LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1447 Besucher und 36 Member online
Members: 392414, alter_schwede, Alxx, antonnalan, cocePeAn, DJ Axel, drogida007, Fabio (auch Fabi GaGa), fordbethshaya, Frank213, Ghost_Of_Download, Hijinx, jarig, jeanLeJe, K8, Kamala, Kdup, kempenaers, KickerKalle, Lilli 1, marielisens, nirvanamusic87, Reto, Rootje, Sander14, Sitting on a cornflake with John, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, sushi97, Tom Van DijcK, Trille, ultrat0p, villages, Volker, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

NO ANGELS - GOODBYE TO YESTERDAY (SONG)


CD-Maxi
Universal 06025 1727073


TRACKS
16.03.2007
CD-Single Polydor 06025 1727074 (UMG) / EAN 0602517270749
1. Goodbye To Yesterday
3:30
2. Goodbye To Yesterday (Black Dog Rmx)
3:49
   
16.03.2007
CD-Maxi Universal 06025 1727073 (UMG) / EAN 0602517270732
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:30Goodbye To YesterdayPolydor
06025 1727074
Single
CD-Single
16.03.2007
Black Dog Rmx3:49Goodbye To YesterdayPolydor
06025 1727074
Single
CD-Single
16.03.2007
3:28DestinyPolydor
06025 1730444
Album
CD
13.04.2007
3:28Bravo Hits 57 [Swiss Edition]Ariola
88697 084412
Compilation
CD
27.04.2007
3:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2007Universal
06024 9800979
Compilation
CD
30.11.2007
3:28DestinyPolydor
1763595
Album
CD
14.03.2008
3:29Destiny [Reloaded]Polydor
1764301
Album
CD
14.03.2008
MUSIC DIRECTORY
No AngelsNo Angels: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON NO ANGELS
100% Emotional
2 Get Over U
A Little Better Everyday
A Reason
Ain't Gonna Look The Other Way
All Cried Out
Amaze Me
Anchor Your Love
Angel Of Mine
Atlantis (No Angels & Donovan)
Autumn Breeze
Back Off
Be My Man (The Plan)
Been Here Before
Cold As Ice
Come Back
Confession
Couldn't Care Less
Cry For You
Dance-Aholic
Daylight In Your Eyes
Derailed
Disappear
Down Boy
Eleven Out Of Ten
Faith Can Move A Mountain
Feelgood Lies
Forever Yours
Funky Dance
Go Ahead And Take It
Goodbye To Yesterday
How Can We Be Friends
I Believe In You
I Don't Wanna Talk About It
I Had A Feeling
In My Head
Let Me Be The One
Let's Go To Bed (No Angels In Bed With Mousse T.)
Life Is A Miracle
Like Ice In The Sunshine
Lost In You
Lovestory
Make A Change
Maybe
Minute By Minute (No Angels feat. Nasri)
Misguided Heart
New Beginning
Nitelife
No Angel (It's All In Your Mind)
Now That We Found Love
One Life
Promises Can Wait
Push Me To The Limit
Reason
Rebel
Rivers Of Joy
Say Goodbye [2002]
Say Goodbye [2009]
Secret's Out
Send Me Flowers
Shield Against My Sorrow
Shut Your Mouth
Sister
So Wanna Be With You
So What
Soft Place To Fall
Someday
Something About Us
Stay
Still In Love With You
Stop
Takes A Woman To Know
Teardrops
Ten Degrees
That's The Reason
The Rhythm Of My Heart
There Must Be An Angel
Three Words
Thunderstorm
Too Old
Up Against The Wall
Venus
Washes Over Me
Welcome To The Dance
What Am I Supposed To Do
What If
When The Angels Sing
Where Is Your Love (DJ BoBo with No Angels)
You Could Be The First
You Lied
Young Love
ALBEN VON NO ANGELS
Acoustic Angels
Colour Collection
Destiny
Elle'ments
Now... Us!
Pure
The Best Of No Angels
Very Best Of
Welcome To The Dance
When The Angels Swing
DVDS VON NO ANGELS
Acoustic Angels
No Angels
The Best Of No Angels - The Video Collection
When The Angels Swing - 02.10.02 Berlin Tränenpalast Live...The DVD
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.55 (Reviews: 154)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Die Retorten-Engel sind zurück, und zwar besser denn je. Mit diesem süffigen Pop-Song können sies fast mit dem Comeback von Take That aufnehmen, einfach eine Liga tiefer. Bin echt überrascht, dass die nochmals was auf die Reihe kriegen - und überzeugt, dass der Titel gross einschlagen wird.
******
Gefällt mir sehr gut! Bin gespannt aufs Album!
***
Für mich sind die No Angels zwar die einzige Casting-Band mit einigermassen musikalischer Qualität - trotzdem frage ich mich, ob's dieses Comeback jetzt wirklich braucht...
**
Finde den Song schwach. Belanglose Pop-Musik. Nachdem alle ihre Solo-Flops produziert haben, versuchen sie es wieder zusammen.
Mögen sie vom Misserfolgt begleitet werden.
*****
ein echt guter poptrack, für das comeback geeignet!
****
Finde den Song ziemlich belanglos, ganz nett, aber irgendwie fesselts mich nicht! Ich hoffe, dass das neue Album bessere Songs bietet!
**
Schwachsinn! :( 2+
Zuletzt editiert: 21.10.2007 20:25
******
Ich finds cool.
Ja jede andere Popstargruppe,kann mit den No Angels nicht mithallten.

Der song wird sicher ein hit. Auch wen Vanessa nicht dabei ist.

Ps: Ganz ehrlich? Also alle songs fand ich auch nicht so gut,aber viele.Hab auch kein Album.Die sind richtig sympatisch gebliben,nicht so Jojo wir sind die besten.:)
***
Völlig austauschbar, dieser Song. Tönt wie x ein anderes Lied. 3+
****
Find ich auch gut. Mal ne 4
****
ok
**
Auch ein "erwachsener" Anstrich ändert nichts am dick aufgetragenen Mainstream und der nicht vorhandenen Wiedererkennung. Weder original noch originell.
**
und das video erst!*hust*
gefällt mir gar nich


2->5 nach mehrmals hören besser!
Zuletzt editiert: 14.04.2007 12:30
*****
sehr gut
****
ich habs mir bei youtube angehört... schon ein eher enttäuschendes comeback, aber wahrscheinlich wird dieses lied bei den radiostationen gut ankommen. naja, und mittlerweile find ichs ganz okay

(hoffentlich ist dieser comeback-versuch keine ermutigung für tritt-brett-fahrer à la bro'sis, alexander klaws etc...)
Zuletzt editiert: 04.04.2007 13:38
**
Belangloses Radiofutter sogar noch unter meinen bescheidenen Erwartungen geblieben. Abfahre!
******
3 Jahre hab ich darauf gewartet, nun sind die grandiosen No Angels zurück :D:D:D Das lied find ich auch super, sie sind ihrem unverwechselbaren No Angels Stil treu geblieben :) Pop vom Feinsten ohne lästige RnB-Einflüsse....
***
Wirklich ziemlich langweilig.
******
video is nicht so berauschend aber der song verhilft den 4 mädels bestimmt zu einem sehr erfolgreichen comeback!
***
sehr farblos...
***
Nein, echt...wer braucht die schon? Ich jedenfalls nicht. Hätte trotzdem mehr erwartet für ein Comeback.
***
In keiner Weise bemerkenswert (weder im positiven noch im negativen Sinn).
**
War Sandy im Video auf Drogen? Pseudo-Fröhliches yuhui-wir-haben-uns-so-lieb-und-sind-wieder-back-Video, voll nervig und langweilig. Auch der Song ist nix..
****
guter Standardsong. Der Song fängt gut an, wiederholt sich aber bis zum Ende hin. Ich glaube aber trotzdem das sie mit diesem Song einen Erfolg verbuchen können...
******
Find ich unterdessen sehr schön.
****
Gesang überzeugt mich nicht wirklich aber die Melodie hat was
***
Solo waren sie ja durchweg erfolglos.
Vielleicht reicht es ja noch einmal für einen Achtungserfolg bevor sie in der endgültigen Versenkung verschwinden.
***
was anderes konnte man auch nicht erwarten
*****
War früher nie ein großer Freund der Band, allerdings hat sich meine Begeisterung mittlerweile gesteigert. Freue mich sehr über die Rückkehr. Die Mädels können gut singen, sind gut drauf und versprühen eine positive Energie. Gleiches gilt für den neuen Song. Glad to have you back!
**
Genau so was hab ich erwartet. Braver Käse.
***
knappe 3
***
no angels sind musikalisch extrem unwichtig, nach denen schreit doch kein hahn mehr. direkt vor ihrem split hatten sie noch fast den akzeptabelsten song. dieser hier hört sich stellenweise nur noch kopiert an, all saints oder so...


Zuletzt editiert: 24.03.2007 19:27
***
Also für das dass das die erste Singleauskopplung ist ist der Song sehr schwach!
Kein Vergleich zu den früheren Singles!
Comeback meiner Meinung nach gescheitert!!!
Typischer Radiosong3*
***
Nanu, Geld alle? Geht so.
******
Ich find den Song echt geil, tolles Comeback der symphatischen Gruppe... bleibt hängen und der Auftritt bei der ECHO-Verleihung war auch echt toll.

Edit:
Für mich ein immer noch geglücktes Comeback (zumindest musikalisch), mag den Song immer noch sehr gerne hören. Und noch einer der besten Songs auf "Destiny".
Zuletzt editiert: 23.08.2011 17:45
**
Naja wieder irgendein Comeback was niemand braucht,die eigentlich 5 Mädels aus der Retorte hatten ihre beste Zeit gehabt und darum ist die Rückkehr jetzt völlig überflüssig (naja ist denen wohl die Kohle ausgegangen).Aber wie man sieht..Vanessa...macht erst gar nicht mit am "Comeback..kluge Frau.
***
Nein, das ist 08/15 Ö3 taugliches Gedudel ohne irgendeine brauchbaren Nachgeschmack - fad
*****
in deutschland als bester neueinsteiger auf platz 4, ist gar nicht mal so schlecht finde ich!
auch der song ist echt gut, aber vielleicht hätte es clevere songs für ein comeback gegeben..vielleicht..
****
nicht schlecht! nach ein paar mal hören, ist er aber nicht mehr so interessant...
******
mega geil
***
weder unglaublich nervend, noch unglaublich aufregend....einfach solider Durchschnitt, der keinen bleibenden Wert hat...
****
sehe ich auch so....ein durchschnittlicher Pop-Song, der nicht nervt, aber auch keien bleibenden Eindruck hinterlässt. Nun dieses Comeback wäre nicht nötig gewesen
*****
Muss man wohl mehrmals hören, um es gut zu finden. Ich finde es gut, wobei es bessere Songs der "Angels" gab. 5-
***
geht so 2-3
***
weniger
******
No Angels!!! Meinen Respect für so einen perfekten Comebacksong. Freu mich schon auf das Album Destiny!! Ich bin der erste Käufer!!
Zuletzt editiert: 15.04.2007 01:52
*****
Klingt erstaunlich gut.. wirklich
****
Die Angles sind zurück,nicht schlecht,aber auch nicht mehr.
****
Ich finde das Lied auch schön :)
***
Nicht berauschend und vollkommen unpassend für eine Comeback-Single.
Einmal hören - und dann nie mehr.
***
Sie hättens lieber sein gelassen...Song ist zwar nicht schlecht, aber No Angels? eher Angels...softie Beat....jeder Hobby Produzent mit eingermassen anständigem Equip bringt so ein Song in naher Qualität zustande...Also wäre der Gesang noch....mehr Solo als was anderes?????? ... passt voll nich zu den NoAngels....
***
Leider nur Massenware. Vielleicht hätte man sich ein bisschen mehr Zeit lassen sollen, um einen wirklich guten Song als Comeback Single herauszubringen.
Schade.
*****
Kein Hit, aber solide prduoziert und gesanglich umgesetzt.
****
Den Song finde ich klasse. Und auch die ganze Promotion damit verbunden -- muss der Song ein Hit werden!
***
Das Lied geht so, nichts besonderes. Es wundert mich trotzdem, dass die nur auf Platz 4 eingestiegen sind
***
Hmmm...nun ja...hätte mir irgendwie mehr Qualität gewünscht....langweilig...
*****
Schöner angenehmer Radiosong, klingt gut ist aber keine Lied was als Ohrwurm bleibende Erinnerung erlangen wird.
***
Was soll ich sagen...hatte mehr erwartet...ist nicht gerade der grosse Wurf geworden. Zwar perfekt gemacht, aber der Song gibt nichts her....schade
Zuletzt editiert: 05.04.2007 12:27
******
Schöner Song, freue mich, dass sie zurück sind
***
Knapp 3*. Pure Langeweile.
*****
Wow, dieser Song hat mich mehr als nur positiv überrascht. Echt stark, mit tollem eingängigen Refrain. Die hatten es wohl finanziell nötig, nochmals etwas zusammen zu machen, aber das Comeback ist in musikalischer Hinsicht voll und ganz gelungen. Würde sogar sagen, dass dies einer der Top 5 No Angels Songs ist.
**
Also bitte, was isn das für ein "Comeback-Song"?.
Balladen waren noch nie die Stärke der No Angels, und dann kommen sie ausgerechnet jetzt mit so nem Schlaflied daher, bei dem man 4 Minuten darauf wartet, dass er endlich mal in die Puschen kommt und am Ende dann sehr froh ist, dass er vorbei ist.
Mit dem Song sind sie nicht "erwachsener geworden" sondern auf dem direkten Weg ins Altenheim!
***
Einfach zu schwach für ein Comeback. Bekannte Elemente, aber kein richtiger Ohrwurm. Schade
*****
Zwar nicht ihr bestes Stück aber sicherlich dem Comeback würdig!!

Ach wäre das schön, wenn man dem Vergangenem so leicht "Tschüss!" sagen könnte! Bei mir jedenfalls ist das immer ein langwieriger Prozess....
Zuletzt editiert: 04.10.2007 15:38
****
Netter Popsong, allerdings für das groß angekündigte Comeback viel zu belanglos. Bezweifle auch, dass sich die No Angels wieder langfristig in den Charts beweisen können. Knappe 4 Punkte.
***
Völlig ohne Ecken und Kanten auf Nummer Sicher getrimmt. Unnötig wie ein Kropf.
**
Erinnert mich an den Coca-Cola-Weihnachtssong, ziemlich mies.
******
Sackstarker Song, definitiv 6* !
****
Ein ganz gutes Stück was wohl an ihre alten Erfolge anknüpft.
***
okay- radiomusik. haut mich nicht vom stuhl..
***
nervt schon nach kurzer Zeit, genau wie das Gezappel und der übertrieben gespielte Zusammenhalt im Video *würg*
***
haut mich nicht vom sockel
*****
tolles comeback
*
nervig, fad, billig usw...
***
naja, als einen der besten popsongs der welt würde ich es nicht bezeichnen...
kann leider nicht an frühere singles anknüpfen, schade!
27.05.2007 10:09
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Musste ja in etwa so rauskommen... Aber dass es so wenig Erfolg hat, hätte ich nicht direkt gedacht.
***
Ein laues Comeback. Das haben sich die 4 sicher anders vorgestellt. Aber nicht anders verdient - der Song könnte auch von der ersten Platte sein.
*****
Sehr schöner Popsong, aber sicher nicht der Beste...
**
goooooooooodbbyyyeeeeeeee!!
****
ist in ordnung als comeback single, hätte aber persönlich mehr erwartet
**
.
Zuletzt editiert: 17.04.2017 19:17
******
ich fand ja die no angels schon immer sympatisch. auf jeden fall die beste zusammengewürfelte band aus diesen ganzen popstar sendungen. besser als monrose.der song ist klasse
****
...für mich klingt dieser Song nach Melanie C...

Hahahaha, jetzt habe ich mich soeben selbst verarscht!!!
Ich höre mir die Bravo Hits 57 an, auf welcher dieser Song Track 13 ist, gefolgt von Melanie C mit 'The Moment You Believe' als Track 14. Und während ich nun hier meinen 'klugen' Kommentar betreffend klingt nach Melanie C abgegeben habe lief diese bereits!!!!

Deshalb nochmals Skip zurück auf die 13 und:
Schöner Song, der so richtig nach No Angels klingt ;-)))
Zuletzt editiert: 02.07.2007 21:04
***
wie eh und jeh..
****
Comeback hätte besser sein können, aber immerhin die No Angels wie man sie kennt!
******
COME BACK HÄTTE VIEL VIEL BESSER SEIN KÖNNEN.ICH FINDE GOODBYE TO YESTERDAY IST DER SCHLECHTESTE SONG DEN DIE NO ANGELS BIS HEUTE VERÖFENTLICHT HABEN UND DAS MUSS SCHON WAS HEISEN WENN ICH DAS ALS FAN SAGE.ABER GIBT VON MIR TROTSDEM 6 STERNE WEGEN DER FETTEN DANCE VERSION.ICH HÄTTE ALS ERSTE COME BACK SINGLE BEEN HER BEFOUR GEFÄLT DAS WEHR AUCH SOFORT AUF DIE 1 GEGANGEN ALS ZWEITE AUSKOPLUNG HÄTTE ICH I HAD A FEELING GENOMMEN .HÄT WUNDERSCHÖN IN DIE SCHÖNE SOMMERZEIT GEPASST.ALS DRITE SINGLE HÄT ICH EIN COVER GENOMMEN UNDSZWAR DEN KLASSIKER EARTH ANGEL DER HÄTTE WUNDERBAR ZU IHNE GEPASST .UND ZUR WEINACHTSZEIT HÄT ICH NE SCHÖNE NEUE VERSION VON AMAZE VERÖFENTLICHT.DIESE POP-ROCK RICHTUNG KOMMT LEIDER NICHT BEI DEN FANS GUT AN
**
Scheiße, ich mag die Angels nicht.

Außerdem, an die da unter mich. Meinungsfreiheit?
Zuletzt editiert: 24.07.2009 22:55
****
ist ok
*****
Hehe, auch wenn ich wohl den grossen Fan der Band und Hassmemo-Schreiber etwas überrasche: mir gefällt der Song sehr gut, ein perfekter AC-Hit, für mich wohl der beste Song der Band so far.
***
Nichts schlaues
*
gääähnhhnnnn ein Song der die Welt nicht braucht...
****
schön
****
recht netter Come-Back-Sound
*****
...gelungenes Comeback
*****
da wurde doch was brauchbares zusammengezimmert für sandy und ihre backgroundtänzerinen*g*sehr stimmiger refrain und schon viel schlechteres gehört.
**
War n kleiner Fehlgriff, die haben besseres drauf
***
geht so
**
Recht überflüssig! Müll!
**
schwach.
**
Das war wohl nix...
****
gut
***
...weniger...
**
Gefällt mir überhaupt nicht: 2-
*****
War eine sehr schöne Comeback Nr.
*****
mir gefällt's super! und hab mich echt gefreut, wieder was von NO ANGELS zu hören!
*****
Ohne Frage: Tolles Lied.
**
Das Comeback war irgendwie schon mit diesem Song zum Scheitern verurteilt. Das war für nen großen Comeback-Song eine noch größere Enttäuschung.
*
haut endlich ab
***
...nicht sehr gut...knappe 3...
****
joar...was soll ich da noch großartig rumpalawern...ist halt kein Renner ne!
******
Sehr schön
****
finde ich recht oke.
****
ganz ok
**
nene..
**
schwacher, belangloser Song aus 2007 - knappe 2*...
**
langweilige Radionummer, aber immerhin klingen sie hier stimmlich reifer und somit erträglicher als in ihren Anfangstagen. Gute 2*
****
na ja, knappe 4*
***
... anhörbar ...
****
eine gute nummer und als erste single gut gewählt, allerdings sind die fans weg und die band fiel danach in eine tiefe krise
*
ohhh neiiiiiiiiiiinnnnn dachte ich mir nur als ich den comeback song hörte,total langweilig und sehr unpassend für die mädels
*
Bad
*
war für micht nicht mehr als nur heisse luft
*
Dieses Comeback ist leider nicht gelungen. Das Comeback von Take That hatte musikalische Überraschungen und Feinheiten, aber die No Angels zeigen keine Eigenständigkeit und klingen stimmlich schwach und glattpoliert.

Wenn man ein Comeback verhauen will, dann haben die No Angels dafür die Vorlage geboten.
*
alt gebacken und das video ist auch sehr öde
*
das einzigste gute an der cd ist der clubtaugliche klaas remix ansonsten mist
*
hätte mir ein flotteres comeback gewünscht
***
die nummer ist ok aber in der tat für ein comeback nicht geeignet
*
Alle No Angels-Fans mögen es mir verzeihen, aber diese Single ist so unnötig wie es nur geht. Ich finde, die No Angels waren mit Abstand das beste, was aus unseren deutschen Castingshows so entstanden ist, und man würde sie sicherlich auch in guter Erinnerung behalten, hätten sie einfach nach ihrer Auflösung aufgehört
*
muss ich vielen recht geben der Song hat mich auch nicht begeistert war zum teil auch sehr entsetzt mit was für ein schlechtes stück sie zurück gekommen sind
**
die strophen ziehen sich zu sehr in die länge
*
Bad
****
Schön und abwechslungsreiche strophen.
***
Durchschnitt Comeback aus der "Erfolgreichsten Girlband".. 3.5*
*
das war nix
******
Sehr schöner Song!
****
...gut...
******
Das fand ich megageil, war ein ganz starkes Comeback! Leider konnten sie das Niveau nicht halten, fande die nachfolgenden Singles vom Album längst nicht so stark!
***

Guter Plastik Pop.
****
Sehr angenehmes und positiv stimmendes Lied
Harmonisch gesungen
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.07 seconds