LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Ich suche ein Lied:)
ABBA Teil 1
techno lied gesucht (teil 2)
Film
Suche ein Lied aus 70ern
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1960 Besucher und 31 Member online
Members: Acooper, alleyt1989, Besnik, bonnymaster, boultje, Dracos, eefje93, Funworker, gherkin, jennyluc, Kamala, karine.vekemans@telenet.be, Kirin, longlou, lucjenny, Luud, martinv, miranda10, Nugs, Pottkind, Richard (NL), Rootje, Samuelw300, ShadowViolin, Sitting on a cornflake with John, Snormobiel Beusichem, thewitness, ultrat0p, vlyntje86, Voyager2, z_c

HOMEFORUMKONTAKT

MICHAEL SCHULTE - YOU LET ME WALK ALONE (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:57Megahits 2018 - Die ZweitePolystar
0600753822173
Compilation
CD
06.04.2018
2:58Eurovision Song Contest - Lisbon 2018Universal
00602567464266
Compilation
CD
20.04.2018
MUSIC DIRECTORY
Michael SchulteMichael Schulte: Discographie / Fan werden
SONGS VON MICHAEL SCHULTE
A Wistful Dream
Carry Me Home
Creep
End Of My Days
Falling Apart
Human
Jump Before We Fall
Leaving To New York (Alle Farben feat. Michael Schulte)
Light My Fire
Remember Yesterday (Alle Farben feat. Perttu & Michael Schulte)
Rock And Scissors
Rolling In The Deep (Michael Schulte & Jasmin Graf)
Silence
Summer Storm (Alle Farben feat. Michael Schulte)
The Maze
Thoughts
Video Games
You Let Me Walk Alone
You Said You'd Grow Old With Me
ALBEN VON MICHAEL SCHULTE
Acoustic Cover - Live Vol 1
Acoustic Cover - Live Vol 2
Acoustic Cover Vol. 3
All The Waves
Dreamer
My Christmas Classics
The Arising
Wide Awake
You Let Me Walk Alone
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.52 (Reviews: 27)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Dieser Titel wird Deutschland am ESC 2018 in Lissabon vertreten.


Michael Schulte ist ein Singer-Songwriter. Er veröffentlichte Coverversionen verschiedener in den Hitparaden vertretener Lieder auf seinem YouTube-Kanal und wurde dadurch in der YouTube-Community bekannt. Bei der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany erreichte er 2012 den dritten Platz. Ein solider Titel guter Machart, kann man problemlos sich anhören aber irgendwie erreicht mich der Titel nicht ganz, ein persönlicher Text aber leider nicht in der Muttersprache des Interpreten dargeboten.
Zuletzt editiert: 25.02.2018 13:28
******
Eurovision Songcontest 2018 / Deutschland.

Finde das sehr berührend und authentisch.
Wenn das in Lissabon was werden soll muss er allerdings stimmlich besser werden. Hat am Abend live doch ziemlich schlecht gesungen.
Zuletzt editiert: 23.02.2018 09:25
****
Ein Selbstläufer - für die Solidität. Aber auch wenn ich jetzt mehrfach gehört habe, dass dieser Song für Schulte selbst sehr emotional sein soll, muss ich hinsichtlich der Wirkung auf mich einfach sagen, dass er mich leider kalt lässt und mir nicht mehr bietet als die Standardklaviatur made by Ed Sheeran and friends. Und dabei habe ich zuletzt einige Lieder gehört, in denen es mir schien, als habe er einen wirklich eigenen Weg gefunden, das hier dagegen ist ein Rückfall in die musikalische Verwechselbarkeit. Zugleich glaube ich aber, dass er es gut, vielleicht etwas kitschig und schwülstig rüberbringen wird und ich für dieses Singer-Songwriter-Gejammer meist weniger empfänglich bin als die breite Masse. Von daher: Ich kann mir schon vorstellen, dass es ganz okay in jeder Hinsicht wird, bei mir regt sich hier halt leider nichts.

Knappe 4.
******
Was für eine starke Nummer. Man hört mit jedem Ton, wie persönlich dieser Song über Michaels verstorbenen Vater ist. Eine astreine Ballade, die aber zu keinem Zeitpunkt in Richtung Kitsch abgleitet. Bei den Proben gab es wohl Tränen im Presseraum - und ich kann es absolut verstehen. Dieser Song ist so authentisch, gefühlvoll, hat aber trotzdem eine unglaubliche Power. Auch der Aufbau ist schön, mit der Steigerung zum Ende hin und dem "alone", das dann im Raum stehenbleibt. International kommt der Song auch gut an. Für mich ist das der einzige Song im Vorentscheid, mit dem Deutschland endlich mal wieder Chancen auf eine gute Platzierung hat.
*****
Ich finde das ist wirklich eine sehr schöne Ballade, die wirklich ehrlich und niemals schnulzig rüberkommt.
**
Verkauft seine Erinnerungen, versilbert seine Gefühle und kopiert Ed Sheeran. Typisch ESC also, wo er leider weit vorne landen wird.
******
Wunderschön gesungen!
**
Denn das ist alles nur geklaut,
das ist alles gar nicht meine,
das ist alles nur geklaut,
doch das weiß ich nur ganz alleine,
das ist alles nur geklaut
und gestohlen,
nur gezogen
und geraubt.
Entschuldigung, das hab' ich mir erlaubt.

Entschuldigung, den Text zu meinem Review habe ich auch geklaut.
****
Gefällt mir gut, wenigstens nicht 0815 und er hat eine schöne Stimme. Dürfte nicht der letzte Platz beim ESC werden.
***
Dass Schulte an den überhypten Sheeran erinnert, ist ja alles kein Zufall, um es vorsichtig auszudrücken. Aber das nur nebenbei mal.

Von der Komposition her klingt der Titel nach meinem Empfinden eher plätscherig und repetitiv, nicht unangenehm - aber eben auch nicht so, dass ich sagen könnte "thumb up".
***
weniger
**
himmel ar*** und zwirn...
pop-Massenware für den esc.

hier rein, da raus.
sein 'carry me home' gefiel mir 2012 ganz gut.
dieser song hier gibt mir gar nichts.

aber sei es ihm gegönnt.
****
Gefiel mir von allen 6 am besten. Dennoch keine 5, kommt vielleicht noch. Ich denke die Zuschauer haben die richtige Wahl getroffen.
****
Eine akzeptable Ballade, die weinigsten weiter vorn landen wird.
**
Es gibt so viele tolle Musiker und Songwriter in Deutschland und dann wählt man wieder Durchschnittsware. Ein gescheiterter The Voice Of Germany Finalist, der nach Jahren aus der Versenkung geholt wird soll es für Deutschland richten.
***
Als ob Ed Sheeran nicht schon reichen würde. Ich fand den Song auf Anhieb langweilig, auch wenn die Melodie immerhin leicht einprägsam ist.
**
Hier wurde ja noch gar nicht erwähnt, dass die Nummer was von Ed Sheeran hat... laaaal :p

Der Inbegriff von "Langeweile", in 3 Minuten hab ich's dann wieder vergessen...
****
...nette, liebe Ballade eines netten Jungen - wo er damit hin geht und was er damit macht, ist mir egal - ich kann ihm, ohne dass es mich schmerzt, zuhören...
****
nett
****
Besser als die vorherigen deutschen Beiträge allemal, aber ich traue mich noch nicht, eine Schätzung für den ESC abzugeben.
****
Eine Steigerung zu den vorherigen Jahren, was allerdings auch nicht allzu schwer ist.

Solid, aber nicht etwas, für das man jetzt steil geht.
**
Kann mir nicht vorstellen,dass Deutschland mit diesem Song beim ESC so große Erfolge feiern wird!
*
scheiße wie immer. aber naja, ed sheeran ist genauso langweilig, ist aber erfolgreich, also wer weiß... :-D
*
Mein Gott ist das wieder ein langweiliger Song... wie soll das was werden???
****
****
Er hat eine schöne Stimme, den Song finde ich nicht mal so schlecht, aber ich finde den Refrain nicht so dolle und zudem kommt er mir von der Melodie her so geklaut vor (komme aber auf den Titel nicht) - ich fande Xavier Darcy besser, aber egal...viel Glück im Mai!
*****
Deutschland wird mit dem Titel sicher weit vorne landen. Guter Song.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds