LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Aktuelle 50 1970-1974
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
464 Besucher und 5 Member online
Members: godyger, Klausowitsch, Raveland, southpaw, thewitness

HOMEFORUMKONTAKT

LINKIN PARK - LEAVE OUT ALL THE REST (SONG)


Cover

TRACKS
26.09.2008
CD-Single Warner Bros. 5439199139 (Warner) [de] / EAN 0054391991393
1. Leave Out All The Rest
3:19
2. In Pieces (Live)
3:49
Extras:
'In Pieces' Live From Projekt Revolution, Washington DC, August 19th 2007.
   
26.09.2008
CD-Maxi Warner Bros. 9362498169 (Warner) / EAN 0093624981695
1. Leave Out All The Rest
3:21
2. In Pieces (Live From Projekt Revolution, Washington DC, Aug, 19 '07)
3:49
3. Leave Out All The Rest (Live From Project Revolution, Detroit MI, Aug, 22 '07)
3:26
Extras:
Leave Our All The Rest (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29Minutes To MidnightWarner Bros.
44477-2
Album
CD
11.05.2007
3:19Leave Out All The RestWarner Bros.
5439199139
Single
CD-Single
26.09.2008
3:21Leave Out All The RestWarner Bros.
9362498169
Single
CD-Maxi
26.09.2008
Live From Project Revolution, Detroit MI, Aug, 22 '073:26Leave Out All The RestWarner Bros.
9362498169
Single
CD-Maxi
26.09.2008
Live3:23Road To Revolution - Live At Milton KeynesWarner Bros.
9362498095
Album
CD
21.11.2008
3:18Now - The Hits Of Summer 2009EMI
2644292
Compilation
CD
22.11.2008
3:19TwilightAtlantic
7567896974
Album
CD
05.12.2008
3:21Hitbreaker 1/2009 [Club Exklusiv]Sono Cord
46 143 4
Compilation
CD
2008
MUSIC DIRECTORY
Linkin ParkLinkin Park: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON LINKIN PARK
1stp Klosr
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)
A Line In The Sand
A Place For My Head
Across The Line
All For Nothing (Linkin Park feat. Page Hamilton)
And One
Announcement Service Public
Battle Symphony
Big Pimpin' / Papercut (Jay-Z / Linkin Park)
Blackbirds
Blackout
Bleed It Out
Breaking The Habit
Burn It Down
Burning In The Skies
By Myself
Carousel
Castle Of Glass
Crawling
Cure For The Itch
Darker Than Blood (Steve Aoki feat. Linkin Park)
Dedicated
Dirt Off Your Shoulder / Lying From You (Jay-Z / Linkin Park)
Don't Stay
Drawbar (Linkin Park feat. Tom Morello)
Easier To Run
Empty Spaces
Enth End (Linkin Park feat. Motion Man & Kutmasta Kurt)
Faint
Fallout
Figure.09
Final Masquerade
Foreword
Forgotten
Frgt/10
From The Inside
Given Up
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)
Half Way Right
Hands Held High
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)
High Voltage
Hit The Floor
I'll Be Gone
In Between
In My Remains
In Pieces
In The End
Invisible
Iridescent
Issho Ni
Izzo / In The End (Jay-Z / Linkin Park)
Jigga What / Faint (Jay-Z / Linkin Park)
Jornada del muerto
Keys To The Kingdom
Krwlng
Leave Out All The Rest
Lies Greed Misery
Lost In The Echo
Lying From You
Mark The Graves
My December
New Divide
No More Sorrow
No Roads Left
Nobody Can Save Me
Nobody's Listening
Not Alone
Numb
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
One More Light
One Step Closer
Opening
P5hng Me A*wy
Papercut
Part Of Me
Points Of Authority
Points Of Authority / 99 Problems / One Step Closer (Jay-Z / Linkin Park)
Powerless
Pushing Me Away
Qwerty
Rebellion (Linkin Park feat. Daron Malakian)
Roads Untraveled
Robot Boy
Rolling In The Deep
Runaway
Session
Shadow Of The Day
Sharp Edges
Skin To Bone
Sold My Soul To Yo Mama
Somewhere I Belong
Sorry For Now
Step Up
Talking To Myself
The Catalyst
The Little Things Give You Away
The Messenger
The Radiance
The Requiem
The Summoning
Tinfoil
Until It Breaks
Until It's Gone
Valentine's Day
Victimized
Waiting For The End
Wake
War
Wastelands
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)
What I've Done
When They Come For Me
White Noise
Wisdom, Justice, And Love
Wish
With You
Wretches And Kings
ALBEN VON LINKIN PARK
A Thousand Suns
Bleed It Out
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Hybrid Theory
Hybrid Theory EP
Live In Texas
Living Things
Meteora
Minutes To Midnight
One More Light
One More Light Live
Reanimation
Recharged
Road To Revolution - Live At Milton Keynes
Songs From The Underground
Studio Collection
The Hunting Party
Underground - 9 Demos
DVDS VON LINKIN PARK
Frat Party At The Pancake Fest
Live In Tokyo
Road To Revolution / Live At Milton Keynes
Shadow Of The Day - Live 2010
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.16 (Reviews: 135)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Schöner Refrain!
******
Die Lyrics sind die besten, die ich je über das menschliche Dasein gehört hab :'-)
Unglaublich schöne Melodie und Refrain!

Wenn das ne Single wird, dann... MAN! YEAH!
******
Wow einfach der Hammer! Gehört sicherlich zum Besten von Linkin Park...
*****
Sehr schön und auch nicht so aufdringlich wie gewisse andere Songs von ihnen.
Zuletzt editiert: 07.09.2008 16:06
****
der Beginn ist recht catchy, überhaupt sind die Strophen sehr gut und ich würde mich auf eine Explosion eines Refrains freuen, aber dann kommt so ein langweiliger 08/15 Pop-Refrain, ziemlich enttäuschend und nur dank des spannungsaufbauenden Teils noch genügend.
******
Klasse!
****
dann hat sickz ja noch nicht viele lyrics gelesen..song ist okay.
*****
Der 3. Song aus dem brandneuen Album von Linkin Park ist eines der Highlights. Ein zum Teil sanfter Titel mit einem starken Gesang.
*****
Einer der besten Titel des Albums. Balladesk, aber mit der nötigen Energie.
*****
Sehr schöner Song mit tollem Text. Seltsam, von dem achso schwachen Album befinden sich hier viele Songs unter den bestbewerteten...
Zuletzt editiert: 24.06.2007 20:56
*****
...guter flotter Song, aufgerundete fünf...
Zuletzt editiert: 04.09.2017 15:00
******
Gefällt mir wirklich sehr gut... einer der besten Tracks auf dem neuen Album.
****
netter song, haut mich aber nicht um
**
Gewinnt den Titel als Ente des Jahres. Lächerlich!
Zuletzt editiert: 26.02.2009 13:25
**
schwach
******
Klasse Song, wenn auch wieder ungewöhlnich für Linkin Park!
*****
super
******
Das Beste Lied auf dem neuesten Linkin Park Album.
Wahnsinnig toll zum Anhören - super Melodie, super Text.
Zwar sehr poppig, trotzdem klasse.
Muss unbedingt Single werden, Ohrwurm verdächtig.
******
the beat is great...in the very beginning
****
ziemlich schön.
******
Alles passt bei diesem Song zusammen; nur ist er nicht typisch Linkin Park
****
Yes, the beat is really awesome...in the very beginning but not enough for six points
******
Vote only.
******
sehr geil!
**
Die fünfte Singleauskopplung aus einem Album mit nur 11 Tracks, sie sind wieder da - ich merks erst jetzt!

Zum Song selbst fällt mir nur ein: Radiofutter, extremlangweiliges Radiofutter!
*****
...toller Song...im Arrangement an einigen Stellen etwas überladen...aber sehr guter Gesang und klarer Sound....gut so!
*****
Gefällt mir sehr gut. Nicht mehr so hart wie früher, aber das ist eigentlich ganz gut so. Toller Refrain.
*****
sehr gut
*****
trotz des beats eine fünf! sehr schön^^
******
sehr schöner song!!
Zuletzt editiert: 08.10.2008 22:08
****
Dito Michael! Der tolle Einstieg in den Song erinnert mich etwas an Teardrops von Massive Attack, die Gitarren wirken besser als auch schon. Gute Lyrics runden die 4 ab - einer der besseren Songs auf MTM!
***
Linkin Park have joined the commercial market & sold out!

Peaked at #18 on my personal.
Zuletzt editiert: 29.08.2012 13:56
****
Nicht schlecht... Also ich würds knapp für gelungen halten... Vorallem weil es eine Ballade ist.. Das Video passt voll nicht zum Song: 4
**
Der tut wieder mal so scheissbetroffen
***
Radio
****
Ein 4*-Song aus dem Hause L.P.
*****
Gefällt mir wieder besser als zuletzt die Zusammenarbeit mit Busta Rhymes.
*****
5*
****
nett
****
..der Refrain tönt sehr poppig und entzieht dem Song die Atmosphäre, die sich in den Strophen langsam aufgebaut hat...schade
****
Eigentlich eine ziemlich gute 4. Single von Linkin Park aber der Song wird schnell langweillig und mir persönlich auch zu poppig!!
**
langweiliger pop-song von einer ehemaligen rockband
****
Mir geht es genau wie Michael:

"der Beginn ist recht catchy, überhaupt sind die Strophen sehr gut und ich würde mich auf eine Explosion eines Refrains freuen, aber dann kommt so ein langweiliger 08/15 Pop-Refrain.."
*****
Finde den Song gut, hoffe aber dass linkin Park nicht weiter ins "poppige" abdriften. Wäre nämlich schade.
*****
Nicht übel, gut für knappe 5 Sterne, könnte etwas mehr Pep vertragen.
***
Kenne die gar nicht mehr (mit diesem Song)! Der Song selber ist dennoch kein Überflieger. 3++
******
Gefällt mir jedenfalls 1000x besser als die letzte Singleauskopplung (irgendwas mit "Shadow").
*****
Ganz toller Song!Schöne Melodie.
****
einer ihrer ruhigeren. Mag die lauten lieber
*
-.-'
*
SCHEISSE!!!!!
****
Gut - Sehr ideenreich, aber zu schlecht für bessere Bewertungen
*
Schrecklich. Nicht, dass ich Linkin' Park sonst lieber mögen würde, aber das ist wirklich eine Kackwurst von einer langweiligen 08/15-Radio-Ballade, die mich schaudern lässt.
Zuletzt editiert: 26.10.2008 17:16
*
Geht gar nicht!!
****
Ich muss zugeben: Nicht sehr schlecht
***
wiedermal ein fürs Radio produzierter Song..
*
tut mir leid,aber die schiene,die sie jetzt fahren ist für ihre vergangenheit einfach traurig....
*
Ideenreich??? Das sind gerade mal 2 verschiedene Töne vorhanden!

Strophen ansatzweise gut, das Geschrei versauts!
****
4 oder 3 ... kann man auswürfeln.
**
verzichtbar
*****
Also, ich finde dieses Lied sehr gut.
***
Bereits nach wenigen Sekunden wird hier klar....Nicht Neues aus dem unkreativen Hause Linkin Parks. 2.5+
****
In Ordnung
****
gut und schoen
******
Diese Lied geht so unter die Haut, das ist unfassbar.
Immer wenn ich es höre, bekomme ich Gänsehaut.
Ich liebe es echt!
****
Etwas lahm...aber doch irgendwie schön.
*****
gutes Lied!!
Zuletzt editiert: 04.05.2009 14:52
**
belanglos, langweiliger Radiosong der eintönigen Sorte, den Radiohörer tagein, tagaus sich anhören müssen...
****
Recht gut, gefällt mir jetzt aber nicht unbedingt. 4+
******
Gefällt mir.... eins der besten von Linkin Park...
******
...super...
******
gefählt mir sehr gut !
*****
..gut..
Zuletzt editiert: 13.06.2009 13:21
***
Total austauschbar.
*****
Das Lied gefällt mir ganz gut, auch wenn es instrumental noch etwas Power vertragen könnte...
*****
toll... xD
****
Zum Glück kein NuMetal. Ok, aber keine Gänsehautballade. 4*=.
******
suuuuuuper!!!
***
bisschen langweilig
*****
sehr schöne Nummer, zweitbester Song auf "Minutes To Midnight" nach "What I've done". 5*
Zuletzt editiert: 17.07.2010 13:34
*****
noch ziemlich gut auf einem schlechten album!
******
Schön
******
Schön
****
ganz in Ordnung! Finde aber das Linkin Park sich immer mehr am Mainstream orientiert - sollten wieder zu ihren Wurzeln zurückkehren!
****
A good song by LP. Don't know why it flopped here in the UK as they have a lot of success. Good message and vibe.

1 week in the UK top 100.

UK#90.
11 weeks Polish top 10. Poland#3.

US#94.

Brazil#55.
Zuletzt editiert: 16.08.2017 21:44
*****
Very good, but still miles behind Meteora's best.
****
Besonders der Anfang ist stark. Irgendwie bringe ich das Lied immer mit Stanfour in Verbindung, keine Ahnung warum.
*****
gefällt mir ganz gut!
**
Nervt mittlerweile ähnlich wie Stanfours In Your Arms. Ohnehin belangloser Radio-Pop/Rock. - 2
*****
Sehr gut.

CDN: -
USA: #117, 2007; #94, 2008
Zuletzt editiert: 03.03.2014 02:08
*****
its good.
Zuletzt editiert: 04.04.2012 13:07
***
Meh really.
****
i like the lyrics, but other than that it's a pretty bland track
*****
Great song, the best thing they've had since Numb.
****
Find ich ganz okay.
***
Ø
***
Provoziert bei mir höchstens ein mattes Gähnen....

3 +
*****
Its Pretty Good
*****
Great song.
**
Ziemlich langweilig...

2+*
*****
Relativ gut! Gefiel mir auf Anhieb, als ich es im Radio hörte!
****
good, but not their best
*****
ganz ordentlich!
****
...nett und ganz ordentlich...
***
It sounds like something they've done plenty of times, but it's alright.
******
Ist mir auch eine 6* wert, wunderschöne Nummer von Linkin Park.
*****
Very strong track that I like from them.
*
bland bland bland
*****
grossartige und für eine single prädestinierter song

hintergrundmusik errinert an massive attack


der song an sich an Depesche mode circa 1993
****
joo, irgendwie..... oder doch nicht..ach, ist eh wurscht
****
Begeistert mich nicht so
***
Diese 2007er Nummer ist auf ihrem Genre sicher gut, aber mir fehlt das Cedille dazu!
******
Sehr schönes Lied, mein Favourite aus dem Album "Minutes To Midnight".
*****
Very nice track. Good then and good now.
****
Genau, Gott sei Dank kein Nu Metal.
***
Not too bad but does remind me of Simple Plan which is certainly not a good thing. A bit too whiny unfortunately. I can enjoy it more than "What I've Done" and "Shadow Of The Day" at least, but that's not much of a compliment really.
Zuletzt editiert: 30.07.2017 14:09
**
schwach
****
...gut...
**
manchmal glaube ich, die member hören unterschiedliche songs :-D

allerwelts gedudel ausm rockbereich.
da ist man doch auch von linkin park anderes gewohnt.
*****
Gefällt mir sehr gut!
****
So mag ich Linkin Park, melancholische Strophen, kraftvoller Refrain. Mainstream, ja, stimmt. Aber das kann ich mir sehr gut anhören.
Starke 4 Sterne.
****
Some what forgettable but still a quality song.
****
Geht in Ordnung
****
Pretty good song with a powerful chorus.
*****
Gut
****
Schöne Ballade einer guten Band, wirkt insgesamt doch ein ganzes Stück hochwertiger als die ganzen austauschbaren 0815-Songs ;-)
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds