LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat:

Provider error '80004005'

Unspecified error

/users.asp, line 5
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
679 Besucher und 28 Member online
Members: Besnik, bubbeltje, burycydonia, clinck, cyrille72, drogida007, eclairtje, Ellen1c, entorresokath, fleet61, gavi, haleyhamilton, Kanndasdennsein, lato1803, meikel731, music-friend, okingsolvstan, otterobb, PeterDV, Pottkind, RentnerHD, rolands, Simo 61, smurfin, southpaw, womamail, yodance, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

KATJA EBSTEIN - THEATER (SONG)


7" Single
Ariola 101 551 (de)


TRACKS
04.1980
7" Single Ariola 101 551 [de]
1. Theater
2:53
2. Getrennt von Tisch und Bett
4:50
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:53TheaterAriola
101 551
Single
7" Single
04.1980
Live 1980LiveAriola
501 200-421
Album
MC
09.1980
2:47Super 20 - Die neue Hitparade [1980]Ariola
202 909
Compilation
LP
1980
2:53Top 13 (80/4) 16 Top Hits Juli / August 1980Top 13
30 414 7
Compilation
LP
1980
2:53Klingendes Schlageralbum '80S*R
31 853 5
Compilation
LP
1980
2:50Katja EbsteinAmiga
8 55 675
Album
LP
05.1981
LiveLiveAriola
301 200-406
Album
LP
1981
2:53Die großen Hits [1981] [Club-Edition]Ariola
32 538 1
Album
LP
1981
2:47Mein Name ist KatjaAriola
204 401-365
Album
LP
03.1982
Stars in GoldAriola
204 656-270
Album
LP
1982
Lieder sind die besten FreundeK-tel
TG 1457
Compilation
LP
1983
2:48Grand Prix - Die grossen deutschen Erfolge 1956 - 1984Polydor
825 719-2
Compilation
CD
1984
2:53So viele Lieder sind in mir: Ralph Siegel - Ein KomponistenporträtJupiter
819 480-1
Compilation
LP
1985
2:47Super-Schlagerparade [1980]Polydor
819 625-1
Compilation
LP
1986
2:53Die Sieger des deutschen Grand Prix - 1956 - 1990Polyphon
849 204-2
Compilation
CD
1990
2:48Das große deutsche Schlager-ArchivSono Cord
36 289-7
Album
LP
1990
2:47Meine grössten ErfolgeAriola
74321 20125 2
Album
CD
15.08.1994
2:47Wunder gibt es immer wieder [1994]Ariola Express
74321 20957 2
Album
CD
04.10.1994
2:47Countdown Grand Prix 1998Jupiter
74321 56280 2
Compilation
CD
02.03.1998
2:50Golden StarsAriola Express
74321 56782 2
Album
CD
09.03.1998
The Best Of The Best - De grootste Duitstalige hits AllertijdenABCD
30164-2
Compilation
CD
1998
2:47CSD Cologne Party HitsEMI
5217602
Compilation
CD
28.06.1999
2:47Mit Musik geht alles besserDas Beste
0716190
Compilation
CD
1999
2:47Millennium Collection Vol. 1 - Eurovision Song ContestJupiter
74321 73704 2
Compilation
CD
25.04.2000
2:47Alle Sieger des deutschen Grand Prix 1956 - 2000Jupiter
74321 82291 2
Compilation
CD
19.02.2001
2:47Die Deutsche Single-Hitparade 1980Brunswick
556 396-2
Compilation
CD
2001
2:47Schlager Festival der 80er Jahre - Chronik eines JahrzehntsAriola Express
74321 96045 2
Compilation
CD
2002
2:53Eurovision Volume 2BR
8117-2
Compilation
CD
19.04.2002
2:53Eurovision - Deluxe 4CD SetBR
BOX 1014-2
Compilation
CD
19.04.2002
2:47...immer wieder SchlagerAriola
74321 91039 2
Compilation
CD
23.02.2003
2:48Theater, Theater - Best Of Katja EbsteinAriola
82876 68283 2
Album
CD
21.03.2005
4:35Ralph Siegel - So viele Lieder sind in mirJupiter
82876 75648 2
Compilation
CD
18.11.2005
2:49Ralph Siegel - Mr. Grand Prix - The Exclusive CollectionJupiter
82876 73473 9
Compilation
CD
12.05.2006
2:47Hautnah - Die Geschichten meiner StarsAriola
88697 03036 2
Album
CD
26.01.2007
2:47Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Grand Prix-Hits aller ZeitenPolystar
06007 5308477
Compilation
CD
16.05.2008
2:47Zeitgeist 1980-84Ariola Express
88697 31822 2
Compilation
CD
06.06.2008
2:47Dieter Thomas Heck präsentiert: 40 Jahre ZDF HitparadeAriola
88697 45122 2
Album
CD
20.02.2009
2:48Schlager ... für immer jungGloriella
88697 28783 2
Compilation
CD
08.05.2009
2:48Alle Hits - Das Beste aus 40 Jahren ShowgeschäftSony
88697 74335 2
Album
CD
25.06.2010
2:47Ralph Siegel - Lebenswerk eines Komponisten (Teil 1)Jupiter
88697 781672 7
Compilation
CD
24.09.2010
2:47Schlager Stars - Die großen MomenteAriola
88697 76716 2
Compilation
CD
2010
2:47Hits & RaritätenAriola Express
88697774252
Album
CD
04.03.2011
2:49Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten deutschen Sängerinnen & SängerPolystar
06007 5337789
Compilation
CD
17.02.2012
2:49Ralph Siegel - Die AutodiscografieJupiter
88875 13642 2
Compilation
CD
18.09.2015
Version 20153:05Sister ClassCAT
-
Album
CD
2015
2:47Die deutsche Schlagergeschichte 1980Kaleidoskop / Polydor
00588 21
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Katja EbsteinKatja Ebstein: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Kaufleuten 02.03.2005
Offizielle Seite
SONGS VON KATJA EBSTEIN
...und wenn der Regen fällt
1920
A Hard Day's Night
A House Is Not A Home
Abendwind
Abschied
Abschied ist ein bißchen wie sterben
Addio Sapporo
Ai no otozure
Alfie
Algo
Alle Menschen auf der Erde
Amigo
Amigo [español]
Amigo [portugues]
An allem sind die Juden schuld
Aquarius (Fuge)
Aranjuez
Athena
Auch Chicago war einmal jung
Auf die Berge will ich steigen
Aus Liebe weint man nicht
Babylon
Bald bricht der Tag an
Baron kleiner Hund
Beide Seiten
Benjamin
Bergwerk
Berlin
Berlin dein Tänzer ist der Tod
Buenos días estrella
Close To You
Da jeht mir der Hut hoch
Dann heirat' doch dein Büro
Dans 5 minutes
Das alles war ich ohne dich
Das bleibt immer ein Geheimnis
Das Blumenschiff
Das Fräulein stand am Meere
Das Glück hat viele Namen
Das Haus der indischen Weisheit
Das kann ich gut
Das Kapital
Das kleine Glück einer kleinen Liebe
Das Lied meines Lebens
Das Lied von der Krummen Lanke
Das war sein Milljöh
Das wäre schön
Das Wunderkind
Demande à un indien du Pérou
Der Draht in der Sonne
Der gewissenhafte Maurer
Der große Don Antonio
Der Junge von nebenan
Der Mann am Meer
Der Mensch ist doch kein Elefant
Der Mensch lebt von der Liebe
Der Stern von Mykonos
Die aus'm Osten
Die goldenen zwanziger Jahre
Die Hälfte seines Lebens
Die Hälfte seines Lebens (Katja Ebstein & Adamo)
Die heilgen drei Könige
Die Intellektuellen
Die letzten Sterne
Die Liebe begann im Monat März
Die Liebe bleibt
Die Rose
Die schlesischen Weber
Die Taube
Die Welt braucht Liebe
Die Zeit
Diese Welt
Dieser Mann ist ein Mann
Dir will ich vertrauen
Dort, wo die wilden Schwäne zieh'n
Dr. Faustus
Du hast Diamanten und Perlen
Du lieber Gott
Du und ich
Du, ich und sie
Dunkel war der Morgen
Ein Haus auf einer Insel
Ein Haus ist kein Zuhaus
Ein Indiojunge aus Peru
Ein Kaiser ohne Kleid
Ein kleines Glück (Katja Ebstein & Adamo)
Ein kleines Lied vom Frieden
Eine grosse Landstrass' ist unsre Erde
Eine Straße, ein paar Freunde
Einmal ist das letzte Mal
El mundo necesíta amor
El niño indio del Perú
Eldorado
Er ist wieder da
Erinnerung an Maria A.
Es difícil
Es erklingen alle Bäume
Es fällt ein Stern herunter
Es geht eine Träne auf Reisen
Es gibt ein Leben nach dem Tod
Es gibt nur eine wahre Liebe
Es ist eine alte Geschichte
Es ist leicht, mich zu verlassen
Es muss ja nicht fürs Leben sein
Es müssen keine Rosen sein
Es war beinah so wie ein Lied
Es war ein alter König
Es war einmal ein Jäger
Es war einmal ein Pferd
Es wird wieder geschehn
Este mundo
Et même
Fandango de Huelva (Flamenco)
Feste Jungs
Flaches Land
Flamenco in der Nacht
Fluchtwege
Frei bin ich nur neben dir
Frei sein mit dir
Frei zu sein
Freunde
Frieden in mir
Funny Valentine
Gestatten Sie, Monsieur
Getrennt von Tisch und Bett
Gib ein bißchen mehr
Gib mir noch mehr
Gib nicht auf
Gibt es ein Herz, das niemals bricht
Gipsy
Glashaus
Grosser Clown
Grown-Up Games
Hab' ein zärtliches Gefühl
Hab ich dich schon verloren
Halbzeit
Halt mich
Happy Birthday
He du da
He, Mr. Superreich
Heinrich Zille
Hell wie der Lichtschein auf dem Wasser
He's Back Again
Hier bin ich nie zu Haus
Himalaya Lullaby
Hinaus auf's Land
Ich bau mir ein Haus auf einer Insel
Ich bereue keinen Augenblick
Ich bin dein Freund
Ich bin die Frau, die dich liebt
Ich bin ein Berliner Kind
Ich bin glücklich mit dir
Ich bin keine Nummer in deiner Kartei
Ich gehör nur mir
Ich glaube an die Liebe auf der Welt
Ich hab' Dich bloß geliebt
Ich hab' ihn geliebt
Ich kämpfe um dich
Ich leb' allein auf einer Insel
Ich liebe dich
Ich suche ein Zuhaus
Ich suche einen Mann
Ich wär' wirklich gut für dich
Ich weiss nicht, was soll es bedeuten
Ich will ihn
Ich will noch viel mehr von diesem Leben
Ick liebe dir
Igual que una niña
Immensee
Immer dann
In diesem Land
In fünfzig Jahren ist alles vorbei
In meinen Armen
In meinen Gedanken
In Petersburg ist Pferdemarkt
Inch Allah
Inch Allah [français]
Insel im Sonnenschein
Irgendwann (Katja)
Irgendwann lauf ich dir davon
It's Amazing
It's Showtime
Jedes Lied ist einmal zu Ende
Johnny Callaghan
Jubilation
Kein Kinderlied
Kleines Volk
Königskinder
Kopf hoch
La estrella de Mykonos
Lach mich nicht aus
Le soleil sur Mykonos
Leben
Liebe müßte schon dabei sein
Liebe von Dir, Küsse von Dir (Träume sind ja erlaubt) (Katja)
Lieber Leierkastenmann
Lied der Marketenderin
Lila Luftballon
Lili Marleen
Los molinos de tu epíritu
Make The World A Better Place
Manche Leute... (Wenn die Liebe fehlt)
Manchmal
Mann bist du schön
Marschlied 1945
Meeresstille
Mehr will ich nicht von dir
Mein Bilderbuch
Mein Kind wir waren Kinder
Mein Leben ist wie ein Lied
Mensch, sag' doch einfach "Na und!"
Menschen
Metropolis
Mi vida es como una cancíon
Mississippi Jane
Mit ein bisschen Drumherum (Katja Ebstein & Paul Kuhn)
Mr. Bojangles
Muss das Leben so hart sein
My Funny Valentine
Nach meene Beene is ja ganz Berlin verrück
Nella strada del mio cuore
Neu Schwanstein
Neue deutsche Welle
New York City
No More Love For Me
Nostalgie
Nur beim Abschied nicht weinen
Nur der Wind kennt meine Träume
Nur ein Blick
Nur einen Tag mit dir
Nur noch weinen
Ob du das weißt (Katja)
Ohne Geld und Namen
Panaschierter Leichenwagen
Papa, bist du bei mir?
Per ogni istante
Perrine
Plastikwelt
Pleurer pour lui
Port Of Spain
Pourtant ce loup c'est si joli
Prost Deutschland
Quand un nouveau jour se lève
Qu'est-ce qu'elle a
Raus mit den Männern aus'm Reichstag
Risiko
River Run, River Flow
Rosen
Rosen auf den Weg gestreut
Rosen unter'm Schnee
Sag mir, wo die Blumen sind
Sagte mal ein großer Dichter
Schreib an Dr. Klugmann
Schwer ist Eisen
Sei nicht alt
Seit du nicht mehr bei mir bist
Sie geht fort
Siempre hay algún milagro
Sind so kleine Hände
So viel Liebe fehlt
So wat wie ick et bin
Sous la pluie
Spiegelbilder
Stark sein
Steine
Stell dir vor...
Supanoy
Teatro
The Poor Boy Dancer From Peru
The Star Of Mykonos
Theater
Theater, Theater die grosse Illusion
Théâtre
Tous ces grandes hommes sans habite
Traumzeit
Trink mit mir
Tu tren saldrá en cinco minutos
Un dernier rivage
Un miracle peut arriver
Un nuevo día empezará
Und alles, weil ich ihn liebe
Und dann fühlen sie sich nicht mehr so alleine
Und dein Zug, der geht in 5 Minuten
Und nun kenn' ich mich selbst gar nicht mehr
Und wärst du der einzige Mann auf der Welt
Und wenn ein neuer Tag erwacht
Ungläubig
Unrasiert
Vergangen
Viento fugaz
Vogel im Wind
Wann siehst du mich schon weinen
Warum ist die Welt so schön
Warum liebt der Wladimir jrade mir
Warum soll er nicht mit ihr
Was geht's uns an (Katja Ebstein & Michael Janz)
Was hat sie, das ich nicht habe
Wat braucht der Berliner, um glüclich zu sein
Weck mich, bevor du gehst
Weil wir Kinder sind
Wein' nicht um mich, Argentinien
Weißer Holunder (Katja Ebstein & Hanna Dölitsch)
Welche Farbe hat die Welt
Weltlauf
Wenn der weiße Flieder wieder blüht (Katja Ebstein / Freddy Breck / Peter Rubin)
Wenn Du nur sehen könntest
Wenn ein Bild mehr sagt als jedes Wort
Wenn ick dann mal reich bin
Wenn über eene olle Sache mal wieder jras jewachsen is
Wenn über eine olle Sache
Wenn Vata wieder aus Zuchthaus kommt
Wer aus Liebe weint
Wer lebt neben dir
Wer will unter die Piraten
What's Her Bag
Wie ein Kind
Wie ein Vogel fliegen
Wie eine Träne im Ozean
Wie sich Mühlen dreh'n im Wind
Wie soll ich ihn nur lieben
Wilde Rosen werden blühen
Wildes Wasser
Willkommen wieder zu Hause
Wind in der Nacht
Wir leben
Wir leben, wir lieben
Wir sassen am Fischerhaus
Without Love
Wo die Liebe wohnt
Wo ist das Schiff (Katja)
Wo ist man zuhaus'?
Wo sind die Clowns
Wölfe und Schafe
Wovon träumt ein Weihnachtsbaum im Mai
Wunder gibt es immer wieder
Wunderland
Yo le quiero
You'll Be Gone
Zweierlei Deutschland
ALBEN VON KATJA EBSTEIN
... muss mal wieder Berlin sehen
... was ich noch singen wollte
Alle Hits - Das Beste aus 40 Jahren Showgeschäft
Balladen
Berlin... trotz und alledem!
Collection
Das große deutsche Schlager-Archiv (Drafi Deutscher / Katja Ebstein)
Das ist Katja Ebstein
Das Star-Album
Der Stern von Mykonos
Die großen Erfolge
Die großen Hits [1981]
Dieter Thomas Heck präsentiert: 40 Jahre ZDF Hitparade
Ebstein
Einfach das Beste
En español
Freunde
Glanzlichter
Glashaus
Golden Stars
Hautnah - Die Geschichten meiner Stars
He du da...
Herzlichen Dank Ihre Katja Ebstein
Hits & Raritäten
In Petersburg ist Pferdemarkt
In Petersburg ist Pferdemarkt / Liebe
Inch Allah
Inch Allah [2002]
International
Katja
Katja & Co.
Katja [1973]
Katja Ebstein
Katja Ebstein [1977]
Katja Ebstein singt Heinrich Heine
Kopf hoch
Le soleil de Mykonos
Liebe
Lieder von Jägern und Clowns
Live
Mein Leben ist wie ein Lied
Mein Name ist Katja
Meine grössten Erfolge
Sag mir wo die Blumen sind
Schlager & Stars
Sister Class
So wat wie ick et bin
Star-Discothek
Star-Festival
Starparade
Starportrait
Star-Portrait [1991]
Stars in Gold
Supergold
The Star Of Mykonos
Theater, Theater - Best Of Katja Ebstein
Traumzeit
Und wenn ein neuer Tag erwacht
Wilde Rosen und andere Träume
Wir leben - wir lieben
Witkiewicz
Wunder gibt es immer wieder
Wunder gibt es immer wieder [1994]
Wunder gibt es immer wieder [S*R]
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.45 (Reviews: 91)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Geiler GrandPrix-Klassiker; vor allem der Anfang und die Strophen sind genial; cooler Varieté-Sound; sehr gut!
**
...damals hasste ich den Song, heute gibts immerhin einen * mehr ...
***
Pigalle, Pigalle, typisch Grand Prix!!
***
geht so knapp
******
Ganz tolle Nummer, geschrieben von Ralph Siegel *schreck* Die Ebstein gab damit eine starke Performance. Platz 2 am Liederwettbewerb 1980. Gibt's von ihr auch auf Englisch, Französisch und Italienisch. Aber nicht in Japanisch und Spanisch.
Zuletzt editiert: 25.02.2004 04:54
*****
Gut.... sehr Gut... Vielmals in Theatre gehört....
***
Ganz recht,aber irgendwie.... neee nicht mein geschmack.
***
Ja, das kann ich auch sagen. Irgendwie hatte ich mit den deutschen Beiträgen für den Eurovision Song Contest in jener Zeit immer so meine Mühe, ausser vielleicht mit Dschinghis Khan. Nettes Lied, aber nicht mein Stil.
******
... And finally .... Germany .... twelve points ...'. Katja performed this brilliant Ralph Siegel song at the Eurovision Songcontest in Amsterdam on April 19, 1980. SHE should have won, not Johnny Logan with his dreary song. Instead Katja ended 2nd. Topped my charts May 3, 1980.
Zuletzt editiert: 13.03.2004 12:33
28.04.2004 14:50
LarkCGN
germancharts.com
******
Klassiker!!! Einer der besten deutschen Beiträge zum ESC in den 80er Jahren. In den deutschen Charts kletterte Katja damit auf # 11. Auch im Ausland erinnert man sich immer noch gerne an Katjas drei Auftritte beim GP. Und Ralph Siegel war da sicher noch auf dem Höhepunkt seines Schaffens.
*****
Theater, Theater ... (1980) - das ist ähnlich wie Mikado, Mikado ... von Simone Drexel (1975).
****
okay
***
nicht so schlecht
*****
Ebstein sang stark, ihrer Inszenierung konnte man nicht entgehen, an alles war gedacht von den Pantominen bis zum Harlekinpüppchen des Pianisten (Mr Sigel himself)
***
Obwohl gut gesungen, gefiel mir das Lied nicht.
*****
Sehr gut! Mag den Song - schon als Kind gemocht.
******
dito LarkCGN!!
**
Dürftig.
****
„Theater, Theater“ im selben Jahr wie „Cinema, Cinema“, nur fünf Jahre später als „Mikado, Mikado“ (danke voex!) … hmm … da nicht unbedingt auf die Varieté-Schiene abonniert (die ulkigen Clowns im Background können nicht auf einen meinerseitigen Sympathiebonus hoffen), hat's der Song bei mir relativ schwer, auf die Begeisterungsschiene einzumünden. Da jedoch ein markanter Meilenstein der ESC-Geschichte darstellend, scheint mir eine 4 angebracht zu sein.
***
auch ein ESC Song oder? ich glaube, mich noch schwach erinnern zu können...war ok
**
Für so'n Schmarn würd ich mich auch schämen
****
sicherlich nicht ihr bester Titel
****
weniger..aber der mir sympathischte song der rothaut
Zuletzt editiert: 11.05.2008 18:04
****
Live eine ganz große Nummer, auf Vinyl/CD nur eine gut gemachte Coverversion von "Pigalle"
*****
super song!
****
Ist ja heute gar nicht meine Welt, doch als Kind mochte ich solche Humtata-haften Lieder, auch dieses. Doch jetzt, na ja, etwa 3,5*. Der Erinnerungen wegen runde ich grosszügig auf.
******
Ja, da sieht man direkt die Showbühne vor sich! Genial! Toller Song, der von der Interpretation von Katja lebt! Grandios!
****
Gefiel mir früher gar nicht,
heute find' ich's originell.
*****
Auch in der Schweiz war dieser Titel erfolgreich wochenlang um Rang 20 in den erweiterten Chartslisten des Sonntagsblicks. Guter Auftritt.
****
Von der Klangfarbe her in meinen Ohren eher Zirkusatmosphäre. Da ich Zirkus nicht leiden mag: nur knapp 4*.

Die Performance von Katja Ebstein - unabhängig vom Song - war sehr souverän damals. Und Ralle Siegel hatte natürlich alles inszeniert und vorgeschrieben, alles. Vermutlich sogar die Sockenfarbe der Tänzer.
******
Neben Joy Flemings Brücken-Song der beste deutsche Grand Prix-Titel aller Zeiten! Katja Ebsteins Vortrag: ohne jeglichen Fehl und Tadel!
****
als Schlager ist der Song ertragbar
*****
Fand ich damals ganz großartig. Hat sich bis heute nichts dran geändert

@urs-hh :
Nö, du irrst dich. Hier handelt es sich um den Grand-Prix-Titel.
Zuletzt editiert: 03.05.2008 15:35
*****
Hätte den Grand-Prix-Sieg verdient gehabt....
***
Aus der LP "In Petersburg ist Pferdemarkt" (1976).
Nicht zu verwechseln mit dem Grand-Prix-Titel von 1980.
******
Ein weiterer ESC-Klassiker von der bezaubernden Katja Ebstein. Frisch, beschwingt und voller Lebensfreude. Natürlich gibts hier von mir die Höchstnote!
*
Ein Güte-SIEGEL!
******
wunderschöner Grand-Prix Schlager
****
es ging, Wunder war da besser
****
4 Punkte.
***
Naja
*****
guter song
****
ein besserer deutscher grand prix beitrag
**
Wäre ganz nett, wenn es nicht doch sehr stark abgekupfert wäre... Pigalle...
*****
lebt hautsächlich von Katja's Interpretation
******
Das ganz grosse Drama, verpackt in 3 Minuten. Damals konnten die Grand Prix Teilnehmer wenigstens noch singen.
******
Sehr gut!
*****
Schöne fröhlich klingende Nummer.
****
,,gut,,
****
Eins von Ralph Siegels wirklich gelungenen Lieder. Gute Interpretation Katja Ebsteins. Aber "Pigalle" lässt wirklich grüßen.

Erreichte aber in den deutschen Charts im Mai 1980 nur den 11. Platz.
****
Also sie ist definitiv nicht schön, der Song geht...
*****
Klare 5*
*****
ziemlich stark (erst recht wenn man's mit dem ESC-Schrott der letzten 10 Jahre vergleicht).
*****
gut
****
Gelungener Song, mit dem immerhin der zweite Platz geschafft wurde.
****
ganz nett
****
... gut ...
****
dieser deutsche ESC-Beitrag von 1980 passt sowohl ins Varieté als auch in einen Zirkus oder eine Delfin-Vorführung - 4+...
****
Auch nicht ganz meine Musik-Welt, aber doch gut gemachter Titel.
******
ein wirklich guter deutscher ESC-Beitrag, schade das es nicht ganz gereicht hat
Zuletzt editiert: 14.05.2010 13:41
******
Schöner Erinnerung an die Zeit als der Grand Prix noch ein ernstzunehmender Musikwettbewerb war und in im deutschen Fernsehen noch nicht als "Song Contest" lief.

Einer der besten deutschen Beiträge zum Grand Prix - hier stimmt einfach alles: Text, Musik und die Stimme von Katja Ebstein.
******
meine #3. 6 punkte.
****
Die Strophen sind sehr schön, aber mit dem Refrain habe ich Probleme. Der nervt ziemlich, trotzdem runde ich auf.
******
Einer der besten, schönsten und lyrischsten deutschen ESC-Beiträge und eine Schande, dass er nicht gewonnen hat. Vor allem schade für die arme Katja Ebstein, aber immerhin hat sie uns dreimal würdevoll vertreten. Glatte 6!
**
Konnte Kultstatus und Erfolg dieses Stücks nie nachvollziehen. Der einzige positive Aspekt ist der ordentliche gesangliche Vortrag von Katja Ebstein, das Lied selbst ist unglaublich piefig und langweilig.
****
vermutlich das Beste, was Ralph Siegel je geschrieben hat ... und sehr schön gesungen, auch wenn das nicht so meines ist.
****
Katja Ebstein ist einer der seltenen Interpreten, die auf der einen Seite wirklich gute und sympathische Songs hatten, auf der anderen Seite aber auch billigsten Schlagerkitsch - der Song liegt irgendwo dazwischen
***
Blödes Mitklatsch-Arrangement, undankbar zu singen. Völlig unerklärlich (außer mit Schiebung), daß sowas überhaupt durch die Qualifikation für den GPE gekommen ist, von der viel zu hohen Plazierung dortselbst ganz zu schweigen. Knappe 3-
******
Classic
***
Da war Ralph Siegel jr. noch unumstrittener Gran Prix Macher.
*****
professionell in jeder hinsicht beim esc 1980
******
meine meinung: gute schlagermusik zu machen ist verdammt schwierig, weshalb auch 99% davon schrott ist! aber hin und wieder entsteht großartiges! :-)
******
classiker
1980
wunderbar
******
... gehört mit zum allerfeinsten, dass der deutsche Schlager zu bieten hat. Bravo Ralph Siegel, Bernd Meinunger und Katja Ebstein! ...
****
...war schon ein schriller Ohrwurm...+3.5
**
naja
******
Ralph Siegel hatte Ende des 70er und Anfang der 80er ne tolle Phase und geile Titel zum Grand Prix geschickt! Absolut top!
*****
Ja, Besnik, in dieser Zeit war Siegel ein sicherer Hitlieferant!
******
Ein toller grand prix Titel, kindheitserinnerung.
****
Für einen ESC-zweiten geht das völlig in Ordnung.
***
Typischer Grand Prix-Beitrag, der in den Strophen recht gut, im Refrain allerdings wie ein billiger Mitklatschschlager klingt. Das Pantomimenquartett im Hintergrund wirkt wie ein mißglücktes Kopulationsprodukt zwischen Marcel Marceau und Ozzy Osbourne.
*****
gelungene Komposition Herr Siegel
*****
Sehr gut!
****
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Grand Prix - Die Großen Deutschen Erfolge 1956 - 1984".
*****
Ralph Siegel auf (oder knapp hinter) dem qualitativen Höhepunkt seiner Songwriter-Karriere, dazu eine der besten deutschsprachigen Sängerinnen jener Zeit - das war damals noch ein Garant für ein tolles Werk.
Der synkopierte Rhythmus der Zirkusmusik wird hier hervorragend eingesetzt - so bleibt dieses Lied auch nach Jahrzehnten noch ein Einhorn im tiefen Tal des oft gleichklingenden Schlagerbreis.
Vielleicht ein wenig zu durchweg ernst vorgetragen, aber den kleinen Abstrich mußte man bei Katja Ebstein schon immer machen, daß fast jede Performance so dramatisch klingt wie ein Brecht/Weill-Werk.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds