LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
913 Besucher und 24 Member online
Members: 392414, arletterens, bjornemmy, bluezombie, DaveNT, discopants, Frankly, FRNO, Hijinx, JeroenCoteur, matador, meikel731, musicjunkie59, NationOfZealots, Reto, Rootje, Sitting on a cornflake with John, Snoopy, Uebi, ultrat0p, womamail, Zacco333, Zephur, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

GENESIS - SUPPER'S READY (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
22:53FoxtrotCharismas
6369 922
Album
LP
06.10.1972
22:53Reflection: Rock TheatreFontana
9299 515
Album
LP
1975
22:53Genesis Collection Volume Two [Limited Edition]Charisma
CGS 103
Album
LP
1975
22:57The Best... GenesisBuddah
BDS 5659-2
Album
LP
1975
24:33Seconds OutCharisma
6641 697
Album
LP
21.10.1977
22:53The Story Of GenesisCharisma
SFX-10061-2
Album
LP
1978
22:57Nursery Cryme / FoxtrotCharisma
CA-2-2701
Album
LP
1979
22:53El rock en el tiempoCharisma
9299 515
Album
LP
1983
22:50Collectors' Edition - 3 Limited Edition Picture Discs [Limited Edition]Virgin
TPAK 1
Album
CD
1990
26:34Archive 1967-75Virgin
CDBOX6
Album
CD
22.06.1998
22:52Platinum CollectionVirgin
8637342
Album
CD
29.11.2004
23:06Foxtrot [2008 Digital Remaster and Stereo Mix]Virgin
2657002
Album
CD
20.03.2009
23:04R-KiveVirgin
RKIVE 1
Album
CD
26.09.2014
MUSIC DIRECTORY
GenesisGenesis: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON GENESIS
A Place To Call My Own
A Trick Of The Tail
A Winter's Tale
Abacab
After The Ordeal
Afterglow
Aisle Of Plenty
Alien Afternoon
All In A Mouse's Night
Alone Tonight
Am I Very Wrong?
Another Record
Anything Now
Anything She Does
Anyway
Back In N.Y.C.
Ballad Of Big
Banjo Man
Behind The Lines
Blood On The Rooftop
Broadway Melody Of 1974
Build Me A Mountain
Burning Rope
Calling All Stations
Can - Utility And The Coastliners
Carpet Crawl
Congo
Counting Out Time
Cuckoo Cocoon
Cul-De-Sac
Dance On A Volcano
Dancing With The Moonlit Knight
Do The Neurotic
Dodo / Lurker
Domino
Down And Out
Dreaming While You Sleep
Driving The Last Spike
Duchess
Duke's End
Duke's Travels
Dusk
Eleventh Earl Of Mar
Entangled
Evidence Of Autumn
Fading Lights
Feeding The Fire
Fireside Song
Firth Of Fifth
Fly On A Windshield
Follow You Follow Me
For Absent Friends
Get 'Em Out By Friday
Go West Young Man (Deep In The Motherlode)
Go West Young Man (In The Motherlode)
Going Out To Get You
Guide Vocal
Hair On The Arms And Legs
Hairless Heart
Happy The Man
Harlequin
Harold The Barrel
Hearts On Fire
Heathaze
Here Comes The Supernatural Anaesthetist
Hey!
Hidden In The World Of Dawn
Hold On My Heart
Home By The Sea
Horizon's
I Can't Dance
I Know What I Like (In Your Wardrobe)
I'd Rather Be You
If That's What You Need
Illegal Alien
Image Blown Out
In Hiding
In Limbo
In That Quiet Earth
In The Beginning
In The Cage
In The Glow Of The Night
In The Rapids
In The Wilderness
In Too Deep
Inside And Out
Invisible Touch
Invisible Touch (Live)
It
It's Gonna Get Better
It's Yourself
Jesus He Knows Me
Just A Job To Do
Keep It Dark
Land Of Confusion
Let Us Now Make Love
Like It Or Not
Lilywhite Lilith
Living Forever
Looking For Someone
Los endos
Mad Man Moon
Mama
Man Of Our Times
Man On The Corner
Many, Too Many
Match Of The Day
Me And Sarah Jane
Me And Virgil
Misunderstanding
More Fool Me
Naminanu
Never A Time
No Reply At All
No Son Of Mine
Not About Us
On The Shoreline
One Day
One Eyed Hound
One For The Vine
One Man's Fool
Open Door
Pacidy
Papa He Said
Paperlate
Patricia
Pigeons
Please Don't Ask
Ravine
Riding The Scree
Ripples
Robbery, Assault And Battery
Run Out Of Time
Say It's Alright Joe
Scenes From A Night's Dream
Sea Bee
Second Home By The Sea
Seven Stones
She Is So Beautiful
Shepherd
Shipwrecked
Sign Your Life Away
Silent Sorrow In Empty Boats
Silver Rainbow
Since I Lost You
Small Talk
Snowbound
Squonk
Stagnation
Submarine
Supper's Ready
Supper's Ready (i) Lover's Leap
Supper's Ready (ii) The Guaranteed Eternal Sanctuary Man
Supper's Ready (iii) Ikhnation And Itsacon And Their Band Of Merry Men
Supper's Ready (iv) Hoe Dare I Be so Beautiful?
Supper's Ready (v) Willow Farm
Supper's Ready (vi) Apocalypse In 9/8 (Co Starring The Delicious Talents Of Gable Ratchet)
Supper's Ready (vii) As Suer As Eggs (Aching Men's Feet)
Taking It All Too Hard
Tell Me Why
That's All
That's Me
The Battle Of Epping Forest
The Brazilian
The Carpet Crawlers 1999
The Chamber Of 32 Doors
The Cinema Show
The Colony Of Slippermen
The Conqueror
The Day The Light Went Out
The Dividing Line
The Fountain Of Salmacis
The Grand Parade Of Lifeless Packaging
The Knife
The Lady Lies
The Lamb Lies Down On Broadway
The Lamia
The Last Domino
The Light Dies Down Broadway
The Magic Of Time
The Musical Box
The Mystery Of The Flannan Isle Lighthouse
The Return Of The Giant Hogweed
The Serpent
The Silent Sun
The Waiting Room
There Must Be Some Other Way
Throwing It All Away
Time Table
Tonight, Tonight, Tonight
Try A Little Sadness
Turn It On Again
Turn It On Again (Live)
Twilight Alehouse
Uncertain Weather
Undertow
Unquiet Slumbers For The Sleepers ...
Vancouver
Visions Of Angels
Watcher Of The Skies
Way Of The World
Where The Sour Turns To Sweet
White Mountain
Who Dunnit?
Willow Farm
Window
Wot Gorilla?
You Might Recall
Your Own Special Way
ALBEN VON GENESIS
... Calling All Stations ...
...And Then There Were Three...
1970 - 1975
1976 - 1982
1983 - 1998
2 Great Pop Classics
A Trick Of The Tail
Abacab
According To Phil Collins
And The Word Was...
Archive #2 1976-92
Archive 1967-75
Collectors' Edition - 3 Limited Edition Picture Discs
Collectors' Edition - 3 Limited Edition Picture Discs (Selling England By The Pound / The Lamb Lies Down On Broadway)
Duke
El rock en el tiempo
Foxtrot
From Genesis To Revelation
Genesis
Genesis [1981]
Genesis [1982]
Genesis Collection Volume One
Genesis Collection Volume Two
In The Beginning
Invisible Touch
Live
Live - The Way We Walk Special Edition
Live - The Way We Walk Volume One: The Shorts
Live - The Way We Walk Volume Two: The Longs
Live In Poland
Live Over Europe 2007
Live USA Vol. 1
Live USA Vol. 2
Nursery Cryme
Nursery Cryme / Foxtrot
Platinum Collection
Presenting Genesis
Profile: Genesis With Peter Gabriel
Reflection: Rock Theatre
R-Kive
Rock Roots
Seconds Out
Selling England By The Pound
The Best... Genesis
The Lamb Lies Down On Broadway
The Lamb Lies Down On Broadway [1975]
The Silent Sun (White Collection)
The Story Of Genesis
Three Sides Live
Trespass
Turn It On Again - Best Of '81 - '83
Turn It On Again - The Hits
Turn It On Again - The Hits: The Tour Edition
We Can't Dance
Wind And Wuthering
DVDS VON GENESIS
1973 - 2007 Live
Live At Wembley Stadium
Rock Review - A Critical Retrospective
Sum Of The Parts
The Genesis Songbook
The Movie Box 1981-2007
The Video Show
The Way We Walk Live In Concert
Three Sides Live
When In Rome 2007
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 40)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
dieser Song geht über 20 Minuten und ist ein meisterwerk das eigentlich mehr als 8 Lieder hätte geben können!
******
Ein absolutes Meisterwerk! Genesis haben mit diesem Song etwas geschaffen, das einzigartig ist und wohl auch bleiben wird.
Zuletzt editiert: 02.01.2006 21:29
******
...wer sich bis hier her als "reviewer" verirrt hat muß wohl eine 6 geben *ggggg - und das ehrfürchtig, supper's ready muß man einfach gehört haben...es ist unbeschreiblich (und live von "the musical box" trieb es mir tränen in die augen!)
Zuletzt editiert: 22.06.2004 13:29
******
Was soll man den vorherigen Kommentaren noch hinzufügen.....:)
****
«Wer oberflächliche Rockmusik mag, dem wird dieses epische Stück ein Greuel sein.....» Na ja, ich mag oberflächliche (was auch immer das heisst?) Rockmusik und ein Greuel ist das Stück nicht, aber für mich zu psychedelisch geraten. Ich weiss zwar, dass es gut in die Zeit passt, aber mir wären 4-5 Songs und etwas weniger Pathos lieber gewesen. Am besten gefallen mir die Stimmen von Phil und Peter.
***
Zu lang geraten...fast 23 Miunten sind einfach zuviel! Langweilig...
*****
Normalerweise kann ich mit so langen Titeln nicht viel anfangen, Genesis machen da die Ausnahme...
******
Das wohl komplexeste Genesis Stück überhaupt aus der Ära Peter Gabriels. Mit Sicherheit nicht jedermans Geschmack, wer aber episch lange Stücke mit teilweise verschrobener Lyrik mag, der wird mit "Supper's Ready" bestens bedient.
******
In diesem beinahe 23-minütigen Epos, das allerdings im Jahr 1972 nicht allein dasteht (Pink Floyd/Jethro Tull/Yes), liefert die Gruppe ihr musikalisches Meisterstück ab. Es erzählt eine kosmologische Fabel, worin das Gute mit dem Bösen kämpft, angefangen mit einer Szene in einem gewöhnlichen Wohnzimmer und endend mit der Verkündigung des Triumphs des Neuen Jerusalem. Also nicht nur musikalisch eine Tour-de-Force... Atemberaubend jedenfalls die Steigerung zum Schluss hin.
*****
...sehr gut...
******
Warum schreit totofan den Collins so an??? Versteh ich nicht, hier brilliert eher Gabriel! Diese Stimme ist unglaublich...
auch der Wikipedia-Artikel ist sehr gut:
http://en.wikipedia.org/wiki/Supper's_Ready
***
habe es mir heute mal angehört...und festgestellt dass es wohl ein musikalisches highlight sein mag, mich jedoch überhaupt nicht zu packen, geschweige denn zu berühren vermag...
Zuletzt editiert: 31.05.2007 09:11
******
Zu lang geraten? Im Film Amadeus über Mozart gibt es eine Szene, in der Mozart vorgeworfen wird, eine Oper hätte zu viele Töne, worauf er antwortet, es sei genau die richtige Anzahl Töne. Das sehe ich hier ähnlich. Zu lang geraten wurde auch dem 1. Satz von Beethovens Violinkonzert vorgeworfen. Supper's Ready befindet sich also in exqusiter Umgebung, was ablehnende Stimmen angeht.
******
Lief in meiner Stammdisco in Stuttgart, der "Mausefalle", rauf und runter. Dazu haben sich Maedchen barfuss in Glockenroecken auf der Tanzflaeche gedreht...... alles ganz wunderbar, die Musik und die Maedchen in Glockenroecken....
****
Vorsicht!
Hier werden keine herkömmlichen Elemente und abgenutzten Phrasierungen verwendet, das war musikalisches Neuland.
Hier prasseln in sieben Teile die Ideen auf den Zuhörer ein: Elektronische Klänge, schwerer Rocksound und traumatische Stimmungsschwankungen.

Zuletzt editiert: 12.03.2012 07:13
******
6 Sterne sind schon fast eine Beleidigung bei dermaßen musikalischer Genialität... ;-) Ganz hohe Schule!
******
Finde ich nicht zu lang, sondern genau richtig. 6 Punkte für dieses geniale Meisterwerk.
******
Aus den besten Tagen der GabrielGenesis
*****
Eines der frühen Genesis-Meisterwerke.

Um ehrlich zu sein kann ich mir diesen Song heute nicht mehr so oft anhören wie noch mit 15. Damals hörte ich mir den Song immer wieder an und empfand ihn als etwas vom Schönsten. Trifft ja eigentlich auch zu, aber heute stehe ich mehr auf radiofreundlichere Musik als damals.
******
Ich liebe komplexe lange Stücke
******
Magistral. Der kompletteste Song der Rockgeschichte. Eigentlich mehr als ein Song: Musikalität, Poesie und Spiritualität in beinaher Vollendung. Die letzten drei Minuten sind in Intensität nicht zu überbieten. Ein Stück für die Ewigkeit!
*****
Enthält zweifellos einige wunderbare Passagen, aber darüber
ob wirklich alles an diesen knapp 23 Minuten als "essential"
zu betrachten ist, kann man durchaus geteilter Meinung
sein..... Eine gute 5 für mich.
*****
Ein Meisterstück, aber leider etwas zu lang geraten.
**
ermüdend
******
Vielleicht irgendwann werde ich mal eine ausführliche Rezi zu dem Song schreiben, denn das hätte er verdient - allein aufgrund dessen, was alles in diesen 23 Minuten passiert.

Bewertung: 6+
****
... gute 4 + ...
******
ein Meisterstück, gehört bei mir in den 10 besten Genesis.
******
Ein Gigant, jede Sekunde lohnt sich hier
******
Hier ist (von den 6er Reviewern) schon alles gesagt worden.
******
Habe ich bestimmt in meinem Leben schon 100 Mal gehört. Textlich ist das ganze nicht greifbar. Deuten kann das wohl nur Peter Gabriel selbst. Aber darauf kommt es auch nicht an. Man wird 'Supper's Ready' bestimmt auch nicht beim ersten Mal hören lieben. Das dauert, aber es lohnt, sich der Musik auszuliefern. 23 Minuten die alles bieten, was gute Rockmusik ausmacht. Tolle Melodien, filigrane und bombastische Passagen, großartige Instrumentalparts, melodiöse Gesangparts, Chaos und Harmonie.
Supper's Ready ist eine Wundertüte!
******
völlig Neuland war es doch nicht - trotz seiner Genialität. Procol Harum haben schon 1968 etwas in dieser Art abgeliefert: "In Held 'twas In I"... Dennoch haben Genesis hier etwas absolut Wunderbares erschaffen. etwas, das berühr und mitreisst. In andere Realitäten entführt... glatte Höchstnote für dieses Meisterwerk!
****
Ein tolles Werk, das ich aber mit meinem musikalisch begrenzten Horizont noch nicht ganz begreife, kommt noch.
****
find ich nicht ganz so überragend
*
Als Genesis noch so richtig schxxxe war.

Vielleicht versteht man dieses Werk unter Drogen etwas besser, aber dafür mit dem Kiffen anfangen? Nee, lass mal.
******
Gibt es eine Steigerung für Kunstwerk?
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds