LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
909 Besucher und 22 Member online
Members: actrostom0, ahmetyal, amberjillurne, BillyBrett, discopants, ems-kopp, fille17, harleyrules170, kirstenaudrey, klamar, Lilli 1, music-friend, okingsolvstan, Phil, RentnerHD, Rewer, S:pko, Snoopy, staetz, Steffen Hung, SZUNGYUS, thewitness

HOMEFORUMKONTAKT

JASON DERULO - RIDIN' SOLO (SONG)


Cover


Cover

TRACKS
26.04.2010
Promo - CD-Single Warner Bros. - (Warner) [us]
1. Ridin' Solo
3:24
   
03.09.2010
E.P - CD-Maxi Warner Bros. 9362496218 (Warner) [eu] / EAN 0093624962182
1. Ridin' Solo (Acoustic)
3:44
2. Ridin' Solo (Eddie Amador Club)
7:59
3. Ridin' Solo (Justin Michael & Kemal Remix)
6:17
4. Ridin' Solo (Ian Nieman Club Mix)
6:58
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:36Jason DeruloWarner Bros.
9362496702
Album
CD
05.03.2010
3:24Ridin' Solo [Promo]Warner Bros.
-
Single
CD-Single
26.04.2010
3:36Now That's What I Call Music! 76Virgin
CDNOW76 / 6475692
Compilation
CD
19.07.2010
3:36NRJ Hits 2010 Vol. 2Warner
505249819225
Compilation
CD
27.08.2010
3:23Now That's What I Call Music! 35 [US]Capitol
6098472
Compilation
CD
31.08.2010
Acoustic3:44Ridin' Solo [E.P]Warner Bros.
9362496218
Single
CD-Maxi
03.09.2010
Eddie Amador Club7:59Ridin' Solo [E.P]Warner Bros.
9362496218
Single
CD-Maxi
03.09.2010
Justin Michael & Kemal Remix6:17Ridin' Solo [E.P]Warner Bros.
9362496218
Single
CD-Maxi
03.09.2010
Ian Nieman Club Mix6:58Ridin' Solo [E.P]Warner Bros.
9362496218
Single
CD-Maxi
03.09.2010
3:36NOW: The Hits Of Spring 2010Warner
5249819342
Compilation
CD
03.09.2010
3:38The Dome Vol. 55Polystar
06007 5330233
Compilation
CD
03.09.2010
3:37Bravo Hits 71Polystar
06007 5331034
Compilation
CD
08.10.2010
3:37Bravo Hits 71 [Austrian Edition]Polystar
06007 533103
Compilation
CD
08.10.2010
3:36NRJ Hit List 2010 Vol. 2UMSM
533 112 3
Compilation
CD
25.10.2010
3:37Bravo Black Hits Vol. 23Polystar
06007 5330527
Compilation
CD
29.10.2010
3:18H1ts 2010 Vol. 2Warner
505249831332
Compilation
CD
05.11.2010
3:36Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2010Polystar
06007 5331930
Compilation
CD
03.12.2010
3:36Booom 2011 - Die Hit-ExplosionSony
88697 81615 2
Compilation
CD
17.12.2010
3:36Platinum HitsWarner Bros.
9362-49183-9
Album
CD
29.07.2016
MUSIC DIRECTORY
Jason DeruloJason Derulo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JASON DERULO
Be Careful
Bleed Out
Blind
Breathing
Broke (Jason Derulo feat. Stevie Wonder & Keith Urban)
Bubblegum (Jason Derulo feat. Tyga)
Can You Feel The Love Tonight / Nants' ingonyama
Cheyenne
Coming Home (Pixie Lott feat. Jason Derulo)
Cyberlove (Jason Derulo feat. Mims)
Don't Wanna Go Home
Drive You Crazy (Pitbull feat. Jason Derulo & Juicy J)
Dumb
Educate ya (Pitbull feat. Jason Derulo)
Encore
Fallen
Fight For You
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)
Follow Me (Hardwell feat. Jason Derulo)
Fuck Yo Man
Get Ugly
Give It To Me
Givin' Up
Háblame Sucio
Hello Friday (Flo Rida feat. Jason Derulo)
If I Ever Fall In Love (Pentatonix feat. Jason Derulo)
If I'm Lucky
If It Ain't Love
In My Head
It Girl
Kama Sutra (Jason Derulo feat. Kid Ink)
Kiss The Sky
Locked In Love
Love Before I Die
Love Hangover
Love Like That (Jason Derulo feat. K. Michelle)
Love Me Down
Make It Up As We Go
Marry Me
Mistakes
My Life (Pitbull feat. Jason Derulo)
Naked
Overdose
Painkiller (Jason Derulo feat. Meghan Trainor)
Perfect Timing
Pick Up The Pieces
Pick Up The Pieces (Je te suivrai) (Jason Derulo feat. Louisy Joseph)
Platinum Club Mix
Pull-Up
Queen Of Hearts
Rest Of Our Life
Revolution
Ridin' Solo
Secret Love Song (Little Mix feat. Jason Derulo)
She Said
Side FX (Jason Derulo feat. The Game)
Strobelight
Stupid Love
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Tattoo
Text (Mann feat. Jason Derulo)
That's My Shhh
The Other Side
The Sky's The Limit
This Is How We Roll (Remix) (Florida Georgia Line feat. Jason Derulo & Luke Bryan)
Tip Toe (Jason Derulo feat. French Montana)
Together (Demi Lovato feat. Jason Derulo)
Trade Hearts (Jason Derulo feat. Julia Michaels)
Trumpets (Jason Derulo feat. Maude)
Trumpets
Try Me (Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma)
Undefeated
Vertigo (Jason Derulo feat. Jordin Sparks)
Want To Want Me
What If
Whatcha Say
Whatcha Say (Havana Maestros feat. Jason Derulo)
Whatcha Say [français] (Jason Derulo feat. Fanny J)
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
With The Lights On
X
X2CU
Zipper
ALBEN VON JASON DERULO
Everything Is 4
Future History
Future History / Jason Derulo
Jason Derulo
Platinum Hits
Talk Dirty
Tattoos
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.39 (Reviews: 114)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
aus seinem aktuellen Album, das wie der Künstler heisst...mittelmässiger R&B-Track mit Pianoklängen - 3.5 (abgerundet auf 3*)...neu auf #44 in UK...
******
Hammeeerrr....
LOVE IT;:::ENYOJ ITT
Zuletzt editiert: 09.03.2010 17:30
***
kommt nicht an "Watcha say" oder "In my head" ran, speziell die Vocals gefallen mir hier nicht besonders. 3*
**
Ach du sch***, das kommt davon, wenn man sich auf Youtube verlässt. Da dachte ich seit Wochen, das Lied zu kennen und es war immer ein anderes. Schade, das war nämlich ganz gut, dieser Track hier ist echt nicht doll. - 1.70*
Zuletzt editiert: 24.06.2010 14:46
**
Strunzblöder Vocoder-Pop-RnB mit sehr grossem Nervfaktor. Dagegen waren die Vorsingles direkt brauchbar.

Jason Desucko.
****
Ist nach einigen Hörrunden immer noch sehr hörenswert. Der Song wirkt vom Aufbau etwas hektisch jedoch. Enthält ein hohes Tempo :).

Höre da Elemente von einem "The Verve"-Song ("Bitter Sweet Symphony") im Sound raus. Bin mir ziemlich sicher, dass darauf angespielt wurde.
Zuletzt editiert: 02.08.2014 17:42
**
crap
**
Even if you ignore the weird start to the video, this song isn't anywhere near as confident as it should be. He don't need no girl and he's on cloud nine, there's just no passion in his delivery. I only don't mind the brief chorus near the end which leaves out the cheesy Pachelbel synth, otherwise this is still rather bad. 1.6
Zuletzt editiert: 12.01.2014 03:10
***
Die Melodie am Anfang erinnert mich an ein anderes Lied, auf dessen Namen ich nicht kommen will ... das Lied ist okay
******
hammer song!!
*****
Gefällt mir gut.
****
Another catchy track by him. UK#2 and Ireland#4.
Zuletzt editiert: 11.06.2010 19:36
*****
Only song I like and can tolerate from this really annoying person.
Zuletzt editiert: 19.01.2011 04:10
***
...gut...
Zuletzt editiert: 28.05.2010 23:53
**
schwach
***
Average.
*****
even better than Whatcha say
Zuletzt editiert: 05.06.2010 23:11
*
This is horrible, he is one of those singers that we will never hear from him again after a couple of years.
****
Vorerst mal 4* dank des Refrains, dürfte eher sinken...
Zuletzt editiert: 26.06.2010 14:03
*****
Sehr guter Song. Aber an das grenzgeniale "Whatcha Say" wird er NIE wieder hinkommen
****
Highest Peak In My Personal Charts: #14 (1 week)
Zuletzt editiert: 09.10.2010 04:34
******
Really good song, better than I'd expected he could do. Easily his best so far.
****
This is probably my favourite of his early singles, and def my favourite single from this album. Has aged better than his other stuff. I just wish he would talk properly. 4.5.
Zuletzt editiert: 30.08.2015 03:15
***
ok but IMH and WS are better
Zuletzt editiert: 26.08.2010 13:16
****
Learn to write in proper English ... nice song.
*****
Something about this takes me back to the mid-'00s. It's cheesy, filled with over-the-top harmonies, but it's great. Perhaps I'm prohibited from saying this, but it's Derulo's opus. 4.75
Zuletzt editiert: 01.02.2014 11:02
**
hardly bearable.
******
Der Hammer, Whatcha Say nd In my Head sind ok, aber Riddin' Solo ist um Klassen besser, ich find den Song einfach nur Klasse, in 2-3 Wochen werden denn alle hören, was ev. ein bisschen nervig ist. Aber im Moment einfach nur Spitze!!! <3
******
ouw shit. beste song vom jason derulo.=D
****
Okay
**
ove the beat, hate his voice in this. Nowhere near as good as 'In My Head' was.
******
Jason Derulo erinnert mich stark an Chris Brown .. aber an einen besseren.
Ich liebe dieses Lied! Besonders den Anfang (ja, ich weiß, der ist von Bitter Sweet Symphony)
**
iPad-Schleichwerbung?
Der Song ist echt unspektakulär und nervig! *2+
*
Fliegenschiss..
**
Ach wie schade, nach "In my head" hatte ich doch die Hoffnung, dass ich mich mit diesem Kerl doch noch irgendwie musikalisch arrangieren kann, aber dieses billige Vodocovergeheule ist echt unerträglich.

Knappe 2.
Zuletzt editiert: 30.08.2010 05:39
**
schwaches lied aus derzeitigem Einheitsbrei
****
...Gut!...
*
horrible, it doesnt ever become less annoying. the more i hear it the more i HATE it
****
Die 3. Single von Jason Derulo finde ich leider nicht ganz so gut, wie die beiden Vorgänger. Mir will die Melodie nicht so recht gefallen, zudem kann der Refrain auch mal ganz schnell nerven, wenn man den Song zu oft hört. Schade... sehr knappe 4.
**
Ach, so einen AQuatsch gabs schon oft genug..
****
4 Punkte sind drin
**
Alberner Kinder-pop
***
Hab mal gelesen, hier sei The Verve's "Bitter Sweet Symphony" gesampelt worden und war dann überrascht, nur ein ein paar entfernt an die Vorlage erinnernde Elektronik-Fetzen zu hören.
Ich meine ... wenn man schon so eine Hammermelodie zur Verfügung hat (die aber The Verve viel Tantiemen-Ärger eingebrachte..), dann soll man diese doch auch nutzen ...
Die Erklärung: ein Sample war vorgesehen, doch "was not cleared". Auf YouTube ist aber die Originalversion zu hören - mit eindeutiger BSS-Hook durch den R'n'B-Fleischwolf gedreht; da kann man doch froh sein, ist einem jene Version erspart geblieben ...
Zuletzt editiert: 20.10.2011 22:48
***
"no, i know it's jAaaSooN derÜÜlooo.. and i'm chElsEEEa hAaanNdlEEEer.." Langsam nervt der Vocoder-Einsatz..
***
Zum vergessen.
***
Zeitgemässer moderner Sound - im Unerschied zu vielen anderen Prudktionen dieses Genre noch erträglich
*
Wenigstens das Klavier am Anfang gefällt mir. Dann folgt langweiliger RnB-Quatsch. 1+
***
naja..
****
Aufgerundet.- Da kommt aus dieser Ecke weitaus Mieseres als dies hier.
***
...der Refrain wirkt gehetzt und die Strofen können's auch nicht rausreissen...
***
lesen sie vancouver
*
grauenvoll
******
whoo! das rockt! :)
***
na ja
**
nichts für mich
***
Another average tune from J.R but was a little better than his previous effort.
*
Schrott
***
hier stört mich seine stimme ein wenig, klingt mir zu quäkig
****
Enjoyable, but I can understand why people could find it annoying.

Was my #24 of 2010.
**
BÄH
******
Excellent song, love it and it's so bloody catchy.
****
Ordentlicher Track
**
2*
**
schlecht
*****
Ok...

-4*

edit: Auch da wären 5* schon längst angebracht gewesen.
Zuletzt editiert: 15.03.2014 11:12
*****
Pretty Good!
**
-weniger-
***
...langweilig...
****
Eine knappe 4.
*****
Ich finde im Gegensatz zur Mehrheit stark gemacht. 5*
***
durchschnittlich
**
Schwach
****
Quite good, and one of the better songs from Jason.

Ranked #75 on my end of year best songs of 2010
*****
Sehr guter Song!

Bin gespannt, wenn der nächste Song von Jason Derulo in die Charts kommt!
***
schwächster JD song!! knappe 3*
****
good as in my head, but it could be better
****
Gut.
***
Überzeugt nicht. Kein Vergleich zu "Whatcha say".
*
Fuck off Jason Derulo!
*
Horrible. Just pronounce solo properly. Previous two singles were much better even if they were weren't that good. His worst song. Also it sounds like it samples "Bittersweet Symphony" by The Verve especially at the start.
Zuletzt editiert: 27.09.2013 13:57
***
It's not bored. But he is one of the most boring artists around at the moment, which is unfortunate because he can actually sing.
*
1 star
*
Yeah, go away.
***
Songs von Derulo sind offenbar einfach grundsätzlich langweilig und einfallslos.
*
The 1st Single from him that was 1 star shit!
****
gibt Besseres von Jason
**
langweilig

CDN: #19, 2010
USA: #9, 2010
*****
Bis jetzt das Beste.
****
Fairly good song which I'd almost forgotten as I haven't heard this in a while. The synth helps makes this. Never liked this enough to want to put it on repeat.
**
War damals ok, heute aber nicht mehr. 2*
****
This used to be my favourite of his but now it's not nearly as good and quite cringey. At least it went top 10. "Whatcha Say" is better nowadays.
*
Shut up -_-
***
es gibt schlimmeres auf dieser Welt ....noch anhörbar
****
Geht so..... Aufgerundete 4!
****
Das kann man hören, finde ich ... auch in meinem reifen Alter. :-)
**
kann man hören...
muss man aber nicht.
leider nur ein allerwelts gedudel
****
Hm, den dritten Charts-Song von Jason Derulo hatte ich damals komplett verpasst. Eigentlich überraschend, dass das kein Hit wurde, er ist flott, eingängig und melodiös. Knapp keine 5.
*****
Ok
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds