LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
Gölä und Noten
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
692 Besucher und 50 Member online
Members: ANAIS1994, AquavitBoy, Bennopaddermos, ChantalV, clepat, DJ BOOSTER, finnkro, fkvdmark, fleet61, folipe, franco1962, hoezie111, jan256, jooootje, klamar, Koen Dickmans, lORD oF tHE bOARD1, louboutinsspike, Luytenpatrick, MaddyM, mr mouse, Nagelssander, nijntje64, nirvanamusic87, otterobb, pwill, Ray-Fabs, rhayader, ria.kl, rinleybrennan, Rootje, rpydroryo, S:pko, Schmutzpoet, Sebastiaanmember, SNagelz, Snoopy, SportyJohn, StefMir, storfstievel, tistje, Tom Van DijcK, Tomas20001, Trille, tuningcar, ultrat0p, Verschoorenelisabeth, Willemsenssarah, yodance, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

LANA DEL REY - MILLION DOLLAR MAN (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:51Born To DiePolydor
2791024
Album
CD
27.01.2012
3:51Born To Die [Deluxe]Polydor
06025 2793108 1
Album
CD
27.01.2012
3:51Born To Die - The Paradise EditionPolydor
3717397
Album
CD
09.11.2012
MUSIC DIRECTORY
Lana Del ReyLana Del Rey: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON LANA DEL REY
13 Beaches
24
American
Art Deco
Backfire
Beautiful People Beautiful Problems (Lana Del Rey feat. Stevie Nicks)
Because Of You
Behind Closed Doors
Bel Air
Big Eyes
Black Beauty
Blue Jeans
Blue Velvet
Body Electric
Born To Die
Brite Lites
Brooklyn Baby
Burning Desire
Burnt Norton
Carmen
Change
Chelsea Hotel No. 2
Cherry
Coachella - Woodstock In My Mind
Cola
Cruel World
Cry Me A River
Damn You
Dark Paradise
Dayglo Reflection (Bobby Womack feat. Lana Del Rey)
Diet Mountain Dew
Don't Let Me Be Misunderstood
Driving In Cars With Boys
Flipside
Florida Kilos
For K Part 2
Freak
Fucked My Way Up To The Top
Get Free
God Bless America – And All The Beautiful Women In It
God Knows I Tried
Gods And Monsters
Gramma
Gramma (Blue Ribbon Sparkler Trailer Heaven)
Groupie Love (Lana Del Rey feat. A$AP Rocky)
Guns And Roses
Heroin
High By The Beach
Hollywood
Honeymoon
I Can Fly
In My Feelings
Is This Happiness
JFK
Jump
Kill Kill
Kinda Outta Luck
Lolita
Love
Lucky Ones
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Meet Me In The Pale Moonlight
Mermaid Motel
Million Dollar Man
Money Power Glory
Music To Watch Boys To
National Anthem
Never Let Me Go
Off To The Races
Oh Say Can You See Me
Old Money
Once Upon A Dream
Pawn Shop Blues
Pretty When You Cry
Prisoner (The Weeknd feat. Lana Del Rey)
Put Me In A Movie
Put The Radio On
Queen Of The Gas Station
Radio
Raise Me Up (Mississippi South)
Religion
Ride
Ridin' (A$ap Rocky feat. Lana Del Rey)
Sad Girl
Salvatore
Serial Killer
Shades Of Cool
Smarty
Stargirl Interlude (The Weeknd feat. Lana Del Rey)
Summer Bummer (Lana Del Rey feat. A$AP Rocky and Playboi Carti)
Summer Of Sam
Summertime Sadness
Summertime Sadness (Lana Del Rey vs. Cedric Gervais)
Swan Song
Terrence Loves You
The Blackest Day
The Other Woman
This Is What Makes Us Girls
Tomorrow Never Came (Lana Del Rey feat. Sean Ono Lennon)
Tropico
TV In Black & White
Ultraviolence
Video Games
Wait For Life (Emile Haynie feat. Lana Del Rey)
West Coast
When The World Was At War We Kept Dancing
White Mustang
Without You
Yayo
You Can Be The Boss
Young And Beautiful (Lana Del Rey vs. Cedric Gervais)
Young And Beautiful
ALBEN VON LANA DEL REY
Born To Die
Honeymoon
Lana Del Ray A.K.A. Lizzy Grant
Lana Del Rey [EP]
Lust For Life
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Paradise
Tropico [EP]
Ultraviolence
Video Games
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 48)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Auch ein guter Song von Lana Del Rey. Die Frau muss man irgendwie lieben...

5*
******
old styled kind of ballad, but still up to the same standards the whole album keeps - some of the best vocals on the album, beautiful lyrics and just an overall amazing song
******
Die Songs von Lanas Debüt-Album sind durchgehend gelungen, doch dieser Song ist besonders schön geworden und könnte eine zukünftige Single sein.
*
Diese bluesige Nummer gefällt mir gar nicht. Neben Carmen und Without You ihre schwächste Darbietung.
*****
Ganz ansprechende Nummer, kein Highlight, aber auf jeden Fall für mich 5 Sterne wert!
*****
Boredom meets sexiness :-*
***
weniger
*****
Recht ordentliche Nummer, knappe 5*.
******
One for the money, two for the show. Auch im Sechsachteltakt ist die Frau unwiderstehlich. Einer der Album-Favoriten.
Zuletzt editiert: 07.07.2014 09:40
*****
Wieder schwirrt mir das Bild einer singenden Frau im kleinen Schwarzen in einer verrauchten Südstaaten-Bar durch den Kopf.
*****
Wow!
*****
Really nice ballad.
****
Nice song.
****
Von mir gibt es für diesen Song ein positiv-interessiertes "nett" - allerdings kein überschwänglich-begeistertes "toll", zumindest noch nicht. Braucht vielleicht etwas, um sich festzusetzen.
******
Das ist wirklich eine sehr schöne Nummer von Lana! 5+
Zuletzt editiert: 21.07.2012 11:57
*****
...auch das ein klasse Titel von Lana Del Rey- geheimnisvoll und interessant -...
****
Cool song.
*****
This reminds me of something. Unlike many others, I think this is a strong highlight on the album. The chorus does the same for me as "Video Games" does, and the production is chilling, excellent track. 5.25

My 43rd favourite song of 2012.
Zuletzt editiert: 02.01.2013 06:38
*****
Diese Stimme reisst mich doch immer wieder in ihren Bann!
*****
Tolle Musik.
*****
...sehr gut...
****
Ja, das Einlullen funktioniert hier gut.
Zuletzt editiert: 23.07.2014 10:23
*****
Bin eigentlich nicht unbedingt ein Freund von diesen verzerrten Effekten, passt hier aber hervorragend. Wieder schön düster-atmosphärisch, erinnert wieder sehr an Nancy Sinatra in ihren besten Momenten.
*****
schön
***
Der Sound (mit viel Hall usw.) ist bombastisch u. klingt gut. Die Melodie ist nicht sehr ausgefeilt u. Lana singt himmlisch (wie immer eigentlich).

Ganz ok der Song aber kein Highlight.
Zuletzt editiert: 10.06.2013 23:18
****
genau - sehe es wie wie Vor-Reviewer
****
Finde ich nicht so stark.
*****
Dieser Song gefällt mir sehr gut! Der Refrain ist super!
******
Had I rated this when the album came out I would have given this 3*, but it has just recently hit me how brilliant it is. It is so dramatic and eerie and could be a perfect Bond theme.
Zuletzt editiert: 18.09.2012 16:42
****
Wirklich gut. Erinnert von der Atmosphäre her an Patricia Kaas, nur dass diese natürlich französisch singt. 4+
*****
So bluesig wie hier dürfte sie von mir aus öfters singen! 5+
****
Ja, erinnert auch an Nancy. Bei ihr kam das aber auch nicht aufgesetzt und gewollt, sondern natürlich rüber. Wenn sie es gesungen hätte, wäre mir's 5 Punkte wert.
***
Eine schepprige und blues-lastige Nummer, welche ich im starken "Born To Die"-Umfeld zu den schwächeren Album-Nummern zähle. Der Song als Solches würde die Kriterien für eine Vier erfüllen. Die partiell jedoch effektiv irritierenden Ohrenschmerz hervorrufenden Arrangementgadgets lassen mich abrunden.
****
...aufgerundete vier...
******
Obwohl der song blueslastig ist, gefällt er mir doch ziemlich gut :)
****
Solid track.
******
Geniale Nummer! :)
****
Das hier ist der Song, der mich von "Born to Die" am wenigsten anspricht. Grundsätzlich zwar gut, aber im Kontext zu den restlichen Songs catcht er mich gar nicht. Abgerundete 4.
****
Für mich die schwächste Nummer auf "Born to die".
****
Wirklich schwach fand ich bisher gar nichts auf dem Album "Born To Die". Nur leider einen Hauch zu destruktiv und düster alles.
Kann man eben nicht in jeder Stimmung gut verdauen.
*****
5 Sterne von mir.
******
Grossartig
****
Good stuff.
*****
Sehr gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds