LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche ein französisches Lied
Digitalisieren von Vinyls
Urheberrecht verletzt als DJ?
ABBA Teil 1
Hitparade aus "musik welt"
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: Hijinx, savagegrant
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
569 Besucher und 13 Member online
Members: bluezombie, bryc3, bulion, eric.meyers1@telenet.be, Hijinx, keithfromcanberra, mdem, papaya2, sanremo, sophieellisbextor, tgebele, ul.tra, vinodji8

HOMEFORUMKONTAKT

KYGO FEAT. JOHN NEWMAN - NEVER LET YOU GO (SONG)


Digital
Ultra 886446804293


TRACKS
27.10.2017
Digital Ultra 886446804293 (Sony) / EAN 0886446804293
1. Never Let You Go
3:53
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:53Never Let You GoUltra
886446804293
Single
Digital
27.10.2017
3:53Kids In LoveUltra
19075802502
Album
CD
03.11.2017
MUSIC DIRECTORY
John NewmanJohn Newman: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
KygoKygo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JOHN NEWMAN
All I Need Is You
All My Heart
Blame (Calvin Harris feat. John Newman)
Called It Off
Cheating
Come And Get It
Day One
Down The Line
Easy
Feel The Love (Rudimental feat. John Newman)
Give Me Your Love (Sigala feat. John Newman & Nile Rodgers)
Give You My Love
Gold Dust
Good Thing (Rudimental feat. John Newman)
Goodnight Goodbye
I'm Not Your Man
Killing Me
Lights Down
Losing Sleep
Love Me Again
Never Give It Up
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)
Not Giving In (Rudimental feat. John Newman & Alex Clare)
Nothing
Olé
Out Of My Head
Revolve (John Newman feat. Idris Elba)
Running
Something Special
The Past
Tiring Game (John Newman feat. Charlie Wilson)
Tribute
Try
We All Get Lonely
ALBEN VON JOHN NEWMAN
Revolve
Tribute
 
SONGS VON KYGO
Carry Me (Kygo feat. Julia Michaels)
Coming Over (Dillon Francis & Kygo feat. James Hersey)
Cruise (Kygo feat. Andrew Jackson)
Cut Your Teeth (Kygo & Kyla La Grange)
Epsilon
Fiction (Kygo feat. Tom Odell)
Firestone (Kygo feat. Conrad)
First Time (Kygo & Ellie Goulding)
For What It's Worth (Kygo feat. Angus + Julia Stone)
Fragile (Kygo & Labrinth)
Happy Birthday (Kygo feat. John Legend)
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)
I See You (Kygo feat. Billy Raffoul)
ID
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)
Not Alone (Kygo feat. Rhodes)
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)
Oasis (Kygo feat. Foxes)
Permanent (Kygo feat. JHart)
Raging (Kygo feat. Kodaline)
Riding Shotgun (Kygo with Oliver Nelson feat. Bonnie McKee)
Serious (Kygo feat. Matt Corby)
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
Stargazing [EP]
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Sunrise (Kygo feat. Jason Walker)
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)
With You (Kygo feat. Wrabel)
ALBEN VON KYGO
Cloud Nine
Kids In Love
Stargazing [EP]
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 15)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
An sich eine recht stimmige Mischung, das Klanggerüst von Kygo und die markante Stimme von John Newman. Aber ich muss gestehen, schon beim Erstkonsum hintenraus ein wenig sehnsuchtsvoll gen Songende geblickt zu haben, was nicht gerade für eine gigantische Halbwertszeit dieser Komposition spricht.

Knappe 4.
*****
schön anders als andere songs aus dem spektrum.
angenehm zum anhören.
und bleibt auch gut im ohr.
aber 6* sind es bei mir noch nicht....
****
Für den besagten Samstagabendszweck sicher in Ordnung.
Zuletzt editiert: 19.11.2017 23:39
******
Leute, das ist doch ein klasse Song. Wie gewohnt sorgt Kygo den Sound und John Nemanns Stimme ist doch eine der besten in der aktuellen Chartszene.

07.12.17: Ich muss erhöhen, ich muss. 5=> 6.
Zuletzt editiert: 07.12.2017 20:07
****
Nett, mehr dann aber wirklich nicht. Leider... 4*
***
Für meinen Geschmack einer der schwächeren Titel des Albums. Mich stört dieser hymnenmäßige Refrain. Das klingt mir zu "gezwungen".
****
...ich meine, eine Melodie zu hören, die ich schon von anderswo kenne - kann ich hören, bin aber nicht überwältigt...ganz grosszügig 4*
***
Dieses "Oh Oh" nervt auf Dauer.
****
...gut...
****
geht ok
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds