LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ESC-Fanclub
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
ABBA Teil 1
Der Musikmarkt Radio Favourites
Hört ihr noch CDs?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
925 Besucher und 36 Member online
Members: artistry, bluezombie, boultje, BrunoM1, chartgeek241, Christoph21x, de.breuker@telenet.be, DJ Werner, eefje93, ems-kopp, felice10, fleet61, gherkin, Hijinx, jennyluc, Kanndasdennsein, kurtj, louboutinsspike, lucjenny, marz2k, musiclover2013, NationOfZealots, olivier75be, Ottifant, remember, Samme, ShadowViolin, Sitting on a cornflake with John, Snormobiel Beusichem, staetz, Sweetvoice, TCMATIC, Uebi, ultrat0p, Voyager2, Zephyrus

HOMEFORUMKONTAKT

JESS GLYNNE - DON'T BE SO HARD ON YOURSELF (SONG)


Digital
Atlantic -



CD-Single
Atlantic 825646011490


TRACKS
31.07.2015
Digital Atlantic - (Warner)
1. Don't Be So Hard On Yourself
3:31
   
02.10.2015
CD-Single Atlantic 825646011490 (Warner) / EAN 0825646011490
1. Don't Be So Hard On Yourself
3:33
2. Don't Be So Hard On Yourself (DJ S.K.T. Remix)
6:02
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:31Don't Be So Hard On YourselfAtlantic
-
Single
Digital
31.07.2015
3:32I Cry When I LaughAtlantic
2564603763
Album
CD
11.09.2015
3:32DJs - Die neuen SuperstarsWarner
5054196-8006-2-8
Compilation
CD
25.09.2015
3:32Bravo Hits 91 [CH-Edition]Warner
5054196-7800-2-9
Compilation
CD
25.09.2015
3:32Bravo Hits 91Warner
5054196-7780-2-6
Compilation
CD
25.09.2015
3:33Don't Be So Hard On YourselfAtlantic
825646011490
Single
CD-Single
02.10.2015
DJ S.K.T. Remix6:02Don't Be So Hard On YourselfAtlantic
825646011490
Single
CD-Single
02.10.2015
3:33Megahits 2015 - Die DrittePolystar
06007 5364108 8
Compilation
CD
09.10.2015
3:32I Cry When I Laugh [Deluxe Edition]Atlantic
2564608961
Album
CD
16.10.2015
3:32#Dance - The Best Club Tracks 2015Warner
5054196-8176-2-6
Compilation
CD
16.10.2015
3:32Now That's What I Call Music! 92Now
CDNOW92
Compilation
CD
20.11.2015
3:32100% Hits - Best Of 2015Warner
5419687122
Compilation
CD
27.11.2015
3:31Ö3 Greatest Hits 71Sony
88875166912
Compilation
CD
04.12.2015
3:32The Dome Vol. 76Sony
88875 14254 2
Compilation
CD
04.12.2015
3:32Clubfete 2016 - 44 Club Dance & Party HitsBallhaus
5054196-8943-2-0
Compilation
CD
11.12.2015
3:32NRJ Music Awards 2015 [Édition Deluxe]Warner
505419682782
Compilation
CD
11.12.2015
3:33Booom 2016 - The FirstSony
88875 16842 2
Compilation
CD
18.12.2015
3:3340 tubes hiver 2016Warner
505419691952
Compilation
CD
22.01.2016
3:33Urban Dance 15Sony
88875 18119 2
Compilation
CD
22.01.2016
3:31NRJ 300% Hits 2016Warner
505419693645
Compilation
CD
12.02.2016
MUSIC DIRECTORY
Jess GlynneJess Glynne: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JESS GLYNNE
Ain't Got Far To Go
Bad Blood
Don't Be So Hard On Yourself
Gave Me Something
Hold My Hand
Home
If I Can't Have You
I'll Be There
It Ain't Right
Kill The Lights (Alex Newell, Jess Glynne & DJ Cassidy with Nile Rodgers)
Love Me
Mind On It (Yungen feat. Jess Glynne)
My Love (Route 94 feat. Jess Glynne)
No Rights No Wrongs
Not Letting Go (Tinie Tempah feat. Jess Glynne)
Rather Be (Clean Bandit feat. Jess Glynne)
Real Love (Clean Bandit & Jess Glynne)
Right Here
Saddest Vanilla (Jess Glynne feat. Emeli Sandé)
Strawberry Fields
Take Me Home
These Days (Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen)
Why Me
You Can Find Me
ALBEN VON JESS GLYNNE
I Cry When I Laugh
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.42 (Reviews: 40)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
LIEBE LIEBE LIEBE
******
Einfach nur perfekt, wie alles was diese Dame macht!!
Ich kann ihr Album kaum abwarten!!
******
Jess' Stimme ist einfach genial und die Produktion noch dazu. Sie macht einfach die Musik die bei mir momentan auf und ab läuft.

Klasse, ich freu mich riesig aufs Album.

Momentan 5.5* aufgerundet da ich früher oder später sowieso die Höchstnote verteilen würde.
****
Gute Nummer, aber nicht hervorragend
****
Einmal mehr eine anständige, ja schon typische Nummer von Jess Glynne. Die Euphorie um die Sängerin, die man teilweise mitbekommt, verstehe ich zwar nach wie vor nicht, aber warum sie so erfolgreich ist sehe ich ein... 4*
****
...ich mag sie auch gerne hören - ihre coole Stimme die von ihrem gebrochenen Herzen singt und der feine Sound lassen sich hören - coole Trommeleinlage, ich könnte meinen, ich erlebe "die drei scheenschte Dääg" im Sommer...
****
Irgendwie kann es für die weitere Karriere schon schwierig sein, wenn man mit seinem ersten international bekannten Song ("Rather Be") einen Megahit landet - und sich folglich daran messen lassen muss. Auch die neue Single von Jess Glynne hält diesem Vergleich nicht stand, überzeugt aber mit einem sehr flotten Sound und der gewohnt guten stimmlichen Leistung der Sängerin.

Schon recht gute 4, aber eben kein Übersong.
****
Die bereits vierte Single ab dem folgenden Debütalbum I Cry When I Laugh (2015) der britischen Sängerin…

4* für vorliegende Dance-Pop-/Pop House-Nummer, wird in UK wohl für eine gute Chartsrangierung reichen…
****
Her best release since Rather Be surprisingly enough. 3.2.
I like it now, a 4.
Zuletzt editiert: 12.09.2015 10:04
****
Ordentliches Stück

Platz 1 in UK
*****
wow! das ist wirklich eine hammer-nummer! so macht vocal-house (oder was ist das ganz genau?) richtig spass!
jess hat echt ne tolle stimme! und die produktion hier ist definitiv überdurchschnittlich, nicht bloss wegen dem trommeleinsatz :-)
ich war von ihren letzten zwei singles nämlich eher leicht enttäuscht. "don't be so hard to yourself" nehm ich mir zu herzen :-)
***
I actually think Jess Glynne has a great voice. Some vocal moments of hers are just fantastic and she's very nearly good enough to singlehandedly make me like the otherwise generic dance songs she keeps churning out. She could absolutely kill it with a great song; hopefully she gets the chance one day. Performer aside, the only thing to note on this song is that the title has too many words to fit in the chorus in a way that's not awkward. It works much better during the verses.
***
There's some real power behind this one, but I also find the title too long which makes for a very wordy chorus. Fairly decent though and for now it's better than 'Hold My Hand'. 3.5
*****
She hits this song hard!
****
Not too shabby.

EDIT: This grew on me a fair bit in the end.

It reminds me a bit of John Newman's "Love Me Again" (#3 on my mid-decade chart), which is obviously a great thing.

3* -> 4*
Zuletzt editiert: 07.11.2015 12:05
*****
Die fünfte Nummer-1-Single in den UK-Charts ist zugleich eine historische Errungenschaft:
Denn nach Cheryl Cole ist Jess Glynne erst die zweite britische Sängerin überhaupt, der es gelang, fünf Mal die UK-Single-Charts zu toppen.
Und das im Fall von Jess Glynne - wohlgemerkt -, bevor das Debütalbum überhaupt erschienen ist.
*****
...dieser Song hat drive, aufgerundete fünf...
****
Eine sehr flotte Nummer, aber ich finde sie hatte stärkere Songs, der reicht mir diesmal nicht ganz für eine 5!
****
I still think a vast majority of her music is rather formulaic and samey, which is unfortunately because I agree she has a lot of potential. Despite the song being so wordy in general, she somehow pulls this one off very well. The uplifting vibe is complimented by the inspiring lyrics, which I'm convinced is what has made many relate to this track much more than the others by her.
***
Radio-Pop...
***
I think it's been said before that this song is a bit wordy in the chorus to its detriment, but I think the real flaw that comes up in it that it doesn't engage in its sentiment. Compare to "Hold My Hand" where Jess is in full control and dictates the changing mood, here it just feels like for the first two thirds of the song, she's just singing an emotionless take of the song, as if it were a vocal demo for a bigger star, or she was singing in a language she doesn't speak. I just can't engage in self-affirmation if I have no way to suspend disbelief on how genuine it sounds. Track sounds quite nice otherwise, strings a bit creative and it does have a good stomp to it.
******
Wenn das eine Single war, ist sie wohl leider an mir vorbei gegangen. Nun, hier ist Begeisterung keineswegs eine übertriebene Reaktion.
****
Ok.
****
Ansprechende Sache für den gehobenen Schwoof.
****
stimmt
*****
Has a soul pop sound to it that I like. One of the better songs around at that time. Wordy isn't a problem here. I'm just glad she didn't rap them ;) 4.5*
*****
Gelungener Dance-Track, dazu ihre formidable Stimme.
******
Jess Glynne ist meiner Meinung nach eine wirklich gute musikalische Entdeckung der letzten Zeit.

Hierbei handelt es sich um einen starken Dance-Track, gesungen von einer talentierten jungen Frau mit einer markanten, tollen Stimme. Sehr sehr gut.
*****
I feel like this should be really popular in gay clubs. It has a slightly camp sound with the fun uplifting slight disco backing music. It's nice.
*****
grower

echt gute Stimme und unverwechselbar

einmal im radio gehört und sofort an CLEAN BANDITS gedacht denn der Song ist sehr ähnlich wie RATHER BE
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds