LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Was hörst du zur Zeit?
Suche Musikvideo, Teil 4
Gölä und Noten
Suche Film, Teil 2
Suche ein französisches Lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: ArizonaMan
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
932 Besucher und 24 Member online
Members: !Xabbu, ArizonaMan, discofanmarc, EuroFanatic, Fabio (auch Fabi GaGa), Fuchs im Wald, fuedlibuerger, gartenhaus, Hijinx, JuliaHarris, Kamala, Kanndasdennsein, Leonciolm, Miraculi, Richard (NL), Rootje, SanderFMC, sbmqi90, Skay, Steffen Hung, TaylorHarris, thib97, Trekker, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

NICOLE SCHERZINGER - KILLER LOVE (ALBUM)


CD
Interscope 06025 27665153



Cover

TRACKS
25.03.2011
CD Interscope 06025 27665153 (UMG) / EAN 0602527665153
1. Poison
3:47
2. Killer Love
3:52
3. Don't Hold Your Breath
3:17
4. Right There
4:02
5. You Will Be Loved
4:16
6. Wet
3:36
7. Say Yes
3:29
8. Club Banger Nation
4:06
9. Nicole Scherzinger feat. Sting - Power's Out
4:08
10. Desperate
3:27
11. Everybody
3:48
12. Enrique Iglesias feat. Nicole Scherzinger - Heartbeat (Rudi Wells Open Heart Remix)
3:31
13. Casualty
4:21
14. AmenJena
5:20
   

MUSIC DIRECTORY
Nicole ScherzingerNicole Scherzinger: Discographie / Fan werden
SONGS VON NICOLE SCHERZINGER
AmenJena
Baby Love (Nicole Scherzinger feat. will.i.am)
Beautiful People
Boomerang
Breakfast In Bed
By My Side (Nicole Scherzinger feat. Akon)
Casualty
Club Banger Nation
Coconut Tree (Mohombi feat. Nicole Scherzinger)
Cold
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger, Yung Joc, Young Dro & T.I.)
Desperate
Don't Ask Her That (Shaggy feat. Nicole Scherzinger)
Don't Hold Your Breath
Everybody
Far Away From Home (will.i.am feat. Nicole Scherzinger)
Fino all'estasi (Eros Ramazzotti feat. Nicole Scherzinger)
Fire (50 Cent feat. Young Buck & Nicole Scherzinger)
Heartbeat (Enrique Iglesias feat. Nicole Scherzinger)
Hoola Hoop (will.i.am feat. Nicole Scherzinger)
Hotel Room Service (Remix) (Pitbull feat. Nicole Scherzinger)
If U Can't Dance (Slide) (Will Smith feat. Nicole Scherzinger)
I'll Be Your Love
Io ti penso amore (David Garrett feat. Nicole Scherzinger)
Jai Ho! (You Are My Destiny) (A.R. Rahman & The Pussycat Dolls feat. Nicole Scherzinger)
Killer Love
Love Never Dies
Memory (Il Divo feat. Nicole Scherzinger)
Missing You (Alex Gaudino feat. Nicole Scherzinger)
Nobody Can Change Me
O Holy Night
Poison
Power's Out (Nicole Scherzinger feat. Sting)
Pretty
Right There
Right There (Nicole Scherzinger feat. 50 Cent)
Rio
Say Yes
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)
Steam
Supa Hypnotic (Shaggy feat. Nicole Scherzinger)
Super Villain
The Greatest Love (Jahméne Douglas feat. Nicole Scherzinger)
Tomorrow Never Dies
Trust Me I Lie
Try With Me
Until U Love U
Wet
Whatever U Like (Nicole Scherzinger feat. T.I.)
Winning Women (Nicole Scherzinger feat. Rihanna)
You Will Be Loved
Your Love
ALBEN VON NICOLE SCHERZINGER
Her Name Is Nicole
Killer Love
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.55 (Reviews: 11)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
unglaubliches album
***
This didn't live up to my expectations. The first two singles are brilliant, but sadly they are the only standout tracks on the album. The rest are either ok (Killer Love, Power's Out, You Will Be Loved, Desperate) or bad/terrible (everything else, especially Right There which sounds like poor man's Rude Boy).
******
also ich finds ein sehr gutes album!
vor allem der Song mit Sting "Power's Out" ist einfach nur wünderschön....
****
Poison *** **
Killer Love *** **
Don't Hold Your Breath *** **
Right There ***
You Will Be Loved ***
Wet *** *
Say Yes *** *
Club Banger Nation *** **
Power's Out *** *
Desperate *** *
Everybody *** *
Heartbeat *** **
Casualty ***
AmenJena *** *

4.14 ~ 4*

Nicole Scherzinger - Ex-Frontfrau der Pussycat Dolls - hat bereits einen langen Weg im Show-Business hinter sich. Schon vor dem Bekanntwerden mit den Dolls sang sie in einer Band, dann mit den Dolls verkaufte sie Millionen von Platten innert sehr kurzer Zeit und versuchte 2007 mit "Baby Love" bereits erste Solo-Versuche. Mit dem Album "Killer Love" veröffentlicht sie nun endlich ihr Debut-Album als Solo-Sängerin!

Die beiden Vorboten "Poison" und "Don't Hold Your Breath" waren chartsmässig bereits in einigen Ländern ein grosser Erfolg und auch der Rest des Albums kann sich zeigen lassen. Der Vergleich mit den Doll-Alben "PCD" und "Doll Domination" würde ich hier jedoch nicht machen, Nicole hat nämlich ein eigenständiges Album geschaffen.

Überraschend stark!

Highlights: "Poison", "Killer Love" (hoffentlich ein Single-Release!), "Don't Hold Your Breath", "Club Banger Nation" und natürlich auch "Heartbeat"
****
Nicole Scherzinger, ein Album mit Hochs und Tiefs.

Die erste Single Poison liess ja einiges erwarten. Die Single war ein absoluter Burner, eines der besten Songs des Jahres. Aber im Album selber hat es viel Lückenfüller und wenige glänzende Songs.

An mehreren Stellen im Album kommen ganz langweilige belanglose Popsongs vor, die zwar keinem weh machen, aber sehr stark nach...sorry... Queensberry tönen. Queensberry fand ich gut, aber von Nicole erwarte ich mehr.

Poison / You Will Be Loved / Killer Love
***
This album has a nice mix. The standouts are the singles Poison, Dont Hold Your Breath, Right There and Wet. There are only two other standouts (Say Yes and Club Banger Nation).
******
I love this album! All of the singles (Poison, Don't Hold Your Breath, Right There, Wet and Try With Me) are great and its a shame that they (along with the album) did not do so well on the Aussie charts. Overall Killer Love is a nice blend of Pop and R&B songs.
****
Gutes bis sehr gutes Album (4+, 4,43)

Da hat die Nicole in 2011 doch glatt eines der besten R&B/Dancepop-Alben rausgehauen, welches der Jahrgang zu bieten hatte. Fulminante, energiegeladene Dancepower und die Melodic Lines kommen neben den Beats auch nicht zu kurz. Die ein oder andere schöne Ballade ist auch dabei und gut eingesungen ist das Album obendrein auch noch. Insgesamt scheitert die CD nur knapp an der 5. Starkes Album.

Album-Bilanz: 7 starke, 5 durchschnittliche und lediglich 2 schwache Songs

Highlights gibt's jede Menge:

* Poison
* Don't hold your breath
* Club Banger Nation
* Desperate
* Everybody
Zuletzt editiert: 14.03.2012 01:55
*****
Poison: 6*
Killer Love: 5*
Don't Hold Your Breath: 6*+
Right There: 6*+
You Will Be Loved: 4*+
Wet: 6*+
Say Yes: 6*
Club Banger Nation: 5*
Power's Out: 4*
Desperate: 4*
Everybody: 4*
Heartbeat: 6*
Casualty: 4*
AmenJena: 4*
Durchschnitt: 5,053..-> 5*

Ihr Solo Debut! Habe ich bisher noch nicht richtig Bewertet, weil sich keine Zeit gefunden hat!
Ich mag "Killer Love" sehr! Besonder die erste Hälfte des Albums!
Nicole ist amazing, i love her...ich find sie einfach richtig gut!
Sie hat eine gute Stimme, ist sexy, macht gute Musik und seien wir ehrlich, die Pussy Cat Dolls waren nur geil dank ihr!

Ich hoffe ihr 2. Album wird genauso gut! "Your Love" beweist schon mal, dass sie es immer noch drauf hat! Aber Back zu "Killer Love"...

Es ist eines meiner Lieblingsalben der letzten 5 Jahre, die ich zuhause Stehen habe!
Kann ich immer wieder hören, das besonders dank den Highlights!

Die da wären: Right There, Don't Hold Your Breath, Wet, Poison, Say Yes, Heartbeat
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.16 seconds