LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bekanntes Techno Lied
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
633 Besucher und 24 Member online
Members: !Xabbu, actrostom0, drogida007, HeNK!, Hijinx, huberthofman, jmart, jones, julieke19, Kanndasdennsein, klamar, lvitielloshawn, miranda10, music24, otterobb, Phil, Redhawk1, Roefe, Skay, southpaw, tewosn, Trille, viesvuilventje, Warthog

HOMEFORUMKONTAKT

KATY PERRY - WHO AM I LIVING FOR? (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:08Teenage DreamCapitol / Virgin
6478302
Album
CD
27.08.2010
4:08Teenage Dream [Limited Digipak]Capitol / Virgin
9074102
Album
CD
27.08.2010
4:08Teenage Dream: The Complete ConfectionCapitol / Virgin
7296342
Album
CD
23.03.2012
MUSIC DIRECTORY
Katy PerryKaty Perry: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
SONGS VON KATY PERRY
A Cup Of Coffee
Act My Age
Bigger Than Me
Birthday
Bon appétit (Katy Perry feat. Migos)
By The Grace Of God
California Gurls
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)
Chained To The Rhythm (Katy Perry feat. Skip Marley)
Choose Your Battles
Circle The Drain
Damn (The Matrix feat. Katy Perry)
Dance With The Devil
Dark Horse (Katy Perry feat. Juicy J)
Déjà vu
Double Rainbow
Dressin' Up
E.T.
E.T. (Katy Perry feat. Tinie Tempah)
E.T. (Katy Perry feat. Kanye West)
Electric Feel
Faith Won't Fail (Katy Hudson)
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Fingerprints
Firework
Ghost
Growing Pains (Katy Hudson)
Hey Hey Hey
Hook Up
Hot N Cold
Hummingbird Heartbeat
I Kissed A Girl
I Think I'm Ready
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)
If You Can Afford Me
I'm Still Breathing
International Smile
Into Me You See
It Takes Two
Last Call (Katy Hudson)
Last Friday Night (T.G.I.F.)
Last Friday Night (T.G.I.F.) (Katy Perry feat. Missy Elliott)
Legendary Lovers
Long Shot
Lost
Love Me
Mannequin
Mind Maze
Miss You More
My Own Monster (Katy Hudson)
Naturally (Katy Hudson)
Not Like The Movies
One Of The Boys
Part Of Me
Peacock
Pearl
Pendulum
Piercing (Katy Hudson)
Power
Rise
Roar
Roulette
Save As Draft
Search Me (Katy Hudson)
Self Inflicted
Simple
Spiritual
Spit (Katy Hudson)
Starstrukk (3OH!3 feat. Katy Perry)
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Teenage Dream
The One That Got Away
The One That Got Away (Katy Perry feat. B.o.B)
Thinking Of You
This Is How We Do
This Is How We Do (Katy Perry feat. Riff Raff)
This Moment
Tommie Sunshine's Megasix Smash-Up
True Love (Ke$ha feat. Katy Perry)
Trust In Me (Katy Hudson)
Tsunami
Unconditionally
Ur So Gay
Use Your Love
Waking Up In Vegas
Walking On Air
When There's Nothing Left (Katy Hudson)
White Christmas
Who Am I Living For?
Who You Love (John Mayer feat. Katy Perry)
Wide Awake
Wish You The Worst
Witness
ALBEN VON KATY PERRY
Katy Hudson (Katy Hudson)
MTV Unplugged
One Of The Boys
Prism
Teenage Dream
Teenage Dream: The Complete Confection
Witness
DVDS VON KATY PERRY
The Prismatic World Tour Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.12 (Reviews: 43)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Überzeugt mich nicht. 3-
*****
For me this is the second best song on the album, though most people see it as a filler
****
Wie nachdenklich aber auch.
******
Einer der stärksten Songs des Albums! Sehr gut!
****
Guter Song, jedoch jetzt nicht's spezielles. Meine Bewertung wird sich wohl noch ändern.

4*
******
WOW! Katys beste Ballade, sogar besser als Thinkin' Of You (also meiner Meinung nach). Der Text ist wirklich ganz groß, und Katy zeigt das sie auch stimmlich überzeugen kann - wenn sie will! Neben E.T. der beste Song des Albums.
****
Eine ganz nette Ballade, aber nichts besonderes...
****
Katy Perry auf der Spur von den 80's Scream-Queen's. Gut!
****
Geht eigentlich noch.
***
Leicht anstrengend
*****
Ordentliche Nummer, klare 5*.
Zuletzt editiert: 09.10.2011 19:12
*****
Im grossen Stil aufgezogen. Das ist Musik von bester Qualität, höchstens etwas monoton.
Zuletzt editiert: 08.02.2012 11:22
***
für mich das Schlusslicht auf "Teenage dream". Der Beginn ist dabei noch recht vielversprechend, danach wird allerdings zu einer ziemlich zähen Angelegenheit. Gute 3*
***
Die Stimme ist mir zu schrill, gefällt nicht
******
good Album
***
Vocals are a little annoying, but this ain't a bad track at all.
*****
a very well done song, nice ballad to listen to :D
****
Sie schreit mir zwar hier etwas sehr, dafür kann ich knapp so etwas wie einen Song erkennen. --4.
*****
Hier steht ihre Stimme wieder sehr im Vordergrund u. überzeugt toll.

Der Song hat eine gute, einprägsame Melodie.

Passt gut.
***
Screachie vocals annoy me.
**
Song is OK, but a bit boring and vocals are horrific.
*
Vocals a bit much a la Firework.
****
Was man im Studio nicht alles aus dem Stimmchen rausholen kann. Solide Nummer...
***
Siehe southpaw :-D
******
Dieser Song sollte veröffentlicht werden, find ich das absolute Highlight des Albums.
****
good song!
**
Das scheppert in der Strophe rum als wäre Timbaland am Werk. Der Gesang zieht den Song runter
***
Next to Peacock for one of the not-so-good tracks on the album, but I still like it.
****
Auch der ist richtig gut.
*****
Für mich eines der Highlights auf dem "Teenage Dream" Album. Sehr gut!
***
fand ich nie etwas spezielles, auch heute nicht...
****
solide
*****
Der Text und ihr Gesang sind wirklich gut. Nur mit der Musik kann ich nix anfangen! :/
******
Finde ich das Albumhighlight, zusammen mit "Last Friday Night" und dem Titeltrack!
****
...der Song hat eine interessante Atmosphäre...
******
Super Albumtrack, gefällt mir gut. Steht den Singles in nichts nach.
*****
Sie gibt hier stimmlich wirklich alles, mag ich gerne hören
******
Sehr Gut
Zuletzt editiert: 30.09.2016 06:18
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds