LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche recht neues Französisches Lied...
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Record World Charts
RnB- / Hip-Hop-Song gesucht
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
611 Besucher und 11 Member online
Members: Aikanaro, joshlaack, rääm, Richard (NL), southpaw, staetz, Steffen Hung, Widmann1, yeah111, z.J., zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

MONIKA LINKYTÉ & VAIDAS BAUMILA - THIS TIME (SONG)


Cover

TRACKS
2015
CD-Maxi LRT 4779033540130 / EAN 4779033540130
1. This Time
3:05
2. This Time (Acoustic Version)
3:35
3. This Time (Version Française)
3:05
4. Monika Liubinaitė - Dabar
3:05
5. This Time (Karaoke)
3:05
6. This Time (One Element Remix)
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
3:05This TimeLRT
4779033540130
Single
CD-Maxi
2015
Acoustic Version3:35This TimeLRT
4779033540130
Single
CD-Maxi
2015
Version Française3:05This TimeLRT
4779033540130
Single
CD-Maxi
2015
Karaoke3:05This TimeLRT
4779033540130
Single
CD-Maxi
2015
One Element Remix3:41This TimeLRT
4779033540130
Single
CD-Maxi
2015
MUSIC DIRECTORY
Vaidas BaumilaVaidas Baumila: Discographie / Fan werden
Monika LinkytéMonika Linkyté: Discographie / Fan werden
SONGS VON VAIDAS BAUMILA
As Close As You Can Get
Aš tau meluoju
Dabar (Monika Linkyté & Vaidas Baumila)
Daug kas tau sako
Išklausyk
Ką tu mėgsti?
Kai ši muzika skamba
Machine
Mes galim tai padaryt kartu (Sasha Song feat. Daiva Starinskaitė, Donatas Montvydas, Giedrė Kilčiauskienė, Linas Adomaitis, Rūta Ščiogolovaitė, Vaidas Baumila)
Music Is My Soul
Neverta
Noriu judėt (Arčiau tavęs)
Ohh
Per vėlu
Playing My Music Loud
Queen Of The Night
Šaltos naktys
Skubu pas tave
Something Sexy
Šviesus vėjas
Tai turi būti tu
This Time (Monika Linkyté & Vaidas Baumila)
Tiktai tu
Visiem laikam
Viskas tvarkoj
Žinau...
ALBEN VON VAIDAS BAUMILA
Išklausyk
Ką tu mėgsti?
 
SONGS VON MONIKA LINKYTÉ
Dabar (Monika Linkyté & Vaidas Baumila)
This Time (Monika Linkyté & Vaidas Baumila)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.73 (Reviews: 48)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Eurovision Song Contest 2015 - Lithuania

So einen guten Song hat Litauen schon lange nicht mehr geschickt. Schönes Duo, gefällt mir gut. Knappe 5.
*****
ESC Litauen 2015

Das zieht mich mit, von der ersten Sekunde an verbreitet es bei mir gute Laune!
Ich würde es mir wünschen, dass Litauen damit die Top 10 knacken kann.

EDIT: Ziehe mal 1* ab, die Euphorie bisschen abklingen lassen.
Prognose: Platz 7-12
Zuletzt editiert: 27.03.2015 08:15
*****
Prima. Auch das dritte baltische Land schickt einen tollen Beitrag. Daumen hoch!
*****
Eurovision Song Contest 2015 - Litauen

Feel Good Track, mit zwei tollen Interpreten.
Ich sehe hier realistische Chancen auf eine Top15 Platzierung!
****
Dieser Titel wird Lithauen am ESC 2015 in Wien vertreten.

Vaidas Jacob Baumila studiert bei Royal Scottish Academy of Music and Drama in Glasgow. 2011 absolvierte er das Masterstudium bei Guildford School of Acting in England. Ab 2012 arbeitete er im Schiff „Queen Elizabeth“. Danach arbeitete er in der Operette beim Union Theatre in London (Borough of Southwark). Bekannt wurde er in seiner Heimat durch die Teilnahme an der Castingshow.

Monika Linkytė kam sie als Kind durch Klavierunterricht in Berührung mit der Musik. Von 2010 bis 2014 nahm sie jedes Jahr am litauischen ESC-Vorentscheid teil.

Nettes Duo, netter Track, wird sicher auch eine nette Performance, aber als Gesammtpacket zu nett um zu reüsieren.
****
nett trifft es gut
***
Eurovision Songcontest 2015 / Litauen.

Nachgemachtes Schwedenschlagerchen. Außerdem kommen die beiden rüber wie Gaby Baginsky & Rex Gildo. Wird aber wahrscheinlich die zweitbeste Plazierung in der ESC-Geschichte Litauens erreichen. Und das wäre dann zwischen 12 und 20.
Zuletzt editiert: 22.05.2015 15:18
**
Den Beitrag finde ich total schief gesungen und hat meiner Meinung nach keine Chancen auf den Final.
****
Etwas frisches aus Litauen, die Komposition gefällt mir sogar ziemlich gut. Stimmlich überzeigen mich die beiden leider weniger. Besonders Monikas Gesang ist für einen so großen Live-Wettbewerb wie ESC ziemlich dünn. Ein knappe Angelegenheit.
*****
Ich muss da widersprechen. Die Stimmen finde ich eben beide relativ gut und sie harmonieren super und beide sehen gut aus, das könnte was werden für Litauen. Der Track macht gute Laune und wird bei ESC auch positiv auffallen denke ich. Ich sage Top 10 liegen drin und wenns gut läuft und die Live Performance stimmt sogar die Top 5. Gute 5* und bisher einer meiner Favoriten.
****
Der Refrain versaut's meiner Meinung nach ein wenig, ziemlich schwach und repetitiv gehalten. Ansonsten mag ich alles an diesem fröhlichen Liedchen.
******
für mich auf jeden fall ein favorit!
****
Ansprechende Komposition, könnte mit den Top 10 klappen. Abgerundete 4*.
****
Kann man anhören. 4*.
***
Durchschnittliches Duett, bei dem fröhlich an sämtlichen Tönen vorbeigesungen wird, wie mir scheint. Ich kann da keine positive Bilanz ziehen.
****
Erinnert mich irgendwie an "Geronimo" von Sheppard... schon oft gehörter Radio-Pop. Knappe 4*
*
Anbiedernde Hausmannskost für den ESC 2015.
***
Doch ziemlich austauschbarer Gefälligkeits-Radiopop, den Litauen in diesem Jahr zum ESC schickt. Lässt sich zwar problemlos weghören, aber so wirklich was bleibt davon nicht hängen. Hat vom Rhythmus meines Erachtens so ein bisschen was von Mumford & Sons, das gefällt mir hieran noch am besten. Ansonsten eher ein Song, der entweder auf der Bühne unterhält oder in genau der Beliebigkeit untergeht, die das Nümmerchen kompositorisch aufweist.

Gute 3.
****
Durchschnitt
****
Hab mir mehr erwartet, zu eintönig, zu wenig spezielle Stimmen.
*****
der gesang kann nochmal geübt werden.
aber definitiv ein beitrag der besseren sorte.

ach...macht gut laune.
erhöhe auf 5*

besser als ihre darbietung im hf.
gute steigerung.
Zuletzt editiert: 23.05.2015 21:49
***
geht so...
****
Positive vibes eigens für pupsiD.
***
...liebes Liebesliedchen - harmloses, fades Duett -...
****
Recht netter Tra-la-la Pop, der wahrscheinlich nur des Kusses wegen weiterkam.
***
Durch Händchenhalten und einen Kuss ins Finale... naja, war wenigstens eine kleine Abwechslung bei den vielen Langweilernummern.
Eine musikalische Höchstleistung hört sich aber anders an. Gute 3.
******
Mag den litaunischen beitrag dieses jahr meine nummer 2
****
Zum Auftritt : Ein Kuss zwischen Frau/Mann, Mann/Mann und Frau/Frau - so soll´s auch sein, aber der Song selber ist jetzt nicht gerade der Burner! Mein Gefühl sagt mir, das sie im Finale eher weiter hinten landen werden ...
****
Geht so.
*****
Hat zwar seine Schwächen, macht aber gute Laune.
**
naja sag ich nur dazu
***
Dieser mäßige, aber redlich aushaltbare Gute-Laune-Klopfer ist so seelenlos wie das Finish eines Ford Mondeo, Baujahr 1993. Über den Autoexport sind sicher auch schon viele von der Serie in Litauen gelandet, wer weiß das schon.
***
Wenigstens die Interpreten haben ihren Spaß daran.
****
Der hat doch Pep, wenigstens keine Ballade.
**
klingt wie texas lightning töne mit pwlbeats gemixt..
Zuletzt editiert: 23.05.2015 22:12
**
ich fands in etwa so schlecht, wie den schwedischen beitrag...
***
They were cute and the song uplifting, but it was instantly forgettable.
**
...
***
Wie Pupsi hatte auch ich die "No-No-Never"-Assoziation bei diesem mit Banjo-Untermalung auffahrenden litauischen ESC-Beitrag. Der optische Liebreiz Monik Linkytés vermag bei der Kenntnisnahme der Studioversion die gröberen kompositorischen Defizite der Nummer nicht mehr aus dem Weg zu räumen. Das hintere Mittelfeld, in dem das Werk letztlich am Finalabend gelandet ist, passte. Aufgrund der bereits fünf Tage später verstrichenen Halbwertszeit der letztlich belanglosen Nummer runde ich - zugegebenermassen hier für einmal sehr streng - zur 3 ab.
****
It was so warm and fuzzy it was sickening, but damn she was cute!
***
Ein gut gelauntes, jedoch durchaus auch schmalbrüstiges Werk sorgte - wohl ausschliesslich aus Inszenierungsgründen - für den Finaleinzug Litauens. Die Prognose ist nicht allzu gewagt: Die überdimensionierte Kuss-Sequenz werden wir im Rahmen von künftigen ESC-Rückblicken - in der Rubrik Skurrilitäten - noch diverse Male antreffen.
****
Die 30 Punkte gabs wohl allein für den Kuss in der Mitte des Liedes. Musikalisch sehr dünn, wie bereits andere vor mir bemerkt haben.
***
Folk Pop-Duett, das ich persönlich nicht ins Finale gewählt hätte…immerhin tanzen sie nicht verliebt um einen Maibaum herum…ein inniger Kuss ist immer noch besser als die Hosen herunterzulassen, was bei einem ESC-Vertreter Litauens auch schon einmal passiert ist – 2.75…
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.33 seconds