LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
926 Besucher und 35 Member online
Members: 392414, boultje, brasil, Cornwell, Derrick, Eadwig, entorresokath, FranzPanzer, gailcarlyle, hugo1960, James Egon, jan256, kevinanne, klamar, knilf, Kopfweh, remember, Renejan, ria.kl, Sander14, Sitting on a cornflake with John, Snoopy, snoopy101, SportyJohn, steps, Tom Van DijcK, TonSchipper, Trekker, Uebi, ultrat0p, Volker, Werner, wolf82, womamail, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

KEANE - BROKEN TOY (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:07Under The Iron SeaIsland
9856827
Album
CD
09.06.2006
6:07Under The Iron Sea [Limited Edition]Island
9857597-0
Album
CD
09.06.2006
6:07Hopes And Fears + Under The Iron Sea [2 For 1]Island
06007 5319176
Album
CD
05.06.2009
MUSIC DIRECTORY
KeaneKeane: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON KEANE
A Bad Dream
A Heart To Hold You
Again And Again
Allemande
Amazon Artist Lounge: Keane Live From London
Atlantic
Back In Time
Bedshaped
Bend & Break
Bend And Break (Basto Remix) (Basto vs. Keane)
Better Than This
Black Burning Heart
Black Rain
Broken Toy
Call Me What You Like
Can't Stop Now
Clear Skies
Closer Now
Crystal Ball
Day Will Come
Difficult Child
Disco 2000
Disconnected
Early Winter
Emily
Everybody's Changing
Fly To Me
Hamburg Song
He Used To Be A Lovely Boy
Higher Than The Sun
House Lights
In Your Own Time
Is It Any Wonder?
Ishin Denshin (You've Got To Help Yourself) (Keane feat. Tigarah)
It's Not True
Leaving So Soon?
Let It Slide
Looking Back (Keane feat. K'naan)
Love Is The End
Maybe I Can Change
My Shadow
Myth
Neon River
Nothing In My Way
On A Day Like Today
On The Road
Perfect Symmetry
Playing Along
Pretend That You're Alone
Put It Behind You
Rubbernecking
Run With Me
Russian Farmer's Song
Sea Fog
She Has No Time
She Opens Her Eyes
She Sells Sanctuary
Silenced By The Night
Silenced By The Night (Alesso vs. Keane)
Snowed Under
Something In Me Was Dying
Somewhere Only We Know
Sovereign Light Café
Sovereign Light Café (Afrojack Remix) (Afrojack vs Keane)
Spiralling
Staring At The Ceiling
Stop For A Minute (Keane & K'naan)
Strangeland
Sunshine
Tear Up This Town
The Boys
The Frog Prince
The Iron Sea
The Lovers Are Losing
The Night Sky
The Starting Line
The Sun Ain't Gonna Shine Anymore
The Way You Want It
Thin Air
This Is The Last Time
Time To Go
To The End Of The Earth
Try Again
Under Pressure (Rhythms Del Mundo feat. Keane)
Under Pressure
Untitled 1
Untitled 2
Walnut Tree
Watch How You Go
We Might As Well Be Strangers
With Or Without You
Wolf At The Door
Won't Be Broken
You Are Young
You Don't See Me
You Haven't Told Me Anything
Your Eyes Open
Your Love
ALBEN VON KEANE
Hopes And Fears
Hopes And Fears + Under The Iron Sea
Live 2004 EP
Night Train
Perfect Symmetry
Strangeland
The Best Of Keane
Under The Iron Sea
DVDS VON KEANE
Curate A Night For War Child
Live
Strangers
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.57 (Reviews: 21)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Eine gute 4.
*****
Etwas zu lang. Aber auf jeden Fall gut!
*****
ein guter song, der in meinen augen doch als schwachpunkt im album gilt. man beachte, dass dieser song in einem durchschnittlichen album klar top wäre...

******
Neben "Is it any wonder" das zweite große Highlight für mich auf dem Album!
****
überzeugt mich nicht. Klingt für mich nicht ganz fertig. Mit etwas feinarbeit wäre hier viel möglich gewesen.
*****
Dieser 6-Minuten Song von Keane ist nicht schlecht gemacht. Für eine 5 reicht es gerade noch. Man muss sich den Titel ein paar Mal anhören, damit er besser ins Gehört geht.
*****
sehr gut
****
Es geht so...hat mich nie richtig gepackt.
*****
Auweia! Was ist denn hier passiert? Lasches Gedudel statt packende Melodien. Eigentlich unnötig, sowas auf ein Keane-Album zu packen. Andererseits brauchts zwischendurch auch mal was zum Erholen...

Nein, dieses Urteil muss ich inzwischen revidieren. Kein Reisser, aber durchaus gelungen.
Zuletzt editiert: 14.03.2012 18:10
****
radiomusik die man hören kann
***
Etwas zu lang geraten, sie hatten Besseres.
****
ich frage mich immer wenn ich lese "zu lang" oder "zu kurz", was das mit einer qualität eines songs zu tun hat?? pink floyd oder oldfield haben songs aufgenommen, die eine ganze plattenhälfte verbraucht haben, und werden auch in den himmel gehoben..
*****
harmonische Klangfarben, interessante Instrumentalisierung, schöner Gesang, da gibts nichts auszusetzen, ausser auch ich finde man hätte den Mitteil ein wenig kürzer gestalten können, aber dennoch klare 5
*****
Mir gefällt der gut, auch wenn 6 Minuten schon etwas gar lang sind... -5.
*****
...dieser Stimme könnte ich Stunden zuhören...
***
Im Gegensatz zu den Krachern Try Again und Bedshaped ist das für mich eher zu fad.
****
...gut...
******
Nach dem Empfinden meiner Ohren haben wir es hier mit einen Meisterwerk zu tun. Viele Einflüsse kann man aus diesen gewagten Keane Titel vernehmen.
Z.B. der Rhythmus, welcher ähnlich klingt wie vom königlichen "Pyramid Song". "Der Song ist genauso traurig und trostlos wie ein kaputtes Spielzeug". Das habe ich bei Amazon.de gelesen und es trifft irgendwie ins Schwarze. Ein experimenteller Höhepunkt unter dem eisernen Meer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.38 seconds