11.2012
12" Version5:2812 Inch Dance - 90s ClubRhino
505419633542
Compilation
CD
05.09.2014
5:28Dance Anthems Classics - The CollectionRhino
2564617353
Compilation
CD
27.02.2015
3:33I Love The 90's - 10 Years Anniversary EditionUniversal
5376139
Compilation
CD
31.03.2017
MUSIC DIRECTORY
Opus IIIOpus III: Discographie / Fan werden
SONGS VON OPUS III
Evolution Rush
I Talk To The Wind
It's A Fine Day
Stars In My Pocket
When You Made The Mountain
ALBEN VON OPUS III
Guru Mother
Mind Fruit
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.51 (Reviews: 65)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
...gut...
****
gut
*****
Tja, was soll ich da sagen? Gut, das stimmt, das passt schon. Hatte den Song schon in der UK-Charts in den Augen und war darum extrem überrascht und erfreut, dass er es sogar bis zu uns schaffte - früher war das ja mit der Top 30 bzw. der Top 50 noch nicht so selbstverständlich. Gut.
******
sehr gut.. was ist denn das für eine Sängerin? gefällt mir total diese Stimme!
*****
Schöner Dance-Track mit elfenhaften (!) Vocals, so 'ne Art früher Trance ...
Kann mich daran erinnern, das zugehörige Album einige Zeit danach mal in der "Ramschkiste" eines CD-Händlers entdeckt zu haben, doch zugegriffen hab' ich nicht ... das wäre dann doch "zu weit" gegangen ...
Zuletzt editiert: 14.08.2012 17:58
******
Toller Song, geil arrangiert. Habe noch eine 7' davon. Erwähnenswert ist natürlich, dass das Original in England 1982 unter dem Namen Jane erschien und rein a-capella war. Ebenfalls 1992 erstellte A Guy Called Gerald einen Remix von der Originalversion von 1982. 1999 erschien dann eine Version unter dem Namen Miss Jane, ziemlich überflüssig. Dieses Stück (Opus III) ist einer der Lieblingssongs von Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow, wie er mal der SPEX verriet.
Zuletzt editiert: 31.03.2008 20:04
*****
Den Song fand ich damals extrem cool, gefällt mir auch heute nocht sehr gut !
******
Dance/Trance Classic!
*****
sehr gut.
*****
Weil ich gerade eine gute Tat im Forum getan habe, bewerte ich auch den betreffenden Song gleich bevor ich es noch vergesse:

Tolles Lied, das Original ist halt doch einen Hauch schöner als die Dance-Wiederauferstehung von Miss Jane...
Zuletzt editiert: 13.09.2005 23:39
*****
Recht gut
****
damals war ich noch zu jung, kannte also zuerst die version von miss jane (bravo hits 24), welche mir offen gestanden auch eine spur besser gefällt.
****
kannte auch als erstes die version von miss jane, und später die darauffolgenden coverversion von kirsty hawkshaw etc.
*****
der track war ja ziemlich cool. die saengerin war auch relativ gut drauf. melodisch und alles.
*****
Hatte ich Anfang der 90er zum ersten Mal auf MTV in der "Chill Out Zone" gehört/gesehen. Hat mir auf Anhieb gefallen und gefällt mir immer noch. House-Klassiker.
****
Schon okay, packt mich aber nicht so richtig.
***
nervt mit der zeit ein bisschen
****
sehr erfrischender, chillender song.. dachte damals beim ersten hören das ist sinead!
****
Today was a fine day!
***
nichts Besonderes
******
Verkauft mir jemand die CD "Mind fruit" von der Sängerin Opus 3? Wer hat diese CD noch? Und den Song it's a fine day? Genialer tranciger Song!
****
Fand den Titel damals besser als heute.
****
dito Blackbox!
****
Ach jo, den hatte ich schon vollkommen vergessen...nicht unbedingt berechtigt. War doch eine nette Pop-Nummer mit leicht trancigen Einflüssen und einem schönen Ohrwurm-Refrain, auch wenn die Stimme der Sängerin nicht gerade ein Prädikat von mir erhalten würde. Jahre später kam die Pop-Gruppe "X-Perience", die mich vom Style etwas hieran erinnert, wobei die trancigen Elemente an dieser Stelle eher entspannend, als tanzflächenorientiert wirken. Nett.
****
... gut ...
****
So sehr wie damals mag ich den Song heute lange nicht mehr...
****
Sehr dünn, aber noch ok.
*****
Sehr hübscher Klassiker, leider etwas häufig von Großraumdiskotheken-DJs verwurstet...zu empfehlen ist auch das Stück "Halcyon" von Orbital, in dem Teile des Gesangs neu geschnitten und gesampelt wurden (Sängerin Kirsty Hawkshaw spielt - diesmal mit Haaren - auch in dessen Video mit)^^
****
Auf jeden Fall im grünen Bereich.
****
das elektro discogedudel hätt man weglassen können/müssen.

Zuletzt editiert: 10.03.2009 21:48
****
Es gibt bessere Trance Songs
**
Fand ich anfangs ganz nett, weil es sich etwas vom üblichen Dancefloor-Geschehen abhob. Inzwischen aber furchtbar langweilig bis nervig.
****
sehr chilliger Dance-/Trance-Track aus 1992...die spätere Cover-Version von Miss Jane hat ein wenig mehr Schwung...jedoch ist diese Nummer ideal geeignet, um von einem strengen Arbeitstag abzuschalten und sich zurückzulehnen - 4+...
****
Ganz okey +4
****
schön mystisch
*****
Wunderbar sphärisch und chillig! Sehr schön einlullender Sound, umgeben von dieser sanften Soundwolke möchte man der optimistischen Botschaft der Sängerin, es werde eine "fine Night tonight", gefolgt von einem "fine Day tomorrow" beinahe Glauben schenken. Toll!
Zuletzt editiert: 13.09.2009 15:21
******
Ein echt tolles Stück, das später sogar auf chinesisch gesungen wurde. Ihr glaubt mir nicht? Na dann schaut doch mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=knG2wOOtqHc&feature=related
*****
für 1992 hört sich der song sehr futuristisch an. man hört hier schon einen leichten dance-touch, der erst ende der 90er zum eurodance perfektioniert wurde. der stimme zuzuhören wirkt hier sehr entspannend. klingt schon fast wie ein titel-track aus einem fantasy-kinofilm. gut gemachter track - 5 verdiente sterne.
******
Klare 6! Tolle Dancetrack!
*****
toll. sehr spezieller sound
****
die schönen, sanften Vocals heben diesen Dance-Track noch auf 4*, soundtechnisch könnte das ganze prickelnder sein.
******
toller Trance-Dance-Track, bezaubernd verträumt gesungen mit einer hinreißenden sphärisch wirkenden Stimme - das trifft meinen Geschmack schon ziemlich gut - 5.75*
Zuletzt editiert: 20.02.2011 12:37
*****
schöner Song
****
...solide vier...
****
Die Sängerin hört sich schwer bekifft an, was sich auch an den sehr eloquenten Lyrics manifestiert. Der Rest vom Song ist durchaus gut, aber mir gefällt wie DaJoe auch Miss Janes Cover besser.
*****
bahnbrechender song

damals ein riesenhit
******
super
****
Sehr interessant, aber die Stimme sagt mir einfach nicht besonders zu. Deshalb auch nur eine gute 4, obwohl der Titel an sich mehr verdient hätte.
****
... gut ...
******
Absolut Geil.
******
Klasse ! Ihr einziger wirklicher Hit. Die hohe Stimme der Sängerin klingt sehr angenehm.
***
mittelprächtig...
***
Die Cover-Version von Miss Jane aus dem Jahre 1997 gefällt mir deutlich besser, hat einfach mehr Beat! :-)
*****
Schöne, entspannte Dancenummer. Etwas repetitiv zwar, aber die Atmosphäre macht das wett, daher sind 5* drin.
Zuletzt editiert: 05.03.2016 22:07
*****
Erinnert mich etwas an X-Perience. Schöne, verträumte Nummer.
**
Was soll daran gut sein?!
******
Wunderschön! Und gott sei Dank wurde der Song "generalüberholt" das war auch unbedingt nötig weil ich die originale Acapella Version ziemlich lasch finde! Absolut cool die Nummer, fand ich schon immer geil!

ESP #2, UK #5, IRL #6, IT #9
***

Schwache Stimme, schwacher Song.
*****
Kann man auch heutzutage noch hören.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds