LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Such Lied aus Dschungelcamp
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Film, Teil 2
Record World Album Charts 1964-1965
Suche Song!
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1318 Besucher und 20 Member online
Members: 66Mark, actrostom0, album guru joe, bluezombie, carlislebob, chezmoi, chri8topher, Clinton, edwardrichman, harleyrules170, Hijinx, Kamala, kasiefantasie, Nancyken, remember, rob1972, sanremo, Snoopy, staetz, Trille

HOMEFORUMKONTAKT

LADY GAGA - PERFECT ILLUSION (SONG)


Digital
Interscope 00602557155402


TRACKS
09.09.2016
Digital Interscope 00602557155402 (UMG) / EAN 0602557155402
1. Perfect Illusion
3:02
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Perfect IllusionInterscope
00602557155402
Single
Digital
09.09.2016
3:02Joanne [Deluxe Edition]Interscope
0060255718644
Album
CD
21.10.2016
3:02JoanneInterscope
0060255718643
Album
CD
21.10.2016
3:02NRJ Music Awards 2016Smart
88985364912
Compilation
CD
04.11.2016
2:57Cafe Puls Hits '16Sony
88985374292
Compilation
CD
18.11.2016
3:02Now That's What I Call Music! 95Now
88985395192
Compilation
CD
18.11.2016
3:01The Dome Vol. 80Sony
88985 32273 2
Compilation
CD
02.12.2016
MUSIC DIRECTORY
Lady GaGaLady GaGa: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON LADY GAGA
3-Way (The Golden Rule) (The Lonely Island feat. Justin Timberlake & Lady GaGa)
Again Again
Alejandro
Americano
Angel Down
Anything Goes (Tony Bennett & Lady Gaga)
Applause
Artpop
Aura
A-Yo
Bad Kids
Bad Romance
Beautiful Dirty Rich
Big Girl Now (New Kids On The Block feat. Lady Gaga)
Black Jesus † Amen Fashion
Bloody Mary
Born This Way
Boys Boys Boys
Brooklyn Nights
Brown Eyes
But Beautiful (Tony Bennett & Lady Gaga)
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)
Chillin (Wale feat. Lady GaGa)
Christmas Tree (Lady GaGa feat. Space Cowboy)
Come to Mama
Dance In The Dark
Dancin' In Circles
Diamond Heart
Dirty Ice Cream
Disco Heaven
Do What U Want (Lady GaGa feat. R. Kelly)
Do What U Want (Lady GaGa feat. Christina Aguilera)
Donatella
Dope
Eh, Eh (Nothing Else I Can Say)
Electric Chapel
Ev'ry Time We Say Goodbye (Lady Gaga)
Fancy Pants
Fashion
Fashion Of His Love
Fashion!
Fever
Firefly (Tony Bennett & Lady Gaga)
Freakshow
G.U.Y.
Gaga, Gaga Suck.
Goody Goody (Tony Bennett & Lady Gaga)
Government Hooker
Grigio Girls
Gypsy
Hair
Heavy Metal Lover
Hey Girl (Lady GaGa feat. Florence Welch)
Highway Unicorn (Road To Love)
I Can't Give You Anything But Love (Tony Bennett & Lady Gaga)
I Like It Rough
I Wanna Be With You
I Want Your Love
I Won't Dance (Tony Bennett & Lady Gaga)
It Don't Mean A Thing (If It Ain't Got That Swing) (Tony Bennett & Lady Gaga)
Jewels N' Drugs (Lady GaGa feat. T.I., Too $hort & Twista)
Joanne
John Wayne
Judas
Just Another Day
Just Dance (Lady GaGa feat. Colby O'Donis)
Kaboom
Let Love Down
Let's Face The Music And Dance (Tony Bennett & Lady Gaga)
LoveGame
Lush Life (Lady Gaga)
Manicure
Marry The Night
Mary Jane Holland
Million Reasons
Money Honey
Monster
Nature Boy (Tony Bennett & Lady Gaga)
No Floods
No Way
Paparazzi
Paper Gangsta
Perfect Illusion
Poker Face
Poker Face [Live]
Retro, Dance, Freak
Rock Show
Scheiße
Second Time Around
Sexxx Dreams
Shake Ur Kitty
Silly Boy (Rihanna feat. Lady GaGa)
Sinner's Prayer (Lady Gaga)
So Happy I Could Die
Speechless
Starstruck (Lady GaGa feat. Space Cowboy & Flo Rida)
Stuck On Fuckin' You
Summerboy
Swine
Tea
Teeth
Telephone (Lady GaGa feat. Beyoncé)
The Edge Of Glory
The Fame
The Lady Is A Tramp (Tony Bennett & Lady Gaga)
The Queen
They All Laughed (Tony Bennett & Lady Gaga)
Til It Happens To You
Vanity
Venus
Video Phone (Beyoncé feat. Lady GaGa)
We're Doing A Sequel (The Muppets with Lady Gaga and Tony Bennett)
White Christmas
Winter Wonderland (Tony Bennett & Lady Gaga)
Wonderful
Wonderland
Yoü And I
ALBEN VON LADY GAGA
A Very Gaga Holiday
Artpop
Born Famous
Born This Way
Born This Way [Single]
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)
Disco Heaven (The Fame B=2.0)
Hitmixes
Joanne
The Cherrytree Sessions
The Fame
The Fame Monster
The Fame Monster [1CD]
The Remix
DVDS VON LADY GAGA
Behind The Poker Face
Cheek To Cheek - Live! (Tony Bennett & Lady GaGa)
Lady GaGa Presents The Monster Ball Tour At Madison Square Garden
Love Games
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.63 (Reviews: 83)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Heute in Berlin bei einer UNIVERSAL internen Veranstaltung - hier mit neuem Song - der zunächst an BAD ROMANCE erinnert - ohne jedoch die Klasse zu erreichen ... diese Illusion klingt flach - und ist nicht so der Schreier ... GaGa muß aber schreien!
******
Lange genug musste ich warten auf die neue Single.
Zuerst dachte ich es wäre eher eine rockigere Nummer, due to the cover. Aber siehe da, eine Pop Nummer welche beim ersten Hören doch etwas kontrolliert klingt, aber bei öfterem Hören immer besser gefällt!
Ich mag besonders die Lyrics und GaGa's Stimme erwärmt wie so oft mein Herz! 6*-

Welcome back my Goddess!
*****
Das eine Lady GaGa Single nicht schon im vornerein leakt, ist ja schon mal etwas Neues. Immerhin seit "Bad Romance" die erste Single, die eine ganze erste Verkaufswoche haben wird. Auch Neu: Das Cover ist für GaGa-Verhältnisse echt normal, auch die Promo-Pics, zudem wurde hier nichts gehyped, wie es bei ihr sonst schon immer der Fall war und schon Monate im Voraus gesagt wurde, nun käme die Single/das Album des Milleniums etc.

Nun zum Song. ENDLICH ein neuer GaGa-Song, habe sie echt schon vermisst. Leider der erste Lead-Track von ihr, in den ich mich beim ersten Anhören nicht gleich verliebt habe, aber immerhin hat's nach einigen mehreren Durchgängen nun doch geklappt. Der Chorus ist ein kleiner Banger, vor allem der letzte Chorus ist echt stark. Ich hätte zwar ohne das Outro leben können, denn der Song wirkt sonst etwas kurz und so hätte man diesen selbst länger machen können, aber trotzdem gebe ich hier unterm Strich eine aufgerundete Höchstnote. GaGa konnte es bisher immer, und sie kann's immer noch.

Hoffentlich ein Hit. Wird interessant zu sehen, ob das Radio "Perfect Illusion" spielen wird.

edit: Runter auf die 5*. Nach wie vor guter Pop, aber die Euphorie hat sich gelegt und "Perfect Illusion" ist doch deutlich schwächer als viele andere Singles von Lady GaGa, und ist nach "You And I" sogar ihre zweitschwächste Single meiner Meinung nach. Spricht aber eher für ihre Discography als gegen PI.
Zuletzt editiert: 17.10.2016 21:25
***
Ihre Vocals sind gut, aber der Song... man wartet immer auf einen Höhepunkt, der nie kommt.
***
Die allererste Single von Lady Gaga die mir nicht wirklich gefällt. ..gar einen sehr hohen Nervfaktor leider
****
...ich habe es mir wieder und wieder angehört und ich kann mich einfach nicht dafür begeistern, obschon der Song nicht so schlecht ist - hab sie schon besser singen gehört, dann ist mir die Sache zu einfach gestrickt mit den sich wiederholenden Lyrics - it was just an illusion...
***
Nicht mal verkehrt; damit kann der Franzel sich arrangieren.
*****
nach dem ersten Hören fand ich den Song ganz oke. Doch jedes mal wenn man ihn von neuem hört wird er besser und ich kann schon fast nicht mehr aufhören, diesen Song zu hören :D
Doch für das Album ist natürlich noch Luft nach oben, darum gibst von mir 5 Sterne :D
*
Und der Hype geht weiter ...
Na ja, die Fans sind wieder begeistert, gönne ich ihnen ja, aber für mich ist das nur billigster Plastik-Schrott ohne Seele und Niveau.
***
Ziemlicher Müll. 2.5 wohlwollend auf 3 gerundet.
**

Ja in diesem Song ist wirklich viel Ga ga drin, mehr auch nicht....der Lady gehen wohl die Ideen aus....vielleicht sollte Sia ihr mal Nachhilfe in Hits schreiben geben.
******
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich sehr überrascht bin, vom neuen Song Lady Gagas. Trotz repetitivem Text, hebt er sich deutlich vom Mainstream ab und ist ein Ohrwurm! Ich bin sehr gespannt auf ihr neues Album!

Dass "Perfect Illusion" ein grosser Hit wird, bezweifle ich. Die "Masse" ist zu abgestumpft um sich darauf einzulassen.
****
Catchy pop tune.
**
"Dass "Perfect Illusion" ein grosser Hit wird, bezweifle ich. Die "Masse" ist zu abgestumpft um sich darauf einzulassen."

Äh. Ich bin ja von dieser Seite einiges gewohnt, aber... hm, that's hitparade.ch for you, schätze ich, ein Ort, an dem sich auch die abgestumpftesten Schwarzmäntel, die wirklich allerletzten Mariah-Carey-Fans des Planeten und Menschen, die nichts außer Schlager hören, als Connaisseure fernab der dumpfen Masse gebärden können. Ich weiß ja nicht.

Der Song gibt mir wenig, auch wenn die Frau vom technischen Standpunkt her zweifellos singen kann und sicherlich musikalischer ist als so viele, die sich die oberen Chartspositionen mit ihr teilen. Ich habe kein Album komplett gehört außer "Artpop", das ich eher als latentes Trashfest in Erinnerung habe, und diese lieblose Pflichtübung ist weder wirklich ansprechend noch etwas, das man häufig im Radio hören dürfte. Einfach nicht wirklich meine Musik.
****
Geht in Ordnung. Lichtjahre von ihren Knallern aus Fame-/Monster-Zeiten, aber auch meilenweit davon entfernt, schlecht zu sein.
****
Recht gut, nur ihre Stimme klingt etwas anstrengend.
****
Ich find ja, dass sie eine sehr gute Stimme hat. Aber allein das, kann das nicht ausmärzen, dass der Song zu wenig abwechslungsreich und vorallem zu kurz geraten ist. Aura Diones neuer Song geht auch nicht einmal 3 Minuten. Was haben diese KünstlerInnen momentan?

Edition: Ich finde jetzt, nach mehrmaligen Hören, fass es ja doch einen sehr groovigen Pass hat & die Melodie dazu ist auch recht nett. Zu kurz geraten ist der Song allemal, aber ich bin froh, dass Lady Gaga überhaupt wieder zurück im Musikbusiness ist!
PS: Ich runde auf auf vier!
Zuletzt editiert: 14.09.2016 22:21
*****
Wer hoch hinaus kam, wird auch tief fallen bzw. wird tief heruntergestoßen. Ich gehöre eher zur treuen Sorte.
Ach ja, der Song: Der Sound ist wieder anders als zuletzt. Das ist ihre Qualität. Wann hat sie zuvor so viel Stimme in einem Song gehabt?
******
Wow! Ich mochte die Lady Gaga nie besonders, da sie mir zu abgehoben war. Aber dieser Song ist absolut genial! Ich hoffe, dass sie viele Erfolge damit feiern wird :-) ;-)
******
Nach Rihannas "Work" und Britney Spears "Make Me, befürchtete ich schon, dass die Zeit der grossen Divas der Musik langsam zu Ende geht. Nun hat aber Lady Gaga ihre neue Single "Perfect Illusion" herausgebracht, und mir gezeigt, dass die Ära der grossen Popsängerinnen noch nicht vorbei ist!

Die Elemente aus verschiedenen Musikstilen ergeben ein fantastisches Werk einer überaus talentierten Künstlerin, das durchaus mit ihren früheren Hits "Poker Face" oder "Bad Romance" vergleichbar ist! 6*
**
Also ich bin nach dem ersten Hören wirklich enttäuscht von dem Song.
Da fehlt jede Art von Kreativität.
Der Song hat nichts, was große Hits wie Bad Romance oder Alejandro ausgezeichnet hat.
Wirklich schade, habe ich mich doch auf neue Musik von ihr gefreut.
****
gut
***
Ich mag Lady Gagas Musik ja eigentlich wirklich sehr. Von diesem Track hier bin ich aber doch enttäuscht. Wie bereits erwähnt nicht sehr kreativ und diese ewigen Wiederholungen der Lyrics sowie der schreienden Stimme, das ist echt enttäuschend. Da kenne ich Gagas Stimme eigentlich besser. Ich vergebe hier abgerundete 3*.
******
34 reviews in two days !!!

This shows how much Gaga's music is highly expected and this huge excitement for new music from her fanbase ends up in huge overration or disappointment from the new material, this happened with Born This Way and Applause too - both awesome pop songs in my opinion.

As for Perfect Illusion, it may be a little over the top sometimes (vocally) but it is a catchy, well-made pop song and nice to listen to. Perfect!
****
Not sure if this is an undeniable tuuuuuuune yet but the mighty Kev getting his name of big-profile pop records is exciting enough to get behind it
Zuletzt editiert: 12.09.2016 10:42
**
Intro und 1. Strophe klingen vielversprechend, danach geht es steil bergab. Klingt, als ob hier jemand den Spaß am Songwriting und am Produzieren mittendrin verloren hat. Die gesamte 2. Hälfte des Songs besteht aus der Wiederholung von perfect Illlluuuuusiiiion, immer wieder, die Vocals sind unangenehm laut, unbearbeitet. Nee Ich verstehe nicht, wie man das ernsthaft als 1. Single veröffentlichen kann.
*****
Guter Song...aber im vergleich mit ihre ersten Songs einfach langweilig und 'normal'

edit; gefällt mir immer besser! jetzt 5*
Zuletzt editiert: 21.09.2016 10:26
*****
Wiederholt sich zum Ende hin wirklich etwas, aber ich bin schon mal froh das GaGa wieder zum Disco-Rock-Sound vom famosen "Born This Way" Album zurückkehrt. Die Nummer knallt auch ordentlich und gerade ihre rohe, brutale Power-Performance finde ich hier super. Hat nen bisschen was von Laura Branigan...
Zuletzt editiert: 14.09.2016 22:13
*****
Mal sehen was noch draus wird. Diese Woche Neu auf 34 in Deutschland. Guter flotter und aggressiver Pop-Song.
***
It's too shouty vocally and the song is too repetitive, especially at the end. For what's actually a rather short song, it seems to drag on and on, particularly when she's just shouting "it was a perfect illusion" for about 45 minutes. An average return.
****
Eine Woche ist die neue GaGa-Single nun schon wieder alt und ich konnte mich bislang nicht zu einem Review durchringen. Ich hatte gehofft, dass sich mir vielleicht das Besondere an "Perfect Illusion" irgendwann doch noch erschließen würde, nur ist der Song eben nichts Besonderes. Die ersten Strophen knallen zwar ganz gut rein und auch der Refrain geht ab, ist aber auf der anderen Seite einfallslos und brauchte bei mir ewig, um im Ohr zu bleiben. Nun ja - kein schlechter Song, aber man erwartet von GaGa stets etwas Extravaganteres (warum eigentlich?). Glücklicherweise soll die Lead-Single ihren Aussagen nach nicht repräsentativ für den Sound von "Joanne" sein.
****
Entäucht bin ich nicht. Nach ihren letzten Flops habe ich nichts anderes als einen mittelprächtigen Song erwartet. Das hier ist aber denoch besser als vieles andere von Frau GaGa. Besser als ihre letzten Flops sowieso.
Bis 1:51 ist das gut ahnnehmbar. Dannach gerät sie in ein viel zu langes Ende a la ESC-Song. Man hat den Eintrug das ihr nichts mehr eingefallen ist.
*
Schlechteste Single von ihr bis dato.

- zu kurz
- kein Ohrwurm-Faktor
- nicht einfallsreich
- keine durchdringende Message
- Stimme wird nicht mehr wie früher entfaltet
- klingt nach 0815 Popsong

Alles, was ihre alten Lieder allesamt ausgemacht hat und erfolgreich gemacht hat, ist weg.

Ich bin schwer enttäuscht, jetzt verabschiedet sich nach Rihanna also auch noch Lady Gaga vom Thron der Popmusik...
***
Just so average. I preferred Applause.
****
I actually do hear the Parker influence *.* The key change thing was rather unnecessary but the tune is quite cool. 3.75
******
der song ist ein grower
am anfang dachte ich mir was ist dass den für ein schei** aber jetzt nur noch "it wasn't looove" im kopf..

****
...durchschnittliche vier...
***
Die perfekte Illusion ist zerstört! Gefällt mir nicht besonders......
***
I'm afraid she finally lost it. This is a decent album track at best, not a comeback single
****
Keine schlechte Platte. Erinnert mich so ein wenig an D.Summer in den 80ern.
Für den großen Hit reicht es aber wieder nicht.

Warum klappt es nicht mehr?

Sie kam schrill daher. Die Platten gingen gut ab. Sie war in aller Munde.
Irgendwann brauchen die Medien aber neue frische Gesichter.
Da reichen auch kleine Skandälchen nicht mehr, um die Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Titel waren keine Ohrwürmer.
Die Hörer wenden sich anderen zu.

Es ist schwer, da wieder rein zu kommen, aber andere haben noch viel länger gebraucht, um wieder einen großen Hit zu landen.

Kohle sollte sie genug verdient haben, um nicht am Hungertuch zu nagen. ;-)
*****
Der Track wird mit seiner Dauer und auch mit der Anzahl des Hörens immer besser.. gearde diese Einfachheit ist das spannende an diesem Titel. Welcome Back Lady Gaga
**
Weak
**
Sehr enttäuschend sogar noch schlechter als die Flopsingle APPLAUSE aus dem letzten Album

Hmm wenn ich mir die Chartpositionen anschaue, dann schreit es nach einem Flop für ihre Verhältnisse

USA#15 in der ersten Woche. Für andere Künstler wäre das toll, denn in den USA sind hohe Einstiege bedingt durch das Airplay+Sales Modell rar. Allerdings APPLAUSE stieg in der ersten Woche auf #6 ein, BORN THIS WAY sogar auf die in den USA seltene (#1 in der ersten Woche )

Trotz Video befindet sich der Song im iTunes im freien Fall....

naja sie hatte 2008-2011 eine tolle Zeit aber schon jetzt ist klar, dass sie es vergessen kann, ähnlich wie MADONNA erfolgreich zu sein

@hÄmpu80

ja absolut richtig bei Britney Spears. Allerdings ist die Zeit von Rihanna immer noch nicht zu Ende. WORK ist ein urbaner, Mainstream-Crossover Hit USA#1 . Das Album hat sich bisher auch ganz ordentlich verkauft und das trotz der Berechnungen von SAMSUNG Handys wo das Album vorinstalliert war.


UK# 12
Deutschland # 31
USA#15
Zuletzt editiert: 10.10.2016 17:44
******
Als Lady Gaga Fans seit beginn finde Perfect Illusion absolut der Hammer, Ich denke sie bleibt nie beim gleichen versucht immer etwas neues. Nach Artpop ( Liebe Album) folgte Jazz auch nicht jedermans Sache. Ich freue mich aufs Album Joanne
**
schwach
***
weniger...
***
Man hat sich ja - auch als Nicht-Fan, schon gefragt, wo ist denn die GaGa? Nach 3 jahren back in the house. Schnell, treibend, pumpend und straight. Leider sich aber auch endlos wiederholend.
****
annehmbare popnummer mit uptempo-beat. mark ronsons handschrift höre ich nicht wirklich heraus. da hat er (sie auch) schon viel, viel besseres geleistet. ich denke nicht dass diese nummer hoch chartet
*
Eine Schande.
*
Anyone who has known me well enough for the past 7+ years won't be shocked by my scoring of this. Bad vocals, horribly bland and overall revolting. So glad she is flopping.
*
I've been waiting so long for new material from lady gaga. But my god. What a disapointment. What a boring song. Nothing worth waiting for
****
...gut...
**
And here I was thinking Artpop was as bad as she could get. Awful. It's mainly screaming.
****
Eingängig, aber der Song kommt tatsächlich nicht an ihre besten Songs ran, wobei sie die Latte auch sehr hoch gelegt hat. Ein passabler rockig-danciger Song, der mir etwas zu monoton daherkommt. Gute 4.
****
Also erstmal ist das eine solide Nummer, es ist sofort klar : Unter einer 4 bewerten auf keinen Fall, aber mehr als mit einer 4??? Klar, der Song hat was, aber so richtig packend und catchy ist die Leadsingle ihres neuen Albums wie die meisten zuvor einfach nicht, schade! Hat vielleicht leicht tendenz zu einer 5, irgendwann mal, aber eine 6 wird das never ever!
***
Barely 3 stars. A bit of a hot mess, really.
**
Ist ein komplettes Desaster... zwei Wochen in den CH-Charts und das wars. Und das für eine Lead-Single!

Erinnert ihr euch an Born This Way? Das war ein der absolute Ober-Bang. Das zum Vergleich ist ein laues Lüftchen.

Zum Song: Belanglos. Kann nur noch besser werden.
*****
It's not one of her best singles, but I ike it anyway
*****
Ich mag's! Aber es ist schon recht messy...knappe 5.
Zuletzt editiert: 22.10.2016 14:19
***
naja je öfter man es hört,desto nerviger wird es...
****
Der Song hat lange gebraucht um bei mir einigermaßen zu zünden.Der Song kommt definitiv erst nach mehrmaligen Hören besser zur Geltung hat durchaus Pepp und Pfeffer.Allerdings:
Weit entfernt von Gagas besten Singels ganz klar.
Dennoch ist Perfect Illusion besser als nahezu,fast alles was in den Charts läuft mit weitem Abstand.
Perfect Illusion hat diesen gewaltigen Flopp nicht verdient.Klar ein Bad Romance oder Just Dance ist es nicht,aber trotzdem...arme Gaga.
*****
On one hand, it was a terrible single choice, on the other hand, it's grown on me massively and I kinda love it now. It's super catchy in parts and I love the layering, the video is also great. Downside is the "shouty" vocal and repetition.
****
Hat eine Weile gebraucht, bis ich den Song gemocht habe. Dafür, dass ich mit dem Album "Joanne" recht wenig anfangen kann, sticht der Song positiv heraus. 4* mit Tendenz nach oben. Für eine 5 reicht es (noch?) nicht.
****
Mittelmässig.
****
endlich mal ein gaga lied , das mir gefällt.
und dann wirds vergleichsweise ein flop :-D
Zuletzt editiert: 20.11.2016 13:01
*****
Für mich völlig unverständlich, dass GaGa damit in den Charts so abgeschmiert ist. Hmmm... jetzt weiss ich, wieso: Ronson hat's versaut! ;-)
***
I hated this at first, but have settled with 'disappointed considering everybody involved' since. I seriously don't know why all her songs since her debut sound so messy and this one is no different except it's somehow both over- and underproduced. Also her voice here is bordering on annoying.
The simplicity of the lyrics, however, is refreshing and I can't say that it isn't catchy, but it could have been a lot better.
****
Much better than I was expecting, I don't usually care for her music but this is actually quite interesting to my surprise and not generic like most of the crap in the charts. The rocky sound to it also helps me like it more considering I'm a huge fan of rock music. Definitely the best song I've heard from her.
***
Gerade habe ich mir das Video angesehen. Lady Gaga springt in der Wüste rum und schreit, dass es keine Liebe sondern eine "Perfect Illusion" war. Das ganze wird unzählige Male wiederholt. Am Ende freute ich mich, dass es zu Ende war. Es begann mich tierisch zu nerven.

Wenn ich beachte, welche Kracher Lady Gaga früher in den Charts hatte, so ist ihr neues Material nur mehr Durchschnitt.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds