LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Österreich Hitparade 1961-63
Singles Charts 2018
Portal für Charts und Statistiken
Der Musikmarkt Radio Favourites
Urheberrecht Deutsche Charts
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
655 Besucher und 11 Member online
Members: Allusers, drogida007, FranzPanzer, Hamburg-Oldie, Klausowitsch, meikel731, Pacadi, ShadowViolin, southpaw, spatz-98, steps

HOMEFORUMKONTAKT

IMPERIO - NOSTRA CULPA (SONG)


CD-Maxi
EAMS 2323-2 (de)



12" Maxi
EAMS 2323-1 (de)


TRACKS
28.04.1995
CD-Maxi EAMS 2323-2 [de] / EAN 4016888232323
1. Nostra culpa (Single Mix)
4:07
2. Nostra culpa (Extended Mix)
5:20
3. Nostra culpa (Instrumental Mix)
4:07
4. Nostra culpa (Bach's Return)
1:16
   
28.04.1995
12" Maxi EAMS 2323-1 [de] / EAN 4016888232316
1. Nostra culpa (Extended Mix)
5:20
2. Nostra culpa (Bach's Return)
1:16
3. Nostra culpa (Single Mix)
4:07
4. Nostra culpa (Instrumental Mix)
4:07
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:07Megahits 95 - 1/2Polystar
525 769-2
Compilation
CD
1995
Single Mix4:07Nostra culpaEAMS
2323-2
Single
CD-Maxi
28.04.1995
Extended Mix5:20Nostra culpaEAMS
2323-1
Single
12" Maxi
28.04.1995
Bach's Return1:16Nostra culpaEAMS
2323-1
Single
12" Maxi
28.04.1995
Extended Mix5:20Nostra culpaEAMS
2323-2
Single
CD-Maxi
28.04.1995
Instrumental Mix4:07Nostra culpaEAMS
2323-2
Single
CD-Maxi
28.04.1995
Single Mix4:07Nostra culpaEAMS
2323-1
Single
12" Maxi
28.04.1995
Instrumental Mix4:07Nostra culpaEAMS
2323-1
Single
12" Maxi
28.04.1995
Bach's Return1:16Nostra culpaEAMS
2323-2
Single
CD-Maxi
28.04.1995
4:09Bravo Hits 10EastWest
9548-33602-2
Compilation
CD
26.05.1995
4:07Veni vidi viciEAMS
3500-2
Album
CD
09.06.1995
MUSIC DIRECTORY
ImperioImperio: Discographie / Fan werden
SONGS VON IMPERIO
Agnus Dei (Conquest Of Space)
Amor infinitus (Don't Fade Away)
Atlantis
Brainstorm
Cyberdream
Exodus
Kill Me (With Your Love)
Luna noctis (A Promise Of Eternity)
Never Go Away
Nostra culpa
Octopus
Phantasia (Fantasy Beats Reality)
Quo vadis
Return To Paradise
Secrets Of Life
The Night Is Magic
There Is A Dream (Part I)
There Is A Dream (Part II)
Veni vidi vici
Wings Of Love
ALBEN VON IMPERIO
Return To Paradise
Veni vidi vici
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.36 (Reviews: 55)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
ok
******
sehr guter Eurodance... Die Kirche ravet...
Zuletzt editiert: 29.12.2003 22:58
*****
gut
******
einer der geilsten songs ever! find ich megageil! super!
*****
sehr gut!
*****
Sehr guter Eurodance!
*****
dito Steffen
*****
Recht gut
Zuletzt editiert: 22.12.2009 01:00
******
Stark! Für mich der beste Imperio-Track
*
das mieseste seit cicero.
*****
gut
******
Für mich ist dieser Imperio Latein-Ohrwurm die No. 1 der Truppe! Genial gemacht.
*
um gottes willen
******
ich lieb ja solche eurodance-nummern. komischer weise sind imperio in deutschland nie richtig durchgestartet.naj.trotzdem sehr cool
**
Da fehlt es leider zu sehr an neuen Einfällen im Vergleich zum Erstlingshit Veni Vidi Vici, um hier mehr als 2 vergeben zu können. Zumindest imo...
******
"Who is good and who is bad
Who is happy, who is sad
Who is right and who is wrong
Tell me where do you belong"

Dieser Song haut ja mal nur rein. Erinnert mich auch total an meine Jugendzeit. Hatte um 1995/1996 nur Ösi-Sender in der Anlage meiner Eltern im Wohnzimmer eingestellt, die Sender aus ganz Europa empfangen konnte, da A damals die besten Charts hatten - in den Top40 meistens 35 Titel aus dem Genre Eurodance und somit hatten diese Songs in den dortigen Radioprogrammen auch eine viel grössere Gewichtung als in Deutschland oder Schweden, andererseits aber auch weil ich Songs von Imperio immer catchen wollte, für mich damals die legitimen Nachfolger von 2 Unlimited, deren Stern bereits stark am Sinken war. Habe mich dann auch immer schwarz geärgert, dass diese Dancecombo ausserhalb der Alpenrepublik null komma null Erfolg hatte und meiner Musiklehrerin, die nahe an der Pension war, drückte ich konsequent Imperio-Tapes auf, um durch abspielen im Unterricht meine Mitschüler zu "missionieren". Die arme Frau fand aber Imperio ganz schrecklich.
"Nostra Culpa" ist für mich einfach eine stampfend-mythisch-pushende Legende der Neunziger mit tollem Mönchsambiente, genauso kann ich aber die anderen Titel von Imperio nur wärmstens empfehlen. Super Musik, schade, dass es sowas nicht mehr gibt.
Zuletzt editiert: 23.09.2006 15:58
****
"Quo vadis" fand ich besser, aber auch diese Nummer ist ganz nett
******
arschgeil!!!
***
Für diesen Eurodance gebe ich wegen der Melodie noch 3 Sterne.
*****
Standing Ovations meinerseits! Ergreifende Melodie!
******
Ja, ja, ja, geil, geil, geil.
Das sagt alles, oder?
****
Damals fand ich das affengeil. Progressiver Eurodance sozusagen. ;) Heute gibt's die 4, weil's mich einfach an kultige Zeiten erinnert.
*****
Finde ich ziemlich gut
*****
Wie immer bei Imperio mit einem Wahnsinnstempo! Dazu typischerweise eine Kombination aus Eurodance und Dreamdance, wobei ersteres hier noch klar vorne liegt. Also alles sehr zackig und auch im Refrain wird Vollgas gegeben ---> GEIL! Das Beimischen von so pseudo-spirituellen Elementen finde ich bei Eurodance nicht so cool, aber dieses Wannabe-Enigma Mönchsthema passt an dieser Stelle doch recht gut.
*****
Fetzt ordentlich rein! Was für geile Zeiten das waren mit Imperio und Lateinunterricht in der Unterstufe *gg*
****
...hat was, knappe vier...
******
Eurodance, knallt richtig rein. Hier ist Laustärke FAST ALLES für die Wirkung.
***
Ausser dem Intro und dem gesampelten Bachsound, doofe Mucke für die Disco-Kids der 90er.
Es war ihr 3ter Tophit en-suite, #36 des Jahres 1995.
Zuletzt editiert: 29.05.2015 08:55
*****
war echt gut und tanzbar!
*****
AAAAAAmen ^^
*****
sehr gut
**
98% dieser Mönchskuttendancetracks hängen mir zum Hals raus.
****

* *

* *
*****
auch bei diesem Eurodance-Track von 1994/95 ging mächtig die Post ab...damals tanzte wohl halb Österreich zu den Tracks von Imperio, oder nicht?...und sowieso mag ich die lateinische Sprache (habe Latein genügend lange in der Schule gehabt und mochte es)...
****
Gut!!
*****
...sehr gut...
***
Die Orgel im Lied nervt, sonst ist's ganz okey
***
3* aber nicht mehr, basta!
****
Ist ganz o.k., aber um einiges billiger gemacht als die Vorgänger! Und der Beat ist einen Tick zu schnell!
**
... nur die Orgel sticht aus dem üblichen 0815-Euro-Dance heraus, allerdings zu wenig ...
******
nicht schlecht
******
Also wenn solche Musik beim Gottesdienst in der Kirche laufen würde, wäre ich dort nicht mehr wegzukriegen :)
*****
Super.
*****
Auch hier hat Imperio wieder Top Eurodance abgeliefert und auch hier konnte man den Song vergeblich in den deutschen Top 100 suchen.
*
Mit manchen Songs ist es wie mit manchem Wein- der wird mit den Jahren nicht besser, sondern Essig.
Gruseliger Zappel-Eurodance!!
*****
Erinnerungen !

DAS war eine Hammerscheibe 1995 ! In diesem Jahr verbrachten wir fast jedes Wochenende in der Disco CONCORDE.
******
Right in the Night, you got to feel the Heaven
Right in the Night, the Rhythm lights for you
Right in the Night, you're hoping and you're praying
Right in the Night, a Wish is coming true...!
***
Stresst mich!
*****
Stark!!!
*
Mann ist die Musik von denen SCHEISSE!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds