LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied von Cinderella Story
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Wer kennt dieses Mundart Lied?
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Französisches lied
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
606 Besucher und 13 Member online
Members: BitchAloud, FCB_39, jones, klamar, lucky one, musicfan, Rewer, S:pko, southpaw, SportyJohn, ul.tra, Werner, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

JAMES BLUNT - 1973 (SONG)


CD-Maxi
Warner 7567899677



CD-Single
Atlantic / Custard / WEA 7567 89967 6
7" Single
Atlantic 7567 89968 0 (eu)



Hot Pink Coloured Vinyl



Cover

TRACKS
24.08.2007
CD-Maxi Warner 7567899677 (Warner) / EAN 0075678996771
1. 1973
4:42
2. Annie (Live from The Garden Shed)
3:33
3. So Happy
3:27
Extras:
1973 (Video)
   
24.08.2007
CD-Single Atlantic / Custard / WEA 7567 89967 6 (Warner) / EAN 0075678996764
1. 1973
4:42
2. Dear Katie
2:20
   
24.08.2007
Hot Pink Coloured Vinyl - 7" Single Atlantic 7567 89968 0 (Warner) [eu] / EAN 0075678996801
1. 1973
4:42
2. So Happy
3:27
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:421973Atlantic / Custard / WEA
7567 89967 6
Single
CD-Single
24.08.2007
4:421973 [Hot Pink Coloured Vinyl]Atlantic
7567 89968 0
Single
7" Single
24.08.2007
4:421973Warner
7567899677
Single
CD-Maxi
24.08.2007
4:40All The Lost SoulsAtlantic
7567-89972-4
Album
CD
14.09.2007
4:40NRJ Hit Music Only! 2007 [Sony BMG]SBME
88697190172
Compilation
CD
29.10.2007
4:00Now That's What I Call Music! 68Virgin
CDNOW68 / 5058882
Compilation
CD
19.11.2007
4:00Ö3 Greatest Hits Vol. 40Universal
00422 8823839
Compilation
CD
23.11.2007
4:40Bravo - The Hits 2007 [Swiss Edition]Polystar
06007 5305025
Compilation
CD
23.11.2007
4:40Now - Summer 2008Rhino / EMI
5144250562
Compilation
CD
24.11.2007
Ashley Beedle Remix6:32Same MistakeAtlantic / WEA
7567 89959 0
Single
CD-Single
30.11.2007
Ashley Beedle Remix6:33Same MistakeAtlantic
7567899589
Single
CD-Maxi
07.12.2007
4:40NRJ Hits 2008Warner
5051442561722
Compilation
CD
17.12.2007
4:40Hitbox 2008 Vol. 1 [VL]EMI
5222392
Compilation
CD
22.02.2008
4:38Hitbox 2008 Vol. 1 [WA]Sony BMG
88697282832
Compilation
CD
25.02.2008
4:40Q Hits 2008 Vol. 1EMI
2146942
Compilation
CD
25.04.2008
4:39Rock'mantique 20Sony BMG
88697419032
Compilation
CD
14.11.2008
4:39Knuffelrock 20Sony BMG
88697419022
Compilation
CD
14.11.2008
Live From Max Sessions, Sydney5:45Love, Love, LoveAtlantic
AT0326CD
Single
CD-Maxi
17.11.2008
4:39RTL Sommer Hits 2009Ariola
88697 523282
Compilation
CD
05.06.2009
4:40KuschelRock 23Sony
88697 545002
Compilation
CD
18.09.2009
4:39KuschelRock 23 [Swiss Edition]Ariola
88697 586842
Compilation
CD
18.09.2009
4:40Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Download-Hits aller ZeitenPolystar
06007 5323198
Compilation
CD
13.11.2009
4:41Mum - The CollectionRhino
2564647356
Compilation
CD
15.02.2013
4:39Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sänger des neuen JahrtausendsPolystar
06007 5344438
Compilation
CD
16.08.2013
4:38The Greatest Singer-Songwriter Hits [BE]Universal
536.141-6
Compilation
CD
25.05.2015
MUSIC DIRECTORY
James BluntJames Blunt: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JAMES BLUNT
1973
2005
Alright Tonight
Always Hate Me
Annie
Bartender
Best Laid Plans
Billy
Blue On Blue
Bones
Bonfire Heart
Breakfast In America
Breathe
Butterfly
California
California Gurls
Calling Out Your Name
Carry You Home
Close Your Eyes
Courtney's Song
Cry
Dangerous
Dear Katie
Don't Give Me Those Eyes
Face The Sun
Fall At Your Feet
Give Me Some Love
Goodbye My Lover
Heart Of Gold
Heart To Heart
Heartbeat
Here We Go Again
Heroes
High
Hollywood
I Can't Hear The Music
I Guess That's Why They Call It The Blues
I Really Want You
I Want You
If Time Is All I Have
I'll Be Your Man
I'll Take Everything
Into The Dark
Je réalise (Sinik feat. James Blunt)
Kiss This Love Goodbye
Lose My Number
Love Me Better
Love, Love, Love
Make Me Better
Miss America
Next Time I'm Seventeen
No Bravery
No Tears
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)
One Of The Brightest Stars
Out Of My Mind
Over
Paradise
Postcards
Primavera in anticipo (It Is My Song) (Laura Pausini & James Blunt)
Rocky Raccoon
Same Mistake
Satellites
Shine On
Smoke Signals
So Far Gone
So Happy
So Long, Jimmy
Someone Singing Along
Stay The Night
Sugar Coated
Sun On Sunday
Superstar
Tears And Rain
Telephone
The Only One
There She Goes Again
These Are The Words
This Love Again
Time Of Our Lives
Trail Of Broken Hearts
Turn Me On
When I Find Love Again
Where Is My Mind?
Why Do I Fall
Wisemen
Working It Out
Young Folks
You're Beautiful
ALBEN VON JAMES BLUNT
All The Lost Souls
Back To Bedlam
Back To Bedlam / Chasing Time: The Bedlam Sessions
Chasing Time: The Bedlam Sessions
I'll Take Everything
Les Sessions Lost Souls
Moon Landing
Some Kind Of Trouble
Some Kind Of Trouble / Back To Bedlam
The Afterlove
Trouble Revisited
When I Find Love Again EP
DVDS VON JAMES BLUNT
Back To Bedlam: The Bedlam Sessions
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.92 (Reviews: 335)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
radiomusik der seichten sorte...farblos
****
Nun zuerst mal das positive: Er singt nicht nur mit Kopfstimme, dann das negative: freundlicher Radiosound, nichts spezielles mehr, ein wenig flotter als die Titel seines Debuts, aber dementsprechend auch schon fast belangloser Sound, wie ihn viele Musiker machen
***
Setzt sich nach mehrmaligen Hören im Ohr fest.
Überaschend gut. Aufgerundet 5!


Das übermäßige Airplay nervt....


Zuletzt editiert: 03.10.2007 02:33
*****
Gemütlich, bin aufs Album gespannt.
******
...war ich noch nicht auf der Welt.

Sackstarkes neues Werk von James Blunt - weniger Gesülze, mehr Power-Sound. Aber ob er den Mega-Erfolg seines Debüt-Albums wiederholen kann?
Zuletzt editiert: 31.07.2007 11:55
*****
Wird langsam auch zu so einem Teil, das du einfach nicht aus dem Hinterkopf bringst. Auf dem Weg zum nächsten JB-Superhit - und die Nörgler wirds wieder auf die Palme treiben, herrlich!
Zuletzt editiert: 29.08.2007 08:42
***
Eine ganz fade Angelegenheit!
***
Naja, geht so....
****
Der erste Song von James Blunt, bei dem man richtig gute Laune kriegt. Gefällt mir gut, hat das Zeug zu nem Sommerhit.
****
Was ist passiert mit ihm?! Zaubern kann er also nicht, denn dieser Song ist schonmal groser Mist im Vergleich zu den Vorgängern. Radio sag ich da nur! Würde ja super ins Programm vor den beknackten Connells mit ihrem '74-'75 Scheiss passen.
Zuletzt editiert: 13.09.2007 16:22
******
Dieser Song ist super!!
*****
gut
******
von 3 auf 6: ich mochte den song erst überhaupt nicht, aber je öfters ich ihn im radio gehört habe (und der song wird ja so gut wie stündlich gespielt), desto mehr mochte ich es. ich bin kein großer fan von james blunts stimme, aber die melodie ist so schön...
Zuletzt editiert: 05.10.2007 22:12
******
Sehr guter Song, freue mich riesig aufs neue Album. Es wird zwar sehr schwer, diesen Megaerfolg noch einmal zu wiederholen, aber ich traue das diesem genialen Musiker absolut zu!

Der erste Song in der Schweiz, der nur dank Downloads auf die 1 geht, natürlich hochverdient!
Zuletzt editiert: 29.08.2007 08:00
*****
cool, wirklich gemütlich!
*****
Gut!
Zuletzt editiert: 09.09.2012 16:54
*****
Aufgerundete 5* .
Gefällt mir jedes Mal besser.
****
guter Song... Tendenz zur 5
******
Cool!
***
...weniger...
*****
gefällt mir gut...melodiös
Hr. Blunt wird wohl keine Eintagsfliege sein.
Zuletzt editiert: 09.08.2007 15:29
*****
Vorläufig eine 5, die Single hängt mir noch nicht aus den Ohren heraus.
*****
...schöner Track...gute Stimme und guter Sound...
*****
gut bis sehr gut ... passt tatsächlich zu den Connels mit `74 -`75 , auch das war ein schöner Titel :-)
***
Gemütlich, gut, ja.

Mh, langweilg, immer langweiliger.
Zuletzt editiert: 23.08.2007 21:34
***
Noch gar kein Review geschriebn?tssss...gebe jetzt mal 3*...
****
Haut mich noch net so um...
****
Nicht ganz so überzeugend im Moment.
******
super
Zuletzt editiert: 02.09.2007 12:58
****
Simona, I guess it's over ... nicht ganz die Klasse des Debütalbums.
******
Bei keinem anderen Blunt-Song hat es so lange gedauert, bis ich ihn mochte... aber hauptsache überhaupt :D
**
Ich find's auch noch nicht überzeugend ...
***
langweilig, aber tut den Ohren zumindest nicht so stark weh wie "You're Beautiful"
Zuletzt editiert: 30.08.2007 19:03
****
Bisher war ich von ihm noch nicht so wirklich überzeugt.
Der neuste "Hit" von ihm finde ich bisher mittelmässig, könnte mir jedoch in Zukunft richtig gefallen.
Bin auf die Charts-Platzierung gespannt.
3*

edit: Dank Downloads Platz 1...und mittlerweile gefällts mir besser.
Rauf auf die 4.

Zuletzt editiert: 30.08.2007 08:20
*****
haarscharfe fünf, weil ich doch extrem überrascht bin wie gut mir "1973" auf Anhieb (und das kommt bei Blunt selten bis gar nicht vor) gefallen hat. Befürchte aber, dass er mir schon bald einmal auf den Wecker geht, doch bis es soweit ist eine grosszügige 5.
******
super! sogar auf platz 1 eingestigen!
Zuletzt editiert: 22.09.2007 10:41
******
wahnsinnssong

die erste single überhaupt die alleine aus downloads nr 1 wird!!!!! 6* +
***
3,49 .... dass aber james blunt mit dem auf die 1 kommt überrascht mich aber schon
*****
...gut...
Zuletzt editiert: 17.12.2007 18:44
***
weniger
*
Nicht gut,langweilig.muss Radio jedes mal abdrehen wegen diesem schwulen Idiot.
Zuletzt editiert: 20.09.2007 22:32
*****
Super!
*****
Inzwischen doch fette 5 Sterne. Das ist perfekte Popmusik!
Zuletzt editiert: 21.10.2007 14:33
**
gefällt mir absolut nit...
***
Im Grunde ein ziemlich guter Popsong, welcher ohne Weiteres das Zeug für 4* gehabt hätte. Diese schreckliche Stimme trübt das Ganze aber leider.
***
irgendwie hat sich seine Musik nach dem ersten Album für mich bereits totgelaufen, dies hier ist nur ein langweiliger Abklatsch
*
Ziemlich langweilig.
Es fragt sich, wer hier der Nörgler ist.

edit: Wie's aussieht war ich da mal in Geberlaune. Die ursprüngliche '2' wird mit einer '1' ersetzt. Die '1' ist für dieses völlig belanglose mit Jammergesang vorgetragenes Lied, welches auch jetzt noch ständig im Radio zu hören ist.
Zuletzt editiert: 10.12.2007 03:25
****
Der macht schöne Musik - nix anderes. Irgendwann wird's ja mal langweilig. Nun ja, bin sowieso kein Fan. Aber auch das geht halt in Ordung, 4-5.
***
wird irgendwie immer schlimmer.. und das auf platz 1?!
*****
wird langsam zum ohrwurm.. ich geb jetzt einfach mal ne großzügige 5
Zuletzt editiert: 23.11.2007 00:36
***
nicht wirklich überzeugend rübergebracht!
**
Gähn!
******
Ich bin schockiert über die vielen mäßigen Reviews, dass hat James Blunt echt nicht verdient. Auf jedenfall hat er mit "1973" mein derzeitiges Lieblingslied abgeliefert und mich dazu gebracht endlich sein geniales Debüt-Album zu kaufen. 6 Punkte!
***
Die charthistorisch wichtige erste Download-Nummer 1 der Schweiz. Ich war schon vor 2 Jahren bekennender Blunt-Verachter. "Wisemen" gefiel mir dann schon fast, doch hier wird alles kaputt gemacht. Irgendwie "Nichts".
******
das singe ich momentan rauf und runter,heavy rotation bis es wieder anfängt zu nerven*g*klasse song ,ein echter grower,je öfter gehört desto besser =)
edit: das drischt sich so schnell nicht ab,genial! ich liebe den song und mein weichbärchen mag ihn auch gern =)
Zuletzt editiert: 03.10.2007 15:58
***
Er hat erstaunlich viele Fans, aber macht doch nicht die Musik, welche das Prädikat "unverwechselbar" verdient hätte.
******
seine stimme find ich normalerweise auch penetrant, aber dieses lied gefällt mir sehr...das nenne ich einen echten musiker!!!
***
zu transparent, verstehe die platzierung überhaupt nicht
*****
Sehr gut, aber für eine 6 reicht's nicht... kommt mir etwas lahm vor...
****
gut
Zuletzt editiert: 17.04.2017 17:46
*****
wenig hat sich an seinem Sound verändert. Starker Wiedererkennungseffekt.. aber alles in allem sehr schöne Single
*****
Diese Single könnte wieder in einem Dilema für James Blunt enden. Verdammt gut, aber auch dieses Lied könnte dank unsäglich viel Airplay wieder die nervigste Single des Jahres werden
****
Gefällt mir noch gut.
******
ist von null auf zwei eingestiegen....
und jetzt auf der eins!
Zuletzt editiert: 15.09.2007 19:54
****
solider Pop-Song (oder übermässig gespielter Radio-Song, sodass er nach ein paar Wochen nervt)
*****
nicht so schlecht.. mal gucken was noch folgt!!!
******
Gut!
... Nein: Sehr gut!
Zuletzt editiert: 06.10.2007 11:18
**
Der Song ist echt gut. Das Album ist sicher auch ganz toll, muss ich mir unbedingt noch besorgen. Supi-Video. Finds schön, dass der Song so oft im Radio gespielt wird. Der Typ ist privat sicher auch voll gut drauf und so *schnarch*
*****
Was sucht dieser langweilige Song bitteschön auf der 1!?

Von ihm bin ich mir jedenfalls Besseres gewohnt, ziemlich enttäuschend, dieses Liedchen...

Mhh, Meinung geändert...finde den Song mittlerweile sehr angenehm und schön aber trotzdem kein Vergleich mit seinen früheren Songs. Gute 5*
Zuletzt editiert: 01.10.2007 18:56
**
zum gähnen
****
...für mich als bekennender 'James-Blunt-Musik-Nichtmöger' ein ganz bewegender Moment, denn dieser Song ist doch tatsächlich hörbar! Würde er gar über '1974' singen, so würde ich doch tatsächlich über einen fünften Punkt nachdenken...
*
laaaaaangweiligggggggggg
*****
absolut in Ordnung!
Zuletzt editiert: 25.09.2007 17:17
*****
Mag ich irgendwie sehr gerne, den Song... tut gut.
*
irgendwie jedes Lied grässlich von dem in meinen Ohren...
*
Alle James Blunt Songs finde ich ganz große Kacke!
*****
Hab die single schon am 22.August im Laden gesehn (im Media markt Genf)....hatte es leider vergessen zu kaufen.... heute hab ich es getan....wirt wieder ein gross erfolg....aber 80 Wochen im Charts, wie "You're Beautiful" .... nein !!..knapp 5 ******.
*****
Guter Song, bisher beste Single von James Blunt. Es ist eine permanente Steigerung drin, von "You're beautiful" (miserabel) über "Wisemen" (gut) zu "1973" (sehr gut).
***
Naja bei James Blunt gehts auf und ab.
You're beautiful war echt ziemlich mies.
High war schon ganz schön.
Wisemen war wieder ein kleiner Sprung nach unten.
Und jetzt gehts noch mal nach unten, aber es ist auf jeden fall besser als You're beautiful
******
Find den song recht angenehm.
Besser als einpaar wochen so einen Party dance rap song.
Muss auch mal sein eine klare 6
******
"1973" halte ich für einen gelungenen, schönen Song. Sehr chillig, geht ins Ohr und passte prima in den Herbst.

Bis heute ist das (neben "I`ll Take Everything") mein Lieblingssong von Mister Blunt geblieben.
Zuletzt editiert: 29.11.2012 19:43
***
leider nicht ganz dass was ich mir erhofft habe. ich nimm an, dass 1973 nicht der beste song vom neuen album ist, ich bin weiterhin gespannt - bis ende der woche.

so ein mist, das ist mit der beste song aufm album, der rest ist noch viel schlechter.
Zuletzt editiert: 18.09.2007 18:42
*****
Schöner Song
***
hm... geht so.
**
Eigentlich 5 Sterne, aber mit der Zeit ist der Song und die Stimme so nervig.... Geht gar nicht mehr
****
Bester James Blunt Song den ich kenne.
(man merke: ich bin kein Fan ;) )
***
diese gruselige stimme... nee, nicht gut!
***
Damit kann ich nichts anfangen, seichtes, langweiliges Radio-Gedudel
***
Erinnert mich teils sehr an Wake Me Up When September Ends...
****
nett
***
Kein Brüller
******
Bette Davis Eye zeigt sich mal wieder geschmackssicherer als die meisten Anderen hier. ;-) Wunderbares Lied, das mir sofort total gefallen hat. Alte Singer/Songwriter-Schule!
Zuletzt editiert: 15.09.2007 16:42
*****
Schöner ruhiger Song ohne viel Schnick-Schnack.
*****
das beste von james
******
Ich muss zugeben, dass ich den Song erst drei viermal für ein paar Sekunden gehört. habe Nach dem ersten hören, hätte ich bestenfalls eine 4 gegeben, dann eine 5. Ich gebe eine 6 weil ich schon für seine Songwriter Qualitäten eine 6 geben muss...Wenn ich es anders empfinde komme ich wieder auf eine tiefere Einschätzung zurück!

Nein natürlich nicht!
Zuletzt editiert: 28.09.2007 12:58
******
super super
*****
schoner Song.
***
ganz nett zum nebenbei hören...beim putzen zum beispiel...mehr aber nicht
***
"Weniger". Das übliche Radiofutter, zum Glück wurde ich bislang nur wenige Male damit beschallt. ;)
*****
dieser song wird die zeit überdauern und ist ein solides schönes werk.
***
sehr schwach - gegen sein vorgängerwerk..
****
Stimmt, ziemlich farblos. Äußerst knappe 4 Sterne.
****
Sehr nett. Obwohl ich sagen muss,... ich freu mich jedes Mal, wenn der Song läuft. Aber 5 Minuten später weiß ich nicht mehr, wie er eigentlich ging... :)
*****
Ganz nett und schöne Melodie. Vor Allem nicht so nervig wie das unsägliche "you´re beautiful"! Trotzdem bin jetzt nicht gerade ein Fan von James Blunt.
*****
ich find es sehr gelungen! schöner song...
**
wenn der song im radio kommt neige ich beim autofahren zum sekundenschlaf...
obwohl meine freundin simone heißt, aber das ist mir deutlich zu fad.
*****
sehr cooler song!
******
finde den song sehr schön. hab ihn live bei raab gesehen letzte woche
****
Nichts besonderes, Radiopop halt.
****
****
find ich gut
****
Wird im Radio total überbewertet.. genauso wie dieser Typ. Knapp 4*
****
Rürs Radio ganz okay.
**
langweilig - weiterer Kommentar unnötig.
****
~~
**
Gaaar nicht mein Fall. Meiner Ansicht nach auch überbewertet, aber was solls.

Man kann es sich anhören ohne Schmerzen zu empfinden. Aber für mehr als aufgerundete 2 Punkte reichts bei mir nicht.
**
..wie kann man nur....
**
Naja..."You're Beautiful" fand ich schon sehr gewöhnungsbedürftig. Dieser Titel ist noch langweiliger...
****
netter song, aber nicht mehr, normalerweise keine nr.1 Qualitäten,
You're beautiful fand ich doch deutlich besser
Find's aber nach mehrmaligen hören doch ganz gut!
Zuletzt editiert: 10.10.2007 19:41
*****
ich höre das lied sehr gerne, am anfang fand ich es doof aber mit der zeit find ich es doch recht schön. refrain ist gut. kurz gesagt mag ich.
*****
apundzu hören....ok aber nicht andauernd.
der bass nervt!
**
Der jammert was zusammen und die Radiosender haben auch kein Mitleid...
Zuletzt editiert: 01.10.2007 13:19
***
Eindelijk eens een leuke plaat van "James Blunt", eind juli 2007 !!! Bevalt me uitstekend, vandaar ook de 5 sterren !!! Of het een grote hit wordt in de Hollandse hitlijsten van augustus 2007 ??? Ik weet het niet zo zeker !!! Maakt ook niet uit, hij blijft mooi !!!
weiß nicht was das heißt
Zuletzt editiert: 01.10.2007 20:46
******
Super!
****
Ist gar nicht mal so schlecht, aber für 6 Sterne reichts auch nicht.
****
nicht schlecht
****
Geht schon in Ordnung, die Nummer. Aber in absehbarer Zeit wird da keiner mehr nachpfeifen, es ist heute eben vieles schlicht austauschbar.
*
Nein. Eine schlechte 1 (sowohl Note als auch Chartplatzierung).
******
sehr schön
*
Er hat definitiv schon bessere geschrieben bzw. gesungen. Der song ist für mich leider enttäuschend...gefällt mir nicht.
*
kann diese Stimme einfach nicht ausstehen
***
Die Stimme find ich auch obernervig. Ich muss jedoch zugeben, dass die Musik an sich gut klingt.
****
Schon sehr bald totgedudelt.
****
Guter Song!
*****
finde ich sehr sehr schön. war jedenfalls grund genug, mir das album reinzuziehen...
*****
Richtiger Ohrwurm und typischer Mainstream-Pop. Zwar nicht sehr anspruchsvoll, aber das muss ja auch nicht immer sein. Mir gefällt's jedenfalls.
*****
Mal wieder ein ganz guter Song von James Blunt. Das kann man ja nicht gerade oft sagen.
*
Omg
***
Wäre eigentlich noch ganz gefälliges Easylistening, aber wenn ich diese Stimme höre, wird mir einfach jedes mal der Urin flockig..
****
Ach, den hatt ich noch nicht? Jaja....ist schon etwas angenehmer als seine Balladen...immerhin mal was in midtempo...aber ein fader Beigeschmack bleibt....seine Stimme...:-/
******
Sehr schöner Song...

erinnert einwenig an Rod Stewart von der Stimmung her...
gefällt mir sehr gut
***
ok
*
wenn ich 4 takte von einem james blunt song vorgespielt bekommen würde, würde ich mit sicherheit nicht erkennen welcher es ist
gleicher rythmus, gleiche vocals, gleiche instrumente
gähhhhhhhhn
****
nette nummer für seinen zweitling, das arrangement gefällt mir. was der song jedoch auf der eins verloren hat, ist mir noch nicht ganz klar. wahrscheinlich einfach, weils die neue blunt ist. damit jeder lulatsch noch schnell anhängen kann, dass er/sie auf "handgemachte musik" steht... wie auch immer, eine fünf ist noch nicht gewährt. ins album wird zudem auch erst in einer weile reingehört, nämlich wenn andere, vorrangigere alben für den moment abgegrast sind.

**
gute 2
**
ne ne ne
*
das ist so eine extreeem belanglose sudeldudelgrützenscheisse, da schüttelts mich richtig oh bäh. ich möchte bitte keinen näheren kontakt zu leuten haben, die sowas gut finden. danke.
***
Hat mir, als er neu rausgekommen ist, sehr gut gefallen, wurde aber (so gut wie jeder andere Radiosong) inzwischen totgespielt...mittlerweile kann ich den Song leider nicht mehr hören! Trotzdem reicht es noch für gute 3*
Zuletzt editiert: 02.01.2008 01:33
****
Bei ihm hören sich doch irgendwie auch alle Songs ein wenig gleich an.. Nichts, das mich vom Hocker reissen würde, aber schlecht ists auch nicht.
Ich höre sehr selten Radio, doch jedesmal wenn ich mich ran wage, kommt bestimmt dieser Song! Nicht unbedingt positiv *nerv*
Knappe 4.
***
ist er schon fertig? gar nichts verpasst....
*
sowas auf platz 1!!
***
3-
*****
kann man nicht meckern
*****
guter song
*****
Gute 5,4 Sterne, also reicht nicht ganz für die 6 Punkte hier. Dank Radiodauereinsatz hat der Song bei mir ganz gut gezündet. Schön!
*
fand ich mal "gut" - jetzt find ich es shitty
**
Laaaaangweilig! Unemotionales Gedudel...
***
Erträglich...
****
Nett aber nicht überragend...
******
Sehr Gut Gefällt mir besser als U R Beautiful
*
Grausam..Diese Stimme gehört veboten.Und die'die das kaufen in die Klapse
**
Ein weiteres Beispiel dafür dass man mit der ultra-heavy-Rotation auch Hamsterkacke in die Charts katapultieren kann.
Der Song ist maximal flacher Durchschnitt, Tendenz eher zu langweilig und belanglos.
Und warum der Herr Blunt penetranterweise laufend als Singer/Songwriter bezeichnet wird ist mir schlicht schleierhaft. Meiner Meinung nach ist das einfach ein laues Pop-Lüftchen das kaum einen Grashalm knickt.....
***
"Hamsterkacke" würde ich es nicht gerade nennen, ansonsten habe ich sehr viel Verständnis für meines Vorgängers Zeilen. Solider Song - Tendenz langweilig... daher knapp keine Genügende!
****
Als ich die Comeback Single von James Blunt das erste Mal hörte, dachte ich wie schlecht sie doch sei im Vergleich zu seinen starken Vorgänger aus den Jahren 2005 und 2006.

Allmählich lernte ich den Song aber schätzen, denn er gehörte für mich zu denjenigen Songs, die ich ein paar Mal hören muss bis sie mir gefallen.

Netter Pop-Song und nette Melodie, aber trotzdem kein musikalisches Meisterwerk. Für mich knapp an einer 5 vorbei.
Zuletzt editiert: 29.11.2007 08:58
***
neeeee... wieder nix....
****
schön
***
Schlimme Stimme, bescheidene Komposition, seichtes Geplätscher. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine hohe Note. Eine bestimmte Akkordfolge in dem Song mag ich aber ... immerhin :)
***
kann man sich anhören
*****
Der Typ nervt wie sonst keiner! "Goodbye My Lover" und diesen Song kann ich mir, und das sehr gerne, anhören. :)
***
typischer hitparaden radio-hit. das gibt meistens 3 sterne. 10 solche (hit`s) nacheinander, und es wird einem eher schlecht.
*****
....geniale bassline....
*****
gefällt mir..
****
Etwas besser als Durchschnitt.
Zuletzt editiert: 23.03.2014 14:30
***
Wohl eher was für die Mädels... ;)
***
Quite boring
******
Eines meiner Lieblingssongs aus dem Jahr 2007.
****
ok
***
OK, gefällt mir besser als "You're Beautiful"
*****
Nicht der beste Song auf der neuen Scheibe. Aber gut
******
Super Song
**
Langweilige Fahrstuhl/Kaufhaus-Musik!
*****
Nettes, altmodisch anmutendes Liedchen, das so klingt, als wäre es um 1973 entstanden. Schön, daß es im Sumpf des aktuellen Chartmülls auch noch gute Sache gibt.
*****
für mich sein bester song. top.
******
Excellent!
***
Eher langweilig zum hören.
**
optimale einschlafmusik.
*****
Gut. Typisch James Blunt.
*
Geh doch zu deiner 'Simona' aber lass mich mit deinem Gejammer in Frieden!
*****
Ich finde den Song nach wie vor in Ordnung - mir gefällt er als einer seiner Besten ganz gut!
***
hörbar, aber nur hörbar.
***
Absolute Durchschnittsware eines hochgepuschten Musikers
*****
schöner und ruhiger Song...Note: 4,9
****
Naja, aber warum so erfolgreich?
****
...typisch blunt...am anfang mag ich den song...
nach kurzer zeit fängt der song an zu nerven... -4
Zuletzt editiert: 05.02.2009 16:24
*
ich hasse diesen song, ich hasse james cunt
****
Durchschnitt
**
Ich weiss nicht......bei Ihm klingt sooo viel sooo gleich.
Dieses Getratsche kann ich mir nicht mehr anhören.

Plörre-Plörre Musik die von einem prima Mann gemacht wurde, aber der es nun wirklich an Highlights fehlt.

Er ist zwar der berüchtigte Schmuse-Musiker, aber das klingt alles so tratschig gleich, kommt leider keine Freude mehr auf!
******
ausgezeichnet
****
Wie ich finde die beste Single von James Blunt
*
Faaaad!
*****
auf seine Art gut ... James Blunt bleibt seiner Linie treu
*****
Ein richtig schöner Song
***
das schwächste lied was ich von james blunt kenne! :P
Zuletzt editiert: 02.11.2010 14:32
*
trist trostlos öde
schnulziges gejammere im standardformat
mit der tragischen Tendez zum Massenhit
******
Klasse.
***
"Simona, you're getting older"
Alter Charmebolzen!
****
sein Bestes
***
Jetzt nich mehr so gut.
****
Ist nicht gerade mein Favourite von James Blunt, Der Song wird viel zu schnell langweillig.
******
Ausgezeichnet - #1 in Österreich
*
James Blunt ist ein rotes Tuch für mich. Fades Gewinsel.
**
Der Typ nervt einfach! Er singt meiner Meinung nach viel zu jammerig!

Cheers!
Zuletzt editiert: 30.10.2008 13:07
****
recht gut
*****
Dieser Song ist ein richtiger ohrwurm
***
0815 radiolied
***
ach ja, der ... -> Ø
*
...weil ich es letztes Jahr so hasste, gebe ich das Lied noch immer eine 1 und weil es auf die 1* mehrere Nationen kam: 1
******
Finde ich das einzige gute Stück von ihm, dafür umso besser.
Gibt's auch ne gute House-Version von: 1973 (Ashley Beadle Vocal Mix).
****
...nicht mein Lieblingslied oder -sänger, aber dieser song hat ein genügend verdient.
*****
Das einzige Stück von dem Herrn Blunt welches für mich zählt!
Zuletzt editiert: 12.02.2009 21:53
*****
Finde ich gut.

CDN: #13, 2007
USA: #73, 2007
Zuletzt editiert: 06.07.2013 16:36
*****
Super!!
***
Ein völlig langweiliger Song.
***
find ich auch
******
Super
****
Nostalgisch nummer van James Blunt.
Man, wat heeft James Blunt veel extreme voor- én tegenstanders.
***
nicht mein Ding, außerdem hat er Bessere!
*
Schleimlabberer Blunt liefert hier wieder einmal ein Können seines Schaffens ab...bin froh, dass nicht mein Jahrgang besungen wird...oder soll diese trostlose Gejammere vielleicht den 70s gelten?...oder ist es vielleicht sogar die Anzahl Groupies, welche er bereits vernascht hat?...
***
Langweilig, eines seiner schlechteren "Werke"..an Goodbye my lover und Youre beautiful kommts nicht ran
******
Einer von zwei wirklichen guten James-Blunt-Songs. Der andere, den ich meine ist natürlich "You're Beautiful", der Rest ist unter Durchschnitt.
**
Fades Gesülze.
Zuletzt editiert: 11.04.2010 11:30
****
Not a fan of James Blunt but there is something about this song that I quite like.
Zuletzt editiert: 06.09.2010 19:10
******
schöner song, dazu ein wunderschöner clip!! trifft punktgenau meinen geschmack
****
Schönes Lied mit etwas banalem Text. 4+
*****
Klare 5* für James Blunt
****
Cool track.
Zuletzt editiert: 16.06.2011 09:18
****
ob man ihn mag oder nicht fakt ist dass dieser song gut ist --

toller text und tolle atmosphäre
****
Quite a nice song.
***
average
****
nett, prima, oki doki
****
pretty good song,one of his better tracks
****
der Song ist atmosphärisch dicht und recht gut gesungen - guter Popsong.
****
Sehr solide und ordentlich.....


Gute 4.
*****
Wunderschöne Ballade. Für mich ist aber "Same Mistake" noch ein Quäntchen besser.
******
His best track to date hands down! AWESOME
***
Ok but he has had much better songs than this. UK#4 and Ireland#5. US#73.
***
Nett, aber die Stimme ziehts mal wieder etwas herunter.
****
James Blunt ist wirklich gut, reißt mich aber auch nicht vom Hocker, alle seine Songs liegen irgendwo zwischen 4 und 5 Punkten, ich tendiere eher zum Abrunden
******
Gefällt mir.
****
Grosser Hit, aber 8 Wochen #1 in der Schweiz sind doch übertrieben.

-4*
******
Genial
****
hörbar
******
schön :)
***
Bestenfalls durchschnittliche Popmusik; ideal für das Formatradio ist das Ganze.
*****
Sehr schöner Radiotitel, für mich sein Bester.
**
Gefällt mir nicht so.
******
Für mich die beste Single von James Blunt. Poppig-leichtes Arrangement, für mal auch in einer angenehmen Tonlage gesungen. Nervte auch nicht so wie einige seiner anderen Songs. Dafür zücke ich dann auch gerne mal die Höchstnote :)
**
Grauselig-heimelige Radio-Einöde, deren einziges Potenzial darin besteht, den Hörer in den Sekundenschlaf zu schicken.
*****
mehr piano hätte dem dem song besser gestanden
*****
sein einziger Song der mir wirklich gut gefällt!
****
er hat viele bessere, aber gut ist das lied alleweil!
****
Schöne Ballade!
***
average
*****
Packender Song, aber dass er gerade ACHT Wochen auf der 1 war... ;-)
****
Perfekt geschliffen für das Radioformat - passt.
***
Stimme ist mir zu hart, kann ich nicht öfters hören, sonst stellen sich mir die Nackenhaare auf
*****
Great music.
***
Partly enjoyable, but not a standout.
*
Damit kannste mich jagen!
*****
Strong return single but hasn't held up as well as some of his earlier hits.
*****
..sehr gut..

Zuletzt editiert: 22.12.2013 07:48
*****
I really like this. One of his best.
*
Mag den Song einfach nicht!
*****
Einfach schön. Nicht sein bester aber wirklich ein sehr angenehmens Stückchen Musik.
*****
es kanns einfach, schöner Titel
*****
Schön...
*****
Mein Vater mag James Blunt extrem gerne. Und ich auch :D
****
Probably his best track. His voice is not really annoying at all and I enjoy the sound of the song. It doesn't come to mind as easily as his other hits but that's not necessarily a bad thing. Sad it didn't make the top 10 actually.
*****
Sehr gut!
*****

Für mich der Beste James Blunt Song.
****
gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.88 seconds