LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1012 Besucher und 21 Member online
Members: Alxx, bluezombie, burycydonia, dhauskins, dooptyp, drogida007, eliane.theys@hotmail.com, ems-kopp, felice10, jan256, Kamala, Keyboarder, klamar, luluvan78, nirvanamusic87, Pottkind, Sgt.Pepper, southpaw, Steffen Hung, Wes, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

MICK JAGGER - JUST ANOTHER NIGHT (SONG)


7" Single
CBS CBSA 4722 (eu)



7" Single
CBS A 4722 (uk)



7" Single
Columbia 38-04743 (us)



7" Single
CBS BA 3266 (au)



7" Single
CBS / Sony 07SP 865 (jp)



7" Single
Balkanton ВТК 3840 (bg)



12" Maxi
CBS A 12-4722 (uk)
12" Maxi
CBS CBSA 12-4722 (eu)



12" Maxi
Columbia 44 05181 (us)



12" Maxi
CBS TA 4722 (uk,eu)


TRACKS
02.1985
7" Single CBS A 4722 [uk,ie]
01.1985
7" Single Columbia 38-04743 [us,ca] / EAN 0074640474378
02.1985
7" Single CBS BA 3266 [au]
26.02.1985
7" Single CBS / Sony 07SP 865 [jp]
02.1985
7" Single CBS CBSA 4722 [eu]
1985
7" Single Balkanton ВТК 3840 [bg]
1. Just Another Night
5:13
2. Turn The Girl Loose
3:52
   
1985
12" Maxi CBS A 12-4722 [uk]
1985
12" Maxi CBS CBSA 12-4722 [eu]
1985
12" Maxi Columbia 44 05181 [us] / EAN 0074640518119
1. Just Another Night (Extended Remix)
7:12
2. Just Another Night (Edit)
4:42
3. Just Another Night (Dub Mix)
5:57
   
1985
12" Maxi CBS TA 4722 [uk,eu]
1. Just Another Night (Extended Remix)
7:12
2. Turn The Girl Loose
3:52
3. Just Another Night (Edit)
4:42
4. Just Another Night (Dub Mix)
5:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:13She's The BossCBS
86310
Album
LP
19.02.1985
5:13Just Another NightCBS
A 4722
Single
7" Single
02.1985
Extended Remix7:12Just Another NightCBS
A 12-4722
Single
12" Maxi
1985
Extended Remix7:12Just Another NightCBS
TA 4722
Single
12" Maxi
1985
5:13Ronny's Pop Show [1985/1] - 16 Top-HitsCBS
24045
Compilation
LP
1985
5:13Heaps Of Hits '85CBS
HEAPS 001
Compilation
LP
1985
Edit4:42Just Another NightCBS
A 12-4722
Single
12" Maxi
1985
Dub Mix5:57Just Another NightCBS
A 12-4722
Single
12" Maxi
1985
Edit4:42Just Another NightCBS
TA 4722
Single
12" Maxi
1985
Dub Mix5:57Just Another NightCBS
TA 4722
Single
12" Maxi
1985
5:15The Very Best OfAtlantic / Rhino
8122-74640-2
Album
CD
28.09.2007
5:15The Very Best Of [Deluxe Edition]Rhino
81227996109
Album
CD
28.09.2007
MUSIC DIRECTORY
Mick JaggerMick Jagger: Discographie / Fan werden
SONGS VON MICK JAGGER
(You Gotta Walk) Don't Look Back (Peter Tosh with Mick Jagger)
1/2 A Loaf
Angel In My Heart
Angie (The London Symphony Orchestra with Mick Jagger)
Blind Leading The Blind (Mick Jagger and Dave Stewart)
Blow With Ry (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
Bramble Rose (Don Henley, Mick Jagger & Miranda Lambert)
Brand New Set Of Rules
Catch As Catch Can
Charmed Life
Counting The Days (Mick Jagger and Dave Stewart)
Dancing In The Starlight
Dancing In The Street (David Bowie And Mick Jagger)
Dead Flowers (Jerry Lee Lewis with Mick Jagger)
Don't Call Me Up
Don't Tear Me Up
Drive Of Shame (Brad Paisley feat. Mick Jagger)
Edward's Thrump Up (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
England Lost
Evening Gown (Jerry Lee Lewis with Mick Jagger & Ronnie Wood)
Evening Gown
Everybody Getting High
God Gave Me Everything
Goddess in The Doorway
Gotta Get A Grip
Gun
Handsome Molly
Hang On To Me Tonight
Hard Woman
Hide Away
Highland Fling (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
Interlude a la El Hopo (Including: The Loveliest Night Of The Year) (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
It Hurts Me Too (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
I've Been Lonely For So Long
Jack The Lad (Mick Jagger and Dave Stewart)
Joy
Just Another Night
Kow Tow
Let's Make It Up (Mick Jagger and Dave Stewart)
Let's Work
Lonely At The Top
Lonely Without You (This Christmas) (Mick Jagger & Joss Stone)
Lucky Day
Lucky In Love
Memo From Turner
Mother Of A Man
Natural Magic
New York Hustle (Mick Jagger and Dave Stewart)
Oh Nikki (Mick Jagger and Dave Stewart)
Old Habits Die Hard (Mick Jagger And Dave Stewart)
Old Habits Die Hard (Mick Jagger and Dave Stewart feat. Sheryl Crow)
Out Of Focus
Party Doll
Peace For The Wicked
Primitive Cool
Put Me In The Trash
Racketeer Blues (Chris & Mick Jagger)
Radio Control
Running Out Of Luck
Ruthless People
Say You Will
Secrets
She's The Boss
Shoot Off Your Mouth
Standing In The Rain (Mick Jagger and Dave Stewart)
Sweet Thing
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)
The Boudoir Song (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
The Long Black Veil (The Chieftains with Mick Jagger)
Think
Throwaway
Too Far Gone
Too Many Cooks (Spoil The Soup)
Turn The Girl Loose
Use Me
Visions Of Paradise
Wandering Spirit
War Baby
Wired All Night
ALBEN VON MICK JAGGER
Goddess In The Doorway
In The 80's
Jamming With Edward (Mick Jagger, Bill Wyman, Charlie Watts, Nicky Hopkins & Ry Cooder)
Primitive Cool
Primitive Cool / She's The Boss
She's The Boss
The Very Best Of
Wandering Spirit
DVDS VON MICK JAGGER
It's Only Rock & Roll
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.2 (Reviews: 66)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
...gut...
*****
2ter Top 10 Hit "Solo" in NL vor dieser sänger von "The Stones". Sein erste war schon in 1970 : "Memo Of Turner".
Dieser von sein Album "She's the Boss", war anfang 1985 am platz # 8.....
****
ich dachte das wäre jagger's (spätes) solo-debut gewesen?

gelungener befreiungsversuch von dem in den 80er jahren sehr unmodern gewordenen altrocker-image....gelang solo - mit den stones kultivierte er es dann aber wieder...
*****
Happy Birthday Mick! Heute hast du Geburtstag. Und ich muss gestehen, diesen Song habe ich selten gehört, aber wenn, dann fand ich ihn echt toll. Bereits 1970 nahm es seine ersten Solo-Sachen auf. Erstaunlich, dass der Song erst vier Bewertungen hat, gemessen an Jaggers Bekanntheitsgrad und das Song doch immerhin die Top-20 erreichte.
Zuletzt editiert: 26.07.2005 01:30
*****
"Hard woman" aus "She's the boss" fand ich immer die bessere Single (ähnlich wie bei Elton John zu dieser Zeit "Cry to heaven" besser als "Nikita" war). Dennoch mag ich auch diesen Song sehr.. Gute Melodie.
*****
sehr gut
***
geht so
****
Typisch Mick eben.Ganz ordendlich.
***
geht noch
*****
Ganz geil! Ich hab sogar die Japan-Export Single.
Zuletzt editiert: 08.02.2015 14:52
*****
Master Mick kann's auch solo bestens!
****
...gut...
**
schwach
******
Gehört auch zu meinen Faves
**
finde ich reichlich mißlungen
*****
Finde ich nicht. Zwar viel poppiger als gewohnt mit den Stones, doch das Teil ist melodiös und hat Tiefgang. Dazu kommen angenehme Jugenderinnerungen. 5* sind schon drin.
****
Kein Überflieger, aber noch ganz ok.
***
geht so...
*****
Bester 80er-Sound gepaart mit einer vertrauten Stimme - bestens inszeniert.
*****
War zu dem Zeitpunkt um Klassen besser, als alles was die Stones da gebracht haben. Erfrischend
***
mochte ich nie so besonders.
***
gibt Besseres von ihm
******
Hat mich damals durchaus sehr angesprochen und macht das heute auch noch. 6 Sterne für den Klassiker.... auch wenn das die echten Stones-Fans nicht nachvollziehen können. Ich fand Mick "Solo" eben fast immer besser! :-)
*****
Erfrischende Solo Nummer aus den 80ern. In 3/85 D #16
*****
Sehr schön. Glückwunsch zum 65. Geburtstag, altes Haus.
****
Hätte er auch direkt mit seinen Rolling Stones durchziehen können
****
Aus Jaggers Soloprogramm: "Ich töne wie die Stones, heisse aber nicht so".
****
kommt nicht an frühere Qualitäten ran
*****
sehr gut
*****
ich höre den Song nach 25 Jahren immer noch gerne
****
war ganz ok damals, radiomässig heutztage völlig vergessen...
****
durchschnitt...
****
gute Rockscheibe des Rolling Stones-Frontmanns, die norwegischen Groupies fuhren dazu jedenfalls reichlich ab - 2 Wochen auf #4 1985 gewesen (total 10 Wochen notiert) - 4+...
****
guter Song
****
ist ganz ordentlich 4,5 abgerundet
****
Gute Solosingle von Mick Jagger, da hat er jedenfalls den Sound der 80er gut in sich aufgesaugt.
****
gute Scheibe
4+
******
Ich find den spitze.
Da kann Mick so richtig "shouten".
****
Stimmungsvoller Solo-Hit … und für Jeff Beck's schönem Akustik-Gitarrensolo gibts noch ein +.
1985 #32 in UK und #12 in USA.
****
... gut ...
*****
Coole Nummer.
****
... ganz gute Nummer von ihm, seine gelegentlichen Soloausflüge begann er ab 1970 ...
*****
Mick's bestes Solo-Stück, 5+
****
Das Gitarrensolo von Jeff Beck im Mittelteil rettet den Song.
*****
Eines seiner besten Solo-Stücke.
****
Gute genug...
*****
Wirklich eine sehr geile Single vom Mick, finde ich immernoch sehr stark und war zu Recht auch ein grosser Hit in den Charts, u.a. auch eine #21 in IRL & IT!
****
glatte 4

CDN: #12, 1985
USA: #12, 1985
****
...Jagger's Solo-Debut in der CH-Charts...
****
Gut!
*****
Überraschend spannend klingende Scheibe des Rolling-Stones Frontmanns. Zwar lassen die Stones immer noch grüßen, aber der Sound ist etwas moderner.

Höchstnotierung in den deutschen Single-Charts #16 am 18. März und 1. April 1985.
****
Ganz klar auf der guten Seite. 4+
***
Gefällt mir nicht.
***
Wenig speziell.
****

Geht so.
****
Befriedigendes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds