LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Billboard ab 1942 online!
FIFA 18 coins sale their No. 1
Hallo Leute brauche dringend Hilfe 9...
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Filmsuche
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
959 Besucher und 27 Member online
Members: carlislebob, drogida007, fakeblood, Farg0, fordbethshaya, friend of music, GavinScott, heidebeer58, Hijinx, jan256, jschenk, Kirin, klamar, louboutinsspike, Oiseau, Ouaaw, Patrick3, remember, Rewer, Richard (NL), rotrigodelafuente, Sgt.Pepper, staetz, Svenergy, tgebele, ultratop, Windfee

HOMEFORUMKONTAKT

HELENE FISCHER - ZAUBERMOND (ALBUM)


CD
Electrola 2277572



CD
Electrola 7315172


TRACKS
27.06.2008
CD Electrola 2277572 (EMI) / EAN 5099922775726
1. Ewig ist manchmal zu lang
3:24
2. Zaubermond
3:37
3. Lass mich in Dein Leben
3:43
4. Jeden Morgen wird die Sonne neu gebor'n
3:20
5. Vergeben, vergessen und wieder vertrau'n
4:01
6. Jeder braucht eine Insel
3:35
7. Tanz noch einmal mit mir
3:48
8. Hab den Himmel berührt
4:34
9. Mal ganz ehrlich
3:32
10. Wer will denn schon vernünftig sein
3:29
11. Ich geb nie auf (Am Anfang war das Feuer)
4:04
12. Frag nicht wo und wann
3:52
13. Gefühle wie Feuer und Eis
3:31
14. Meine Welt
4:01
15. König der Herzen
3:18
16. Willkommen in meinen Träumen
3:40
   
27.06.2008
Premium Edition - CD Electrola 2277562 (EMI) / EAN 5099922775627
1. Ewig ist manchmal zu lang
3:24
2. Zaubermond
3:37
3. Lass mich in Dein Leben
3:43
4. Jeden Morgen wird die Sonne neu gebor'n
3:20
5. Vergeben, vergessen und wieder vertrau'n
4:01
6. Jeder braucht eine Insel
3:35
7. Tanz noch einmal mit mir
3:48
8. Hab den Himmel berührt
4:34
9. Mal ganz ehrlich
3:32
10. Wer will denn schon vernünftig sein
3:29
11. Ich geb nie auf (Am Anfang war das Feuer)
4:04
12. Frag nicht wo und wann
3:52
13. Gefühle wie Feuer und Eis
3:31
14. Meine Welt
4:01
15. König der Herzen
3:18
16. Willkommen in meinen Träumen
3:40
17. Das absolute Herzgefühl
3:59
   
25.11.2011
Platin Edition - CD Electrola 7315172 (EMI) / EAN 5099973151722
Extras:
DVD
   
18.11.2016
CD Electrola 060255714903 (UMG) / EAN 0602557149036
Extras:
DVD
   

MUSIC DIRECTORY
Helene FischerHelene Fischer: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Helene Fischer
SONGS VON HELENE FISCHER
Aba heidschi bumbeidschi (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Heintje)
Achterbahn
Adeste fideles (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Adieu
Ain't No Mountain High Enough (Michael Bolton feat. Helene Fischer)
Alice im Wunderland
All I Want For Christmas Is You (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Alle Jahre wieder (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Allein im Licht
Am Ende sind wir stark genug
Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Atemlos durch die Nacht
Auf der Reise ins Licht
Auf der Suche nach mir
Ave Maria (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
Ave Maria (heut sind so viele ganz allein)
Beim Träumen ist alles erlaubt
Captain meiner Seele
Copilot
Das absolute Herzgefühl
Das Karussell in meinem Bauch
Das letzte Wort hat die Liebe
Das volle Programm
Dein Blick
Dein ist mein ganzes Herz (Helene Fischer & Adoro)
Der Augenblick
Der ultimative Dance-Mix
Die Biene Maja
Die Hölle morgen früh
Die schönste Reise
Die Sonne kann warten
Doch ich bereu' dich nicht
Don't Ask
Driving Home For Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Du fängst mich auf und lässt mich fliegen
Du hast mein Herz berührt
Du hast mich stark gemacht
Du kennst mich doch
Du lässt mich sein, so wie ich bin
Du triffst mitten ins Herz
Ehrlich und klar
Ein kleines Glück
Einfach reden oder so (Helene Fischer mit Sean Reeves)
Einfach reden oder so
Einmal berührt - für immer verführt
Engel geh'n durchs Feuer
Es gibt ihn also doch
Es gibt keinen Morgen danach
Es ist ein Ros' entsprungen (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Everything I Need
Ewig ist manchmal zu lang
Fantasie hat Flügel
Fehlerfrei
Feliz Navidad (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Feuer am Horizont
Feuerwerk
Fighter
Flieger
Frag' nicht - ich mag Dich
Frag nicht wo und wann
Friesen Hitmedley
Fröhliche Weihnacht überall (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
From Here Till Forever
Für einen Tag
Gefühle wie Feuer und Eis
Genau mein Ding
Geradeaus
Gib mir Deine Hand
Goodbye My Love
Hab den Himmel berührt
Hallelujah (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit London Community Gospel Choir)
Have Yourself A Merry Little Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Frank Sinatra)
Heaven Is Here
Heilige Nacht (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Herzbeben
Hinter den Tränen
How Am I Supposed To Live Without You (Michael Bolton & Helene Fischer)
Hundert Prozent
Ich bin bereit
Ich brauch' das Gefühl
Ich fühl wie Du (Peter Maffay / Helene Fischer)
Ich geb nie auf (Am Anfang war das Feuer)
Ich glaub dir hundert Lügen
Ich lebe jetzt
Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n
Ich will spüren, dass ich lebe
Ich wollte mich nie mehr verlieben
Ich wollte nie erwachsen sein (Nessaja's Lied)
Ihr Kinderlein kommet (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
I'll Be Home For Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
I'll Walk With You
Im Kartenhaus der Träume
Im Reigen der Gefühle
In der Weihnachtsbäckerei (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
In diesen Nächten
Ist doch kein Wunder
Jeden Morgen wird die Sonne neu gebor'n
Jeder braucht eine Insel
Jingle Bells (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
Just Pretend (Elvis with The Royal Philharmonic Orchestra with Helene Fischer)
Kling Glöckchen, klingelingeling (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
König der Herzen
Lass diese Nacht nie mehr enden
Lass mich in Dein Leben
Lasst uns froh und munter sein (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
Last Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Ricky Martin)
Leave Me
Leise rieselt der Schnee (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Let It Snow (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Lieb' mich
Lieb mich dann
Little Drummer Boy (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Make You Feel My Love (Michael Bolton feat. Helene Fischer)
Mal ganz ehrlich
Manchmal kommt die Liebe einfach so
Marathon
Maria durch ein' Dornwald ging (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Meine Welt
Mit dem Wind
Mit jedem Herzschlag
Mit keinem Andern
Mitten im Paradies
Mut zum Gefühl
My Heart Belongs To You
Nicht von dieser Welt
Nur mit dir
Nur wer den Wahnsinn liebt
Nur wer noch träumen kann
O Du fröhliche (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
O Tannenbaum (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Wiener Sängerknaben)
Only Dreamers
Phänomen
Rudolph The Red-Nosed Reindeer (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Russisches Medley
Santa Baby (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Santa Claus Is Coming To Town (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Schatten im Regenbogenland
Schmetterling
Schneeflöckchen, Weissröckchen (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Schon lang nicht mehr getanzt
Sehnsucht
Sleigh Ride (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
So kann das Leben sein
So nah wie du
Solang dein Herz noch für mich schlägt
Sometimes Love
Sonne auf der Haut
Sowieso
Still, still, still (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Stille Nacht (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Süsser die Glocken nie klingen (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Sweet Surrender
Tanz noch einmal mit mir
Tausend gute Gründe
Te quiero
The Christmas Song (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
The First Noël (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
The Power Of Love (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
The Prayer (Michael Bolton feat. Helene Fischer)
Time Warp
Tochter Zion (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Und ich vermiss dich auch
Und morgen früh küss' ich dich wach
Und wenn's so wär
Unser Tag
Vergeben, vergessen und wieder vertrau'n
Verlieb' Dich nie nach Mitternacht
Vielleicht bin ich viel stärker als du denkst
Villa in der Schlossallee
Viva la vida
Vivo per lei (Michael Bolton feat. Helene Fischer)
Vom Himmel hoch, da komm' ich her (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Xavier Naidoo)
Von hier bis unendlich
Von Null auf Sehnsucht
Wake Me Up
Wär' heut' mein letzter Tag
Wär' heut' mein letzter Tag (Peter Kraus mit Helene Fischer)
We Wish You A Merry Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Weil Liebe nie zerbricht
Weit übers Meer (David's Song) (Helene Fischer & Santiano)
Wenn Du lachst
Wer will denn schon vernünftig sein
What Child Is This (Plácido Domingo with Helene Fischer)
When I Fall In Love (Andrea Bocelli with Helene Fischer feat. Chris Botti)
White Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Bing Crosby)
Willkommen in meinen Träumen
Winter Wonderland (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Wir brechen das Schweigen
Wir zwei
Wo das Leben tanzt
Wolkenträumer
Wunder dich nicht
You Let Me Shine
You Raise Me Up (Helene Fischer & Semino Rossi)
You're My Destination
Zaubermond
Zeitreise (MTV Unplugged) (Unheilig feat. Helene Fischer)
Zirkustraum (Helene Fischer & Höhner)
Zwischen Himmel und Erde
ALBEN VON HELENE FISCHER
Best Of Helene Fischer
Best Of Helene Fischer - Der ultimative Dance-Mix
Best Of Helene Fischer Live - So wie ich bin
Best Of Live - Die schönsten Live-Momente
Farbenspiel
Farbenspiel - Live - die Tournee
Farbenspiel - Live aus dem Deutschen Theater München
Farbenspiel Live - Die Stadion-Tournee
Für einen Tag
Für einen Tag - Live 2012
Helene Fischer
iTunes - Live aus München
Merry Christmas (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
So nah wie du
So wie ich bin
The English Ones
Von hier bis unendlich
Weihnachten (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Zaubermond
DVDS VON HELENE FISCHER
Best Of Helene Fischer Live - so wie ich bin
Farbenspiel - Live - die Tournee
Farbenspiel - Live aus dem Deutschen Theater München
Farbenspiel
Farbenspiel Live - Die Stadion-Tournee
Für einen Tag - Live 2012 aus der O₂World Hamburg
Live - zum ersten Mal mit Band und Orchester
Mut zum Gefühl - Live
So nah, so fern
Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra)
Zaubermond Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 24)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Stimme gut, Texte gut...nur die Musik...immer das Gleiche...nichts Neues aus dem Computer gezaubert
***
Gute Sängerin - durchschnittliches Songmaterial.
Wird sicher ein Mega-Erfolg.
**
gute 2
*****
nicht mehr ganz so abwechslungsreich wie das erste album.
Zuletzt editiert: 07.07.2008 09:50
******
Hallo an alle,

habe mir das Album geholt nachdem sie in Dresden [Junge Garde] aufgetreten ist.

Ciao Mario
***
Die gute Helene singt hier Stücke, als wenn sie jenseits der 40 wär. Da hat sich aber mit den Altsternchen Berg, Jung & Co. Konkurrenz
******
Ihr habt wohl ein anderes Album gehört als ich. Ich finde es unglaublich stark! Das beste Album, das mir seit Jahren in die Hände gefallen ist!!!
*****
Ich liebe diese Frau - das mal vorneweg! Zaubermond ist lang nicht mehr so toll wie die beiden Vorgänger. 2-3 Songs weniger wären mehr gewesen, so bleiben viele aufgerundete 5en und das gilt auch fürs Gesamtalbum.

Highlights:
Lass mich in Dein Leben / Jeden Morgen wird die Sonne neu geborn / Gefühle wie Feuer und Eis
****
Ich mag Helene....
ein eher unauffälliges Album....
kommt bei weitem nicht an ihr Debutalbum ran.... schade..
aber dennoch hörenswert.......
*****
Ich finde auch das ihr erstes Album viel besser war. Aber trotzdem gefällt es mir sehr gut. Es tönt oft alles ähnlich. Ich vermisse einfach ein bisschen das moderne das auf den ersten beiden Alben war.
**
Eine junge Frau die scheinbar 30 Jahre zu spät kommt
******
ich liebe sie mehr als du ^^ also erstes album so nah wie du bleibt für mich unerreicht , hab eine weile das neue album, zaubermond hat ein bischen mehr zeit bei mir gebraucht. hat wundewunderschöne ballade drauf. daher eine 6*

meine favoliste:

FRAG NICHT WO UND WANN
Wer will denn schon vernünftig sein - blöd :)
Mal ganz Ehrlich - zuckersüss
Ewig ist manchmal zu lang
ZAUBERMOND
Willkommen in meinen Träumen
JEDEN MORGEN WIRD DIE SONNE NEU GEBOREN - HAMMERBALLADE
HAB DEN HIMMEL BERÜHRT - wunderwunderschön
Gefühle wie Feuer und Eis

aber ich finde irgendwie tausendgrunde alle ihre lieder zu mögen.

Zuletzt editiert: 17.10.2008 03:12
*****
Solide Jean Frankfurter-Produktion. Das sind wieder alle gute Melodien/Texte. Aber echte Knüller, so wie sie auf ihre andere zwei Alben hat, sind leider nicht dabei. Und echte Riesenhitentdeckungen auch nicht. Nur das wunderschöne "Frag nicht wo und wann" ist total erstklassig.

An sich ist das Album gar nicht slecht, aber weniger als ihre zwei Alben bevor diese. Schade.
Trotzdem einer der besten Schlageralben des Jahres 2008.

Highlights: "Vergeben, vergessen und wieder vertrau'n"/"Ich geb' nie auf (am Anfang war das Feuer)"/"Frag nicht wo und wann".
******
Eine starke Stimme. Bravo !!!
*****
Knappe 5, weil die Knaller dann doch den Ausschlag zu dieser Bewertung geben. Ihre großartige Stimme sowieso. Ansonsten wiederholen einige Songs aber die Motive der Vorgänger viel zu sehr. Von den Alben Michelles mal gar nicht zu reden. Sie könnte langsam ein bisschen mehr Risiko eingehen, aber vielleicht läuft es ja auch wie bei Andreas Berg und die Kuh wird unendlich weiter in diesem Stil gemolken.
******
sehr gut
******
genau sehr gut
**
schrecklich..ich glaube den guten Reviews kein Wort, dass ist doch alles Blödsinn..für die Generation 59+ vielleicht, ansonsten unerträglich!
*****
super
***
Biedere Sache, gut und apart präsentiert.
***
Guter Durchschnitt vom Sommer 2008; routiniert, technisch hochklassig und auch stimmlich solide, dabei jedoch auch leider Gottes etwas arg konservativ und bieder, alles in allem ist mir jenes Album, das damals immerhin sehr erfolgreich war, drei Sterne wert. Ich runde ab - die Musik ist okay, aber inzwischen doch redlich abgeschmackt. Hervorstechend sind die Arrangements von Jean Frankfurter.
**
Sie kriegt mich nicht, nicht mit dem klassischen Schlager Schema F, HF.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds