LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Aktuelle 50
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
765 Besucher und 16 Member online
Members: Cornwell, DaveNT, Dino-Canarias, hcoachcheapest, lenggeleranto, miranda10, Oiseau, pwill, Rewer, rolands, southpaw, spatz-98, staetz, Steffen Hung, steps, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

HANNES KRÖGER - DER BLONDE HANS (SONG)


7" Single
Hansa 111 520



CD-Maxi
Hansa 661 520 (de)


TRACKS
1988
7" Single Hansa 111 520
1. Der blonde Hans
4:11
2. 17 Mann
3:48
   
1988
CD-Maxi Hansa 661 520 (BMG) [de] / EAN 4007196615205
1. Der blonde Hans
6:00
2. 17 Mann
3:48
3. Gisa (Instrumental)
4:51
4. Der blonde Hans (Re-Mix 100bpm)
6:27
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:11Der blonde HansHansa
111 520
Single
7" Single
1988
6:00Der blonde HansHansa
661 520
Single
CD-Maxi
1988
4:11Super Willi's Super Hits - Das internationale DoppelalbumAriola
303 356
Compilation
LP
1988
4:11Formel Eins - Dance! Dance! Dance!EMI
79 1036 1
Compilation
LP
1988
Re-Mix 100bpm6:27Der blonde HansHansa
661 520
Single
CD-Maxi
1988
4:11Viktor Worms präsentiert die Hits aus der Hitparade im ZDFAriola
259 447
Compilation
CD
1988
3:47Die Superhits des Jahres - Viktor Worms präsentiert die Hitparade im ZDFAriola
353 456
Compilation
CD
1988
3:45Hits 88 - Das internationale DoppelalbumAriola
353 415
Compilation
CD
1988
4:11Das Goldene Schlager-Archiv - 1989S*R
15 732 1
Compilation
LP
1989
Nonstop Hitmix 89/90ZYX
20156-1
Compilation
LP
1989
Die Stars und Hits des Jahres '89SOR
65 420 2
Compilation
CD
1989
4:11Hit Collection Vol. 1Ariola Express
290 436-200
Compilation
CD
1991
4:10Die Deutsche Single-Hitparade 1988Brunswick
556 404-2
Compilation
CD
2001
6:01Zeitgeist 1985-89Ariola Express
88697 31824 2
Compilation
CD
06.06.2008
4:12Bild am Sonntag - Die besten deutschen 80er Hits des Jahrtausends - Deutschrock Hit Edition [Hit Edition]Sony
88697 95198 2
Compilation
CD
07.10.2011
4:12Formel Eins - Die deutschen HitsSony
88765 47296 2
Compilation
CD
22.03.2013
4:12Bild am Sonntag - Die besten 80er Schlager des JahrtausendsSony
88843076772
Compilation
CD
10.10.2014
4:11Die deutsche Schlagergeschichte 1988Kaleidoskop / Polydor
00588 25
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Hannes KrögerHannes Kröger: Discographie / Fan werden
SONGS VON HANNES KRÖGER
17 Mann
Das Model
Der blonde Hans
Es wird Nacht auf St. Pauli
Gisa
Kalle (Wir ham' die Macht auf St. Pauli)
Sister Automatic (Don´t Stop The Beat)
The Model
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.47 (Reviews: 57)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
aus dem Albers-Film "Die grosse Freiheit Nr. 7" zusammengeschnipselter Song...


Zuletzt editiert: 04.09.2017 14:26
****
Fand ich damals cool, heute na ja, immer noch nicht schlecht.
# 5 in D 1988.
*****
So eine Art Mischung aus dem deutschen Sampling-Projekt O.K. (wenn auch hier monothematisch angelegt: mit Fragmenten einzig von der Filmlegende Hans Albers - dessen Filmfigur Hannes Kröger war hier auch Namensgeber), einem "Rock Me Amadeus"-Hintergrund und einem Eurodisco-Groove mit teutonischem Kraftwerk-Refrain ("Das ist der blonde Hans von der Reeperbahn, das ist der blonde Hans, und er spielt zum Tanz ...")
Cooles One-Hit-Wonder!
Zuletzt editiert: 10.02.2012 23:20
******
Fand ich damals super und heute immer noch. Geht irgendwie megamässig ab, super 80-er Titel!
*****
Nur aus der damaligen Sicht zu bewerten - dafür gibt's dann allerdings die ganze Handvoll Sterne.
*****
Cool...geiler Euro Disco.
******
sehr schön
*****
den fand ich cool
***
da wurde aber etwas von Falco's Amadeus abgekupfert, nix besonderes
*****
Super Track!!
****
Naja, also begeistern kann ich mich für dieses Machwerk nicht so recht, auch wenn ich weiß, dass das alles nicht ganz so ernst gemeint ist, wie ich es jetzt nehme. Na dann...
*****
Copyright ist (c) 1988 Hopla Productions
Das "Pla" steht dabei für Franz Plasa (Selig etc.).
****
recht witzig gemacht
*****
Also ich kannte damals ja weder Hans Albers noch sein AlterEgo Hannes Kröger...aber den Song mochte ich damals schon sehr gut, schade, dass er es nicht über den Rhein nach Süden schaffte...
****
also #21 hätt ich auch gegeben ;-)
trashkult..
******
Absoluter Kult in der NDW - Spätphase.
*****
gut aber keine 6*
*****
Damals wie heute sehr gut!
***
Sowas wi Falco goes on Shanties, eigentlich ist das totaler Quatsch, aber die Samples von Hans Albers geben dem doch eine gewisse Würze...
*****
... Ich hör es immer gern wieder ...
**
nervig
**
So ein S******! Unglaublich, dieser Song war #44 in den deutschen Jahrescharts 1988. Völlig Blödsinn von Anfang bis Ende. Dummes Geschwaffel und ein nervender Refrain.
*****
macht immerwieder Spaß
Zuletzt editiert: 06.10.2015 13:49
******
Als ich das Anfangs im Radio hörte, hab ich immer "Der Brombeer Schwanz" verstanden. Deswegen und weil ich nicht wusste, wer es singt, habe ich mir die Single auch erst sehr spät gekauft.
Zuletzt editiert: 28.11.2010 19:40
*****
Damals wirklich cool
*****
Finde ich extrem cool, schade, ich kann diesen Song nirgends finden.......
***
Wurde vermutlich durch "Okay!" inspiriert, gefällt mir aber deutlich schlechter. Knappe 3.
**
schwach
***
Den finde ich heute gar nicht mehr so cool.
******
Das erste Mal seit damals wieder gehört, coooool !!!
**
Das Original ist gut, aber dieser Remix ist für die Tonne.
******
Für die damalige Zeit ein Klasse-Titel der bis heute gut ist!
****

"Der blonde Hans von der Bundesbahn"
ist witziger!

******
Eibengrüner Mercedes 200 W124 (Baujahr 1985), offene Fenster, pergamentfarbenes Sakko, "der blonde Hans" von Hannes Kröger im Pioneer-Kassettenradio. Grauer Haarkranz, Hut mit beige-braunem Überkaromuster. Gute Stimmung, Kölnisch Wasser in der Luft, beige Sitzfelle. Die große Freiheit!

Ein starker Song.
******
Hommage an Hans Albers und den Film "Große Freiheit Nr.7".
Geil
Zuletzt editiert: 01.11.2009 08:41
****
akzeptable Disco-Scheibe aus 1988...hört sich hier wie bereits mehrfach erwähnt wie eine deutsche Ausgabe von Falco an - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...
*
fürchterlich

Zuletzt editiert: 22.09.2013 19:06
******
Bitte... bedeutungslos? Kann ich nicht fassen! Egal... Tolle Scheibe aus 1988! Genial gemacht!
***
Mit Schwachfug kann man doch immer wieder Kohle machen. Albers drehte sich wohl im Grab. Weil es aber oft immer noch Schlechteres gibt ...
****
Ich glaub es nicht, wirklich #5 in D im Jahr 1988? Dolles Ding!
Da war der Aufguß "Der blonde Hans von der Bundesbahn" nur noch 3. Wahl.
******
Hab ich eben auf einer tip toppen 88er-Compilation entdeckt. Bei uns kannte den blonden Hans damals kein Schwein. Schade, denn das ist vorzüglicher Popsound, den selbst Falco nicht besser hingekriegt hätte.
*****
Cool gemacht. Es gibt doch auch was Anderes...
****
... knapp gut ...
****
1988, hat stil
mein sohn hats damals gemocht
ich mags heute noch.
*****
Ganz gut!
**
eine Parodie auf Hans Albers im Falco-Stil, naja - nervt ziemlich, zumal ich auch Hans Albers noch nie sonderlich mochte

von der Note "gut" meilenweit entfernt...
***
...weniger...
*****
Recht cool, auch wenn ich die Sample-Hits von Okay, S.C.F. Connection, K.O. oder Kermit & Uwe besser finde.
******
Überragendes Teil aus den späten 80ern.
*****
... eigentlich sehr gut, ... im eibengrünen Mercedes kommts dann vermutlich noch besser! ... 5 - ...
***
Naja geht so, der Falco Vergleich hat was! Kann man hören nervt aber auch mit der Zeit!
*****
Gutes Lied mit gesampelten Sprechtexten von "Hans Albers" aus dem Film: "Grosse Freiheit Nr. 7". Auf der B-Seite der Titel: "17 Mann".
****
irgendwie doch ganz nett dieser Mix....
******
Geniales one hit wonder. Die Samples, die Falco-Anlehnung, alles - klasse gemacht.
******
Hat mich damals umgehauen und auch heute noch geniale Scheiße !
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds