LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Lied von Cinderella Story
Wer kennt dieses Mundart Lied?
Französisches lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: NoNameWhatever
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
933 Besucher und 24 Member online
Members: actrostom0, Chipfrog, Cooldown, D.B. Russell, DJ Werner, drogida007, FCB_39, herline de groote, injoda, klamar, luc vanderstadt, MichaelSK, NoNameWhatever, Patrick3, Pottkind, remember, rhayader, Schiriki, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, ultrat0p, villages, vmgeert, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

LINKIN PARK - ONE STEP CLOSER (SONG)


CD-Maxi
Warner Bros. 9362 44963 2 (usa)


TRACKS
28.09.2000
CD-Maxi Warner Bros. 9362 44963 2 (Warner) [us]
1. One Step Closer
2:39
2. My December
4:21
3. High Voltage
3:45
Extras:
One Step Closer (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:39One Step CloserWarner Bros.
9362 44963 2
Single
CD-Maxi
28.09.2000
2:36Hybrid TheoryWarner
9362-47755-2
Album
CD
24.10.2000
2:36De Afrekening 26SMM
505253 2
Compilation
CD
30.11.2001
The Humble Brothers feat. Jonathan David Remix5:46ReanimationWarner Bros.
9362-48354-2
Album
CD
30.07.2002
Live4:13Live In TexasWarner Bros.
9362486282
Album
CD
14.11.2003
Live4:07Road To Revolution - Live At Milton KeynesWarner Bros.
9362498095
Album
CD
21.11.2008
MUSIC DIRECTORY
Linkin ParkLinkin Park: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON LINKIN PARK
1stp Klosr
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)
A Line In The Sand
A Place For My Head
Across The Line
All For Nothing (Linkin Park feat. Page Hamilton)
And One
Announcement Service Public
Battle Symphony
Big Pimpin' / Papercut (Jay-Z / Linkin Park)
Blackbirds
Blackout
Bleed It Out
Breaking The Habit
Burn It Down
Burning In The Skies
By Myself
Carousel
Castle Of Glass
Crawling
Cure For The Itch
Darker Than Blood (Steve Aoki feat. Linkin Park)
Dedicated
Dirt Off Your Shoulder / Lying From You (Jay-Z / Linkin Park)
Don't Stay
Drawbar (Linkin Park feat. Tom Morello)
Easier To Run
Empty Spaces
Enth End (Linkin Park feat. Motion Man & Kutmasta Kurt)
Faint
Fallout
Figure.09
Final Masquerade
Foreword
Forgotten
Frgt/10
From The Inside
Given Up
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)
Half Way Right
Hands Held High
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)
High Voltage
Hit The Floor
I'll Be Gone
In Between
In My Remains
In Pieces
In The End
Invisible
Iridescent
Issho Ni
Izzo / In The End (Jay-Z / Linkin Park)
Jigga What / Faint (Jay-Z / Linkin Park)
Jornada del muerto
Keys To The Kingdom
Krwlng
Leave Out All The Rest
Lies Greed Misery
Lost In The Echo
Lying From You
Mark The Graves
My December
New Divide
No More Sorrow
No Roads Left
Nobody Can Save Me
Nobody's Listening
Not Alone
Numb
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
One More Light
One Step Closer
Opening
P5hng Me A*wy
Papercut
Part Of Me
Points Of Authority
Points Of Authority / 99 Problems / One Step Closer (Jay-Z / Linkin Park)
Powerless
Pushing Me Away
Qwerty
Rebellion (Linkin Park feat. Daron Malakian)
Roads Untraveled
Robot Boy
Rolling In The Deep
Runaway
Session
Shadow Of The Day
Sharp Edges
Skin To Bone
Sold My Soul To Yo Mama
Somewhere I Belong
Sorry For Now
Step Up
Talking To Myself
The Catalyst
The Little Things Give You Away
The Messenger
The Radiance
The Requiem
The Summoning
Tinfoil
Until It Breaks
Until It's Gone
Valentine's Day
Victimized
Waiting For The End
Wake
War
Wastelands
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)
What I've Done
When They Come For Me
White Noise
Wisdom, Justice, And Love
Wish
With You
Wretches And Kings
ALBEN VON LINKIN PARK
A Thousand Suns
Bleed It Out
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Hybrid Theory
Hybrid Theory EP
Live In Texas
Living Things
Meteora
Minutes To Midnight
One More Light
Reanimation
Recharged
Road To Revolution - Live At Milton Keynes
Songs From The Underground
Studio Collection
The Hunting Party
Underground - 9 Demos
DVDS VON LINKIN PARK
Frat Party At The Pancake Fest
Live In Tokyo
Road To Revolution / Live At Milton Keynes
Shadow Of The Day - Live 2010
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.49 (Reviews: 110)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
gefiel mir noch nicht so
*****
sehr gut
******
alle LP songs bekommen von mir eine 6
*****
Auch das geht ins Blut
*****
Auch Live ne wucht!
******
ist bis heute mein lieblingssong von ihnene
Zuletzt editiert: 13.10.2006 09:54
*****
Find ich sehr gut, schon hier beweisen ihr Talent für echt guten rockigen Sound
******
gut
******
super
******
Absoluter Hammersong!!!
**
nervig!
*****
gut
******
Geil. Da waren Linkin Park noch richtig cool. Ein Song voller Aggression, ... wunderbar.
*****
Aber nur dank dem endgeilen Mittelteil...Geil!!!!!!!!!
Zuletzt editiert: 13.08.2006 15:28
****
...gut...
Zuletzt editiert: 05.09.2007 07:13
*****
nicht das beste linkin park lied aber trotz dem geil....
****
die erste linkin' single, bevor sie jedem ein begriff waren..GB #24!
***
Mag ich nicht. Mich stört besonders das Zwischengeschrei im Refrain. Knapp 3*.
***
...weniger...
*****
Ja langsam werd ich auch zu einem Linkin Park Fan...
Echt genial 5,5* aufgrund des etwas zu aregem Geschrei dem Ende zu Gute 5*
Zuletzt editiert: 30.06.2007 17:51
***
...ist mir zu hart...
****
wie Crawling auch ne 4
******
gfaut mer!
*****
Zwar nur 156 Sekunden - die sind dafür von Anfang bis Ende rockig und spannend. Toll!
*****
Hammersingle
******
linkin park ist einfach nur geil.es gibt kaum ein lied bei dem man weniger als fünf sterne vergeben kann
****
Nicht schlecht.
*****
gut
*****
...geil...
******
na ja, ich will eigentlich kein 6* geben aber hier finf ich chesters stimme einfach ultrageil
*****
Von Beginn weg eine nette Hookline in der Strophe. Der Refrain topt das nicht wirklich, muss er aber ja auch nicht. Ist leider etwas kurz geraten!
*****
immer noch gut..
*****
Gefällt mir: 4
----------------------------
Sehr gut, aber wieder nur ne: 5
Zuletzt editiert: 17.09.2008 20:19
******
One of my favorites
*
Megapeinlich überstilisiert. Nicht mal dieser erste Hit gefiel mir. Schaut euch doch mal noch das Video dazu an. Sieht aus wie ein Batman-Film von Ed Woods. 1.5-
****
Rockt ganz gut!
*****
wurde in deutschland erst ein hit, nachdem er im soundtrack zu das experiment erschien
******
Der Song ist einfach nur geil!!
******
schon eher meine Wellenlänge!
******
...Warum nur so kurz?...Das Lied hätte man noch 'ne Minute verlängern sollen denn ich kenne viele Lieder die über 5 Minuten dauern und dermassen langweilig sind dass man gleich abschalten will... 6*
*****
super!!
*****
cool!
******
Geil Ja!
*****
Aja, da fing es an mit der coolen Combo. Der Mix zwischen sanften, oft melancholischen Passagen u. einem Refrain, der einen wegbläst, da Chester so brüllt, find ich genial.

Und stets sind die Song so melodiös u. eine Klasse für sich. Ich denk jetzt ist es nicht mehr schwer zu erraten, dass ich Linkin Park ziemlich mag ^.^

"One step closer" ist, wie ich glaube, die härteste Single dieser Truppe. Nicht die beste aber pfiffig allemal. Geht durch Mark u. Bein.

*****
mächtiger Kracher, starker Song von Linkin Park. 5*
****
Erster Song von Linkin Park in den deutschen Charts, mit Sicherheit aber nicht der beste.
*****
Love it. Reminds me of getting into them at school and all my mates likeing them.

5 weeks in the UK top 100.

UK#24.
Poland#16.

17 weeks US top 100. US#75.
Zuletzt editiert: 17.08.2016 10:23
*****
gut
*****
Awesome track!
*****
Heavy...!
Zuletzt editiert: 16.09.2010 15:45
*****
Awesome rocking debut.
*****
Rocking track
*****
brilliant single!
******
very awesome track.
**
Da nahm das Verhängnis seinen Lauf. Geht mal gar nicht die Band.
******
Awesome!
***
Not my cup of tea, but not terrible.
****
ein kurzes, intensives Stück – 4*...

#75 in den Billboard Hot 100 2001...
*****
Very Good Track
**
for monky only
*****
Awesome track!

Topped my personal chart for 5 weeks.
Zuletzt editiert: 31.08.2012 09:35
**
I have never understood the big deal about these guys, most of their songs are really average if not crap.
Zuletzt editiert: 12.06.2011 11:48
**
Nervig!
******
Very nice!
**
haben ja eine riesengro0e fanbase.
kann auch verstehen warum.
aber mit der musik kann ich nichts anfangen.
(ausnahme: in the end)
******
TOP!
****
...ist mir beinahe 'einen Schritt zu nahe (aufdringlich)' -4 ...
******
genial!
******
sehr gut, damals war das sehr innovativ
*****
toll
*****
Schon bei ihrer ersten Single konnte man ihr Potenzial schnell erkennen. Ganz stark. 5*
*
Schrott
****
Da klangen ihre Songs noch mehr nach Hard Rock oder stellenweise sogar Metal, dieses übertriebene Gebrüll am Ende wäre aber nicht nötig gewesen
***
bisschen wirr, das Ganze
****
Ziemlich wild, da geht die Bude hoch und die Schlümpfe staunen nur.
*****
den hab' ich noch gut im Ohr.
******
Einfach nur genial!
******
6 stars
******
Weniger als 6* geht gar nicht!
Zuletzt editiert: 21.08.2013 14:10
*
Schlecht
*****
ziemlich cooles Ding

CDN: -
USA: #75, 2001
**
The vocals get a bit too much for me and it's not that appealing in other respects either. Can see the appeal but very surprised it charted so well. I wish they'd take their own advice re: the bridge. Incredibly mediocre.
Zuletzt editiert: 22.09.2015 10:11
***
Average for their standards.
**
nervig
******
geiler krach
****
...gut...
****
Das ist ganz gut.
****

Irgend wie unheimlich.... genau Heute bin ich bei L wie Linking Park angelangt mit bewerten und genau Heute ist Chester Bennington gestorben...unheimlich...

War 2001 ihr Chart Debüt in UK #24.

Schon krasse Mucke... 3,6.
****
Loved this as a kid, now not so much but for nostalgic reasons i'll give a 4*
**
Gefällt mir nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.16 seconds