LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Aktuelle 50
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
774 Besucher und 22 Member online
Members: !Xabbu, 80s4ever, actrostom0, Ali1610, Alxx, BeansterBarnes, felice10, fleet61, gherkin, gino40300, Hijinx, Lord56, matador, musicfan, Patrick3, philipped, Rootje, SportyJohn, Uebi, ultrat0p, Werner, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

JUSTIN BIEBER FEAT. JADEN SMITH - NEVER SAY NEVER (SONG)


Cover


Cover

TRACKS
14.06.2010
Promo - CD-Single Island - (UMG)
1. Never Say Never
3:49
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:49Never Say Never [Promo]Island
-
Single
CD-Single
14.06.2010
Acoustic3:43My Worlds - The CollectionIsland
06025 2757456
Album
CD
19.11.2010
Single Version3:49My Worlds - The CollectionIsland
06025 2757456
Album
CD
19.11.2010
3:47Never Say Never - The RemixesIsland Def Jam
06025 2765146
Album
CD
18.02.2011
3:47My Worlds + Never Say Never [2 For 1]Def Jam
06007 5335968
Album
CD
28.10.2011
MUSIC DIRECTORY
Justin BieberJustin Bieber: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Jaden SmithJaden Smith: Discographie / Fan werden
SONGS VON JUSTIN BIEBER
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
All Around The World (Justin Bieber feat. Ludacris)
All Around The World (Acoustic)
All Bad
All I Want For Christmas Is You (SuperFestive!) (Justin Bieber with Mariah Carey)
All I Want Is You
All In It
All That Matters
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
As Long As You Love Me (Acoustic)
Baby (Justin Bieber feat. Ludacris)
Backpack (Justin Bieber feat. Lil Wayne)
Bad Day
Be Alright
Beautiful (Carly Rae Jepsen feat. Justin Bieber)
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Beauty And A Beat (Acoustic)
Been You
Believe
Bigger
Born To Be Somebody
Boyfriend
Catching Feelings
Change Me
Children
Christmas Eve
Christmas Love
Cold Water (Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ)
Common Denominator
Company
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Deja Vu (Post Malone feat. Justin Bieber)
Die In Your Arms
Down To Earth
Drummer Boy (Justin Bieber feat. Busta Rhymes)
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)
Fa La La (Justin Bieber feat. Boyz II Men)
Fairytale (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Fall
Favorite Girl
First Dance (Justin Bieber feat. Usher)
Friends (Justin Bieber + BloodPop®)
Gas Pedal (Remix) (Sage The Gemini feat. Justin Bieber & IamSu)
Get Used To It
Heartbreaker
Hey Girl
Hit The Ground
Hold Tight
Home This Christmas (Justin Bieber feat. The Band Perry)
Home To Mama (JB X CS)
I Would
I'll Show You
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Just Like Them
Kiss & Tell
Ladies Love Me (Chris Brown feat. Justin Bieber)
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)
Life Is Worth Living
Live My Life (Far * East Movement feat. Justin Bieber)
Lolly (Maejor Ali feat. Juicy J & Justin Bieber)
Love Me
Love Me Like You Do
Love Yourself
Maria
Maria I'm Drunk (Travis Scott feat. Justin Bieber & Young Thug)
Mark My Words
Memphis (Justin Bieber feat. Big Sean & Diplo)
Mistletoe
Never Let You Go
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)
No Pressure (Justin Bieber feat. Big Sean)
No Sense (Justin Bieber feat. Travis Scott)
Nothing Like Us
One Less Lonely Girl
One Less Lonely Girl (version française)
One Life
One Love
One Time
Only Thing I Ever Get For Christmas
Out Of Town Girl
Overboard (Justin Bieber feat. Jessica Jarrell)
Pick Me
Pray
Purpose
PYD (Justin Bieber feat. R. Kelly)
Recovery
Right Here (Justin Bieber feat. Drake)
Roller Coaster
Runaway Love
Santa Claus Is Coming To Town
She Don't Like The Lights
Silent Night
Somebody To Love
Somebody To Love (Justin Bieber feat. Usher)
Someday At Christmas
Sorry (Justin Bieber feat. J. Balvin)
Sorry
Stuck In The Moment (Justin Bieber feat. Tyga)
Stuck In The Moment
Swap It Out
Take You
That Should Be Me
The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire) (Justin Bieber feat. Usher)
The Feeling (Justin Bieber feat. Halsey)
The Most
Thought Of You
Trust
Turn To You (Mother's Day Dedication)
U Smile
Up
Up (Justin Bieber feat. Chris Brown)
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
We Are (Justin Bieber feat. Nas)
What Do You Mean?
What's Hatnin' (Justin Bieber feat. Future)
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)
Where Are You Now
Yellow Raincoat
ALBEN VON JUSTIN BIEBER
Believe
Believe Acoustic
Dreams Come True
Journals
My World
My World 2.0
My Worlds
My Worlds - The Collection
My Worlds + Never Say Never
Never Say Never - The Remixes
Purpose
Under The Mistletoe
DVDS VON JUSTIN BIEBER
Never Say Never
Teen Idol
This Is My World
 
SONGS VON JADEN SMITH
Fairytale (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Get Down Brothers vs. Notorious 3 (The Get Down Brothers)
Late Night In Kauai (Childish Gambino feat. Jaden Smith)
Losing Your Mind (Raury & Jaden Smith)
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Pop Thieves (Make It Feel Good) (Childish Gambino feat. Jaden Smith)
Pothole (Tyler, The Creator feat. Jaden Smith)
Watch Me
Welcome To The Get Down
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.15 (Reviews: 116)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Der Part von Jaden Smith ist ja fast noch lächerlicher als der von Justin Bieber...
Einfach grauenvoll!
***
einfach nur peinlich diese beiden jungs in meinen augen einfach nur lächerlich was die beiden da von sich hingeben ein totaler gay song

edit finde ich jetzt ganz okay aber nur wenn der bieber singt jaden hats einfach nicht drauf der kleine schokohase
Zuletzt editiert: 30.07.2010 15:15
***
Jaden's rap makes me cringe so hard. However I don't mind the instrumental track honestly, and there are some nice melodies too, that salvages it a little. 2.7
Zuletzt editiert: 13.01.2014 06:53
*
Will Smith is a criminal for letting his song do this with stinky Bieber
****
Finde ich nicht schlimm.
*
There isn't a point low enough to describe how bad this truly is.
****
passabel...
*
Justin Bieber hier im Duett mit dem Sohn (geb. 1998) von Schauspieler/Sänger Will Smith – lächerlicher Teenie-Müll – Nagel!...
**
Nein, mit 12 ist man noch nicht mal Teenie.

Das ist Pre-Teen-Pop für paranoide Päderasten.
***
in Ordnung...
*
Mann, ist das wiedermal erbärmlich. Diese Woche neu eingestiegen auf #33 in den US Billboard Hot 100. 1*
***
Beim Anblick dieses Single-Covers bin ich fast geneigt, es dem Gros der Voter gleichzutun und die Tiefstnote zu geben, das ist ebenso lächerlich wie Jaden Smiths (der anscheinend auch noch nicht im Stimmbruch war, was ist nur los mit dieser Welt) Part.
Dass ich allerdings Justin Biebers Stimme mag und damit weitestgehend über gesangliche Mängel hinwegsehen kann, gebe ich großzügige und sehr knappe - 2.50*
Zuletzt editiert: 17.07.2010 21:30
*
When 2 spoilt little kid come together, you just get a rotten song.... (hehe food poisoning humour)
***
Nicht groß der Rede wert.
*
Scheisse im Doppelpack.
*
this is his worst single yet, but it doesn't matter anyway as they are all crap
**
Gleich zwei Kinder, die die Welt nicht braucht, wobei Bieber wenigstens noch ein freundliches Gesicht hat im Gegensatz zu Mister "Ich-bin-so-obercool"-Jaden Smith.
***
Süss :P
*
neee
*
Was soll es sein?
*
bei diesem Song muss ich immer ,,never'' sagen....
*
Kinder sollten keine CD's aufnehmen...
***
maybe not never but don't mention it..
Zuletzt editiert: 08.08.2010 02:30
**
...Nicht mein Fall!...
*
Arogantes Schauspielersöhnchen trifft auf "luftigen" Bubie - DAT IS NE KOMBO! - Gott, das Getue von denen im Video ist ja einfach nur noch peinlich! 2 -> 1
Zuletzt editiert: 17.03.2011 19:35
*
Forever Say Forever Never. Smith Junior sollte mit seiner Kinderstimme das Singen lassen. Das wird genauso ein Flop wie der Film. Ohne Junior vielleicht 1* mehr.
****
Klinkt niet eens slecht voor zo'n jong manneke... er staan slechtere nummers in deze top 100. Praat me niet van de Berk muziek bagger!
*
Schrecklich. Vor allem diese quickige Kinderstimme von Jaden Smith ist echt böse fies.

J. Bieber ist da auch nicht um Längen besser aber wenigstens schon etwas im Stimmbruch.

Ne Kinder sollten definitv die Finger von der Musik lassen. Es sei dem im eingestreuten Kinderchor ist das noch eträglich.

"Never say never" erhält einen schönen, rostigen Nagel von mir. Ist in jeder Balange flach und bedeutungslos für mich.
*
Fürchterlich.
*
never..!
**
Very bland. Nothing special.
Zuletzt editiert: 31.03.2012 05:55
***
it's not bad but not great either,jaden smith's part sucks in this
*
WHY!?
*
schrecklich , der untergang der westlichen zivilisation

es ist schier ungerecht, dass auf den musikkanälen ständig dieser mist ertönt während richtige musik nahezu ignoriert wird

da sieht man mal wieder dass die musikindustrie neben der politik lediglich eine wirtschaftsmacht ist
***
da gibt es aber haufenweise Schlimmeres heutzutage
**
Pretty shocking, one of the Beeb's worst.
*
Who cares if it features Will Smith's kid?

I'd care more if it was My Foot featuring Bieber's face.
*
TRASH!
*
Da haben sich ja die zwei Richtigen gefunden - der White-Trash-Usher für die Kindergarten-Fraktion und Smith-Sprössling Nr. 2, der es mit diesem "Song" seiner Schwester, dieser "bad-hair-day"-Schreckschraube, natürlich nachmachen muss ...
Der Groove wär' ja nicht übel, der Refrain geht auch noch, und fast gäbs dafür einen Zusatz-*, doch dann muss ja dieser unverschämte Möchtegern-Karate-Kid dreist dazwischen "rappen", und die Lust aufs Aufrunden vergeht einem sogleich ...
Zuletzt editiert: 06.03.2011 01:36
*
NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!
**
Ha, ha, wirklich ein umwerfendes Duo, die beiden würden
sich auch ganz hervorragend für die Werbung von
"Kinderschokolade" eignen....

2 - 3
*****
meh
the remix version thing of it brings it from 1* > 5*
Zuletzt editiert: 24.02.2011 02:42
***
Average and cheesy. Jaden Smith's rap is really bad.
**
Pretty bad, but at least its slightly better than Baby and One Time.
*
His best in my opinion (But it is still shit!). Peaked at number 94 on my personal urban songs during 2010.
*
Warum? Warum tut er uns das an? Womit haben wir das verdient?
Never say never! Bei Justin Bieber geht das schon: NEVER sing again!
Zuletzt editiert: 24.02.2011 21:42
*
Sag niemals nie. EIns ist sicher. Er wird NIE ein Lied machen, das mir gefällt.
**
Nach Willow darf also nun auch Jaden Smith ran. Und damit die ersten Gehversuche im Musikbusness nicht ganz so schwach verlaufen wie bei seiner Tochter, macht Papa Will seinem Sohnemann gleich einmal ein Featuring mit dem Schlüpferbefeuchter schlechthin klar.

Bis zum grausamen Rap-Part des Smith-Zöglings wollte ich noch eine 3 geben, aber diese Bewertung wäre nicht tragbar. Gute 2.
*
warum dürfen kinder keine kinder mehr sein?!

zitat bastian pastewka [aus der serie 'pastewka']:

"tut mir leid xy, aber da hast du in deiner funktuion als vater total versagt."
*
...
**
Justin Bieber, die zur Zeit am meisten überschätzte Person...musikalisch wie auch persönlich
*****
Bin kein Bieberfan, versuche aber, das Lied zu bewerten und nicht den Sänger.

Und der Song ist wirklich nicht schlecht, wenn nicht sogar, durch die Parts von Jaden Smith, gut gelungen.
***
naja, es gibt also definitiv schlimmere songs...
*****
super
***
...zeigt diese Bewertung auf keinen Fall meiner Tochter...
*
Dieser Bubi wird vielleicht auch einmal erwachsen. Vorläufig ist er bei mir noch kaum 1*-Jahr-alt. Ich weiss nicht, was viele an ihm so speziell finden (und dann noch diese Frisur....).
**
Ich gebe Soc Girl absolut recht.

Jaden Smith wirkt seeeeeehr unsymphatisch....
**
If you hear this, you HAVE TO say NEVER!!!
*
Kinderarbeit
**
Is' doch gar nicht so schlecht :)

2+*
*
AAAArrgh! Ich beiß mir gleich in die Faust...
*
Kommt auf Kindergeburtstagen sicher gut an, aber zu mehr taugt dieser "Bieber Anti-Hit" nicht.
*
Ein bedeutungsloser Song, der sicherlich so schnell verschwindet, wie er gekommen ist.
*
Kein Kommentar.
**
no, still but an improvement to his other songs, but crap. 12 and 15 y.o though? no.
Zuletzt editiert: 10.04.2011 13:52
***
Dieser Jaden Smith scheint mir eine recht verrotzte Nervensäge zu sein. Kein Typ mit dem ich mich auf ein Glas Himbeersirup treffen möchte -.-
Abgesehen von seinem penetranten "Rap", ist das aber ein simpler Popsong, der nicht weniger 'erwachsen' ist als 90% des restlichen Chartmaterials. 3.5 und ein Solidaritätskreischen für Justin.
*
sehr sehr unnötig, etwas für "Bubi-Fans" aber nicht für Musikliebhaber
*
ich hasse die beiden, aber gleich noch zusammen was singen -.-
****
Wieso kauft amn den in die Charts????!?!? Ich könnte durchdrehen!

--

Ich muss gestehen, ich habe inzwischen Gefallen an dem Lied gefunden. Sobald ich es höre, singe ich mit bzw. es läuft mir danach nach. Deshalb runde ich auf.
Zuletzt editiert: 25.12.2012 19:08
*
Warum?
Die Musik wird immer schlechter...
1*
**
...weniger...
*
Boring dribble
******
nice. i like. ;))
**
weniger
*
Dreck
******
...
***
Better than any other of his songs
**
Nicht mein Fall. 2*
**
Wow. Das wäre bei mir sogar fast ne 3 gewese. Hätte nie gedacht dass ich so ne hohe Note einem Justin Bi(e)ber Song geb. Doch dann kommt Mr.MiniSmith und zerstört das völlig. Naja bin nochmal grosszügig und geb ne 2
***
its kinda ok, average
*
Irgendwann versinkt auch der Bieber! Also sagt niemals nie!
**
Quite lame and average but better than Baby, U Smile, One Time and Somebody To Love at least. And even though he's nowhere near as bad as his sister, Jaden Smith sucks as well
Zuletzt editiert: 16.07.2013 03:23
*
...deniable...
***
Nichts für Erwachsene.
***
OMG.
**
Why?
*
...
**
His music just doesn't work!
****
Kann man, in seinen Massstäben, noch als sehr gut betrachten. Auch Jaden stört mich hier nicht weiter. Ist ok, aber nichts weltbewegendes!
****
ich finds nicht so schlecht...denke mal wenn dies Lied einer anderer gesungen hätte wären zum einen weniger Stimmen und zum anderen besser Bewertungen abgegeben worden. Man hat sich auf Justin eingeschossen. Wenn der eine ne' schlechter Bewertung abgibt macht der nächste das auch, wie auch bei Tokio Hotel...
***
One of his more tolerable tracks - but Jaden's rap verse annoys me a little. 2.5 stars.
***
Shit. I like this.
**
Ärgerlich!
***
...weniger...
***
Interessant, dass Justin Bieber damals unterbewertet war - mit seinen letzten Songs war er dafür plötzlich überbewertet. Natürlich ist das kein Hammer-Song, aber so schlecht wie ihn die meisten hier sehen doch auch nicht. Nett, knapp keine 4.
***
Compared to others, until it is not so bad ...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.13 seconds