LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Gölä und Noten
Automatenmarkt LP Top 50
Wer hat die beste Stimme auf der Welt?
Suche dringend ein Lied!!
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
565 Besucher und 20 Member online
Members: Alxx, charlyb, drogida007, Galaxy, knilf, lenggeleranto, Lilli 1, louboutinsspike, martiningram, matador, Pottkind, Snoopy, Snormobiel Beusichem, staetz, Steffen Hung, Trekker, Udo Extra, Uebi, ultrat0p, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

GÖLÄ - TÄTTOO - BEST OF BÄRNDÜTSCH / SO DAMN SEXY (ALBUM)


CD
Capitol 509992086222


TRACKS
02.05.2008
CD Capitol 509992086222 (EMI) / EAN 5099920862220
CD 1:
1. Wildi Ross (Version 2008)
2:41
2. Schwan (Version 2008)
3:44
3. Ha gmeint ig kenn di
3:55
4. Indianer (Version 2008)
3:49
5. Keini Träne meh (Version 2008)
3:38
6. Büetzer (Version 2008)
4:20
7. Du u ig (Version 2008)
3:19
8. Uf u dervo (Version 2008)
3:26
9. Verbotte (Version 2008)
3:10
10. Scho lang verbi (Version 2008)
3:22
11. D'Stadt
6:25
12. Gfüeu (Version 2008)
4:02
13. I hätt no viu blöder ta (Version 2008)
3:57
CD 2:
1. Slow Down
3:08
2. Back Me Up
3:06
3. Misery Loves Company
2:44
4. Bring On The Blues
5:35
5. You Don't Love Me
3:03
6. Hard To Start
3:49
7. I Can Do
3:07
8. City Of Wannabe's
4:40
9. Rock'n'Roll History
6:10
10. Coming Home
3:32
11. So Damn Sexy
2:34
12. Last Chance
2:29
13. Gimme Some Time
5:20
   

MUSIC DIRECTORY
GöläGölä: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Gölä (2007)
Interview mit Gölä (2008)
Interview mit Gölä & Bellamy Brothers (2010)
Interview mit Gölä & TJ Gyger (2010)
SONGS VON GÖLÄ
1234 (Bellamy Brothers & Gölä)
5 Minute (Papagallo & Gollo)
7 dunkli Jahr
9.81 (I Fall For You)
Abe id Hocki (Papagallo & Gollo)
Achy Breaky Heart (Bellamy Brothers / Gölä)
Addicted To You
Adios Aufwiedersehn (Bellamy Brothers & Gölä)
Afrika Lied (Papagallo & Gollo)
Ain't Just Whistlin' Dixie (Bellamy Brothers & Gölä)
Ängu u Dämone
Asie Lied (Papagallo & Gollo)
Aues wär so liecht
Australie Lied (Papagallo & Gollo)
Back Me Up
Back The F*** Up (Bellamy Brothers & Gölä)
Bad Day
Bis ig
Blibe oder gah (Gölä feat. Baze & Gimma)
Blibe oder gah
Blues
Bösi Buebe, billigi Meitschi
Bring On The Blues
Büetzer
Büetzer (Gölä / Jodlerklub St. Stephan)
Can't Take That Away
Cheap Wine
Chume nieme hei
City Of Wannabe's
Coming Home
D.A.N.I. (Burn)
Dä Zug isch ab
Dancin' Cowboys (Bellamy Brothers & Gölä)
Das dörfsch nöd (Bligg feat. Gölä)
Diese vo dert oder äine vo hie
Disco-King (Papagallo & Gollo)
DJ Papagallo (Papagallo & Gollo)
Do The Choo Choo
Do You Love As Good As You Look (Bellamy Brothers & Gölä)
Dokter Dokter
Don't Mess
Dr erscht Tag
Dr glich Ring am Finger
Dr Gring vom Tüüfu
Dr Himu brönnt
Drüber rede oder nid
Ds erscht Mau
Ds Läbe isch e länge Wäg
D'Stadt
D'Stärne
D'Strass dürab
Du bisch schön
Du u ig
Easy Go
Eine nähme mer no (Polo Hofer & Gölä)
Eines Tages
Es isch e Brief cho
Feelin' Alright (Bellamy Brothers & Gölä)
Feelin' Lonely
Feels Good To Be Alive (Bellamy Brothers & Gölä)
Finechli e Meite worde
Flügu
Flügu (Gölä / Heimatchörli Luzern)
Foolish Pride (Burn)
For The Money
Für di da
Für geng
Gfüeu
Gib e chli
Gib mir chli Musig
Gib nid uf
Gimme A Band
Gimme Some Time
Gimmer ä Bänd
Go & Fly
Good Ol' Mountain Home
Goodbye Lover
Gredi ache
Grospère
Grosspère (Gölä / Echo vom Glaubenberg)
Gsicht us Schtei
Gueti Musig u es chauts Bier
Guilty Of Crime (Bellamy Brothers & Gölä)
Ha gmeint ig kenn di
Hard To Start
Hesch Du wider öpper gfunge
Hey Hey
Hey hey [2016]
Hey, Shit
Hingedri
I bi geng scho anders gsi
I Can Do
I gloube Du lügsch
I ha di gärn
I ha me wöue vo Dir
I hätt
I hätt no viu blöder ta (Gölä / Oesch's die Dritten)
I hätt no viu blöder ta
I Need More Of You (Bellamy Brothers & Gölä)
I stah wider uf
I vermisse di
I wärche hert
I Will Hold You Up (Bellamy Brothers & Gölä)
If I Said You Had A Beautiful Body (Would You Hold It Against Me) (Bellamy Brothers & Gölä)
If You Do (Burn)
Iischchaut
Im höche Norde (Papagallo & Gollo)
Indianer (Gölä / Echo vom Glaubenberg)
Indianer
Irgendeinisch
Irgendwie, irgendwo
It's Time (Burn)
Iz u nid irgendeis
Je ne regrette rien (Burn)
Jet Lag Journey (Bellamy Brothers & Gölä)
Just Can't Wait
Keini Träne meh
Keni Träne meh (Gölä / Jodlerklub Heimelig Buochs)
Kids Of The Baby Boom (Bellamy Brothers & Gölä)
Kids Of The Baby Boom
La bambala lah
La se la rede
Las la si
Last Chance
Let Your Love Flow (Bellamy Brothers & Gölä)
Lonely Night
Love Machine (Gölä & The Deed)
Love Me Tonight
Love Will Do
Meitschi
Mercy
Mermaid Cowgirl (Bellamy Brothers & Gölä)
Mir beidi
Mir si aues Heldä (Papagallo & Gollo)
Mir si Pirate (Papagallo & Gollo)
Misery Loves Company
Miss You
Miss You (Senza te) (Burn)
More Than I Can Say (Bellamy Brothers & Gölä)
Mügge
Na na na
Nacht
Nie hei wöue lose
Nimm mi mit
Nümm elei (Sandee feat. Gölä)
O e Buch het si Charme
Oh I (Burn)
Oh Yeah (Gölä / Corinne "Coco" Gfeller)
Ohni di (Gölä / Jodlerquartett Rosenberg)
Ohni di
On The Run (Bellamy Brothers & Gölä)
One Good Reason (Burn)
Over The Line
Papagallo & Gollo Lied (Papagallo & Gollo)
Redneck Girl (Bellamy Brothers & Gölä)
Reggae Cowboy (Bellamy Brothers & Gölä)
Return To You (Gölä & The Deed)
Ride My Pride
Rock'n' Roll
Rock'n'Roll History
Rolling Thunder (Bellamy Brothers & Gölä)
Route 66 (Papagallo & Gollo)
Ruure wiene Löi (Papagallo & Gollo)
Sally
Samschtig Nacht
Say You Will (Burn)
Scheiss Spiel
Schlampe Blues
Scho lang verbi
Schwan
Schwan (Gölä / Jodlerklub Ahori)
She's Awesome
Sie lügt
Slow Down
So Damn Sexy
So wie Du
Some Broken Hearts
Somebody Lonely (Burn)
Stay In Bed (Burn)
Still Believe (Burn)
Stop This Feeling (Burn)
S'Tröimli
S'tuet mir leid
Summertime Heart (Bellamy Brothers & Gölä)
Switzerland (Bellamy Brothers & Gölä)
Taking The Long Way Home (Slädu feat. Gölä)
Tanze! (Papagallo & Gollo)
Tell Me Why (DJ BoBo with Gölä)
The Chevy Song
The Older You Get (Bellamy Brothers & Gölä)
The Rock (Bellamy Brothers / Gölä)
The Way You Make Me Feel (Burn)
This Love (Bellamy Brothers & Gölä)
This Time (Burn)
Time Rocks On (Bellamy Brothers & Gölä)
Tonite
Troum
Uf u dervo
Uf u dervo (Gölä / Jodlerklub Wiesenberg)
Uf u dervo [2009]
Unändlich chli
Up And Away (Bellamy Brothers & Gölä)
Vatter (Gölä / Jodlerquartett Männertreu)
Vatter
Verbotte
Wäm de?
We Dared The Lightning (Bellamy Brothers & Gölä)
We du am Schlafe bisch
We du geisch
We Du jung bisch
We Du meinsch
We Du nid bi mir bisch
We ig alleini bi (Gölä / Corinne "Coco" Gfeller)
We ig Di wär
Weiss no guet
Wenn ig jung muess stärbe (Florian Ast & Gölä)
Wet dir so viu säge
Whisky, Sex u Rock'n'Roll
Wi lang no
Wider mau z'Sau uselah
Wider Summer
Wie dr Wind
Wildi Ross
Wiu mer nie hei wöue lose
Wo si mini Tröim
Workin' Class Man
You Don't Love Me
Z'Läbe fägt
Z'Rubige im Hüsi
Zwöi unschuldigi Ouge
Zyt zum Danke
Zyt zum Danke (Gölä / Jodlerquartett Männertreu, Fredrik Strömberg & Oesch's die Dritten)
Zyt zum Zügle
ALBEN VON GÖLÄ
100% Mundart Stadion Thun
Am Loebegge z'Bärn (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
Am Nordpol (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
Ängu u Dämone
Ängu u Dämone I
Ängu u Dämone II
Au pôle Nord (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
BB&G Platinum (Bellamy Brothers & Gölä)
Burn (Burn)
Collectors Edition (Bellamy Brothers & Gölä)
Die grössten Schweizer Hits
Die schönsten Mundart-Balladen - Nashville Aufnahmen
En Asie (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
Gimme A Band
Gölä III
Hour Of The Thief (Gölä & The Deed)
Im Circus Knie (Hörbuch / Papagallo & Gollo)
In Afrika (Hörbuch / Papagallo & Gollo)
In Asien (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
In Australien (Hörspiel / Papagallo & Gollo)
Live: 02
Lumpeliedli
Mermaid Cowgirl (Bellamy Brothers & Gölä)
Opinion Abuse (Burn)
Party, Dance & Rock 'n' Roll (Papagallo & Gollo)
Rock & Roll
Route 66 (Hörbuch / Papagallo & Gollo)
Stärne
Tättoo - Best Of Bärndütsch / So Damn Sexy
The Greatest Hits Sessions (Bellamy Brothers & Gölä)
Uf u dervo
Urchig
Volksmusig
Wildi Ross
Z'Läbe fägt
DVDS VON GÖLÄ
Ängu u Dämone
III - Extrem - Live im Hallenstadion
Live 100% Mundart
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.76 (Reviews: 21)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Geniale Best Of
*****
Stark! ...... CD1... die Neuaufnahmen der Bärndeutschen Titel. ->6

CD2 ist okay, drängt sich nicht in den Vordergrund, stört aber auch nicht ->4

Falls Tättoo auf die 1 gehen sollte (was ich mir wirklich wünschen würde!) dann ausschliesslich wegen CD1

*****
wirklich stark. stimme vollkommen zu. CD1 ist einfach der oberhammer. dir rockige art gefällt mir sehr... persönlich hätte ich es besser gefunden, wenn gölä noch weitere neue mundart-lieder auf die platte getan hätte... ansonsten wirklich ein gelungenes werk!

hat madonna übertroffen: SPITZE!!! ich muss zugeben: ich höre mir nur die mundart-scheibe an...
Zuletzt editiert: 14.05.2008 10:09
*
Auf diese Doppel-CD (uf Bärndütsch oder Englisch) hat wirklich niemand gewartet. Dieser Lölli soll lieber wieder lernen richtig "büetzen"!
****
Naja, die berndeutschen Lieder sind ok. Aber das Englische, ich frage mich immer wieder, wiso so ein Mist produziert wird, resp. wer das bezahlt und unterstützt.
******
super! die berndeutschen songs sowieso, aber auch die englischen finde ich ganz cool!
*****
geil....... endlich wider en schwiizer vor am nä weltstar uf plz. 1 und geili musik isch es au no obwohl i ehner trance los .

super GÖLÄ!!!!!!!!
*
gölä stinkt ^^
chum isch me pleite bringt me e nöi best of use
u mir schwizer tuble löh üs no verarsche u choufe dä seich
**
Schade, Hard Candy gehört der Platz 1, nicht Gölä ...
*
mieser scheiss, aber wenigstens streng schweizerisch national
******
*
für mich der offizielle nachfolger von freddie mercury.

p.s: wer es noch nicht bemerkt hat: das da oben ist eben gerade ironie gewesen....
*
abfahre!
****
guete solide scheibe... madonna ist produziert ja auch immer den gleichen sound..
*****
Gölä ist wieder auf dem richtigen Weg!

**
Wieso kommt er jetzt wieder mit seinen zehn Jahre alten Liedern und hängt dann noch ne englische Scheibe dran? Weil sich die englische allein ohne die erste CD nicht verkaufen würde?? Jedenfalls, Gölä traf eh nie meinen Geschmack.
*****
Seine Mundartsongs haben auch noch nach 10 Jahren keinen Staub angesetzt, vor allem dann nicht, wenn sie etwas rockiger neu eingespielt sind. Und die zweite - englische - Scheibe tut keinem wirklich weh, solange sie in der Hülle bleibt.
******
super Best of Album!!! Genial!! zusätzlich noch Songs wie d'Stadt oder Büetzer sind einfach riiiesige Ohrenwürmer!!!
die englische CD habe ich bis heute nur 1 Mal angehört, ich finde sein Englisch einfach schrecklich! sorry

Guet, singsch wieder uf Bärn-düütsch, Gölä!!!
****
Gute Best of. Unter diesem Deckmantel wurde gleich auch noch eine englischsprachige CD reingemogelt -> man hätte dafür sonst wohl keine Käufer gefunden. Egal, bei den meisten wird wohl nur CD 1 im Player rotieren und diese ist nun mal stark.
******
Geniales Gesamtwerk von Gölä!
***
CD2 schwach und die Neuabmischungen der bewährten Songs überzeugen auch nicht durchgehend.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.16 seconds