LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Aktuelle 50
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche das Lied zu der tollen Melodie
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
552 Besucher und 9 Member online
Members: amberjillurne, BitchAloud, drogida007, felice10, gino40300, meikel731, Ökkel, thewitness, yodance

HOMEFORUMKONTAKT

IL VOLO - GRANDE AMORE (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:46Super Sanremo 2015RCA
88875062012
Compilation
CD
12.02.2015
3:45Sanremo grande amoreColumbia
88875073182
Album
CD
20.02.2015
3:03Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
3:45Grande amore - International VersionLatin
88875144542
Album
CD
25.09.2015
MUSIC DIRECTORY
Il VoloIl Volo: Discographie / Fan werden
SONGS VON IL VOLO
Al di là (Ricardo Montaner feat. Il Volo)
Ancora
Aspetterò
Astro del ciel
Ave Maria
Beautiful Day
Beautiful That Way (la vita è bella)
Bianco natale
Bienvenido nuestro amor
Canzone per te
Caruso
Christmas Medley
Così (Eros Ramazzotti feat. Il Volo)
Delilah
È la mia vita
E più ti penso
El reloj
Eternally
Grande amore
Historia de un amor
I Bring You To My Senses
Il canto (Il Volo feat. Placido Domingo)
Il mondo (Il Volo & Andrei Lugovski)
Il mondo
Il tuo sguardo manca
I'll Be Home For Christmas
Io che non vivo (senza te)
It's Now Or Never (Elvis Presley with Il Volo)
La luna hizo esto
La vita
L'amore si muove
L'immensità
Little Drummer Boy (Jackie Evancho feat. Il Volo)
L'ultima volta
Luna nascosta
Más allá (Ricardo Montaner feat. Il Volo)
Màs Que Amor
Mis deseos / Feliz navidad (Il Volo feat. Belinda)
Mis deseos / Feliz navidad
Nel blu, dipinto di blu (volare)
Nessun dorma
Non farmi aspettare
Notte stellata (The Swan)
O Holy Night
'o sole mio
Painfully Beautiful
Panis Angelicus
Per te
Per te ci sarò
Piove
Quando l'amore diventa poesia
Questo amore
Ricordami
Rocking Around The Christmas Tree
Romantica
Santa Claus Is Coming To Town
Si me falta tu mirada
Silent Night
Smile
Splendida
Stille Nacht
The Best Day Of My Life
The Christmas Song
The Christmas Song (Il Volo feat. Pia Toscano)
This Time
Tornerà l'amore
Tous les visages de l'amour
Un amore così grande
Vacanze romane
We Are Love
White Christmas
You Don't Have To Say You Love Me
ALBEN VON IL VOLO
...Takes Flight - Live From The Detroit Opera House
Buon Natale - The Christmas Album
Grande amore - International Version
Il Volo
Il Volo (Spanish version)
L'amore si muove
Live a Pompei
Notte magica - A Tribute To The Three Tenors (Il Volo with Placido Domingo)
Sanremo grande amore
The Platinum Collection
We Are Love
DVDS VON IL VOLO
...Takes Flight - Live From The Detroit Opera House
Live From Pompeii
Notte magica - A Tribute To THe Three Tenors (Il Volo with Placido Domingo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.77 (Reviews: 75)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
**
Festival di Sanremo 2015
2+
*****
Eurovision Song Contest 2015 - Italy

Bombastischer Sanremo-Gewinner 2015. 5+
Zuletzt editiert: 19.02.2015 20:36
******
Sie werden also Italien vertreten!
Verdiente Sieger und natürlich jetzt schon grosse Favoriten für den ESC!! 5*

edit: Ganz grosses Kino!! Zusammen mit Spanien meine Favoriten auf den Sieg!! Roma 2016?

Zuletzt editiert: 04.04.2015 20:12
***
gefällt mir nicht. knappe 3
****
buono
****
Wie es einfach wieder ein paar Songs gibt, bei denen die Fans hyperventilieren wie verrückt und dieser gehört dazu.

Aber ich kann mich der Allgemeinheit nicht anschliessen, vermag mich nicht mitzuziehen geschweige denn das Wort Favorit in den Mund zu nehmen.
Platz 8-27 alles möglich, weiter vorne glaube ich kaum.
***
...schwülstige Bombast-Ballade...
******
Fantastico - Italia: 12 punti!!!
***
i.O.

#3 Italien - ESC 2015..
Zuletzt editiert: 27.05.2015 10:41
*
Viel falsches Pathos, viel Amore: So einfach ist der ESC-Sieg nicht zu holen. Was ihnen entgegenkommen könnte, ist die bisher schwache Konkurrenz.
*****
Dieser Titel wird Italien am ESC 2015 in Wien vertreten.

Il Volo ist ein Trio, bestehend aus den italienischen Opern-Pop-Sängern Piero Barone , Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble. Nach ihrem Sieg beim Sanremo-Festival 2015 werden sie beim Eurovision Song Contest 2015 für Italien antreten. Die drei Pop-Opernsänger sangen das erste Mal in dieser Konstellation im Jahr 2009, als sie bei der zweiten Auflage des italienischen Musikwettbewerbs "Ti lascio una canzone" in Sanremo auftraten. Während des Wettbewerbs wurden die drei Sänger ausgewählt, um als Trio das Lied O sole mio zu singen. Nach dem Wettkampf blieben sie zusammen, vorerst unter dem Namen Il Trio, den man alsbald in Il Volo änderte. Mmh mir gefällt ja abzu solche Pop-Klassik, und wenn dann habe ich es lieber wenn dies durch Männer-Stimme interpretiert wird. Was soll man sagen, in diesem Genre effektiv einer der besten Tracks der letzen Jahre
*
Herr im Himmel - verhindere den Sieg dieser schwülstigen, ekelhaften Kitschnummer beim ESC. Da rollen sich mir die Zehennägel ein.
*****
Trotz toller Stimmen, wirkt der Track etwas altbacken.
*****
wird um den Sieg mitspielen
****
Finde das auch gut gesungen, aber zu wenig mit reissend. Platz 15-26.
***
...weniger...
***
...so schlimm wie das hier dargestellt ist, kann es doch gar nicht sein - das ist Italia, das ist Zucchero dolce und Amore - für mich ein wenig (zu) grosser Bombast...
******
ICH LIEBE ES
****
Was für ein Drama, was für ein Schmalz - 'Grande amore' auf italienisch eben. Ok, die Bombast-Produktion ist nicht übel, gesungen ist das auch ziemlich gut, die Melodie ist ... naja, eher dürftig. Bin aber anscheinend schon so alt, dass ich dafür jetzt eine gute Benotung gebe.
****
Schliesse mich N-Joy komplett an!
******
Italy 12 points.
****
Eurovision Songcontest 2015 / Italien.

Mir wäre ja Nina Zilli lieber gewesen. Oder Nek mit dem Lied über den Vati der sich bei der Liebe beeilen soll.
Aber diese Kitschorgie der drei Pseydo-Tenören dürfte für eine Top 10 Plazierung reichen.
******
Drama, Baby, Drama! Absolut kitschiger Schnulzensound aus Italien, welcher genau mein Geschmack trifft.
****
Ja, tatsächlich seeehr viel Kitsch. Mir fast zu viel...wird aber oben mitspielen, denke ich mal.
***
Wem's gefällt... mir nicht.
****
Schwierig zu bewerten, weil absolut ESC-untypisch. Dürfte auf jeden Fall in den Top Ten landen. 4* vorerst.
***
Erinnert etwas an Amaury Vassili, welcher für Frankreich im Jahr 2011 antrat, auch vorher als grosser Favorit galt dann aber verdientermassen mehr oder weniger floppte. Auch die Euphorie um "Grande Amore" verstehe ich überhaupt nicht, da bin ich froh, dass immerhin der Schnitt hier bei hitparade.ch angemessener ist. 3*
***
In Italien ein Hit. In Europa glaub ich nicht.

Die GEMA hat einen Punkt abgezogen!
****
Das ist so ein Song, bei dem ich bestens verstehen kann, wenn die ganze Rating-Spannweite dieser Seite hier ausgeschöpft wird - wobei ich durchaus freudig erregt wahrgenommen habe, dass die ganz schwachen Wertungen hier bisher kaum vergeben wurden, während an manch anderer Stelle des Internets ja durchaus "gehatet" wird.

Was für den Song spricht: Er ist bombastisch, großartig und mit beeindruckender Power dargeboten, sticht schon durch die Tatsache heraus, dass er auf Italienisch gesungen wird und ist so gut in Szene gesetzt, dass man ihn kaum überhören oder nett im Hintergrund dudeln kann. Das hier fällt auf und das ist prinzipiell immer schon mal gut, wenn man Anrufe auf sich vereinen möchte.

Was gegen den Song spricht: Der Kitsch trieft hier in einer Aufdringlichkeit, dass man es mit den geleckten Typen schon sehr gut meinen muss, um ihnen das als authentisch abzunehmen. Das ist mir dann doch ein gutes Stück zu viel Schwulst und ich kann mir schon vorstellen, dass es auch einigen anderen Leuten so gehen wird.

Deshalb wird es bei mir wohl auch nicht die ganz große Liebe werden, ein starker ESC-Beitrag kommt in diesem Jahr aber definitiv aus Italien.

Gute 4.
**
In einem Wort: peinlich. Povera Italia.
***
Sebbene mi piaccia molta la lingua italiana, posso rinunciare alla questa canzone. Troppo scadente!

Ich verweise auf die Bewertungen von anderen Membern (wie Werner oder sbmqi90), die diesen Titel zurecht als "schwulstige Bombast-Ballade" oder "Kitschnummer" bezeichnet haben.

Wie es auch schon Chartsfohlen richtig angesprochen hat, ist es nachvollziehbar, dass sich hier die Geister scheiden.
Mir persönlich spricht der Titel überhaupt nicht an, jedoch muss ich zugeben, dass die drei ihre Stimmen absolut nicht verstecken brauchen (von dem, was ich bisher gehört habe).

Den Beitrag von Emma Marrone fand ich letztes Jahr um Längen interessanter.

Bin gespannt, wie es sich am Samstag anhört und was ihnen der letzte Startplatz im Endeffekt bringt.
*****
Nochmals ein wunderbarer Beitrag aus Italien, wie toll dass sie zurück sind!
***
Ich bin jetzt nicht so ein Fan von diesem Song, der Anfang ist recht hübsch aber wenn dann diese hohen Stimmen kommen ist es bei mir dann aus! Ich mag solche Männerstimmen einfach nicht und werde dann immer an Adoro oder so erinnert, und die kann ich einfach nicht ausstehen! Ich versuche die Stimmen grade wenn sie zum Refrain ansetzen, auszublenden und nur die Melodie zu lauschen, komm aber über eine 3 nicht hinaus!
****
4,5*.
Toll gesungen. Schwierig abzuschätzen, wie sie heute Abend am ESC abeschneiden werden. Weit vorne oder weit hinten?
Zuletzt editiert: 23.05.2015 23:34
**
Ich wäre überglücklich, wenn Jury und TV-Publikum gleichermaßen diese drei "Knödler" punktemäßig in die Wüste schicken würden. Ein unwürdiger Beitrag für Italien.
****
schwer einzuschätzen das stimmt top5 schätze ich
***
Eine Castingband mit Erfolg geht als letzter auf Punktejagd in Wien.
Ich finde mit diesem Stil eher altbacken.
****
Kraftvoller Song!
*
Hasse so was auch.
***
naja...viel trubel und vorberichte...
und dann kommt so eine x-beliebige 'power'-ballade bei raus.

leider ist auch der stil nichts besonderes mehr.


Zuletzt editiert: 23.05.2015 23:26
****
Andrea Bocelli & Co. lassen grüssen.........
*
haben bestimmt auch bald ihre shop24direct-show: 80 hits auf 4cds, kaufen sie jetzt!!!
Zuletzt editiert: 23.05.2015 23:22
**
Nicht so schlimm wie befürchtet. Aber diese Musik, die natürlich ihre Berechtigung hat, meiner Mutter würden sie gefallen, gefällt mir halt nicht.
**
schon zu oft Solches gehört!
****
ganz ok...
*****
Die San-Remo-Sieger sind ja auch schon in mancher deutschen Schlager-Reise im MDR mit Wolfgang "Lippi" Lippert aufgetreten. Sie lieferten einen guten, sehr achtbaren Beitrag ab; ich würde fast behaupten, dass das Lied hier der beste diesjährige ESC-Beitrag sei.
*****
Great, this is how you do drama. This was vocally the best performance in the contest.
***
Erinnert mich zu sehr an Il Divo, und die kann ich gar nicht hören. Diese 3* sind knapp.
****
Ganz okay.
Zuletzt editiert: 01.09.2015 16:14
*****
Bombastischer Song, obwohl mir die Charaktere etwas zu arrogant rüberkommen
***
Opulentes Arrangement, wie sich das für Opernsound gehört. Aber bis "Il volo" das Niveau echter Grössen wie Carreras/Domingo/Pavarotti erreicht haben, fliesst noch viel Wasser den Tiber entlang.
****
Ein typischer Vertreter des mittlerweile nicht mehr allzu einzigartigen Genres "Kraftvoll-kitschiger Tenöre-Choral". Während am Finalabend "Grande amore" noch zu meinen Favoriten zählte, ist die Wertschätzung in den wenigen seither verflossenen Tagen dezent gesunken. Somit belasse ich es bei einer guten Vier. Meines Erachtens gibt es stärkere "Pop meets Classic"-Projekte.
**
Again with it not being in English I was always gonna struggle to get into it, vocally sound but boring to me aswell. Glad they didn't win.
***
Tolle Stimmen aber der Song im allgemeinen ist nicht so meines. Für mich eher Durchschnitt.
**
Sehr schwach. Zum Glück hat dieses Unding von einem Song nicht gewonnen.
******
Rückblickend hätte ich ihnen den Triumph sehr gegönnt. Ein echt fantastischer Auftritt der drei Tenöre.
****
Die wachsende zeitliche Distanz zum Eurovision Song Contest 2015 wirkt sich auch bei mir für Il Volos Bombasthymne nicht wertungsfördernd aus. Zwar sticht die in den Strophen starke Komposition in einem in diesem Jahr eher unterdurchschnittlichen Teilnehmerfeld zweifelsohne hervor (auch in meinem persönlichen Ranking hätte es am Finalabend gar zum Top-5-Platz gereicht). Der Refrain ist mir in der stimmlichen Abmischung aber letztlich etwas zu überladen für mehr als die stark abgerundete 4. Nett!
***
gab in der italienischen Vorausscheidung zum ESC 2015 etliche Beiträge die mir besser gefielen (Chiara, Marco Masini, Nina Zilli, Lorenzo Fragola, Malika Ayane, Annalisa, Nek)…

weder musikalisch (operatic pop) noch thematisch (Liebe) etwas Neues, knapp aufgerundete 2.5…
**
Overrated song.
*****
Die eigentlichen Gewinner des ESC 2015, wenn es nach den Televotern geht.

Bombast-Schlager, der in seiner gekürzten 3-Minuten-Version leider etwas an Dramatik einbüßte. Trotzdem Gänsehaut erzeugend durch das hervorragende Schmettern der drei jungen Tenöre. Auch hier hätte ein Live-Orchester (wie in Sanremo) dem Canzone nochmal deutlich mehr Auftrieb gegeben.
****
recht nett, aber nicht mehr
*****
Gefällt mir deutlich besser als der mainstreamige und schnell wieder vergessene Gewinner des ESC. Und ich mochte schon immer solche bombastischen Schnulz-Balladen. Knappe 5.
****
Gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds