LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Hallo Leute brauche dringend Hilfe 9...
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Filmsuche
Suche Musikvideo, Teil 4
Suche Musikvideo aus 2003
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
402 Besucher und 8 Member online
Members: Dancefloor-Chunk, meikel731, Pergano, pimpfuss, rhayader, shimano, thewitness, vmgeert

HOMEFORUMKONTAKT

LIAM PAYNE FEAT. QUAVO - STRIP THAT DOWN (SONG)


Digital
Capitol 00602557629101
Digital
Hampton / Capitol 1236272435


TRACKS
19.05.2017
Digital Capitol 00602557629101 (UMG) / EAN 0602557629101
1. Strip That Down
3:27
   
19.05.2017
Digital Hampton / Capitol 1236272435 (UMG)
1. Strip That Down
3:24
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Strip That DownCapitol
00602557629101
Single
Digital
19.05.2017
3:24Strip That DownHampton / Capitol
1236272435
Single
Digital
19.05.2017
MUSIC DIRECTORY
QuavoQuavo: Discographie / Fan werden
Liam PayneLiam Payne: Discographie / Fan werden
SONGS VON QUAVO
Champions (Kanye West, Gucci Mane, Big Sean, 2 Chainz, Travis Scott, Yo Gotti, Quavo & Desiigner)
Congratulations (Post Malone feat. Quavo)
Go Off (Lil Uzi Vert, Quavo & Travis Scott)
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Oh My Dis Side (Travis Scott feat. Quavo)
Pick Up The Phone (Young Thug and Travis Scott feat. Quavo)
Portland (Drake feat. Quavo & Travis Scott)
Stacks (Yellow Claw feat. Quavo & Tinie Tempah & Cesqeaux)
Strip That Down (Liam Payne feat. Quavo)
Trap Paris (Machine Gun Kelly feat. Quavo + Ty Dolla $ign)
 
SONGS VON LIAM PAYNE
Strip That Down (Liam Payne feat. Quavo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.1 (Reviews: 10)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
"You know I used to be in 1D
Now I'm out free"

Die wohl interessanteste Zeile im neuen Song des nächsten One-Direction-Mitglieds, das nun solo unterwegs ist - deutet er doch sehr deutlich an, dass sich Liam Payne in der Boygroup eben nicht frei fühlte. Und das kann man sich auch gut vorstellen, wenn man sich ein wenig mit den Mechanismen einer Boygroup auseinandersetzt.

Nunja, Harry Styles und Zayn Malik haben ganz gut vorgelegt, was musikalische und kommerzielle Solo-Erfolge anbetrifft und zumindest was den Kommerz angeht, kann ich mir auch hier ein gutes Abschneiden vorstellen. Hübsche Pop-Nummer, nicht wirklich innovativ, aber total gut hörbar.
****
Nicht schlecht, aber auch kein Meisterstück, natürlich. Ich bin zwar ein grosser Fan von Ed Sheeran, aber beim Chorus hört man seine Stimme meiner Meinung nach zu gut heraus (er schrieb bei "Strip That Down" auch mit), was mich etwas stört. Sonst solide genug für eine 4*
***
Langweiliger Cola-Pop (Yeah, yeah, yeah) mit einem Migos'schem Einzeller-Hirn-Geplapper - da haben die anderen 1Dler überzeugendere Scheiben veröffentlicht.
***
Einfallslos. Unglaublich, wie viele an dieser nichtssagenden Produktion beteiligt waren.
**
teenager-fast-food-bling-bling-mucke
***
Für die Freiluftparty noch ganz ok.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds