LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche 7" Single Falco - Nur Mit Dir ...
Suche Film, Teil 2
Suche Musikvideo, Teil 4
Billboard ab 1942 online!
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
589 Besucher und 35 Member online
Members: actrostom0, aidenblake, aldebaran19752000, AquavitBoy, bandito, Bearcat, blauwe, chareltje, crazychris, demeijer, duinhaas, fkvdmark, goelash, Hijinx, kelje, lvitielloshawn, Mikele158, Phil, Redsonnya, ria.kl, Roefe, S:pko, Sander14, spatz-98, speedbeertje, timovbjk, Uebi, ultrat0p, ulver657, villages, vixke111, Warthog, Werner, Widmann1, WORTELS

HOMEFORUMKONTAKT

JESSIE J / ARIANA GRANDE / NICKI MINAJ - BANG BANG (SONG)


Digital
Lava / Republic 00602537969319



Cover

TRACKS
29.07.2014
Digital Lava / Republic 00602537969319 (UMG) / EAN 0602537969319
1. Bang Bang
3:19
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:19Bang BangLava / Republic
00602537969319
Single
Digital
29.07.2014
3:19My Everything [Deluxe Edition]Republic
379395-2
Album
CD
22.08.2014
3:19Megahits 2014 - Die DrittePolystar
06007 5354350 4
Compilation
CD
05.09.2014
3:16So Fresh: The Hits Of Spring 2014Sony
88875016622
Compilation
CD
12.09.2014
3:19Bravo Hits 87Warner
5054196-3493-2-5
Compilation
CD
26.09.2014
3:17Hitzone 71USM
5354059
Compilation
CD
26.09.2014
3:19NRJ 200% Hits 2014 Vol. 2UMSM
535 447 3
Compilation
CD
29.09.2014
3:17MNM Big Hits 2014 Vol. 3Universal
5355070
Compilation
CD
29.09.2014
3:19Sweet TalkerLava / Republic
4702908
Album
CD
10.10.2014
3:19Sweet Talker [Deluxe Edition]Lava / Republic
470290-7
Album
CD
10.10.2014
3:18Best Of 2014 - Die Hits des JahresPolystar
06007 5355596 (5)
Compilation
CD
24.10.2014
3:16Now That's What I Call Music! 52 [US]Universal
5354868
Compilation
CD
27.10.2014
3:14Matrix Berlin.365 - Party Every NightPolystar
0600753556252
Compilation
CD
31.10.2014
3:16Kronehit 18Universal
535667 8
Compilation
CD
07.11.2014
3:17Best Of Black '14Sony
88843 01137 2 (5)
Compilation
CD
14.11.2014
3:17vtmKzoom - Best Of 2014Universal
5356087
Compilation
CD
17.11.2014
3lau Remix3:05Future Trance 70Polystar
060075356802 (6)
Compilation
CD
21.11.2014
3:15Now That's What I Call Music! 89Now
CDNOW89
Compilation
CD
24.11.2014
5:04Daddy K - The Mix 6Universal
5355298
Compilation
CD
28.11.2014
3:18Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2014Polystar
06007 5354861
Compilation
CD
28.11.2014
3:18Après Ski-Hits 2015 [3CD XXL Fan Edition]Polystar
0600753567890
Compilation
CD
12.12.2014
3:16We Love Fitness 2Polystar
06007 5357609 0
Compilation
CD
02.01.2015
3:19Black Winter Party - Best Of - 2015Warner
5054196-4274-2-9
Compilation
CD
16.01.2015
3:18Black Flavour Club IIIPolystar
06007 5356355
Compilation
CD
23.01.2015
3:18Germany's Next Topmodel - The Best Catwalk Hits 2015Polystar
06007 5358803 (1)
Compilation
CD
06.03.2015
3:17Spring Break 2015Universal
5360575
Compilation
CD
01.05.2015
3:19Pitch Perfect 2 [Special Edition]Republic
06007 5363107
Album
CD
28.08.2015
3:18Het beste uit de MNM 1000 [2016]Universal
537.383-7
Compilation
CD
25.11.2016
MUSIC DIRECTORY
Nicki MinajNicki Minaj: Discographie / Fan werden
Jessie JJessie J: Discographie / Fan werden
Ariana GrandeAriana Grande: Discographie / Fan werden
SONGS VON NICKI MINAJ
"My Nigga" Remix (YG / Lil Wayne / Rich Homie Quan / Meek Mill / Nicki Minaj)
#Twerkit (Busta Rhymes feat. Nicki Minaj)
2012 (It Ain't The End) (Jay Sean feat. Nicki Minaj)
All Eyes On You (Meek Mill / Nicki Minaj / Chris Brown)
All Things Go
Always Love You (Nicki Minaj feat. Gudda Gudda)
Anaconda
Animales (Romeo Santos feat. Nicki Minaj)
Automatic
Back Together (Robin Thicke feat. Nicki Minaj)
Bad For You (Meek Mill feat. Nicki Minaj)
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Beautiful Sinner
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Bed Of Lies (Nicki Minaj feat. Skylar Grey)
Beez In The Trap (Nicki Minaj feat. 2 Chainz)
Big Daddy (Nicki Minaj feat. Meek Mill)
Bitch I'm Madonna (Madonna feat. Nicki Minaj)
Black Barbies (Nicki Minaj & Mike Will Made-It)
Blazin (Nicki Minaj feat. Kanye West)
Blow Ya Mind
Bom Bidi Bom (Nick Jonas & Nicki Minaj)
Born To Be Wild (Sean Kingston feat. Nicki Minaj)
Boss Ass Bitch
Bottoms Up (Trey Songz feat. Nicki Minaj)
Bottoms Up (Trey Songz feat. Busta Rhymes & Nicki Minaj)
Buy A Heart (Nicki Minaj feat. Meek Mill)
Catch Me
Champion (Nicki Minaj feat. Nas, Drake & Young Jeezy)
Changed It (Nicki Minaj & Lil Wayne)
Check It Out (will.i.am & Nicki Minaj feat. Cheryl Cole)
Check It Out! (will.i.am & Nicki Minaj)
Clappers (Wale feat. Nicki Minaj & Juicy J)
Come On A Cone
Damn (Dust & Diamonds & Teairra feat. Nicki Minaj)
Dance (A$$) (Big Sean feat. Nicki Minaj)
Dear Old Nicki
Did It On'em
Do You Mind (DJ Khaled feat. Nicki Minaj, Chris Brown, August Alsina, Jeremih, Future and Rick Ross)
Don't Hurt Me (DJ Mustard feat. Nicki Minaj & Jeremih)
Entertainment 2.0 (Sean Paul feat. Juicy J, 2 Chainz and Nicki Minaj)
Favorite (Nicki Minaj feat. Jeremih)
Feeling Myself (Nicki Minaj + Beyoncé)
Fire Burns
Fireball (Willow feat. Nicki Minaj)
Flawless Remix (Beyoncé feat. Nicki Minaj)
Fly (Nicki Minaj feat. Rihanna)
Four Door Aventador
Freaks (French Montana feat. Nicki Minaj)
Freedom
Get Like Me (Nelly feat. Nicki Minaj & Pharrell)
Get Low (Waka Flocka Flame feat. Nicki Minaj, Tyga & Flo Rida)
Get On Your Knees (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Girlfriend
Girls Fall Like Dominoes
Give It All To Me (DJ Khaled feat. Nicki Minaj)
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Grand Piano
Gun Shot (Nicki Minaj feat. Beenie Man)
Haterade (Gucci Mane feat. Nicki Minaj & Pharrell)
Hell Yeah (Nicki Minaj feat. Parker)
Here I Am
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
High School (Nicki Minaj feat. Lil Wayne)
HOV Lane
I Ain't Thru (Keyshia Cole feat. Nicki Minaj)
I Am Your Leader (Nicki Minaj feat. Cam'ron & Rick Ross)
I Don't Give A (Madonna feat. Nicki Minaj)
I Endorse These Strippers (Nicki Minaj feat. Tyga & Brinx)
I Lied
I Luv Dem Strippers (2 Chainz feat. Nicki Minaj)
I Wanna Be With You (DJ Khaled feat. Nicki Minaj, Future & Rick Ross)
I'm Legit (Nicki Minaj feat. Ciara)
I'm Out (Ciara feat. Nicki Minaj)
I'm The Best
Kissing Strangers (DNCE feat. Nicki Minaj)
Knockout (Lil Wayne feat. Nicki Minaj)
Last Chance (Nicki Minaj feat. Natasha Bedingfield)
Letting Go (Dutty Love) (Sean Kingston feat. Nicki Minaj)
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Lil Freak (Usher feat. Nicki Minaj)
Livin' It Up (Ciara feat. Nicki Minaj)
Lookin Ass (Young Money feat. Nicki Minaj)
Lookin' Ass Nigga
Love More (Chris Brown feat. Nicki Minaj)
Make A Miracle (Rico Bernasconi & Lotus feat. Nicki Minaj, Shiloh & Gravy)
Make Me Proud (Drake feat. Nicki Minaj)
Marilyn Monroe
Masquerade
Massive Attack (Nicki Minaj feat. Sean Garrett)
Milf (Big Sean feat. Nicki Minaj & Juicy J)
Moment 4 Life (Nicki Minaj feat. Drake)
Mona Lisa
Monster (Kanye West feat. Jay-Z, Rick Ross, Nicki Minaj & Bon Iver)
Muny
Muthafucka Up (Tyga feat. Nicki Minaj)
My Chick Bad (Ludacris feat. Nicki Minaj)
No Broken Hearts (Bebe Rexha feat. Nicki Minaj)
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
No Love (August Alsina feat. Nicki Minaj)
Only (Nicki Minaj feat. Drake, Lil Wayne & Chris Brown)
Out Of My Mind (B.o.B feat. Nicki Minaj)
Pills N Potions
Playtime Is Over
Pound The Alarm
Put You In A Room
Raining Men (Rihanna feat. Nicki Minaj)
Regret In Your Tears
Right By My Side (Nicki Minaj feat. Chris Brown)
Right Thru Me
Roman Holiday
Roman In Moscow
Roman Reloaded (Nicki Minaj feat. Lil Wayne)
Roman's Revenge (Nicki Minaj feat. Eminem)
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Save Me
Senile (Young Money feat. Tyga, Nicki Minaj & Lil Wayne)
Sex In The Lounge (Nicki Minaj feat. Lil Wayne & Bobby V)
Shakin' It 4 Daddy (Robin Thicke with Nicki Minaj)
Shanghai
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Somebody Else (Mario feat. Nicki Minaj)
Starships
Stupid Hoe
Super Bass
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Take It To The Head (DJ Khaled feat. Chris Brown, Rick Ross, Nicki Minaj & Lil Wayne)
Tapout (Rich Gang feat. Lil Wayne, Birdman, Future, Mack Maine, Nicki Minaj)
The Boys (Nicki Minaj + Cassie)
The Creep (The Lonely Island feat. Nicki Minaj & John Waters)
The Crying Game
The Night Is Still Young
Throw Sum Mo (Rae Sremmurd feat. Nicki Minaj & Young Thug)
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Top Of The World
Touchin, Lovin (Trey Songz feat. Nicki Minaj)
Trini Dem Girls (Nicki Minaj feat. Lunchmoney Lewis)
True Colors (Wiz Khalifa feat. Nicki Minaj)
Truffle Butter (Nicki Minaj feat. Drake & Lil Wayne)
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Up All Night (Drake feat. Nicki Minaj)
Up In Flames
Up Out My Face (Mariah Carey feat. Nicki Minaj)
Va Va Voom
Want Some More
Wave Ya Hand
What's Wrong With Them (Lil Wayne feat. Nicki Minaj)
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Whip It
Win Again
Woohoo (Christina Aguilera feat. Nicki Minaj)
Y.U. Mad (Birdman feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Yasss Bish!! (Nicki Minaj feat. Soulja Boy)
YM Salute (Lil Wayne feat. Lil Twist, Lil Chuckee, Gudda Gudda, Jae Millz, Nicki Minaj)
You The Boss (Rick Ross feat. Nicki Minaj)
Young Forever
Your Love
ALBEN VON NICKI MINAJ
Barbie's Back
Beam Me Up Scotty
Bitch
Legacy
Next Friday
Pink Friday
Pink Friday - Roman Reloaded
Playtime Is Over
Revenge
Romans Return
Sucka Free (Nicki Minaj & Lil Wayne)
The Pinkprint
The Profile
 
SONGS VON JESSIE J
Abracadabra
Ain't Been Done
Alive
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Big White Room
Breathe
Burnin' Up (Jessie J feat. 2 Chainz)
Calling All Hearts (DJ Cassidy feat. Robin Thicke & Jessie J)
Can't Take My Eyes Off You x MAKE UP FOR EVER
Casualty Of Love
Conquer The World (Jessie J feat. Brandy)
Cruisin' (Smokey Robinson & Jessie J)
Daydreamin
Do It Like A Dude
Do You Hear What I Hear? (Mary J Blige with Jessie J)
Domino
Excuse My Rude (Jessie J feat. Becky G)
Fire
Flashlight
Get Away
Get Here
Gold
Grease (Is The Word)
Harder We Fall
Hero
I Miss Her
I Need This
It's My Party
Keep Us Together
L.O.V.E.
LaserLight (Jessie J feat. David Guetta)
Loud (Jessie J feat. Lindsey Stirling)
Magnetic
Mamma Knows Best
Man With The Bag
Masterpiece
Medley: Price Tag / Written In The Stars / Dynamite (Jessie J, Tinie Tempah, Taio Cruz)
My Shadow
Nobody's Perfect
Part Of Your World
Personal
Price Tag
Price Tag (Jessie J feat. B.o.B)
Rainbow
Remember Me (Daley feat. Jessie J)
Repeat (David Guetta feat. Jessie J)
Said Too Much
Seal Me With A Kiss (Jessie J feat. De La Soul)
Sexy Lady
Sexy Silk
Silver Lining (Crazy 'bout You)
Square One
Stand Up
Strip
Sweet Talker
Thunder
Unite
Up (James Morrison feat. Jessie J)
We Don't Play Around (Dizzee Rascal feat. Jessie J)
We Found Love
We Will Rock You (Queen and Jessie J)
Who You Are
Who's Laughing Now
Wild (Jessie J / Big Sean)
Wild (Jessie J feat. Big Sean & Dizzee Rascal)
You Don't Really Know Me
You Loss I'm Found
You Should Be Dancing (The Bee Gees feat. Jessie J, Tinie Tempah, Taio Cruz)
ALBEN VON JESSIE J
Alive
Sweet Talker
Who You Are
 
SONGS VON ARIANA GRANDE
Adore (Cashmere Cat feat. Ariana Grande)
All My Love (Major Lazer feat. Ariana Grande)
All My Love (Remix) (Major Lazer feat. Ariana Grande + Machel Montano)
Almost Is Never Enough (Ariana Grande with Nathan Sykes)
Baby I
Bad Decisions
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Be Alright
Be My Baby (Ariana Grande feat. Cashmere Cat)
Beauty And The Beast (Ariana Grande / John Legend)
Best Mistake (Ariana Grande feat. Big Sean)
Better Days (Victoria Monet feat. Ariana Grande)
Better Left Unsaid
Boyfriend Material
Boys Like You (Who Is Fancy feat. Meghan Trainor & Ariana Grande)
Break Free (Ariana Grande feat. Zedd)
Break Your Heart Right Back (Ariana Grande feat. Childish Gambino)
Cadillac Song
Dangerous Woman
Daydreamin'
December
Don't Be Gone Too Long (Chris Brown feat. Ariana Grande)
E più ti penso (Andrea Bocelli with Ariana Grande)
Everyday (Ariana Grande feat. Future)
Faith (Stevie Wonder feat. Ariana Grande)
Focus
Get On Your Knees (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Give It Up (Elizabeth Gillies & Ariana Grande)
Greedy
Hands On Me (Ariana Grande feat. A$AP Ferg)
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Honeymoon Avenue
I Don't Care
Into You
Intro [Christmas & Chill]
Intro [My Everything]
Jason's Song (Gave It Away)
Just A Little Bit Of Your Heart
Knew Better / Forever Boy
Last Christmas
Leave Me Lonely (Ariana Grande feat. Macy Gray)
Let Me Love You (Ariana Grande feat. Lil Wayne)
Love Is Everything
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Love The Way You Lie
Lovin' It
Moonlight
My Everything
My Favorite Part (Mac Miller feat. Ariana Grande)
Nobody Does It Better
Not Just On Christmas
One Last Time
One Last Time (Attends-moi) (Ariana Grande feat. Kendji Girac)
Only 1
Over And Over Again (Nathan Sykes feat. Ariana Grande)
Piano
Popular Song (Mika feat. Ariana Grande)
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)
Put Your Hearts Up
Quit (Cashmere Cat feat. Ariana Grande)
Research (Big Sean feat. Ariana Grande)
Right There (Ariana Grande feat. Big Sean)
Santa Baby (Ariana Grande feat. Liz Gillies)
Santa Tell Me
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Snow In California
Sometimes
Step On Up
Tattooed Heart
The Way (Ariana Grande feat. Mac Miller)
They Don't Know
Thinking Bout You
Too Close
Touch It
True Love
Vienna
Why Try
Winter Things
Wit It This Christmas
You Don't Know Me
You'll Never Know
Zero To Hero
ALBEN VON ARIANA GRANDE
Christmas & Chill [EP]
Christmas Kisses [EP]
Dangerous Woman
My Everything
Yours Truly
DVDS VON ARIANA GRANDE
The Story Of Ariana
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.28 (Reviews: 96)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE
Zuletzt editiert: 22.08.2014 12:46
****
Bang Bang ... es ist ge-leakt! Eine richtig aufgeregte Comic-Single ist es geworden ... Bang Bang into the room ... Bang Bang all over you! Der Song ist zwar etwas einfach strukturiert aber leider catchy geworden ... ich erwarte einen Clip in sämtlichen weltweit vorhandenen Neon-Farben ;-)
Zuletzt editiert: 28.07.2014 22:26
*****
Gefällt mir schon nach dem ersten Hören sehr gut. 5*
*****
Interessante Kombo, das Ergebnis ist entsprechend eingängig und feurig. Dennoch bin ich nicht vollends begeistert - im Vergleich dazu ist Arianas "Problem" doch der größere Banger.

edit: Hier sollte schon längst eine 5 von mir stehen; ein richtiger Hit wurde hier produziert, der einfach nicht aus dem Ohr geht.
Zuletzt editiert: 12.06.2015 21:28
*****
Jessie J und Ariana Grande sind für mich fast schon ein Traumduo, hätte man anstatt Nicki dann auch Iggy Azalea genommen, würde man ein perfektes Trio haben!

Song gefällt mir momentan sehr gut! Ausser Nickis Part, ist einfach nur nervig und ihre Stimme geht mir auch schon länger auf die nerven! Ich hoffe Jessie J hat hiermit ordentlich Erfolg, den hat sie verdient nach dem Flop mit "Alive"!
Tolle Leadsingle, wird wohl die #1 in UK demnächst!
5*
****
Seltsame Kombo, doch es gefällt mir. Nicki Minaj ist hier klar das Highlight. Ihr Rapteil ist einfach genial. Iggy ist mir zwar viel sympathischer, aber Nicki's Rap ist deutlich angenehmer und besser. Ariana fällt nicht gross auf, ist aber ganz gut und Jessie J's Oversinging kennen wir ja. 4+
Zuletzt editiert: 01.08.2014 09:33
*****
Ich liebe Ariana, ich mag Nicki und Jessie J hörte ich hier und da auch gerne. Rein von den Namen her waren die Erwartungen also riesig. Leider gefällt mir der Song nach dem ersten Hören aber noch lange nicht so, wie ich es mir gewünscht habe. Ein "Lady Marmalade" 2.0, etwas durcheinander und stimmlich schon fast too much. Und als Lead-Single für Jessie J wohl auch eher schlecht gewählt, denn Ariana und Nicki überzeugen mehr.

Vorerst 3+*

edit: Und nun 5*. Schon beim Release der Deluxe-Edition von Ariana Grande's Album "My Everything" fing "Bang Bang" an mir wirklich sehr zu gefallen, und spätestens jetzt beim "Sweet Talker"-Release kann ich hier ohne Bedenken eine weitaus bessere Note geben. Cooler Song, eingänging und ein tolles Video dazu.
Zuletzt editiert: 11.10.2014 14:36
******
So retro I love it! Both Jessie and Ariana are vocal powerhouses and Nicki is powerful in her own way and all three come together to make what will be an absolute smash for sure.
******
Meine Erwartungen waren soooooooooooooooooooo hoch! Sie wurden aber erfüllt!

"Bang Bang" ist einfach genial gelungen. Am stärksten finde ich Jessie J, sie hängt Nicki wie Ariana sowas von ab, die beiden haben keine Chance. Jessies Stimme sticht so raus und ist so stark und man hört richtig die Freude beim singen von Jessie, das ist einfach genial! Nickis Rap Part ist auch sehr sehr gut gelungen, sie ist für mich die 2. Beste im Song. Ariana jedoch fällt fast ein wenig ab .. ihre Stimme wirkt so schwach und zerbrechlich neben der von Jessie. Ich habe irgendwie das Gefühl, oder besser gesagt Ariana gibt mir das Gefühl, dass es sie schon fast "anscheisst" diesen Song zu singen.

Für mich hätte auch Iggy in dieses Power Trio gepasst, ich bin aber froh ist es Nicki! :) An Arianas Stelle hätte ich mir auch gut irgendwie Lady Gaga, Christina Aguilera oder Sia vorstellen können, aber mit Arianas Stimme hat Jessie im Song einfach null Konkurrenz!

Ich hoffe der Song hat Erfolg, wage es aber zu bezweifeln .. Trotzdem finde ich den Song einfach nur geil und gebe gerne klare 6* !!!
***
Ariana would be the best out of the three of them.

4 --> 3
Zuletzt editiert: 13.07.2015 04:50
****
Ariana > Jessie > Nicki but all three are good. Solid collaboration.
******
Ich liebe dieses Lied! Jessie J und Ariana singen extrem gut. Nickis Rap gefällt mir aber am besten! Klare 6* !
Zuletzt editiert: 01.08.2014 00:45
**
Has a decent retro feel to it, but it isn't doing anything amazing for me.

None of the vocal performances stand out for me (unless you count Nicki Minaj feeling a bit out of place).

Some of the backing vocals are annoying as well.

2.5*.

EDIT: Already sick of it, and find it more annoying than anything else right now. A lucky 2*.

2.5* -> 2*.
Zuletzt editiert: 08.08.2014 05:00
*
MAX MARTIN, WAS MACHST DU DA?? Einer der genialsten Produzenten dieser Welt erschuf so eine Gülle? Hat er mit den Backstreet Boys, Britney Spears, Jessica Folcker, E-Type usw. noch wunderschöne, endgeile Songs gemacht, liess seine Leistung immer mehr nach. Und nun lässt er 3 viel zu viel geschminkte Mädels auf ein paar faulen Beats rumsingen, dass mir fast übel wird? Nee, auf so einen Käse kann ich verzichten
****
I was unsure about the outcome of this given my current opinions on all three vary a lot (bad, good and hit-and-miss respectively), but the song itself is pretty well written mix of retro 60s pop and modern hip-hop without as much tokenism as that would imply, both singers are decent here, even if Ariana's voice is a cut above Jessie's, Nicki's verse feels surprisingly restrained and unengaging, which is a shame given her ability to bring extra-level momentum to already strong performances. Decent song overall though.

Hey the chorus has the line "I know you want it" in it let's accuse everyone involved with this song of being a rapist!
Zuletzt editiert: 10.09.2014 08:43
***
Considering I have precious little time for any of the music of these women, I was expecting to really hate this, and initially I thought it was just a mess of noise. However the song itself (aside from Nicki's verse) is quite enjoyable with the old style chorus especially fun. It's just a shame that I really dislike the vocals of everyone involved.
****
Sehr stark auf Hit getrimmter Song dieses seltsamen Trios, das bei mir genau an der Grenze zwischen "originell und flott" und "furchtbar nervig und affektiert" wandelt. Erst einmal tendiere ich aber dazu, die Nummer flott zu finden, deshalb eine solide 4 von mir. Kann sich aber noch nach oben oder unten entwickeln.
****
Das Produkt entspricht in etwa dem Renommee der beteiligten Sängerinnen - also sehr austauschbar und mittelprächtig.
**
So, hier wünschte ich zum ersten Mal schwul zu sein, oder die Einstellung diverser Rapperkollegen teilen zu können. Der Disneygnom und die beiden Musikschlampen machen es möglich.

Pfui Deibel, ihr ************!

:-p
****
nice
***
...Bang Bang - das monotone Geschrei nervt und die Entrüstung über mir kann ich nachvollziehen - eins zwei und noch ein bisschen für den flotten Drive...
***
Mit diesem hysterischen Lärm kann ich definitiv auch nichts anfangen - knappe 3.
***
...für jedes Tussi ein Sternchen...
***
There's just too much going on for me. Ariana's parts are decent, but Jessie's vocals are far too overpowering. The silver lining is that Nicki is oddly a shadow of her boisterous self, but the noisy chorus more than makes up for that. Not for me. 2.5
***
...na ja... kann mich (noch) nicht überzeugen
*
Dafür habe ich nur blanken Hass übrig. Kommerz-Rnb der schlimmsten und prolligsten Sorte. Klarer Nagel, was sonst?
****
This genuinely surprised me in a good way.
*
ach du scheiße was ist das für ein mist! Jessy J hielt ich bis heute für einer der besten aber vor allem klügsten Sängerinnen im Biz.. So klug war der Song aber nicht meine Liebe^^
***
1x hören reicht.
**
Haha – hier hat jemand weiter oben aber ganz schön den Vogel abgeschossen mit seinem Review!
Es gibt Leute, die "schwuler" sind als sie sich selber eingestehen möchten…

immerhin knüpfen sie hier nicht das Cher-Stück vor…Minaj nervt hier (wenig überraschend) am meisten – abgerundete 2.5…
*
Heilige Sch..sse! Das schlechteste R&B-Stück des Jahres! Von der Plastikperle Nicki Minaj ist man ja Müll gewohnt aber von Jessie J hatte ich bisher eine recht gute Meinung. Das hier ist billigst produzierter 08/15-RnB.
Zuletzt editiert: 08.08.2014 20:59
***
Ach herrje, was soll das werden wenn's fertich is? … 3-
**
Na schon ziemlich beschi...enen.
**
There are some great elements in the song, but it just never gets there. At any point. It's always a shame when a good idea ends up becoming an underproduced shouty mess. And there is also the hopeless Minaj... Not really for me. 2.5
******
6 Stars
****
Solide Single der drei Damen.
***
"Zu viele Köche verderben den Brei" - alle drei auf einmal sind dann schon ziemlich zu viel des Guten und warum die Minaj-Tante auch immer ihren Dünnschiss dazu geben muss, erschliesst sich mir nicht.
**
Ariana und Minaj sind momentan auf fast jedem Song zu hören. Die Zusammenarbeit mit Jessie J ist zwar interessant, aber das Resultat beeindruckt mich nicht wirklich. Beim Hören muss ich öfters an "Work" (Iggy Azalea) denken. In Großbritannien erreicht der Song demnächst sicherlich die Chartspitze. Gute 3*

Update: Nach mehrmaligem Hören nervt der Song einfach nur. Runter auf 2*
Zuletzt editiert: 15.09.2014 19:55
****
langweiliggggg!

UPDATE: nach Anhörung ein paar Mal im Radio Ich änderte meine Geist-es ist ein Guilty Pleasure!
Zuletzt editiert: 27.11.2014 00:07
*****
viel power, gelungen.
*
Das ist für mich keine Musik. Kann man Minaj nicht die Kehle durchschneiden.
***
Ich wusste doch, dass mich der Song an einen anderen Song erinnert.

Und tatsächlich beinhaltet der Song ein Whaam-Sample.

Nicht so meins. Ist mittlerweile ein Song unter vielen von solchen Teen-pop-stars wie Ariana Grande, Charlie x?, jesse j, iggy azalea und wie sie alle heissen mögen
**
LOL Nicki Minaj's part fails so bad. The rest is mediocre.
**
hm...
******
I thought I would hate this, but this is easily one of my favourite songs of the year!
Jessie J is brilliant, Ariana Grande continues to surprise me and Nicki Minaj pulls off some of her best rapping yet.
Zuletzt editiert: 30.11.2014 13:45
*
purer schrott
****
Catchy yes but not great. Jessie J's third UK#1 and Ariana Grande's second UK#1. UK#1 and Ireland#3. US#3.
****
Ich mag das Lied jetzt, trotz der hysterischeren Art. Als ob sich ein Haufen gackernder Hühner hinter'm Mikro versammelte. :)

Doch es hat Pepp u. verbreitet Fun. Die coole Nicki mit on Board, yeah!
Zuletzt editiert: 18.12.2014 20:53
***
3 stars
*
Crap
******
Leadsingel von Sweet talker
*
abartiger Schrott!
***
Quite messy but it has grown on me. I actually really like Nicki's contribution on this one. But they all help it chug along
**
schwach
*****
Like it!
**
Ich liebe Jessie J, aber das ist nicht mein Song
*
not good
****
Das "Lady Marmalade" der 2010er Dekade...
Nicht schlecht - catchy auf jeden Fall. Aber da ziehe ich doch den anderen, bereits genannten Song, vor.

Ariana's Stimme vermag es ausserdem nicht, mit Jessie's Röhre und Nicki's Rap mitzuhalten und geht deshalb etwas unter.
***
So als 30-Sekunden-Musikteppich für Comedyserien-Werbung auf ProSieben - warum nicht?
****
Recht gute Nummer.
***
...weniger...
***
nichts für mich
**
Wenn ich schon die Namen höre wird mir schon ganz anders! Jessie J geht ja noch, aber die anderen 2 - einfach nur schrecklich! Sorry, und so klingt der Song auch - gefällt mir garnicht!
**
Optisch natürlich klares Sehr Gut, aber musikalisch haperts doch ordentlich! Das gerät hier zu sehr in den Hintergrund und deshalb nur 2 Sterne!
****
Es gibt weit Schlimmeres. Ist doch recht schmissig, die Nummer...
***
Hat Nervpotential
*****
Aktuell wieder öfters zu hören

Zuerst dachte ich an ein Cover irgend eines ABBA- oder Roxette-Titels und kramte verzweifelt in meinen Erinnerungen....
*****
Die Zusammenarbeit finde ich ziemlich gelungen. Ein guter Beat und ein catchy Refrain. Kann man sich daher durchaus anhören, könnte allerdings auch recht schnell nerven... Was es noch nicht tut :)
Zuletzt editiert: 16.05.2015 18:44
****
I don't like Nicki Minaj, but this song is catchy!
****
Despite being fond of biscuits, I am severely not a fan of Miss Cornish. But this track is undeniably a bop so I can at least applaud the GP's decision to buy this track and promptly not buy her album as well. It's a retro-styled pop hit, but one that doesn't rely on the typical excess and showy instruments. The loudest things you hear are drums & claps. I also think that despite being seemingly tacked on towards the end, Nicki really is the star of this, delivering a quick-fire verse that's honestly quite refreshing. It also ended her drought of having zero #1 singles across Australia, the US & the UK, though only actually getting there in the latter.
****
Hatte den letztes Jahr komplett verpasst. Hätte nicht gedacht, dass mir der Song aufgrund der Interpretinnen gefallen würde, aber das Wham!-Sample kommt bei mir als 80er-Fan natürlich nicht schlecht an. Knapp keine 5.
Zuletzt editiert: 04.08.2015 17:07
***
An effective collaboration especially for fans of the artists. The chorus is clearly the stand out here. But overall, this doesn't have any exciting qualities for me and I find my mind wondering towards thoughts of what is the next song I am going to play.
*
First you have the worse-than-death-itself Jessie J and her annoying screeching, then you have Ariana Grande who is also not that likeable and has an annoying voice; and when you think the pain is finished here comes Nicki Minaj with her amateur Rap bullshit. Of course, Jessie J is the lead singer and yet she is the one who bites dust - even the mediocre and forgettable Minaj overshadows her in her own song, further proof that her desperation is pathetic, disgusting, etc and hopefully she will give up for good and fade away forever from the music scene as a distant and horrible memory of the early 2010's.
******
Super Song !!!
Jessie J mit Ariana Grande und Nicki Minaj
Was will man mehr ?
Super Performance von Jessie, Ari und Nicki
Ariana kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz und hat auch nur einen kleinen Part zum Singen, was ich nicht so gut finde, aber alles in allem liefern Jessie J und Ariana Grande eine super Performance ab.
Aber Nicki Minaj gibt dem Song mit ihrem Rap eine super Abwechslung und stielt den anderen beiden die Show :(
*****
ich kenne alle drei als Einzel Interpreten. aber zusammen kenne ich sie nur in diesem Lied. (Meine Tochter Vivien, 10 Jahre alt)
**
na ja
*****
goooooood
***
Zu hektisch.
*

...die apokalyptischen Reiter erwähnt die Bibel im 6. Kapitel der Offenbarung des Johannes als Boten der nahenden Apokalypse...

...im vergleich zu dieser horrortruppe da sind die aber noch harmlos...
****
gibt schlechtere Titel von denen

CDN: #3, 2014
USA: #3, 2014
*****
Sehr gut.
***
Für so ein billiges Trio garnicht mal so schlecht. Nur die Stimme Minaj's stört wie immer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.83 seconds