LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Buy real passports, driving licences...
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
549 Besucher und 5 Member online
Members: bavolbavol, BingTheKing, jayj95, lvitielloshawn, thejuicer145

HOMEFORUMKONTAKT

LABAN - LOVE IN SIBERIA (SONG)


7" Single
Mega MRCS 2143



12" Maxi
Panarecord PDM 10001


TRACKS
1986
7" Single Mega MRCS 2143
1. Love In Siberia
3:40
2. It's A Fantasy
2:52
   
1986
12" Maxi Panarecord PDM 10001
1. Love In Siberia
5:00
2. Love In Siberia (7" Version)
3:40
3. It's A Fantasy
2:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40Caught By SurpriseMega
MRLP 3019
Album
LP
1985
3:40Love In SiberiaMega
MRCS 2143
Single
7" Single
1986
5:00Love In SiberiaPanarecord
PDM 10001
Single
12" Maxi
1986
7" Version3:40Love In SiberiaPanarecord
PDM 10001
Single
12" Maxi
1986
5:00I Love Disco Diamonds Collection Vol. 7Blanco Y Negro
MXCD 1161
Compilation
CD
02.07.2001
Maxi Mix5:01Disco Fox Classics Vol. IIHappy Vibes
00130
Compilation
CD
26.01.2007
Special Version4:55Maxi Disco Vol. 5.Hargent
HGEU722
Compilation
CD
01.09.2008
Extended Version5:0080's Revolution Series - Disco Fox Volume 3ZYX
82518-2
Compilation
CD
21.10.2011
MUSIC DIRECTORY
LabanLaban: Discographie / Fan werden
SONGS VON LABAN
Alene
Asian Heart
Besat
Bli'r det til nå'ed
Brug for kærlighed
Ca-Me-Camera
Ca-Me-Camera [English]
Caught By Surprise
Ch-Ch-Cherrie
Ch-Ch-Cherrie [English]
Cherry oh Cherry
Cool Down
Destiny
Det du tænker på
Det' en hem'lighed
Det er dig jeg vil ha'
Det er hans kys
Det gælder kun os
Det jeg føler for dig
Det samme som før
Dit navn, dit nummer
Donna Donna
Don't Stop
Down On Your Knees
Du har det hele
Efter midnat
Fange i natten
Fyr og flamme
Gi' et tegn
Gi' mig det jeg savner
Gimme Your Name, Gimme Your Number
Giv mig dit navn, stik mig dit nummer
Giv mig en tid, giv mig et sted
Helt perfekt (det bli'r man aldrig)
Helt ved siden a' mig selv
Hva' er det galt med mig?
Hva' gør vi egent'li' her
Hvad er det der er galt med mig
Hvor ska' vi sove i nat?
I Close My Eyes And Count To Ten
Illusion
It's A Fantasy
Jalousi
Jeg ka' li' dig alligevel
Kold som is
Kom
Kun et sekund
Lessons In Love
Let Me Know
Limit To Love
Love In Siberia
Luk op for radio'n
Meget bedre nu
Mer' og mer'
No. 1
Nødventigt for enhver
Now And Forever
Nu eller aldrig
Play Boy / Play Girl
Prisoner Of The Night
Radio
Russian Roulette
Save Me
Sig ingenting (jeg ved det)
Sig nej sig nej
Stjerneskud
Ta' mig
Titicaca
ALBEN VON LABAN
Caught By Surprise
De 36 bedste narrestreger
Greatest Hits
Komplet & rariteter
Laban
Laban 2
Laban 3
Laban 4
Laban's bedste
Roulette
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.24 (Reviews: 70)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Genialer 80s-Disco-Smasher von 1985! Erinnert ein bisschen an die Europe-Songs der 80er, nur etwas discolastiger.
Hammerstarke Verse & der Chorus erst...!

Na toll, jetzt hab ich aber echt genug von diesem Halunken da unten :((
Eine 5.6/5.7 Quote runtergezogen. Vielleicht sollte man die Regeln dieser Site einfach mal überdenken und jeweils die beste & schlechteste Bewertungen streichen wie auch in manchen Sportarten. Aber so nervts echt!
Zuletzt editiert: 30.06.2005 11:18
****
written by Ivan Pedersen
Produced by Cai Leitner

(p)1986 MEGA RECORDS
******
Super, erinnert mich ein bisschen an "Down Under", keine ahnung warum:)
******
wird besser und besser, je öfter man den Song hört. Gehe hoch auf eine Sechs.
Zuletzt editiert: 23.04.2007 13:49
******
haha mister x, du hast recht!
*****
Lecia Jonsson und Ivan Pedersen waren "Laban". Starker Italo aus Dänemark, was es nicht alles gab. Die Single verirrte sich im November 1986 sogar in die amerikanischen Charts und erreichte Platz 88.

Dem Europevergleich stimme ich eher zu, sogar leichte Anklänge an "Self Control" sind auszumachen.
***
Na also der Vergleich mit «Down Under» ist eine Beleidigung für Men At Work!!!! Das mit «Self Control» stimmt schon eher. Für mich ein langweiliges Synthie-Disco-Stück.
******
...hat schon jemand an Self Control erinnert?... ;)

sehr gut


Zuletzt editiert: 05.03.2009 21:00
******
Genialer Song der Dänen.

Zuletzt editiert: 28.08.2006 23:54
******
Naja, immerhin vergibt variety hier ganze 3 Sterne, hab schon schlimmers von ihm gesehen ;)
Der Refrain ist echt toll, deshalb 6 Sterne.
*****
starker titel mit tollem gesang.
im intro wurde teilweise der self-cotroll-riff übernommen..
******
Diese Nummer is die beste neuentdeckte Italo-Disco-Nummer aller Zeiten. Ich wär für ne Neuaufloage. auf gehts Produzenten ,ran da!!

@jan84 Er meinte ein Fake-Video bei You Tube , nicht das originale. Da hat wohl einer Panik bekommen weil er dieses äusserst rare Video nicht finden konnte, und einfach auf irgednwas die Musik runtergesetzt. Hier ist das Original jetzt >>http://www.youtube.com/watch?v=FTkLfX-Evt8
Zuletzt editiert: 16.01.2007 03:56
****
Klaut hemmungslos bei "Self Control" (Achtung: Gitarre), stellt diesen Effekt auch heftig in den Vordergrund. Ist ein Mix, kann also kaum was zum Originalstück sagen. Klingt aber sehr interessant. Guter Pop!
*****
Eigentlich 5,5 .
Dachte auch an "Self Control"; Trotzdem toller Song, und auch tolle Stimme.
******
Ich dachte einfach nur: toller Titel!
Ob geklaut oder nicht. Die Instrumental-Version ist genau so stark.

Sind sogar mal in der Nachfolgesendung vom Musikladen "Extratour" zu sehen gewesen.
******
Der Song ist Spitze,aber das Video voll daneben.
*****
Nerviger Anfang, klasse Refrain, 1a-Arrangement. Der Typ hat eine gewöhnungsbedürftige Stimme. Reicht für eine knappe 5.
******
Dänish Disco-Dynamite...
überzeugt auf ganzer Linie, ein Glanzstück der 80er!
Die dänische Originalversion noch einen Tick besser
Zuletzt editiert: 10.12.2006 13:54
****
Hatte den Song schon fast vergessen. Ich kann ausnahmsweise die Lobeshymnen nicht ganz nachvollziehen. Kein übles Stück, aber auch kein Knaller und es wurde eindeutig bei "Self Control" geklaut.
*****
Gefällt mir auch sehr gut - ja die Gitarre hat was von SelfControl aber der Drive erinnert eher an Europe oder sowas.
Zuletzt editiert: 22.03.2007 11:54
******
sehr geil, das gitarrenriff erinnert wie schon geschrieben an self control, und die stimme hat was von den bee gees, is aber nicht weiter schlimm, schön melancholisch
******
11 Punkte auf einer Melancho-Skala von 1 - 10 ..!
Daran vermag auch die Dreistigkeit der (vermeintlich) gesampelten "Self Control"-Gitarre nix zu ändern, zumal diese zum Song wie die Faust aufs Auge passt ...
Und auch das Zusammenspiel zwischen männlicher (die tatsächlich an den Europe-Sänger erinnert..) und weiblicher Stimme kommt sehr gut.
Etwas vom Besten im 1980er-Disco-Genre ..!
Zuletzt editiert: 03.08.2012 00:47
*****
Konnte nur nie verstehen, warum ausgerechnet Sibirien *lol*
***
...weniger...
*****
Heute zum ersten Mal nach 20 Jahren wieder gehört... wow, welch eine Zeitreise!
******
passt auf jede party
****
mittelprächtig
*****
ganz gut
****
Die Gitarren sind stark.. leider kommen sie zu wenig zum Zug. Zuviel Synthisounds... ausserdem eine fürchterlich langweilige Melodie. Mit Trashbonus für den bescheuerten Videoclip dazu gibts noch ne 4
****
schöne vorstellung.
erstes mal als ich das lied hörte, hat mir es nicht so gefallen, aber mit der zeit hab ich am lied mein spass.


Zuletzt editiert: 29.08.2007 21:13
******
LEKKER
Sehr schöne Nummer, wird öfter bei Radio Dresden "Freitag Nacht" gespielt. erhöhe auf VI
Zuletzt editiert: 27.04.2009 17:43
***
Höchst durchschnittlicher und austauschbarer Vertreter der Italo-Disco-Schwemme; monotoner Beat und - wie schon richtig erwähnt - deutliche Anleihen bei Laura Brannigan.
******
Super 80s Eurodisco Beitrag aus Dänemark. Könnte ich mir im superdramatischen skandinavischen Dramamedley mit Avalanche - Johnny Johnny Come Home sehr gut vorstellen. Dazu ein Musikvideo mit einer geilen Verfolgungsjagd, durch die Wüste, durch die Antarktis, einfach überall lang...Hauptsache dramatisch. Und auch der Song an und für sich ist einfach geil...ein fetziges Tempo, eine beherzte Combo, geile Strophen und halt Dramatik im Refrain.
***
sorry - aber ausser dem refrain hat der song keinen italo-disco einschlag. der vers kommt im bohlen euro sound, den ich nicht mag. ja so ist es. was für die einen gleich tönt, klingt für mich völlig anders. knapp keine 4. der refrain eine 4.
******
Toll!
******
Geile Nummer :-)
*****
Hab ich heute auch mal wieder ausgegraben......
Guter Song.
******
Überragender Disco Song aus dem 80er, der auch zu recht einen Platz in meine Top-100 Hitparade fand. Ich könnte ihn 1000 mal hintereinander anhören und es würde mir dennoch niemals langeweilig werden. Der Refrain ist einfach Brillant. 6+
******
a perfect eurodisco smasher from 1986
******
In diesem Genre schon eine gute 6 wert. Angenehmer und einschmeichelnder Beat, schöner Refrain und die Stimmen passen auch gut zum Song.
******
verdient die Bestwertung, geht runter wie Öl
Zuletzt editiert: 22.12.2016 19:54
******
Richtig richtig geiler Smasher, Lautstärke hoch und genießen ....
******
Auch mir war dieser Song bislang unbekannt. Wunderschön, dass es immer noch Perlen wiese diese zu entdecken gibt.
*****
aufgerundete 4,5
******
Ziemlich schräg, dieser Eurodisco-Klassiker. Aber auch ziemlich cool!
******
Sehr gut. Italo Disco made in Denmark. Die Platte erschien auf demselben Label, das später Ace Of Base gross rausbrachte.
******
Weltklasse
*****
Sehr schöner Eurodisco mit viel Hall und Melancholie. Klare 5*=.
******
sehr knusprige, überaus eingängige Disco-Scheibe aus 1986 – 5.5 (knapp aufgerundet zur Höchstwertung)…
******
Für das, was es ist : Vom feinsten :)
*****
Kannte ich bisher gar nicht, muß irgendwie an mir vorbeigegangen sein, aber gut tanzbarer Pop

P.S.
Das Video ist das einzige was ich kenne, in dem ein Lada Niva vorkommt.
http://www.youtube.com/watch?v=NgO5Pn-TDMU
*****
Guter Song!
******
Ohne wenn und aber ein Hammersong
******
Very good song by this Danish band
***
Haha, Europe, was für ein Blödsinn! Erkenne auch kein "Self Control", aber ihre Stimme ist ähnlich wie Romina Power.
Sonst eigentlich kaum der Rede wert.
*****
Toll
**
Wie kommt es, daß sich die meisten hier so euphorisch über dieses Machwerk auslassen? War anscheinend nie in den Hitparaden - nicht ohne Grund!
******
Grandios - gehört für mich mit zum Besten aus dem Bereich Eurodisco.
****
Bin beeindruckt von der Anzahl der Reviews, denn ich kannte den Song eine Mischung aus "Down under" und "Self control" - naja, bisher nicht.
Mir ist der Grundtenor des Songs ein wenig zu schlagerhaft.
****
80s Pop-Trash mit bekannten Zitaten - der entsprechende Clip bezeugt dies sehr gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds