LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche Musikvideo, Teil 4
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1043 Besucher und 17 Member online
Members: !Xabbu, 392414, BingTheKing, DJ Axel, Fenrik, fleet61, Hijinx, marcstrobbe, OBOne, patwed, pwill, rinleybrennan, sophieellisbextor, Steffen Hung, Trekker, Widmann1, x5-452

HOMEFORUMKONTAKT

MARK MEDLOCK / DIETER BOHLEN - YOU CAN GET IT (SONG)


CD-Single
Columbia 88697 125842
CD-Maxi
Columbia 88697 125852


TRACKS
29.06.2007
CD-Single Columbia 88697 125842 (Sony BMG) / EAN 0886971258424
1. You Can Get It (Single Version)
3:33
2. Mark Medlock - Love Is A Game
3:37
   
29.06.2007
CD-Maxi Columbia 88697 125852 (Sony BMG) / EAN 0886971258523
1. You Can Get It (Single Version)
3:33
2. You Can Get It (Modern Mix)
3:33
3. You Can Get It (Karaoke Version)
3:33
4. Mark Medlock - Love Is A Game
3:37
5. Mark Medlock - Why This Kiss
3:45
Extras:
You Can Get It (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Single Version3:33You Can Get ItColumbia
88697 125842
Single
CD-Single
29.06.2007
Single Version3:33You Can Get ItColumbia
88697 125852
Single
CD-Maxi
29.06.2007
Modern Mix3:33You Can Get ItColumbia
88697 125852
Single
CD-Maxi
29.06.2007
Karaoke Version3:33You Can Get ItColumbia
88697 125852
Single
CD-Maxi
29.06.2007
3:36Toggo Music 16Sony BMG
88697 01366 2
Compilation
CD
20.07.2007
3:33Mr. Lonely [Re-Edition]Columbia
88697 144322
Album
CD
27.07.2007
3:38Bravo Hits 58Polystar
06007 5301865
Compilation
CD
03.08.2007
3:37Booom 2007 3 - 40 Explosive HitsSony BMG
88697 01369 2
Compilation
CD
17.08.2007
3:38Fetenhits - Best Of 2007Universal
06007 53037737
Compilation
CD
26.10.2007
3:33Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2007Universal
06024 9800979
Compilation
CD
30.11.2007
3:37Fetenkult - Hüttenzauber 2008Sampler.de
88697 01388 2
Compilation
CD
14.12.2007
3:36RTL Sommer Hits 2008Sony BMG
88697 17088 2
Compilation
CD
13.06.2008
3:33(Die Grosse) Über 30 Party - Der Ultimative Soundmix Zur PartySony
88697413832
Compilation
CD
2008
Single Version3:33Produced By Dieter BohlenSony
88697 54115 2
Compilation
CD
06.11.2009
3:37Absolut DiscofoxSony
88697 65822 2
Compilation
CD
07.01.2011
3:37Die ultimative Chartshow - Lieblingshits der DeutschenPolystar
06007 5337284
Compilation
CD
09.12.2011
3:36Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Ballermann-HitsPolystar
0600753439692
Compilation
CD
19.07.2013
3:35Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sängerinnen & SängerPolystar
0600753661383
Compilation
CD
18.12.2015
Modern Mix3:36Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434642
Compilation
CD
19.05.2017
Modern Mix3:36Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434662
Compilation
CD
19.05.2017
MUSIC DIRECTORY
Dieter BohlenDieter Bohlen: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Mark MedlockMark Medlock: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Mark Medlock (2007)
Interview mit Mark Medlock (2009)
Konzertbericht X-Tra 11.02.2008
SONGS VON DIETER BOHLEN
(You're A Devil With) Angel Blue Eyes (Steve Benson)
2000 Miles (Blue System)
21st Century (Blue System)
48 Hours (Blue System)
6 Years - 6 Nights (Blue System)
All What I Need (Blue System)
Another Lonely Night (Blue System)
Anything (Blue System)
Baby Believe Me (Blue System)
Baby Jealousy (Blue System)
Backstreet Heaven (Blue System)
Ballerina Girl (Blue System)
Behind The Silence (Blue System)
Better Than The Rest (Blue System)
Big Boys Don't Cry (Blue System)
Big Yellow Taxi (Blue System)
Bizarre Bizarre
Body Heat (Blue System)
Body To Body (Blue System)
Call Me Dr. Love (A New Dimension) (Blue System)
Can This Be Love (Blue System)
Carry Me Oh Carrie (Blue System)
C'est la vie (Blue System)
Crossing The River (Blue System)
Crying Game (Blue System)
Dam, Dam (Blue System)
Deeper Deeper (Blue System)
Déjà vu (Blue System)
Dirty Money (Blue System)
Do You Wanna Be My Girlfriend (Blue System)
Does Your Mother Really Know (Blue System)
Don't Do That (Blue System)
Don't Knock Me Out (Blue System)
Don't Let Me Down
Don't Stop To Dance (Blue System)
Don't Tell Me... (Blue System)
Don't Throw My Love Away (Steve Benson)
Don't Worry (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Don't You Want My Foolish Heart (Blue System)
Dr. Mabuse (Blue System)
Dressed In Blue (Blue System)
Emanuelle (Blue System)
Every Day, Every Night (Blue System)
Everything I Own (Blue System)
Feels Like The First Time (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Fly With Me (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
For The Children (Blue System feat. Children United)
Freedom (Blue System)
G.T.O. (Blue System)
Gangster Love (Blue System)
Gasoline
Get Out Of My Bed (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Good Night Marielin (Blue System)
Heartache No. 9 (Blue System)
Hello America (Blue System)
Here I Go Again (Blue System)
History (Blue System)
How Will I Know
How Will I Know (Blue System)
I Believe You Are An Angel (Blue System)
I Can't Forget This Night (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I Like Your Sexy Body (Blue System)
I Love The Way You Are (Blue System)
I Miss You (Blue System)
I Promised You
I Wanna Smile (Blue System)
I Want To Be Your Brother (Blue System)
I Will Survive (Blue System)
If I Can't Have Your Love (Blue System)
If I Were You
If I Will Rule The World (Blue System)
If There Is A God In Heaven (Blue System)
I'm In Love With You (Steve Benson)
I'm Not That Kind Of Guy (Blue System)
I'm So Excited (Blue System)
I'm Still Here (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I'm The Pilot Of Your Love (Blue System)
Is It A Shame (Blue System)
Is It Love? (Blue System)
Is She Really Going Out With Him? (Blue System)
It's All Over (Dionne Warwick & Dieter Bohlen)
It's Ecstasy (Blue System)
It's For You (Blue System)
It's More (Blue System)
Just Say No (Blue System)
La Serenata (Overture) (Blue System)
Lady Unforgettable (Blue System)
Laila (Blue System)
Lisa Said... (Blue System)
Little Jeannie (Blue System)
Love Is Beautiful (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Love Is Not A Tragedy (Blue System)
Love Is Stronger
Love Is Such A Lonely Sword (Blue System)
Love Me More (Blue System)
Love Me On The Rocks (Blue System)
Love Suite (Blue System)
Love Takes Time (Steve Benson)
Love Will Drive Me Crazy (Blue System)
Lovers In A Missing World (Blue System)
Lucifer (Blue System)
Lucky Guy (Ryan Simmons)
Madonna Blue (Blue System)
Magic Symphony (Blue System)
Marie-Elaine (Steve Benson)
Marvin's Song (Blue System)
Michael Has Gone For A Soldier (Blue System)
Moment Of My Life (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mrs. Jones (Blue System)
My Bed Is Too Big (Blue System)
New York - Berlin - Paris (Blue System)
Nobody Makes Me Crazy (Like You Do) (Blue System)
Oh, I Miss You So (Blue System)
On And On (Blue System)
Only Forever (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Only With You (Blue System)
Operator (Blue System)
Part Time Lover (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Praying To The Aliens (Blue System)
Rainbow To Paradise (René d'Angelo)
Read My Lips (Blue System)
Romeo And Juliet (Blue System)
Sacrifice (Blue System)
Sad Girl In The Sunset (Blue System)
Satellite To Satellite (Blue System)
Save Me (Blue System)
See You In The 22nd Century (Blue System)
Señorita
Sexy Thing (Blue System)
Shame Shame Shame (Blue System)
She's A Lady (Blue System)
Silent Water (Blue System)
Sing Halleluja (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Sister Cool (Blue System)
Sorry Little Sarah (Blue System)
Take Me To The Clouds
Talk To Me (Blue System)
Taxi Girl (Blue System)
Tears May Go
Telephone Girl (Steve Benson)
Testamente d'Amelia (Blue System)
Thank God, It's Friday Night (Blue System)
That's Love (Blue System)
The Earth Will Move (Blue System)
The Night Is Yours, The Night Is Mine (Ryan Simmons)
The Way You Smile
The Wind Cries (Who Killed Norma Jean) (Blue System)
This Old Town (Blue System)
Titanic 650604 (Blue System)
Too Young (Blue System)
Try The Impossible (Blue System)
Two Hearts Beat As One (Blue System)
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Under My Skin (Blue System)
Une chambre pour la nuit (Blue System)
Unfinished Rhapsodie (Blue System)
Vampire (Blue System)
Venice In The Rain (Blue System)
Voodoo Nights (Blue System)
Welcome To The 21st Century (Blue System)
When Bogart Talks To You (Blue System)
When Sarah Smiles (Blue System)
When You Are Lonely (Blue System)
When You Close Your Eyes (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Will This Dream Survive (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful Girl (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful World (Blue System)
You Are An Angel (Blue System)
You Are Lyin' (Blue System)
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You'll Be My Hero (Blue System)
ALBEN VON DIETER BOHLEN
21st Century (Blue System)
Backstreet Dreams (Blue System)
Body Heat (Blue System)
Body To Body (Blue System)
Déjà vu (Blue System)
Der Bohlenweg - Planieren statt sanieren (Hörbuch / Dieter Bohlen)
Die Stadtindianer (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Dieter - Der Film (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Dieter Thomas Heck präsentiert: 40 Jahre ZDF Hitparade (Blue System)
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Forever Blue (Blue System)
Greatest Hits - Steel Box Collection (Blue System)
Hello America (Blue System)
Here I Am (Blue System)
Hinter den Kulissen (Hörbuch / Dieter Bohlen mit Katja Kessler)
Magic Blue (Blue System)
Nichts als die Wahrheit (Hörbuch / Dieter Bohlen)
Obsession (Blue System)
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Seeds Of Heaven (Blue System)
Seeds Of Heaven / Hello America (Blue System)
Singles 1988 - 1996 (Blue System)
The History Of Blue System (Blue System)
The Very Best Of - Magic Symphonies (Blue System)
Twilight (Blue System)
Walking On A Rainbow (Blue System)
X - Ten (Blue System)
Zorc - der Mann ohne Grenzen (Soundtrack / Dieter Bohlen)
 
SONGS VON MARK MEDLOCK
Baby Blue
Back In My Arms
Boogie Down
Breakin' Me
Can I Hold You
Can't Change Lovers
Car Wash
Change The World
Copacabana
Cry
Don't Worry (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Endless Love
Every Heart Is Beating
Everytime You Go Away
Feels Like The First Time (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Fly With Me (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Foolish Heart
Forever
Forgive Me
Friede sei mit Euch
Get Out Of My Bed (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Gimme A Chance
Heart To Heart
Heaven Is For Everyone
Here In My Heart
How Long
Hungry For Your Love
I Can't Forget This Night (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I Miss You
I Wonder Why
Ich lass los
If I Can't Have Your Love
If I Could Fly
If You Just Call Me
If You Wanna Be Rich
If Your Heart Is Crying
I'm Just A Dreamer
I'm Still Here (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
In Love With A Ghost
Jerome Jerome
Just Like Heaven
Last Summer
Lean On Me
Love Is A Game
Love Is Beautiful (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mamacita
Maria Maria
Moment Of My Life (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mr. Lonely
Mr. Love
Never Let You Go
Not Over
Now Or Never
Oh Sarah
Only A Fool
Only Forever (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Over You
Part Time Lover (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Put A Smile On Your Face
Que sera
Reach For The Stars
Real Love
Relax Your Heart
Sad Sad Story
Second Chance
Second Guessing
Seven Days
She Walks Like An Angel
Sing Halleluja (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Stay With You
Stop It
Stuck On You
Summer Groove Medley
Summer Love
Summer-Hit-Medley
Summertime
Sweat (A La La La La Long) (Mehrzad Marashi / Mark Medlock)
The Other Side Of Broken
This Is Love
Trouble
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
What A Wonderful World
When You Close Your Eyes (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Why Can't We Live Together
Why This Kiss
Wild Wild World
Will This Dream Survive (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful Girl (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You Are So Beautiful
You Can Get It
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You Can Get Summer Love If You Try
ALBEN VON MARK MEDLOCK
Best Of
Cloud Dancer
Club Tropicana
Der Hit-Mix
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mr. Lonely
Mr. Lonely / Dreamcatcher
My World
Rainbow's End
Zwischenwelten
DVDS VON MARK MEDLOCK
Live Concert - Dreamcatcher Tour - Offenbach 30.03.08
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.47 (Reviews: 257)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
dieser dance-remix, der als single veröffentlicht wird, ist viel besser als die album-version.
*
hahaha...

genauso scheiße der dance mix!

Neeein jetzt gibts ne 1...
Zuletzt editiert: 26.06.2007 14:45
******
...ist einfach toll...
Zuletzt editiert: 18.09.2011 14:00
*****
Gut.Irgendwie kein typisches Lied von Bohlen.
*
Ganz schlimm!!!
******
So was von geil, der Auftritt von Mark & Dieter bei Gottschalk auf Mallorca! Hab gar nicht gewusst, dass der Typ sooo schwul ist :-) Klasse Song, vor allem der Bohlen-Refrain gegen Ende... Ist das die Auferstehung von Modern Talking?

Der geht von 0 auf 1 rein nächste Woche, wetten?
Zuletzt editiert: 05.07.2007 08:43
**
Dieter Bohlen hat der Menschheit meines Erachtens durchaus manchen schönen Evergreen beschert. Andererseits wirft er auch immer mal wieder Lieder auf den Markt, die meine Ohren am liebsten wieder ausspucken würden.

Das hier ist so ein Fall: Glatt, ohne eingängig zu sein, mit klischeehaften Anleihen an seinen früheren Stücken.

Als Hintergrundmusik für den Strand gerade noch geeignet, daher mit sehr viel Überwindung noch zwei Punkte.
*
tut mir leid aber das wird der nächste peinliche flop für dt. und leider auch für österreich und schweiz (weil sie seine erste single gekauft habe)

außerdem so eine scheiße anspielung auf you can get it you really want... try
Zuletzt editiert: 24.06.2007 10:39
******
Modern Talking stil aber mir gefällts und ich würde behaupten, diese Version könnte Nr. 1 Hit werden.
***
...knapp gut...

edit: nervt rasch... und ... wie immer geklaut...
Und nur dank Medlocks Stimme eine 3...
...Schade um den Sommer...
Zuletzt editiert: 29.06.2007 13:26
**
schwach
***
Naja, geht noch.
**
rythmus und so sind toll, der rest ender weniger...
******
BRILLANT!!! Spätestens, wenn Diedda die Eunuchen-Moderntalking-Stimme auspackt.
Zuletzt editiert: 21.07.2007 12:07
******
Absolute Weltklasse!!!
****
Na bitte! Wenn der Dieter will, kann er auch heute noch was Gutes auf den Markt bringen.
*
Oh my gosh
*
Zusammengeklauter Schund (Love is in the Air, You can get it if you really want)
Bohlen ist sogar so dreist, nicht nur die Melodie sondern auch den Titel vom Original zu STEHLEN!

Absturz von 3 auf 10!
Auf nimmerwiedersehen.....
Zuletzt editiert: 18.07.2007 23:58
*****
Great :)
**
naja
***
Langweiliger Samba-Rhythmus, eine Melodie, für welche Dieter laut eigener Aussage ein paar Minuten brauchte und der man das auch anhört und zum Schluss mal wieder ein paar Quietsche-Chöre, die zwar, lange nach der Trennung von Modern Talking, willkommen sind, bei diesem Song aber unpassend, weil aufgesetzt wirken; bei aller Sympathie für Dieter, seine Musik und den kauzig-warmen Mark mit seinem viereckigen Schädel, aber gut ist anders ...

Und was soll dieses Gequatsche über eine Wiederbelebung von Modern Talking bzw. ein neues Duo namens Miami Twice ..?!
Wer glaubt denn sowas ..?!
Zuletzt editiert: 25.08.2012 10:55
**
find es schon recht schwach, wenn die zweite single eines castingacts bereits sechs, sieben wochen nach der ersten single rauskommt, das sind nicht mal zwei monate!
das zeugt ja davon das niemand so recht an eine langjährige karriere von mark glauben mag. dieter macht mit, da er sich ja so gut mit seinem schützling versteht, gut und recht, aber ihm geht es wohl sicherlich auch ums schnelle geld!
kann mich einfach nicht damit abfinden, während monrose immerhin noch qualitative musik machten, ist das hier nur ein lauer aufguss...
**
das wird wohl das letzte mal sein dass ich mit Mark Medlock Mitleid habe für den hundsmiserablen Produzenten vor seiner Nase. Er ist ja schliesslich selber begeister von Bohlen, da kann man wohl nix mehr machen.

Nun der Song, total abgenützt, abgekupfert, billig, schlicht grottenschlecht. 1* extra für den Mark, seine tolle Stimme, welche zwar nicht zum Song passt.
*
Sorry, ich finde es einfach nur Scheiße... Billigproduktion mit dümmlichen und schlechtem Gesang.... Ab in die Müllpresse!
Zuletzt editiert: 07.07.2007 22:13
*****
Total trashiger Sommerhit, der trotz seiner minderen Qualität unheimlich viel Spaß macht. Geil!
*****
Ich finde die Albumversion deutlich stärker, dieser schnelle Rhythmus passt nicht so gut zu Mark! Aber der Song ist auf jeden Fall gut!
***
"Trashiger Sommerhit"... trifft den Nagel voll auf den Kopf!
*
zumindest besser als Bon Jovis Auftritt...
Zuletzt editiert: 08.07.2007 13:38
*
grausam
***
Passt gar nicht zu M.Medlock. Ausserdem ist das ein bisschen viel Modern Talking und "Love Is In The Air" von John Paul Young.
*****
Fast hammer von beiden aber Bohlen mag ich nicht.trozdem noch cool
mehr nicht.
****
irgendein Gefühl sagt mir, dass dies (zumindest in Mallorca) ein Sommerhit werden könnte...
**
logisch wird das ein sommerhit auf mallorca...sind ja auch viele entsprechende leute dort i, urlaub die das toll finden...im norden ist man davon zum glück verschont...hier gibts nur wind und wellen
*
Autsch!
Das ist ein billig zusammengeschusteter Song, den nicht mal Mark Medlock mit seiner Stimme retten kann. Dieter Bohlens Gekreische schmerzt in den Ohren.
Eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt ohne Narkose ist schöner (um es mal in der Bohlensprache auszudrücken)
*
wann nur merken die Leute, dass Bohlen ein totaler Nichtskönner ist.
Spielt weder ein Instrument, noch kann er singen.
Er ist ein Schnacker!!!!
Soll er doch live!!! einmal Klavierspielen und beweisen, was er kann. Aber im TV sieht man ihn nur seitwärts am Klavier, so dass nur nicht bekannt wird, dass er gar nichts spielt. Und seine Luftgitarre ist ein Witz.
Warum lassen sich so viele Menschen nur veralbern und kaufen ihm alles ab???
*
....gaaaaanz schlecht....
**
langsam aber sicher nervt mich dieser medlock mit seinem "ach, de diedersche is so eine geile sau"-getue...und bohlen grinst daneben nur und lässt sich in aller öffentlichkeit von dem kleinen verirrten marky in den himmel loben....peinlich, peinlich und der song dazu ist auch nicht viel besser!
****
Bin wirklich positiv überrascht! Auch Bohlens hohe Stimme am Schluss finde ich absolut passend zum gesamten Track! Also bis jetzt Medlocks bester Song!
***
schnell wieder vergessen...
und seine bewertung von der sexuellen orientierung des interpreten abhängig zu machen und/oder beeinflussen zu lassen ist ja absolut kindisch...
Zuletzt editiert: 27.06.2007 21:52
**
Unterirdischer, zusammengestohlener Song.. total einschläfernd.
Das Gekreische und Bohlens beschissenes 'Ich-bin-ja-sooo-toll'-Grinsen im Video machen das Ganze zum vollkommenen Schund.
***
Echt schwach ... Dieter und Mark ... (musste dass denn sein ???)
da war sogar "Silencio" von "David Bisbal" in der letzten Wetten-Das-Sendung viel aufregender.
******
Das ist der Sommerhit 2007!!!
In den Charts gibt es zur Zeit nix besseres. "You Can Get It" hört sich sowas von toll an, da kommt man gleich in Urlaubsstimmung. Außerdem wars eine tolle Idee eine Ballade aus "Mr. Lonely" mit einem Latino-Rhytmus zu versetzen. Und die hohe Stimme vom Dieter passt perfekt am Schluss, als Höhepunkt zu dem Lied.
Ansonsten ist es schön, dass er den Dieter immer so lobt, denn das ist nichts als die Wahrheit, dass Dieter der beste Produzent aller Zeiten ist.

Edit: So Dieters erste Nummer eins als Sänger seit "Altantis Is Calling" mit Modern Talking aus dem Jahr 1986. Herzlichen Glückwunsch!
Zuletzt editiert: 06.07.2007 14:09
*
Absoluter WAHNSINN!!!! Das ist als würde man eine Atombombe auf Deutschland abwerfen.
Es ist mir unbegreiflich wie irgendein Mensch an einem solch einem abartigen Grauen gefallen finden kann!?
Der Song ist so dermaßen DUMM, da wollen meine Gedärme von Innen nach Außen!!!
Dieser Playback-Auftritt bei Wetten Dass... war für mich als hätte mir jemand mit dem Hammer ins Gesicht geschlagen. Wenn ich sowas höre könnte ich auch gleich Dreck fressen, das läuft auf das Selbe raus.
Dieter Bohlen ist wirklich eine der scheißigsten Personen der Weltgeschichte. Dieser arme Hohlkopf Medlock kann einen schon fast leid tun. Vielleicht merkt er bald das Bohlen sich in seine Karriere drängt um nochmal 5min im Rampenlicht zu stehen. Und Mark, Dieter LIEBT DICH NICHT! Auch wenn er so aussieht, aber schwul ist der bestimmt nicht!
Ich hoffe der ganze Scheiß floppt und diese Witzfiguren verschwinden endlich in der Hölle, da wo sie hingehören. Da können sie für Hitler und Stalin singen, den nur für solche dummen Menschen ist dieser Krach gemacht.
*
ganz schwach
**
haut mich nicht gerade vom Hocker!Eher schlecht als recht.
**
Grottig wie fast immer bei Lord B. Wer denn singt spielt fast keine Rolle. Gut gemeinte 2*.
***
Das neuste Musikverbrechen von Dieter Bohlen. Dieses Mal "singt" er mit seinem Schützling Mark Medlock. Nach ein Mal Hören reicht es für 10 Jahre. Billiger Sound, durchschnittlicher Gesang und man merkt, dass Dieter den Song schnell eingespielt hat. Für Ballermann-Feeling reicht das vielleicht noch.
*****
natürlich nicht ganz auf MT-Niveau, doch einiges besser als der Erstling Now or never
*
Einigen ist wirklich nichts zu dumm oder peinlich, schlimm ist hier besonders dieser Kastraten-Chor, Modern Stalking leben weiter... Es wäre ja auch zuviel verlangt, wenn Bohlen ausnahmsweise mal einhält was er verspricht, oder?! Schlimm!
*****
Cooler Song, viel besser als erwartet!
****
halt genau das was man erwartet, für dieses ungeschönte wahrheit 4 sterne:D
*
Was soll man denn zu sowas sagen. Ist auf eine Zielgruppe gemünzt, die es auch kaufen wird. Schade drum.
***
Lach! Dieters quietschen zum Schluß verdient 3 Sterne. Habe herzlich gelacht. Daher gelten die Sterne eher dem Unterhaltungswert als dem Song.
*
Es blutet einem das Herz, wenn dieses riesen Soul-Talent für diesen Modern Talking Mist verheizt wird. Hoffentlich schafft es noch jemand ihn zu retten.
*
noch nie so was schlechtes gehört. :D

sorry, aber monrose hat mit "hot summer" den perfekten sommerhit schon. ich hoffe dieses you can get it scheisse kackt voll ab in den charts
*
das is echt mist.......
sowas als SOMMERHIT bezeichnen is echt eine frechheit
*****
find ich gut das sich der dieter um den medlock kömmert. von den letzten superstars hört man eh nie was. und der teil wo der dieter hoch mitsingt erinnert ja schon etwas an modern talking ;)
5
******
Sommerhits gelangen zu ihrem Erfolg in der Regel nicht, weil sie von etwaigen Fangruppen herbeigeredet wurden, sondern durch die unvorhereingenommene Begeisterung der Masse für exotisch-frische Klänge. Drum ist wenig zu halten von einer Konfrontation der Medlock-Fraktion mit den Monroses. Mir gefällt diese Zusammenarbeit des sympathischen Superstars mit dem Pop-Titan ausserordentlich gut. Der knackige Uptempo-Beat geht unweigerlich in die Beine und der Refrain verfügt über unverkennbare Ohrwurmqualitäten. Ich gönne Dieter seine erste Nummer 1 als Interpret seit 1986 ["Atlantis Is Calling (S.O.S. For Love")]. Super!
*
Beim ersten Mal hören cool, beim ersten Mal überlegen, kompletter Mist. Totaler 0815 Song. Stimmen nervig. Und das Lied klingt wie 100 andere Songs auch schon.
Schade dass Mark Medlock mit solchen Liedern "Kaputt gemacht wird"
*
...Kenns von Wetten dass, und das hat gereicht /Kommerz

2*<1*
Zuletzt editiert: 28.08.2007 00:30
******
Nach einer fulminanten Première in der germanisch okkupierten Palma-Arena ahnte die Insiderschaft bereits, dass sich etwas ganz Grosses am Zusammenbrauen ist. Trotz nicht zu leugnender Anlehnung an den charismatischen Harry Vanda- / George Young-Beat, welcher 1978 der These hinsichtlich in der Atemluft wahrnehmbarer stimmiger zwischenmenschlicher Attraktion zum Durchbruch verhalf, wirkt das Stück eigenständig und überzeugend. Neben dem starken Intro und dem bereits erwähnten Basisbeat sind es selbstredend die vom weissgewandeten Seniorpartner des Duos (in der Journi-Szene auch „Christoph Blocher der deutschen Popmusik“ bezeichnet) gemimten Hochtonsequenzen, welche dem Stück das gewisse Etwas verleihen. Die nicht überstürzte Annäherung an den Song lohnt sich insofern, als das Werk mit fortschreitender Kenntnisnahme an Stärke zuzulegen im Stande ist. Ich bin nunmehr soweit: Es ist eine Sechs.
*
ohne frage, einfach schrecklich, schade dass sich die käufer auf so ein erbärmliches niveau senken lassen!
*
ja genau...unmöglich, now or never ging ja gerade noch in ordnung, aber dieser song hier ist einfach nur schlecht
*
Ich habe nix gegen Schwule, ganz und gar nicht, aber Mark Medlock ist einfach eine Lachnummer, die kein bisschen das Niveau eines Stars hat. Dass er sich an der Bekanntheit und der Gutmütigkeit Dieter Bohlens hochzieht und diese ausnutzt ist einfach nur unehrlich, arrogant und völlig billig. Ohne Bohlen würde dieser Song niemals auf Platz1 der deutschen Single-Charts kommen, sondern der eindeutig bessere Song "Hot Summer" von Monrose würden, zu Recht, diesen Platz belegen.
"You Can Get It" ist ein absolut schlechter Song. Man muss ihn mehrere Male hören, damit er einem im Ohr sitzen bleibt. Aus diesem Grund wird dieser Song kein Sommerhit und ganz schnell wieder aus den Charts verschwinden, was der Trend auch schon wieder andeutet. Im Gegensatz dazu ist die Meldoie, der Rhytmus und der Text von "Hot Summer" eingängig und gute Laune-bringend, Medlock und Bohlen machen den Sommer eher deprimierend.

Obwohl "Hot Summer" von Monrose um Längen besser ist als "You Can Get It", wird doch der ohne Zweifel schlechtere Song von beiden, nämlich der von Medlock und Bohlen, auf Platz1 einsteigen. das ist aber nicht mit guter Musik, sondern mit folgenden Fakten zu begründen:
- Gute Promotion und Erreichen mehrerer Millionen Zuschauern bei "Wetten, dass..?" (ZDF).
- Zwei Versionen der CD, einmal als billige Single-Version und einmal als etwas teuere Maxi-Version.
- die Zusammenarbeit zweier Künstler, die ihre Fans haben, die CDs kaufen selbst wnen der Song nicht so klasse ist. So ström(t)en Fans von Mark Medlock, Dieter Bohlen, Modern Talking und auch DSDS zu den Läden, nur um ihre Sammlung zu erweitern.

Auch wenn Medlock und Bohlen vielleicht mit ihrer Single auf der 1 einsteigen, so glaube ich nicht, dass sie länger als eine Woche auf dieser Position bleiben sondern sofort schnell abfallen werden. Und dann werden mehr und mehr Leute den Song "Hot Summer" von Monrose zu hören bekommen und kaufen, und vielleicht schafft es dieser klasse Song ja später auf die 1 und verdrängt vielleicht sogar Medlock und Bohlen.
Aber eins ist sicher: "Hot Summer" ist der Sommerhit 2007! Ohne Zweifel.
*
FUNNY: ich steh voll hinter dir und vertrete deine meinung!!!!
dieser song ist wirklich müll hoch drei...
**
übel wie immer ...
Funny: Monrose ist allerdings der gleiche Müll ...
**
megamässig peinlich... mit seinem didderle als produzent verbaut sich dieser medlock ALLES.

****
not toooo bad
*
Ohje, den 2 hats wohl mächtig ins Hirn geschissen, dem Mark erst recht...Dass alle "Superstars" floppen, wundert mich ja gar nicht aber dass der sich freiwillig sowas antut...Schliesslich könnte der ja eig. was...Tja, Pech!
*
De Diete is peinlisch
**
Hier haben wir es mit 2 Suppenkaspars der Extraklasse zu tun.
Ein Mark Medlock, das wandelnde Ecstasy, der 7x24 Stunden immer "up" ist und daneben unser seit über zwanzig Jahren 25jährige Sunnyboy Dieter, mit lederhautbraunem Teint und dessen Hauptnahrungsmittel ausschliesslich aus Perl Weiss besteht.

Ein - wie auf der Toilette ausgepresster - Sommerhit, der sämtliche Wolkendecken aufreissen lassen will, aber dadurch leider sauren Regen verursacht.

Wieder einmal ist alles gestohlen, vom ersten bis zum letzten Ton.

Doppelminus 2
Zuletzt editiert: 09.07.2007 12:32
*
schääääbig
******
Wie habe ich diesen Sound, seid der Trennung von Dieter und Thomas vermisst, einfach genial...

Da gibt es nichts anderes als eine sechs!!!
**
....they never come back....

stimmt im musik-business in diesem fall leider nur halb - dieter, also die schlechtere hälfte, ist mit neuem partner zurück. lasche nummer, dieter hat ja selbst zugegeben, dass er die in ein paar minuten geschrieben hatte.

btw, wäre doch mark nicht schwul, dann wäre diese dieter-fixiertheit (bei der natürlich auch show dabei ist) nicht ganz so ausgeprägt und er würd's alleine packen!
*
einfach nur Müll und nervig!
Zuletzt editiert: 11.07.2007 08:22
***
der Song ist okay...nichts Gutes und nichts Schlechtes!
Bohlen ist sicherlich kein grottenschlechter Produzent ansonsten hätte er nicht so viele Platten verkauft. Er ist mir zwar auch unsympathisch, hat aber, das muss man neidlos anerkennen, ein gutes Gespür für Hits (mal Yvonne Catterfeld als Beispiel genommen, die vor ihrer Kollaboration mit Bohlen auch die Charts eher nur in den untersten Rängen "aufgemischt" hat!)
****
War letztes Weekend in Deutschland unterwegs und wurde von diesem Sonne an vielen Orten begrüsst, eignet sich für Warenhäuser, Cafes, Bars und auch für gewisse Clubs. Einen Titel zu machen, der für soviele Orte und auch Gruppen sich eignet ist auch ne Kunst, Billig zu sein ist nicht immer einfach
*
schlimm, Dieter lass es doch endlich sein!!
*****
*****
****
nicht schlecht,aber auch nicht gut.Reicht für ne knappe 4.
****
Als Sommerhit okay. Gibt nun wirklich Schlimmeres!
***
gerade noch knapp hörbar.
*
schon wieder casting-bohlen...zum glück hört man auf tessiner Radio diese scheisse nicht...
Zuletzt editiert: 12.07.2007 19:41
*
wer kauft denn bitte sowas? -.-
**
@ jenebeatz: nodoy.. domms liedli..
15.07.2007 11:49
Hannes
germancharts.com
**
Boah mich gruselt's!!!
Das ist genau die Bohlen-Musik, die ich nicht leiden kann. Das machen weder Mark Medlock (wie denn auch?) wie die spanischen Gitarren weg.
*
huuuren grusig *kotz*
*
Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht - ja Bohlens Motto kennen wir wohl alle. Aber hier ist ja nun wirklich überhaupt nichts dran, das valiumesqe Gejaule von Medlock und der schlecht reingeschnittene Modern Talking-Refrain enthalten nicht einmal mehr Trash-Faktor sondern reinen Abfall. Übel.
*
WTF? Allerunterste Kanone ist das und trotzdem eine derart hohe Chartplatzierung. Für mich ist das unverständlich.

Ich dachte immer, dieser (aus meiner Sicht) selbsternannte Superstar Mark Medlock hätte gemäss Dieter Bohlen "Soul in der Stimme". Komischerweise lässt er ihn schluessendlich immer irgendso'ne Kacke wie diese singen.
**
nein, das geht nicht. von 0 auf 4 diese woche in A...
***
Sowas brauch ich überhaupt nicht ob nun winter oder sommer ist!
*
ich kanns nicht glauben dass jemand so etwas kauft
**
das lied wär eigtnlich nicht soo schlecht, wenn es dieter bohlen nicht versauen würde...
Zuletzt editiert: 16.07.2007 20:32
*
dieter bohlen kostet dem song doch noch 2* .. 1,49
***
ich fand die letzte single von mark medlock schlechter, und ich bin froh dass man dieter garnicht hört (oder doch?)

es gibt wirlich schlimmeres in den charts, warum die ganze aufregung, in 2 monaten kennt den song doch eh kein mensch mehr.
*
OKay extrem scheiße, billig, kopiert und der Bohlen kann gar nix außer improvisieren, Luftgitarre spielen und Mundbewegungen nachmachen.......................
Warum gibt es keine Minuspunkte????????????

und der medlock is a scheiße! einfoch nur hi in da birn....
Zuletzt editiert: 30.08.2007 08:14
**
Als ob Herr Medlock so 'ne Grütze gut finden würde.... hahaha, aber: Hauptsache die Euronen klimpern.
*
So überflüssig wie Durchfall!
*****
o.O' Sommerhit? Passt mit der aktuellen Chartstendenz irgendwie nicht so zusammen... ich hätte jetzt auch nicht gedacht, dass der gleich sieben Plätze nach hinten rutscht. Naja, was soll's ...
Mir gefällt der Song, zu oft hören kann ich ihn aber auch nicht. 5-
**
...ziemlich blöder Song von Plagiaten-König "Arschgesicht" und seinem Schützling "Merk Madlock"...der hat zwar eine überzeugende Stimme (sagt zumindest meine Granny), doch ich vermute keline Helferlein im Studio, vielleicht so Geräte wie "jeder-Sänger-ein-Caruso" oder "singen-wie-Monika Müller" (ist meine Nachbarin, allerdings bläst sie besser als sie singt...).
*****
Auf alle Fälle trashig aber nun ja es ist Sommer der Song vermittelt trotz allem Sommerfeeling^^ Absolut lollig zum Mitsingen.
Acuh wenn ich von Bohlen und von Mark sehr wenig halte...4,5* -->5*
*
es wurde bereits alles gesagt, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
**
Ziemlich mühsam!
*
Was für eine Zeug hat da Bohlen geraucht, als der dieses Teil hier geschrieben hat? Ist nicht verwunderlich, das die Verkauszahlen bei den CD-Läden zurückgehen. Für sowas würde ich nicht einmal Fr. 0.01 ausgeben.
***
Etwas für die einfacheren Membergemüter - auch sie brauchen schließlich etwas frisches Futter in ihren Napf :-D
*
Ultragrottig weil unverschämt langweilig von vorne bis hinten. Alleine das Video ist so was von lächerlich. Von der "Musik" gar nicht zu sprechen...
*
bohlen trash
*
ich hasse diese typen und solche musik -.- xD
***
sorry, aber in den momentanen charts gibts schlechteres als das. und der kinderfeeling bahja einsatz find ich sogar noch gut ! DER SONG IST leider bei "love is in the air" geklaut. bohlen ist auch nicht mein fall, aber bei diesen rewies hier, sieht man deutlich, die ablehnung dieser person. ich glaube der könnte spielen was er will, bei einigen bekäme er zum vornherein generell eine 1.
Zuletzt editiert: 25.07.2007 16:57
***
So schlecht, wie viele Bewertungen hier vermuten lassen, ist dieses Stück nun auch wieder nicht. Dafür, daß es aus der Feder von Dieter Bohlen stammt und im Gegensatz zum Wust, der so in den Hitparaden steht, ist es außergewöhnlich gut. Trotzdem, kaufen würde ich mir "Yiu Can Get It" auf keinen Fall und mehr als 3 Sterne sind nicht drin.
**
Für Bohlens Verhältnisse ziemlich dünn und albern. Was Medlock damit erreichen will, frage ich mich auch. Vergessenswerter Düdel-Pop. Leider wird mir Medlock auch wieder genauso unsympathisch wie am Anfang von DSDS. Zwischendurch gefiel er mir immer besser, aber jetzt... Schade!
**
BOAAAAAAAAAAAAAAH...is das mieeees. Geht ja gar nich mehr... dieser typische Dieter-Bohlen-Text mit dem Grundschulenglisch und dann noch diese Tunte von Mark Medlock... allein für den ungewollten Trash-Charakter gibts noch 2 Sterne....
**
haahahahahahahahaha - alle die das zu Hause stehen haben, werden dereinst ihren Kindern erzählen müssen, warum sie diesen Schrott gekauft haben....
***
wie immer, DB
*
Hilfeeeeee!!!!!! Wie kann so etwas so weit rauf in die Charts gehen????
***
Eigentlich gar kein so schlechter Song...wäre da nicht Möchtegern-Noch-Singen-Können-Bohlen.
Auf jedenfall besser als Now or Never.

3*
*
ja nee... also sowas von beschissen...
***
Dass Dieter Bohlen auf dem Cover ist, hmm, das ist eigentlich schon ein Witz. Er sing hier ja gar nicht, und wenn damit der Modern Talking - Chor ganz am Schluss gemeint ist (was die Nummer fast auf 4 Punkte rettet), dann rechtfertigt dies doch nicht, sich als Sänger auf der Maxi auszuweisen? Wie gesagt, schade dass der MT-Chor nur ganz kurz und nur am Schluss vorkommt.
Aber alles in allem etwas bessere Nummer als die letzten Sachen von DB.
Dennoch: Kommt niemals an die Modern Talking, C.C.Catch und Blue System Sachen heran.
*
totaler schwachsinn
*
Klingt wie das, was einem in Italien alle paar Meter aus den Strandbars entgegenschallt. Nur dass da neben dem Orgelspieler nicht noch ein Gitarrenspieler rumhampelt.
******
Netter Sommersong, mir gefällts
***
immerhin besser als Rihanna....
*
Der Song ist so grottenschlecht und das Video setzt noch einen oben drauf. Lach mich jedes mal kaputt wenn ich das sehe.
*
you can kotz it
if you really want
wo ist der kübel
***
Nääft irgendwie... und das "the kierro mutscho" von der Tante ist auch billig...
**
nee der song ist soo fad..typisch deutsche..... ^^....naja...beide zan sicha schwul...und de r song ist noch 1 platz in viva top 100 ?? hallo geht es denen gut oda hörn die ned richtig ??? mies.....peinlich,,,,,,,,,, :(
**
Typischer Bohlen-Schrott!
***
Ein Song zum vergessen!
**
Schreck lass nach...Dieter Bohlen versucht zu singen
*
Wen wundert's, dass es bei einem solchen Sommerhit in Strömen regnet? Even heaven cries! Wär schön, wenn's den Track raus aus den Charts und runter in die Kanalisation spült...
**
Schade, dass sich MM von DB so verramschen lässt! Er hat deutlich mehr drauf alls dieses lasche, zusammengeklaute Liedchen! Das würde ja keinem wirklich wehtun, aber ab der Stelle, an der DB "singt" wird es unerträglich!!! Na ja, dem Klientel vom Ballermann wird es sicher gefallen....

Nur MM zuliebe gebe ich hier zwei Sterne!
******
Hallo, hab schon Bewertungen mit 2.5 gesehen aber das hier ist sicher nicht Abfall oder Müll tut mir leid, nur weil es der Sieger von DSDS und Dieter Bohlen sind, muss man gleich ne 1 oder 2 verteilen auch wenn ihr den Song gehört habt, schande!!!!!

Ich bin auch kein Fan von Castingshows, aber das hier ist wirklich Sehr Gut.

Und wer sagt ich hab nen Schuss ab, der/die kann mich kreuzweise!!!

Habt ihr die Albumversion gehört hab nämlich die Ballade davon gehört und die ist eben auf dem Album!!
Zuletzt editiert: 01.09.2007 12:42
*
boah langeweile alarm!!!
*
er bricht sich andauernd was, der Meddalocke, warum kann er nicht mal seine Stimmbänder entfernen lassen, wenn er ja sowieso Dauergast im Spital ist.. er würde mir und sicher noch vielen anderen einen Gefallen machen.. und der Dieter, ja was soll man da noch sagen ausser: HELP!
*
Habe den ganzen DSDS-Scheiß komplett gemieden und auch nicht "Wetten dass...?" geschaut. Als ich gestern im Autoradio diesen Song hörte, fand ich den Samba-Rhythmus erst ziemlich interessant und dachte an eine neue Version von "Love Is In The Air". Als der Gesang losging, war klar, das ist irgendeine Castingscheiße. Als ich die Melodie im Refrain hörte war klar, das ist Bohlenscheiße. Und als am Ende auch noch Dieters (ist ja angeblich gar nicht seine?) hohe Stimme kam, war klar: Ich höre nie wieder diesen Sender.

Es ist wirklich erstaunlich, wie jemand es schafft, NUR schlechte Songs zu schreiben und dann auch noch ständig Selbstplagiate zu bauen. Der Erfolg von Bohlen lässt mich erneut an der geistigen Gesundheit des deutschen Volkes zweifeln.
Zuletzt editiert: 17.08.2007 12:18
****
besser
****
gutes Video: 5*
schlechter Gesang: 2*
macht Sommerlaune: 5*
Gesamt: 4*
*
Ganz schlimm....
Medlock und der Gittarist von Thomas Anders haben in den Charts nichts verloren
**
Jaaaa...

..der Mark Medlock hat eine grosse Karriere vor sich..

..als Schlagerfuzzi.
*
Billigster Plastikmüll für die Recyclingtonne. Schade ums Material. Zwei Prolls geben die dicken Freunde ab, lachhaft!
*
ich will schni schna schnappi zurück... das kroki hat sooo eine grosse klappe wie der bohlen... aber wenigstens ist das tierchen natürlich grün und nicht wie ich vom kotzen....
**
**
ziemlicher Mist
*
wäh, das erinnert mich an so eine voll schule band
*
Fürchterlich. Der Song ist so billig, dass er noch nicht mal einen Trash-Sympathiepunkt bekommt.
So ziemlich das schlechteste von Dieter ever, und der nervige Kleine an seiner Seite nervt mich sowieso schon seit DSDS.
******
GEIL! Voll der Hammer.Der Dieter Bohlen tönt zwar ein bisschen schwul,aber macht nichts!


Zuletzt editiert: 02.09.2007 11:28
*
der Mark mochte zwar bei DSDS eine gute Stimme gehabt haben, aber so in Kombi mit Dieter und dieses Lied.... nein Danke!
***
da bohlen versaut das ganze...

2 punkte zusatz für die stimme vom mark
*
Wer ist Dieter Bohlen?
**
Naja, Dieter Bohlen eben ...
Zuletzt editiert: 20.09.2012 14:18
****
na ja auch ohne dieter hätte mark einen megahit
mit dem song gemacht..
also wie der dieter es schafft wie eine
streunende katze zu singen, der man auf
den schw..z steigt ist mir bist heute rätselhaft
*****
Mark+Dieter das Traumpaar des Sommers,
klasse Song
*
werder medlock noch bohlen können singen!
*
Nichts gegen Schwule, aber Dieter Bohlen soll doch dazu stehen...
**
Billig gemachter Konserven-Trash
***
schwuler song! haha
****
Was die sexuelle Orientierung mit der Bewertung zu tun haben soll, ist mir ein Rätsel...hier wäre wieder mal ein Doppelblindtest angebracht: man sollte den Bewertern die Songs vorspielen, ohne ihnen zu sagen, wer oder was es ist...ich wäre auf das Resultat gespannt. Ich finde den Song auf jeden Fall nicht so übel...aber bei weitem nicht so gut wie die Reviews von staetz und goodold70!
Zuletzt editiert: 04.11.2007 01:23
***
Im Grunde ein ganz nettes Liedchen - leider zu viel geklaut, daher Punktabzug :)
**
...
*
so ein mist
**
2x hören und durch ist der Song, typische Massenware á la Bohlen. Aber gehört haben wir MT früher doch alle (zwangsläufig). Kommst ja um den Bohlen nicht drumrum. Love is in the air war `77 aber viiiel schöner...

Mal nebenbei:
Unser "Ditsche" hat sich ja schon 1982, also vor Modern Talking seine Kohle als Texter u. Komponist in der Italo-Disco Szene verdient. Er versteht es wie kaum ein anderer hörgängige Musik in Millionenauflage zu produzieren - muss man ihm ja lassen. Und die Leute kaufen`s, sogar in Japan sind damals schon die Teenies ausgerastet :-)

Zum Thema schwul:
Hat ja absolut nix mit der Musik zu tun. Für mich als Hetero sind einige der besten Acts von Schwulen; Elton John, Jimmy Somerville/Marc Almond/Bronski Beat, Feargal Sharkey, Boy George, Pet Shop Boys ...etc.pp
***
Für mich, der Medlock nicht viel abgewinnen kann, geht der Song okay.
*
der typ sollte lieber verschwinden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
*
DIESER SONG kommt aus der UNTERSTEN Schublade!!.. Als ich den gehört hab wusste ich,dass ist wieder so ne Bohlen-Medlock-Scheisse!!!! Kann den Song schon gar nicht mehr hören.. und die 2 kommen total SCHWUL rüber... Also SCHLECHTER gehts ja gar nicht mehr... von mir gibts da Minus- Punkte für einen der schlechtesten Songs dieser Generation!!!
Vanessa
****
...nur weil Bohlen draufsteht gleich eine eins reinwürgen finde ich noch billiger als dieser Song es jemals sein kann! Denn so schlecht kommt er gar nicht daher, also kann ich getrost eine verdiente vier vergeben...
*
Hilfe
*
Sommerhit?
Natürlich, war ja schon 1977 einer!
(Nannte sich damals "Standing in the rain" ,wurde von John Paul Young gezwitschert und gilt als Klau-Grundlage für dessen nächste Veröffentlichung, einen Megaseller "Love is in the air").
Warum soll das ganze im neuen Jahrtausend nicht also nochmal klappen?
Für den Küblböck musste "Disco-Stomp" einst herhalten (haben wir nicht alle Träääänen gelacht?), für den Medlock ist jetzt eben der nächste Siebziger-Titel dran.
Ich übertreibe ungern, aber ich schließe schon Wetten mit mir selbst ab, wann Bohlen wohl das "Funkytown"-Thema im Dütt mit einem kommenden DSDS-Fredl wiederbeleben wird?!?
Dann tret ich mit meiner Stereoanlage aus der deutschen Hitparade aus.
*
schließe mich meinem Vorredner voll und ganz an.
@werner: nein, nicht weil Bohlen draufsteht, ganz im Gegenteil, der hat früher ganz ordentliche Sachen gemacht. Aber das hier hat er einfach bloß geklaut und verschlimmbessert.
Und M.M. ist wohl das schlimmste, was seit Daniel Küblböck auf unerklärliche Weise durch die Gesichtskontrolle gekommen ist!
****
@werner fast das gleiche wollte ich schreiben.

sommerhits gefallen mir besser in januar 8-) auftritt bei wetten dass, ganz gut, bis auf Dieters stimme, na ja, hier hat er wieder zugeschlagen, aber ansage von gottschalk war so brilliant und danach sofatalk so lustig, aufgerundet mal wieder, das isch ja bissel schtresisch und er isch ganz froh dass sein böpelschen dabei ist :D
*
Sehr schlecht und nervend.
*****
nette bohlen komposition. mal sehen wie lange sich der madlock noch als marionette rumkomandieren läßt. irgendwann muss auch er mal die nase voll haben. naja so lang er sich noch an bohlen hällt wirds noch weitere nr 1 hits geben.
*
mochte die erste single mehr oder weniger. doch das hier ist purer müll.
*
Absolute shit !
*
Wirklich sehr, sehr grausam. Da haben wir uns aber auch was erhofft von Deutschlands neuem Superstar und was kam raus?! Ein Ballermann-Hit auf Amateurenglisch, mit einem, mittlerweile unbeschreiblich unsymatischen, uninteressanten und nicht ansatzweise lustigen, oder witzigen Mark Medlock, der wie immer einen auf pseudo-freakig macht und wie bekloppt durch's Video zappelt. Wenn man sich dann noch Mr. Gesansantitalent Himself "zur Unterstützung" holt, kann echt gar nichts, aber auch gar nichts richtig laufen bei dem Müll!!!
*
ja... fröhliche musik wie es sein soll! komm wir klatschen alle in die hände! und schunkeln noch ein bisschen... juhui das macht laune... aia...aia... wie schön... noch en bier!!
***
langweilt schon nach zwei Minuten...
*
Am besten Null.
Mark sollte mal alleine Weiter machen und den Nichtskönner sausen lassen.
**
oha
*
Absolut nicht mein Ding
**
ganz schwaches Teil
******
Super Song!!! Ich hasse Dieter Bohlen, aber die Songs die er für Mark produziert sind echt geil!! Medlock ist ein ganz cooler, aber er hängt zu sehr an Dieter!! Die beiden sind schon beste Freunde geworden!!! Wie kann man nur Dieter Bohlen mögen??? Dieser Mann ist einer der griesgrämigsten Personen der Welt!! Aber das muss Mark ja selber wissen!!! Auf jeden Fall, der Song ist voll geil!!!
*
Der Song macht mich in etwa so an wie ein verregneter und kalter Sonntagnachmittag bei dem ich den Kot meines Hundes mühsam vom Boden abkratzen muss. Schlimmst peinliche Grütze!
Zuletzt editiert: 17.04.2008 16:52
**
Nerviger Ohrwurm: 2
**
Modern Talking lässt grüßen.
**
Ist nix.
*
ich hasse diesen song
*
Unterirdisch...
*
Wie Sommerhit, wer behauptet das?

Dieses billige Geplänkel ruft doch sofort ein beschissenes Gewitter
hervor!

2 Sachen stören auch sofort beim Cover:

1) Diese möchtegern Porno-Prollbrille vom schlechtesten Produzenten überhaupt
2) Das immer wiederkehrende dämliche breite Grinsen

Und MM lässt sich leider vom DB voll in die Scheisse ziehen...Er sollte wenn, dann alleine weitermachen.
*****
Gehört noch zum Besten von Mark und Dieter
Zuletzt editiert: 19.08.2008 22:50
******
Ja, der Song gefällt mir sehr gut!!!!
***
seine Stimme gibt mir nichts
*
einfach nur lächerlicher Mist.
*
Unterirdisch.
**
Lachhaft, aber erfolgreich.
*
Absolut lächerlich! Mehr als kommerzielles Interesse besteht da nicht!
*
shit
*****
* lol *
*
Pop aus der Steinzeit für die Urgrosseltern-Fraktion vielleicht
*
Ich trete mir auch nochmal schnell die Füße darauf ab. Die armen Füße.
**
Ich würde dieses Lied eher in die Kategorie "Schlager" einordnen. Der Text sollte dann halt deutsch sein. Meine Sache ist dieses Lied nicht.
***
so -so
*
tralalalalala
*****
sehr gut

wer hier mit 1 bewertet, der hat echt keine ahnung von musik.
Zuletzt editiert: 26.02.2010 12:42
****
Harmlos, locker, leicht.
**
Ich glaube selbst wenn ich mir alle Mühe dieser Welt geben
würde, ich brächte keinen so schlechten Song zusammen.....
*****
Cooooooooooooooooooooooooool!!!
**
Von den Songs, die ich bisher von diesem symphatischen DSDS-Spross von 2007 hörte (nur die Singles ehrlich gestanden) ist dieser hier der schwächste...

Geht nicht so schliffig ins Ohr... Die eigene Kopie "Summer Love" (2008) war deutlich besser u. mit der 3. Kopie "Mamacita" (2009) konnte es noch ein Tick verbessert werden :-0)
****
geht noch!
***
eher nur mittelprächtig
*
furchtbar und abgekupfert
**
Lächerlich
Zuletzt editiert: 26.01.2017 23:02
*
Und so'n Mist kam nach Finnland?
Na dann mal gute Nacht!
*
Würg
*
Schlimm.
*
ich erkenne hier nichts, das auch nur ansatzweise eine genügende Note rechtfertigen würde. Obligatorische Tiefstwertung für Mark Medlock. 1*
*
einer meiner hass-songs
******
Einfach super!!!
****
Gut!
****
netter Song
******
richtig geiler Sommersong. Macht Stimmung.
***
Netter Sommer-Song. Warum war das in Finnland in den Charts?

3*
***
hehe
***
... gelegentlich anhörbar ...
***
Den fand ich Gegensatz zu dem, was danach kamen noch anhörbar. Gut ist das aber natürlich auch nicht.
****
... noch relativ nett ...
*
Mark Medlock hat ja vor kurzem seine Musik-Karriere, die ohnehin nicht mehr bestand, offiziell beendet. Kluge Entscheidung.
****
good
*
oh man das waren noch Zeiten, jeder scheiss von ihm erreichte # 1


dreiste kopie von YOU CAN GET IF YOU REALLY WANT das such deutschlandweit in der aral werbung benutzt wurde
****
ganz nett
***
eine doch recht spaßige nummer - bringt auch ne vernpnftige wohlfühl stimmung.
Zuletzt editiert: 07.12.2013 16:48
***
...hoppsassa und trallallaaa im Duett - einzig der Rhythmus kann sich hören lassen -...
***
............ na ja.
****
irgendwie doch ganz nett dieser Sommer-Song
**
Da hat der Dieter zusammengeklaut und hofft, dass seine potentiellen Hörer sich in der Musikgeschichte (Love is in the Air + You can get it if you really want + ...) nicht so auskennen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.27 seconds