LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
309 Besucher und 7 Member online
Members: bac0nb1ts, BitchAloud, crazychris, dhauskins, kirstenaudrey, thewitness, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

IMAGINE DRAGONS - THUNDER (SONG)


Digital
KIDinaKORNER / Interscope 1229309601



Digital
KIDinaKORNER / Interscope 1277533059


TRACKS
28.04.2017
Digital KIDinaKORNER / Interscope 1229309601 (UMG)
1. Thunder
3:07
   
08.09.2017
Digital KIDinaKORNER / Interscope 1277533059 (UMG)
1. Imagine Dragons & K.Flay - Thunder (Official Remix)
3:15
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:07ThunderKIDinaKORNER / Interscope
1229309601
Single
Digital
28.04.2017
3:07The Dome Vol. 82Sony
88985423862
Compilation
CD
02.06.2017
3:08EvolveKIDinaKORNER / Interscope
00602557680867
Album
CD
23.06.2017
3:07Evolve [Intl Deluxe Digipack]KIDinaKORNER / Interscope
00602557700480
Album
CD
23.06.2017
3:04Megahits - Sommer 2017Warner
5054197-7689-2-7
Compilation
CD
23.06.2017
1:41MNM Summertime 2017 - Mixed By RegiMostiko
AL 30413-2
Compilation
CD
07.07.2017
3:06The Dome - Summer 2017Polystar
0600753783122
Compilation
CD
07.07.2017
3:08Hitzone 82Sony
88985445182
Compilation
CD
14.07.2017
3:08We Love Summer 2017Polystar
06007 5378695 6
Compilation
CD
11.08.2017
3:06Ö3 Greatest Hits 78Universal
537 922 6
Compilation
CD
25.08.2017
Official Remix3:15ThunderKIDinaKORNER / Interscope
1277533059
Single
Digital
08.09.2017
3:06Hit Music 2017 Vol 3Sony
88985476562
Compilation
CD
08.09.2017
3:04De Afrekening 63Universal
537.963-3
Compilation
CD
15.09.2017
MUSIC DIRECTORY
Imagine DragonsImagine Dragons: Discographie / Fan werden
SONGS VON IMAGINE DRAGONS
America
Amsterdam
Battle Cry
Believer
Bleeding Out
Cha-Ching (Till We Grow Older)
Cover Up
Dancing In The Dark
Demons
Dream
Every Night
Fallen
Fear (X Ambassadors feat. Imagine Dragons)
Friction
Gold
Hear Me
Hopeless Opus
I Bet My Life
I Don't Know Why
I Don't Mind
I Was Me
I'll Make It Up To You
I'm So Sorry
It Comes Back To You
It's Time
Levitate
Lost Cause
Monster
Mouth Of The River
My Fault
Not Today
Nothing Left To Say / Rocks
On Top Of The World
Polaroid
Radioactive
Radioactive (Imagine Dragons feat. Kendrick Lamar)
Ready Aim Fire
Release
Rise Up
Rocks
Roots
Round And Round
Second Chances
Selene
Shots
Shots (Broiler Remix)
Smoke And Mirrors
Start Over
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Summer
The Fall
The River
The Unknown
Thief
Thunder
Tiptoe
Tokyo
Trouble
Underdog
Walking The Wire
Warriors
Whatever It Takes
Who We Are
Working Man
Yesterday
ALBEN VON IMAGINE DRAGONS
Continued Silence EP
Evolve
Night Visions
Night Visions Live
Smoke + Mirrors
Smoke + Mirrors Live
DVDS VON IMAGINE DRAGONS
Smoke + Mirrors Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.55 (Reviews: 76)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Ausgezeichnet.
Zuletzt editiert: 20.05.2017 17:43
******
Nicht den Stil den man von Imagine Dragons kennt. Am Anfang war ich etwas enttäuscht, dass kein "Mitbrüll-Part" dabei ist, wie bei vielen anderen ihrer Lieder, doch dann merkte ich dass "Thunder" das gar nicht nötig hat.
***
Übertriebener Einsatz des Vocoders.
*****
Ich finde es cool, dass sich "Believer" doch noch zu einem Hit gemausert hat, und mit "Thunder" scheint die Band schon den nächsten Hit zu landen. Cooler Song, neu für die Band aber trotzdem irgendwie unverkennbar Imagine Dragons. 5*
*****
...eine recht "stampfige", eigenwillige Komposition....feel the thunder....die mit gewaltigem Sound einfährt - den kindischen Vocodereinsatz mag ich auch gar nicht - ansonsten eine sehr gute neue Single mit schönem Gesang...
****
Nicht unbedingt die Richtung, die ich bei den Imagine Dragons am liebsten höre, aber mehr als der Track überrascht mich eigentlich eure Überraschung über ihn. Die Band versucht sich ja immer wieder mal an neuen Sounds, was ich bei ihnen auch sehr zu schätzen weiß, da sie somit nicht so leicht vorhersehbar sind. Hätte für mich gerne noch etwas knackiger sein können, aber auch so ein Titel mit Ohrwurm-Potenzial.

Gute 4.
**
pop-scheiss! den kids wirds gefallen
****
Die positiven Elemente überwiegen.
***
Das hätte ein gutes Lied sein können.
***

Schwacher Track.
*****
Gefällt mir erstaunlich gut und das von Anfang an, nicht wie bei "Believer", welches mir erst nach einigen Malen im Radio anfing zu gefallen. "Thunder" ist einfach eingängig und trifft den Nerv der Zeit. Hoffentlich ein Hit, denn er ist echt stark. Gute 5* gibts von mir.
****
Das hätte auch so manchen schon in den späten 80ern gefallen.
"Believer" steht gerade erst in meinen Top-3, da wollen sie den "Donner-Song" krachen lassen.
Für mich ein Schuss nach hinten.

Mit verstärkten Radioeinsatz (noch dazu beim Autofahren) nun doch ein Plus.

Zuletzt editiert: 24.08.2017 13:22
*****
Den finde ich beknackt.

17.08.17: Meine Tochter und das mehrmalige Albumhören haben mich geläutert. 2 => 5.
Zuletzt editiert: 17.08.2017 19:54
*****
Hm, hoffe mal, dass es das heute ist mit dem Thunder, denn ich will nachher noch joggen gehen. Aber musikalisch für mich bisher der beste Song der Truppe, finde ich echt cool. Knapp keine 6.
****
ein bisschen schwerfällig - will nicht so recht zünden, es fehlt ein gewisser Flow. Trotz der soliden Produktion kann ich nicht mehr als eine 4 geben
***
A relative lack of substance in this one but there are redeeming parts among the mix. Probably one of their weaker singles to date. 3.5
***
A mess.
***
I could have sworn they've done this exact same thing before. Saying that, I prefer this to Believer although it's not something I'm particularly interested in full stop.
*****
Gefällt mir sehr gut.
***
I've never seen a dragon in the flesh
I cut my teeth on breathing fire in the movies
Zuletzt editiert: 16.06.2017 11:00
*****
Ziemlich gut.
****
THUNDER FEEL THE THUNDER THE LIGHTNING AND THE THUNDER THUNDER


This is fucking hilarious.
****
Schade, dass das Ende des Songs so überarrangiert und matschig wird. Die ersten 2 Minuten waren so vielversprechend.
*
I would like Imagine Dragons so much more if I never actually listened to their music. I mean, they have a cool name, their artwork is seriously rad, and with titles like "Thunder" and "Radioactive", you'd think this is some ridiculous over-the-top symphonic metal about taking an epic quest across the seven seas or something.

This song recalls a feeling I had when "I Bet My Life" came out. The song just sounded unfathomably bad to me and no one else seemed to notice, this song just makes that seem tolerable in retrospect. Utter garbage in terms of songwriting and performance, while Lars Ulrich's bin-lid-in-the-parking-lot-behind-the-studio drums only serve to muddy things further. I know Imagine Dragons have had a lot of money pumped into promoting this album to make it a success, but I'm seriously impressed they've managed to get this to break through.
***
Fande ich von denen schon mal was richtig gut? Nein!!! Und das wird sich mit dem Song auch nicht ändern, das ist so eine richtige Langweilerband ala Sunrise Avenue oder One Republic!
***
Nicht unbedingt my Style. Aber der Refrain und das Arrangement sind so übel nicht. Knapp 3*.
*
Diese Band wird bei jedem Song nerviger...
******
I loved the songs from their first album but after that I kind of lost track of them and went off their music a bit, but I am pleasantly surprised by this and Believer! Loving it in fact!
Zuletzt editiert: 21.08.2017 10:22
**
Ganz nett, aber der kindische Vocodereinsatz haut es zusammen, das mag ich gar nicht!
Zuletzt editiert: 28.06.2017 11:20
****
Ich freue mich für diese Band, dass sie erneut einen Tophit mit dieser Single landeten.

Nur wirkt der Song schon zu sehr simple u. gleichförmig strukturiert für mich. Die Grundstimmung/Ausstrahlung vom Song finde ich spitze nur das Konzept sollte einfach mitreißender sein.

Jetzt kriegte mich der Song doch so ziemlich. So krass gleichförmig wirkt es nach mehr Hörrunden nicht. Die Strophen sind schon schwungvoll. Ok, jetzt will ich 4* geben.
Zuletzt editiert: 31.08.2017 16:48
***
...weniger...
**
Hm, nein danke
**
Ist in der Tat sehr Simpel und infantil sogar

wundert mich, dass der Song hierzulande ein Hit ist und sogar die Top 3 erreicht hat.

Musikalisch klingt das sehr nach Royals von LORDE für mich

Irgendwie bin ich wohl zu alt um das zu verstehen. Da bringen die zeitgleich 2 Singles heraus

ich habe mir die BELIEVER Single allerdings gekauft fand ich besser aber die Single berührt mich immer noch nicht
Zuletzt editiert: 20.09.2017 20:52
******
wunderbar..
*****
Toller Song!
**
Knapp kein Nagel
****
...leider wechseln sich geile 6-Punkte-Passagen mit beschissenen 2-Punkte-Passagen ab...
****
Ganz solide Nummer, ohne mich gross zu begeistern.
Für ab und zu im Radio ganz ok, aber würde ich so nie öfters hören.
****
anhörbar
****
The thunder rolls.
*****
speziel aber geil und vorallem der erst teil ist gut gesungen.
Zuletzt editiert: 05.09.2017 19:32
**
Their career path is so interesting. As many would know, Imagine Dragons were my favourite band in 2013, Night Visions is still one of, if not, my favourite albums ever, I have over 2000 listens of Imagine Dragons since my plays have been tracked by last.fm (just over 4 years), which is the most listens of any artist by about 40%.

So, how did we get here? I am dismayed by the sheer lack of effort. The lack of effort reminds me of Maroon 5's "Don't Wanna Know" last year, with Dan's vocals almost as lifeless as Adam Levine's there. What is with the production? The verses' attempted electro-trap production falls totally flat, remember when they at least pretended to be a rock band and at least had decent production? Those times seem so far away now. The chorus production is redeemable, but again, what is with the stupid vocals repeating 'thunder, thunder' over and over? It makes me want to bash my head against the wall. Another thing, I still love 'Demons', but I feel like that is the single track to blame for their terrible drum sections now, just another thing that ruins this song.

I'm more dirty on the band for becoming so cruddy in such a short space of time than the song itself, if it were by someone else, I wouldn't be half as bothered. It's just so sad that someone you can love so much can go and ruin it like this. I guess it's synonymous with my fading love for music, which over the past 12 months has increasingly just become a passing interest.

Zuletzt editiert: 05.08.2017 05:04
*****
Odd that i haven't reviewed it yet, it's stuck in my head in the past days. The song is indeed different but it works here. 5*
****
good
***
Erst kam 'Believer' der ganz okay war aber dann... Thunder. Ueberhaupt nicht mein Ding. 'Thunder' ist zwar besser als 'Believer' aber viel schlechter als 'Whatever It Takes'. 3+
****
Habe ich mittlerweile natürlich schon X-Mal gehört. Und kann immer noch nicht so recht sagen, ob mir das Lied gefällt oder nicht. Insgesamt überwiegt aber das positive, so dass ich bei vier Sternchen rauskomme.
**
nervt ungemein, der Vocoder wurde bereits angesprochen
Zuletzt editiert: 13.08.2017 19:32
***
Mit der Zeit nervt es stimmt
**
schwach
*****
Dachte erst, der singt "Fanta"... xD
***
Endstation Sehnsucht ist das Nachmittagsprogramm vom tauberfränkischen Privatradio, der eine Hausfrau auf dem Weg zur Schule, von der sie den Nachwuchs abholt, zu unterhalten versucht. Ich runde auf, weil es so schlecht doch nicht ist, aber mein Geschmack wird mit diesem Song nicht wirklich bedient.
****
nicht überragend, aber insgesamt ganz gut
*
einfach nur doof
****
It's a good track and certainly a pleasant surprise to see them make a comeback. That being said, there are a couple of better songs on the album.
******
Ich finde "Thunder" sehr gut und gebe deswegen auch die 6 Sterne. :-)
****
Relativ fad...
**
Imagine Dragons nerven mich wirklich von Single zu Single mehr...
**
Na ja... es gibt weit besseres
*****
Für meinen Geschmack hat das digitale Zeitalter ein wenig zu stark in den Song eingegriffen, erstaunlicherweise gefällt er mir aber trotzdem.
Also 4.5 mit Aufwertung für das gut gemachte Video.
*
Poser-Nonsens der lächerlichsten Art. Auch der "Gesang", austauschbar in jeglichster Form, entspricht überhaupt nicht meinem Gusto.
*
so eine scheisse!
***
Für mich überwiegen die nervigen Passagen, insbesondere diese Heliumstimme, das macht das Lied von einem Hören zum anderen immer unerträglicher.
*
Man ist das schlecht, wenn ich an ihr "Radioactive" denke...
*
furchtbar!
*****
Zitat: "Eine Langweiler Band wie Sunrise Avenue und One Republic " Aja derjenige muss ja mächtig Ahnung von Musik haben. Der Gute hört bestimmt Heino und Konsorten LOOL. Wie dem auch sei. Die Dragons machen was sie am besten können nämlich Abliefern. Und Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Ich persönlich find den Vocoderpart ziemlich Cool. Thunder die zweite Single aus dem Bombast Album Evolve. Rock it.✌
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds