LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
625 Besucher und 7 Member online
Members: amberjillurne, carlislebob, FCB_Marco, Ökkel, otterobb, Rothus, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

KRISTIAN KOSTOV - BEAUTIFUL MESS (SONG)


Digital
Cosmos / Virginia 1228720475



Digital Remixes
Cosmos 1235710111



Digital
Virginia -


TRACKS
13.03.2017
Digital Virginia -
1. Beautiful Mess
3:00
   
21.04.2017
Digital Cosmos / Virginia 1228720475
1. Beautiful Mess
3:00
2. Beautiful Mess (Instrumental)
3:00
   
12.05.2017
Remixes - Digital Cosmos 1235710111
1. Beautiful Mess (Hit the Floor Rmx)
4:24
2. Beautiful Mess (Baron Grand Sunset Rmx)
3:21
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:00Beautiful MessVirginia
-
Single
Digital
13.03.2017
3:00Beautiful MessCosmos / Virginia
1228720475
Single
Digital
21.04.2017
Instrumental3:00Beautiful MessCosmos / Virginia
1228720475
Single
Digital
21.04.2017
3:01Eurovision Song Contest - Kyiv 2017Universal
00602557380019
Compilation
CD
28.04.2017
Hit the Floor Rmx4:24Beautiful Mess [Remixes]Cosmos
1235710111
Single
Digital
12.05.2017
Baron Grand Sunset Rmx3:21Beautiful Mess [Remixes]Cosmos
1235710111
Single
Digital
12.05.2017
MUSIC DIRECTORY
Kristian KostovKristian Kostov: Discographie / Fan werden
SONGS VON KRISTIAN KOSTOV
Beautiful Mess
Ne si za men
You Got Me Girl
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.96 (Reviews: 47)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Ich finde den Song gut und die Produktion ist wirklich komplex, aber mir fehlt dieser Wow-Faktor. *** *
*****
Eurovision Song Contest 2017 - Bulgaria

Nachdem Poli für mich letztes Jahr gewonnen hätte, schafft es Bulgarien erneut ein potentieller Sieger an den ESC zu senden! Ich sehe diese Nummer in den obersten Rängen, ist für mich einer der besseren, wenn nicht DIE Ballade in diesem Jahr!

Persönlicher Favorit! 5*+
***
Naja.... 3-
****
o.k.
****
Dieser Titel wird Bulgarien am ESC 2017 in der Ukraine vertreten.

Kostow wurde 2000 als Sohn eines Bulgaren und einer Kasachin in Russlands Hauptstadt Moskau geboren, wo er bis heute lebt. Er nahm in Casting-Shows in Russland und in Bulgarien teil. Zeitgemässer Sound, wie man ihn nicht aus Bulgarien für den ESC erwaret. Hat aber grosse Konkurrenz aus Oesterreich und Ausstralien
******
Beautiful. This song went from my 19th place to 3rd place.
******
Eurovision Song Contest 2017 - Bulgaria

Kristian ist der erste ESC-Kandidat, der im 21. Jahrhundert geboren wurde. Mit "Beautiful Mess" schickt Bulgarien zum zweiten Mal in Folge einen Titelanwärter zum Contest. Da Kristian auch live überzeugen kann und ich eine grossartige Bühnenshow erwarte, kann ich mir einen Sieg Bulgariens durchaus vorstellen.
Mein persönlicher Favorit!
**
Eurovision Songcontest 2017 / Bulgarien.

Ist wohl der jüngste im Feld. Na ja - er übt eben noch.
****
Musikalisch gesehen doch eine ziemlich profesionelle Sache. Junge Mädchen aus ganz Europa werden garantiert für ihn stimmen. Mit oder ohne Zahnlücke.
****
wirklich nicht unschön!
**
a little bit overrated.
*****
Der Song gefällt mir. Die Mischung finde ich gut, zwischen langsam und dann schnell. Denke, das wird ein Finalteilnehmer und dort eine gute Platzierung geben, so Platz 8.
**
Überbewertet. Völlig lieblose, austauschbare Produktion von Joacim Persson.
*****
Gefällt mir sehr gut. 5*
Zuletzt editiert: 13.05.2017 19:29
***
Ein ganz dickes, fettes Ditto an Kirin in diesem Fall.
******
Putziger Junge mit einem musikalisch echt starken Song. Italien finde ich einmal mehr überbewertet, weshalb ich u.a. Bulgarien als Sieger sehr begrüssen würde. Hätte nicht gedacht, dass sie Poli Genova's "If Love Was A Crime" so schnell toppen würden... klare 12 Punkte von mir im zweiten Semi-Finale, und eine gute 6* hier.
***
Schnell vergessener 08/15
****
Poli Genowa verfehlte im Vorjahr nur ganz knapp den Sprung aufs Treppchen und beendete damit nicht nur eine jahrelange Durststrecke Bulgariens, sondern sackte für ihr Land auch noch das beste Ergebnis überhaupt ein. Diesen Erfolg möchte man offensichtlichst in diesem Jahr wiederholen, was den Buchmachern zufolge auch sehr wahrscheinlich gelingen wird. Für mich ein professionell produzierter, aber ziemlich herzlos und glattgebügelt wirkender Titel. Wäre mir sicherlich keine Top-Ten-Platzierung wert, der Einzug ins Finale dürfte aber kein Problem werden.
******
Kristian ist einfach Mega mit seinen erst 17 Jahren.
Das Lied ist zwar nicht direkt eingängig, dennoch verbreitet es eine gewisse Stimmung, welche ansteckend ist.
Meine Nummer 2, Er wird Live sicher überzeugen können und ist neben Portugal und Armenien die größte Gefahr für Italien.
**
zündet irgendwie nicht so wie gewollt und von mir erhofft.
Zuletzt editiert: 12.05.2017 18:16
****
An sich ganz gut, aber irgendwas fehlt... Aber gut gesungen, toll produziert.
****
Geht so.
*****
...sehr schön, sehr besinnlich - der Junge hat eine ganz wunderbare Stimme...
****
Erinnert mich angenehm an den großartigen norwegischen Beitrag "A Monster Like Me" aus 2015 von Mørland & Debrah Scarlett.
*****
Einer der besseren Songs, finde auch diese orientalischen Elemente sehr gut, könnte im Finale in die Top 10 kommen!
****
Nicht schlecht.
****
"Kostow ist der erste Teilnehmer des ESCs, dessen Geburtsjahr mit einer Zwei beginnt." (so wikipedia). Klingt nach einer sehr reifen Stimme, von mir ne sehr gute 4*
***
08/15-Ballade, steh ich nicht so drauf.
*****
Amazing song and amazing voice. Can see why he is a real favourite at the 2017 Eurovision.
***
Stimmlich ist der junge Sänger recht talentiert, musikalisch ist das hingegen ganz flach und seicht. Drei Sterne gebe ich ihm noch, weil es bisher schon weitaus üblere Beiträge am heutigen Abend gegeben hat.
***
Hochgewettet, kein Wunder repräsentiert er doch die Quintessenz des Wettbewerbs 2017.
**
Ich sehe hier kein großes Potenzial für den 17-jährigen.
**
Och nee, geschenkt möchte ich es auch nicht
**
Seine Stimme mag noch okay sein. Das Lied taugt nur zum Einschlafen.
****
Der Auftritt war deutlich besser als der Song. Bin doch froh, dass Kristian Kostiv hiermit nicht den Sieg erringen konnte, denn im Grunde ist das Lied eher austauschbar und könnte von jedem x-beliebigen Land geschickt worden sein.
****
tadellose performance, auch wenn ichs jetzt nicht grad überragend fand... (4+)
*****
Wir haben einen neuen Nationalhelden.
**
song nicht so schlecht aber schief gesungen
wer hat dem jungen diese klamotte aus den 80ern verkauft, und diese frisur nicht mehr ganz modern
viel zu hoch platziert
****
Der bulgarische Jüngling erinnert stimmlich an Måns Zelmerlöw und musikalisch an OneRepublic. Seelenlos, unterkühlt, aber auf der Höhe der Zeit ist die moderne Ballade, weshalb ich zur 4 aufrunde. Mit dem via Publikumsvoting erlangten zweiten Rang war sie meines Erachtens masslos überklassiert.
****
Ein in erheblichem Ausmass professionell konzipierter und durchgestylter Beitrag, bei dem für meinen Geschmack etwas arg die Eigenleistung des performenden Nachwuchsjünglings, respektive des bulgarischen Musikschaffens, in den Vordergrund gerückt wurde. Letztendlich eine Massanfertigung von ebenso importierten wie erfahrenen Hintermännern (Joacim Persson).
*****
Mein persönlicher ESC-Favorit dieses Jahr. Zeigt gleich viel Gefühl wie der Gewinner-Song, wirkt aber moderner - man mag es auch glatt produzierter nennen - und somit mehr meinem Gespräch entsprechend. Gute 5.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds