LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
912 Besucher und 24 Member online
Members: bart.wouters, bavolbavol, camerado, da_hooliii, DJ Axel, drogida007, ems-kopp, fille17, hugibaz, johnnyguitarwatson, knilf, laeti2811, lien01, Mabba, ManRomantic74, marne, Ökkel, Rewer, Sgt.Pepper, Skay, Steffen Hung, Udo Extra, ultrat0p, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

KYGO FEAT. JUSTIN JESSO - STARGAZING (SONG)


Digital
Ultra 886444719995
Digital
Ultra 886446746340



Digital
Ultra 1318288867



Digital
Ultra 886446898988


TRACKS
22.09.2017
EP - Digital Ultra 886444719995 (Sony) / EAN 0886444719995
1. Stargazing
3:56
2. Kygo - It Ain't Me
3:40
3. Kygo - First Time
3:14
4. Kygo feat. Sasha Sloan - This Town
3:22
   
22.09.2017
EP - Digital Ultra 886446746340 (Sony) / EAN 0886446746340
1. Stargazing
3:56
2. Kygo - It Ain't Me
3:40
3. Kygo - First Time
3:14
4. Kygo feat. Sasha Sloan - This Town
3:22
5. Kygo & U2 - You're The Best Thing About Me (Kygo Remix)
4:17
   
07.12.2017
Digital Ultra 886446898988 (Sony) / EAN 0886446898988
1. Kygo feat. Justin Jesso & Bergen Philharmonic Orchestra - Stargazing (Orchestral Version)
3:50
   
08.12.2017
Digital Ultra 1318288867 (Sony)
1. Stargazing (Kaskade Remix)
3:03
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:56Stargazing [EP]Ultra
886444719995
Single
Digital
22.09.2017
3:56Stargazing [EP]Ultra
886446746340
Single
Digital
22.09.2017
3:57Kids In LoveUltra
19075802502
Album
CD
03.11.2017
3:57Toggo Music 47Polystar
06007 5380218
Compilation
CD
17.11.2017
3:57Fun Radio Dancefloor Winter 2018Smart
19075805692
Compilation
CD
01.12.2017
Orchestral Version3:50StargazingUltra
886446898988
Single
Digital
07.12.2017
Kaskade Remix3:03StargazingUltra
1318288867
Single
Digital
08.12.2017
3:59NRJ Music Awards 2017 [Édition Deluxe]MCA
5380603
Compilation
CD
08.12.2017
MUSIC DIRECTORY
KygoKygo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Justin JessoJustin Jesso: Discographie / Fan werden
SONGS VON KYGO
Carry Me (Kygo feat. Julia Michaels)
Coming Over (Dillon Francis & Kygo feat. James Hersey)
Cruise (Kygo feat. Andrew Jackson)
Cut Your Teeth (Kygo & Kyla La Grange)
Epsilon
Fiction (Kygo feat. Tom Odell)
Firestone (Kygo feat. Conrad)
First Time (Kygo & Ellie Goulding)
For What It's Worth (Kygo feat. Angus + Julia Stone)
Fragile (Kygo & Labrinth)
Happy Birthday (Kygo feat. John Legend)
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)
I See You (Kygo feat. Billy Raffoul)
ID
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)
Not Alone (Kygo feat. Rhodes)
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)
Oasis (Kygo feat. Foxes)
Permanent (Kygo feat. JHart)
Raging (Kygo feat. Kodaline)
Riding Shotgun (Kygo with Oliver Nelson feat. Bonnie McKee)
Serious (Kygo feat. Matt Corby)
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Sunrise (Kygo feat. Jason Walker)
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)
With You (Kygo feat. Wrabel)
ALBEN VON KYGO
Cloud Nine
Kids In Love
Stargazing [EP]
 
SONGS VON JUSTIN JESSO
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.82 (Reviews: 34)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Ich habe offen gesagt ein wenig den Überblick verloren, was eigentlich Kygos letzte Single war und wie sie mir gefallen hat bei der Schlagzahl, mit der er und seine DJ-Kollegen in den letzten Jahre neue alte Musik auf den Markt gehauen haben. Das hier ist jedenfalls ganz ordentlich gelungen, ohne zu begeistern.
****
...höre ausser dem zeitweilig abgehackten Gesang nichts Neues - KygoSound wie schon so oft gehört...+3.5
****
Strophen gut, Refrain sich selber kopiert.
****
More of the same but enjoyable.
***
ja, ziemlich langweilig und auch ziemlich abgedroschen
**
Ich kotze äh meine Ohren. Wann lässt der sich was neues einfallen?
*****
Überraschend hoher Einstieg in der CH, die EP-Verkäufe wurden wohl zur Single hinzugefügt. Naja, nichts Neues von Kygo, aber sein Niveau ist und bleibt halt echt hoch, weshalb mir auch "Stargazing" echt gut gefällt. -5*
**
das wirkt unprofessionell.
***
Wirklich eher schwach geraten.
*****
Überzeugt mich auch noch nicht.

07.12.17: Im Albumkontext mehrfach gehört gefällt es mir jetzt deutlich besser. 4 => 5.
Zuletzt editiert: 07.12.2017 20:51
****
solide Kygo-Produktion
*****
Justin Jesso ist okay...

Aber Kygo beim letzten Refrain!!!!!!!!!!!!
MEGAAAAA!!!

Stargazing gefällt mir einfach und passt in den Herbst!
*****
Wunderbar melodisch, und gegen Ende dann auch rhythmisch in Fahrt.
*****
Sehr schöner Song!
@elmusic
Ich finde auch, dass der Song mega zum Herbst passt. :)
Durch die Herbstlandschaft fahren und diesen Song hören. Oder auch Raging von ihm.
Erinnert auch ein bisschen Fireflies von Owl City.
**
Kygo's productions are such a chore to listen to and this is no exception. I never liked them in previous offerings but once again it's the glittery vocal effects makes the "chorus" sound particularly contrived. 2.5
***
.
*****
Admittedly, the choppy vocals are an acquired taste but the rest of the song is beautiful - really lovin' it right now.
**
Ist ihm schon wieder kein Text für den Refrain eingefallen?
****
Der Sound hebt zwar nicht ab, dafür aber das rührende Video mit dem Jungen, der seinen toten Vater in den Sternen besuchen will... *seufz*
***
finde ich höchst durchschnittlich
****
Eigentlich ein recht schöner Song, aber im Refrain zu sehr mit Effekten überladen, was fast den vierten Punkt kostet.
***
Nun auch in unseren Top-20 gelandet.
Mir persönlich zu fad.
3 stars.
****
Jederzeit gut hörbar, geht schneller ins Ohr als frühere Songs von Kygo - aber dennoch bin ich überrascht, dass das so ein Hit wurde hierzulande. Durchschnittsware bestenfalls, gute 4.
*****
Doch, mittlerweile finde ich den Song wirklich gelungen. 5*
**
Ach ja, klingt halt wie vieles andere heutzutage. Musik fürs Nagelstudio. Möchte ich das nochmals hören? Nein! Also gnädige 2*.
****
Die Stimme ist nicht gut
***
Kommt nicht über den Durchschnitt hinaus.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds